Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Cheops-Projekt

1.741 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Cheops, Cheops-projekt
melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:37
Mmmh wer hats erfunden? Die Schweizer :D

Zu den Knicken, 4 jeweilsm hätte ich noch eine Frage. Baufehler oder beabsichtigt? Wenn es stimmt waren die Ägypter richtige Genies.


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:45
@babykecks
@Lepus
Deutschlands Pyramiden,
datt jibt et in ejypten nich


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:47
@smokingun
smokingun schrieb:die Aliens waren aber sehr fleissig auf der ganzen welt die vielen pyramiden zu errichten ^^
Ja! Und nicht nur Pyramiden, sondern auch Tempel, ... und sonstige Gemäuer ...



@Lepus
Lepus schrieb:Das ist mir Beweis genug!
Jetzt bin ich aber enttäuscht von Deinem Forschergeist !
Was ist mit den Maßen, Gängen, Kammern ... und sonstigen Zusammenhängen ?
Lepus schrieb:und Redbull verleiht Flüüüüüügel!
Nur, dass es eben kein Redbull war, die fahren nämlich nur in 2D-Formel-1 mit.
Das Fliegen (schwerer als Luft) ist dort nur eine Legende, ein Mühtos ...

Stattdessen wurden jede Menge Fuschl-Sonden identifiziert !!!

PS: War Dir eigentlich aufgefallen, dass nicht nur Teddys, sondern sogar Tintenfische gewässert und gekalkt wurden ? Wirklich grausam ... :cry:



@babykecks
Nicht schlecht !
819 leibhaftige Fuschl-Sonden !!! Und da sag einer es gäb keine Ufos !!!
Wo hast Du sie erwischt?
Und sämtliche Sonden basieren auf der 13 und sind zu 13 Schichten übereinander gestapelt.
Woher wissen die was von den Majas? Vielleicht sind sie Verwandte? Oder Götter?
Hast Du auch die Koordinaten, die genaue Ausrichtung, die Abmessungen, Infos über den Innenaufbau, Rampen, Schlitten, ... und die geheime unbekannte Flüssigkeit (vielleicht eine Treibstoff-Revolution) ?
babykecks schrieb:Zu den Knicken, 4 jeweilsm hätte ich noch eine Frage.
Ich weiß, Du bist grad Spicaesisch gewohnt. Aber gehts auch auf deutsch?
(Mir fällt die Umstellung auch immer mächtig schwer :D )


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:50
Deine Geschwurbel ist auch ein Mühtos, vor allem Mühselig.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:55
@babykecks
Hoho - ich habs grad gemerkt: Das sind gar keine 819 echten Fuschl-Sonden ... sondern nur ... ähm ... eine plumpe Fälschung mit nur drei Ecken ... :aluhut:


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 19:56
@PHK
liegt an Photoshop


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 20:06
@schelm1
schelm1 schrieb:liegt an Photoshop
Du meinst, es ist nur unglücklich fotografiert ... und hat doch 4 Ecken ... und ist echt ?




@Spöckenkieke
Spöckenkieke schrieb:Aba vileicht hast tu tas einfach ferdrengt.
Nö, ich habs nich erdrängt. Sowas machen nur Hethiter !
Spöckenkieke schrieb:Du willst aber bestimmen was da drin steckt und was nicht.
Nein, ich wills nicht bestimmen. Ich will nur rausfinden, was schon drin ist.
PHK schrieb:
Wer faselt denn hier seitenlang von seiner Seckte ... und dass er noch nen Scheff sucht ... ???

Du!
Verflixt! Das stimmt. Du erwähnst ja nur beiläufig gelegentlich den "Guru", den Du für Deine Seckte als Scheff brauchst. Das hab ich längst durchschaut ... :aluhut:
Spöckenkieke schrieb:Fröhlichkeit hat nichts mit Däm­lich­keit zu tun.
Ha, wir sind zum ersten Mal seit langer Zeit einer Meinung !!!
Seit wann genau?
Spöckenkieke schrieb:Ah und du sicherlich Deutschlehrer.
Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? :D


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 20:10
@PHK
es könnte unglücklich fotografiert sein, aber
mit Photoshop geht vieles.

Es gibt hier bei Allmy Leute, die behaupten:
Der Mond ist sechseckig,

....warum sollte es nicht unglücklich fotografiert worden sein ?


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 20:13
@schelm1
schelm1 schrieb: ....warum sollte es nicht unglücklich fotografiert worden sein ?
Hm. Schwere Frage !
Möglich ist alles ...


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 20:17
@PHK
Tja, mit meiner alten Deltis VC-1100 kein Problem !


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 20:53
@schelm1
@PHK
Optische Täuschung, sie ist 4 dimensional, prüft es selbst. Einfach Nasenpitze an den Bildschirm und langsam entfernen, dabei volle Konzentration auf das pyramidiale Bild behalten. Außer ihr wollt andeuten es wäre eine plumpe Fälschung und nicht Aliens/Menschen haben das gebaut sondern Atlanter.

Dann will ich natürlich Links zu Studien die das beweisen.


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 21:14
babykecks schrieb:Dann will ich natürlich Links zu Studien die das beweisen.
Das Gegenteil ist eben auch nicht bewiesen, deshalb haben wir ja diese tolle Diskussion hier.


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 21:41
@babykecks
Das häufigste Problem bei optischen Täuschungen
sitzt meistens 50cm vom Bildschirm entfernt !


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 22:59
@schelm1
@babykecks
schelm1 schrieb:Das häufigste Problem bei optischen Täuschungen
sitzt meistens 50cm vom Bildschirm entfernt !
babykecks schrieb:Einfach Nasenpitze an den Bildschirm und langsam entfernen,
Okay ... und wie krieg ich jetzt den Fettfleck wieder von der Scheibe ?


(PS:
babykecks schrieb:
Zu den Knicken, 4 jeweilsm hätte ich noch eine Frage.
Was hattest Du damit gemeint? Wenn Du Fragen hast, dann frag bitte. Ich tus auch ... :D )


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 23:03
Zu den Knicken, 4 jeweilsm hätte ich noch eine Frage.
Was hattest Du damit gemeint? Wenn Du Fragen hast, dann frag bitte. Ich tus auch ... :D )
Habe ich doch, beabsichtigt, schlamperei beim Bau oder durch Naturgewalten hervorgerufen.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 23:13
@babykecks
Die Knicke in den Seiten der Großen Giseh-Pyrie?
Die sind Absicht.


melden

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 23:15
@babykecks
nein, hatte ich hier schon mehrfach erklärt. Insgesamt 4 Pyramiden haben diese Form des Kernmauerwerks. Die Rote und die 3 Gizamiden, am stärksten die Kleinste von Mykerinos. Die Form ist nur im KERNmauerwerk, die Verkleidung ist gerade.
Möglicher Grund: Die Knickpyramid ist bauchig, sieht man schön wenn man seitlich draufschaut. Das sieht etwas unästhetich aus, daher könnten die Planer dieser Ausbauchung vorgebeugt haben, indem sie das Kernmauerwerk einwärts legten, um den Druck aufzufangen.
Später baute man anders, da war das nicht mehr nötig.

Entdeckt hat man das übrigens nicht "kürzlich mit Luftbildern", ds kann man schon in Petries "Pyramids & Temples" von 1883 nachlesen.


melden
PHK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 23:19
@FrankD
FrankD schrieb:Insgesamt 4 Pyramiden haben diese Form des Kernmauerwerks.
Bei 4 Pyries ... und das soll keine Absicht sein ? Sehr glaubhaft ... :D

Der hier:

http://www.amazon.de/Cheops-Die-Geheimnisse-Gro%C3%9Fen-Pyramide/dp/B002DUBHZM/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1412371101...

schreibt was anderes ...


melden
Anzeige

Das Cheops-Projekt

03.10.2014 um 23:22
FrankD schrieb:nein, hatte ich hier schon mehrfach erklärt.
Sry trotzdem vielen Dank für die erklärung. Es war also aus statischen Gründen, keine religiösen wie ich vermutet habe.
Wie kommt man eigentlich dazu zu behaupten man habe das beim ersten Überflug dokumentiert wenn es schon davor 1883 beschrieben wurde? Tja ... youtubic wie immer.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden