Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

4.830 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Außerirdische, Schöpfer, Behälter
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

19.07.2013 um 22:53
@Volta

Ja, ich hab' schon den einen oder anderen weggesperrt, warum?


melden
Anzeige

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

19.07.2013 um 23:08
@Volta
Volta schrieb:das ich dir den Ursprung ( Neandertaler und Mensch bzw Adam) erklären kann.
Du bietest ein Erklärungsmodell, welches jedoch völlig an den Haaren herbeigeschwurbelt ist und ansich auch nur von Dir nachvollzogen werden kann.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 02:32
@Volta
Volta schrieb:auf deine Beleidigungen will ich nicht eingehen.
Was? Beleidigungen? Wenn ich einem Nixmerker sage, daß er nix merkt, dann ist das ne Feststellung, keine Beleidigung. Immerhin dies: Wenn ich einem, der nix merkt, sage, er sei ein Nixmerker, dann wäre das von mir empirisch nicht wirklich abgedeckt und daher zu viel des Guten. Umgangssprachlich jedoch wärs völlig korrekt.

Will jemand Wetten abschließen darüber, ob VOLTA das versteht?

(Und das war keine Beleidigung, VOLTA, nur ein Witz auf Deine Kosten, ein Vorführen quasi.)
Volta schrieb:Wo setzt du Zeitlich Adam und wo der Neandertaler.
Hättest Du mich verstanden, wüßtest Du, daß Du Adam und Eva nicht auf eine historische Zeitleiste zusammen mit irgendner Menschenspezies unterbringen kannst. Dann wäre Dir klar, daß Deine ganze Fragerei hier für'n Anus ist und Du Dich damit nur zum Vollhonk machst.

Abgesehen davon, daß der Neandertaler als Seitenlinie eh nichts zur Sache beiträgt, wenns um die Entstehung des Menschen auf ner Zeitlinie geht. Da gehört er dann nicht drauf (anders wärs bei ner verästelten Darstellung). Aber auch das verstehst Du ja nicht. Egal, was Du hier angepackt hast, nichts davon hast Du begriffen. Nicht mal die gnostischen Texte, auf die Du Dich berufst. Nüscht!

Da Du Deine Merkbefreiung jedoch so penetrant hier im Forum auslebst, hab ich auch kein Mitleid und nehm keine Rücksicht.
Volta schrieb:Das es den Neandertaler und Adam und die Menschen gab und gibt sind wir einig oder?
Ich nehme das Oder. Daß Du auch nur mit der Möglichkeit rechnest, ich könnte diesen Schwachfug, den Du hier darstellst, mit Mensch, Adam, Neandertaler als drei verschiedene Gruppen, ernstnehmen...
Volta schrieb:komme mir nicht mit Mensch = Neadertaler,den sonst legst du dir selbst ein Ei ins Nest
Derzeit scheints darauf hinaus zu laufen, daß die Menschheit, wenn sie eine genetisch monophyletische Klade sein soll, mit dem Homo heidelbergensis identisch sein muß. Aus dem Heidelbergensis ist nicht nur der Sapiens hervorgegangen, sondern auch der Neandertaler, der Denisovamensch sowie mehrere weitere afrikanische lokale Varietäten. Das wäre zunächst ja nur ne einfache Verzweigung. Aber mittlerweile wissen wir ja, daß sämtliche außerafrikanische Menschen Neandertalererbgut in sich haben, ein gut Teil ostasiatischer Völker Denisova-DNA, und innerafrikanische Völkerschaften besitzen Erbgut von mindestens einer weiteren Spezies. Wenn wir Menschsein so definieren wollen, daß sämtliche heute Lebenden dazu gehören, müssen wir nicht nur den Heandertaler "heim ins Reich" holen, sondern auch den Denisovamenschen und jene afrikanischen Varietäten. Da sämtliche dieser Einkreuzer Nachkommen jenes Homo heidelbergensis sind, werden wir wohl nicht umhin kommen, alles ab Homo heidelbergensis mit unserer Art, Homo sapiens, gleichzusetzen.

Bete, daß die nicht auch noch Hobbit-DNA beim Menschen finden!

Pertti


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 12:08
@perttivalkonen

wie bringst du das zusammen?
perttivalkonen schrieb:Da sämtliche dieser Einkreuzer Nachkommen jenes Homo heidelbergensis sind, werden wir wohl nicht umhin kommen, alles ab Homo heidelbergensis mit unserer Art, Homo sapiens, gleichzusetzen.

Bete, daß die nicht auch noch Hobbit-DNA beim Menschen finden!

Pertti
mit das
perttivalkonen schrieb:
Auf Adam und Eva besteh ich in der Tat. Darauf, wie sich Menschsein in ihnen definiert usw.. Da bin ich, wenn Du so willst, Bibelfundamentalist.
du sagst du bist gläubig und bestehst auf die Geschichte mit Adam und Eva als 1. Menschenpaar.

Richtig?

Wenn alle Menschen aus dieser Linie entstanden sind,dann müssen wir diese Neandertaler Evo Geschichte löschen.Oder?
Wenn die Menschen aus irgend einer Affenart sich spaltete bis sie eben zum Homosapiens wurden,und aus ihnen der moderne Mensch,dann müssen wir Adam und Eva löschen.

Ich zitiere:
Adam und Eva waren nach der biblischen Erzählung im Buch Genesis (Kapitel 2 bis 5) das erste Menschenpaar und Stammeltern aller Menschen. Auch der Koran erwähnt Adam und Eva.
Ich weis nicht was da so schwer zu verstehen ist,aber anscheinen gehen die User die nicht an einer Existenz von Adam glauben eher auf mich los,aber dich stärken. Obwohl sie eigentlich dich genau so angreifen sollten,aber sieht so aus als hätten sie Angst vor dir.


Ich frage dich daher zum letzten mal.

Was verstehst du unter " Stammeltern aller Menschen " ?
Was sind wir? Menschen oder wie bezeichnest du die Menschen nach deiner " Homo heidelbergensis" Art?

Homo heidelbergensis und Adam passen nach der Biblischen Geschichte nicht so zusammen.
Homo heidelbergensis und Adam und das Thema " ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch passt. Nur es passt nicht in deiner Vorstellung und auch nicht von manchen User hier die tun als wären sie hoch Intelligent.
perttivalkonen schrieb:Hättest Du mich verstanden, wüßtest Du, daß Du Adam und Eva nicht auf eine historische Zeitleiste zusammen mit irgendner Menschenspezies unterbringen kannst.
glaube das du mich missverstanden hast.Ich versuch es noch einfacher zu schildern.

1---------------------------2-------------------------3
Anfang...................Mitte..........................Heute.


Anfang aus der Sicht der Religion:

1.Mose 1,27: Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn, und er schuf sie als Mann und Weib.
Adam (hebräisch ‏אָדָם‎, ādām, „Mensch“) wurde demnach von Gott aus Lehm (hebräisch ‏אֲדָמָה‎ ădāmāh, „Ackerboden“) erschaffen, danach wurde ihm der Lebensatem (die nəšāmāh נְשָׁמָה) eingehaucht. Adam gab den Tieren Namen, fand aber kein partnerschaftliches Gegenüber. Darauf ließ Gott Adam in einen tiefen Schlaf fallen, entnahm ihm eine Rippe
Da gab es Tiere ( darunter auch Affen oder nicht? )


Anfang aus der Wissenschaftliche Sicht:
Vor etwa acht bis sechs Millionen Jahren spaltete sich in Afrika eine Entwicklungslinie der Menschenaffen auf, aus der einerseits die Schimpansen und andererseits die Menschen hervorgingen. Dieser afrikanische Ursprung der Menschheit, den viele Naturforscher längst vermutet hatten, ist heute durch genetische Untersuchungen nachgewiesen. In Afrika lebten viele Arten von Vormenschen und Menschen; wie wir genau mit ihnen verwandt sind, ist noch ungeklärt.
Da du auf Adam und Eva bestehst,fragte ich wo du sie einsetzen würdest.

Setzt du Adam am Anfang und in der Mitte der beginn der Spaltung irgend einer Affenart,muss es irgend wann zur Mischung gekommen sein.Wobei dies kein Sinn macht,da es bereits Menschen gab.
Setzt du die Spaltung irgend einer Affenart am Anfang und Adam danach,dann kam es auch zur Rassenmischung.In beiden Fällen vermischte sich der Mensch ( Adams Volk ) mit einer Wilden Art. ( in unserm Fall der Neandertaler)

Damit wäre die Frage " welches Weib der Kain zur Frau nahm beantwortet.Eine Wilde
Damit wäre die Frage beantwortet" woher kommen die Knochenfunde der Primaten die eine Evolution aufweisen her? ( das sind die Prototypen vor Adam )

Somit hätten wir beide Seiten zufrieden gestellt.Die Religiöse und die Wissenschaftliche.

Richtig lautet die Ordnung:

1-----------------2----------------3
Prototypen....Adam........ Menschliche Zivilisation


PS: Auch Adam musste den Weg über das Fruchtwasser gehen.Nur da gab es keine Frau die Adam gebären konnte.Also musste eine Künstliche Frau das Ganze erledigen.
Tierzucht ohne Mutterleib
LAmm im künstliche nUterusIn einem japanischen Labor wird an einem künstlichen Uterus gearbeitet und und es ist schon gelungen, einen 4 Monate alten Ziegenfetus bis zur "Geburt" in einem künstlichen Fruchtwasser, und allzeit sichtbar in einer Glaswanne, heranwachsen zu lassen.
lamm

und so arbeiteten sie,und so entstehen solche Texte wie:
Die Erschaffung Adams
,,Und der (25) ganze Äon des ersten Archonten erzitterte, und die Grundfesten der Unterwelt bewegten sich. Und durch die Wasser, die auf der Materie sind, leuchtete die Unterseite durch die Offenbarung seines Abbilds, das (30) in Erscheinung getreten war. Und als alle Gewalten und der erste Archon hinschauten, sahen sie den ganzen Teil der Unterseite erleuchtet. Und durch das Licht sahen sie im Wasser den Typos des Abbilds. ( 15.1) Und er sprach zu den Mächten, die bei ihm waren: ,Laßt uns einen Menschen schaffen nach dem Abbild Gottes und nach unserem Bild, damit sein Abbild für uns zu Licht werde.` (5) Und sie schufen durch ihre gegenseitigen Kräfte entsprechend der Zeichen, die gegeben worden waren. Und jeder einzelnen Gewalt gaben sie ein Zeichen in dem Typos eines Abbildes, welches er gese- hen hatte in seiner psychischen (Form). Er schuf ein Wesen (10) nach dem Bild des ersten, vollkommenen Menschen. Und sie sagten: ,Laßt es uns Adam nennen, damit sein Name für uns zu einer Kraft des Lichtes werde.`
Und die Kräfte begannen (zu schaffen):
Die erste, die Güte, schuf (15) eine Knochenseele. Die zweite, die Pronoia, schuf eine Sehnenseele.
Die dritte, die Gottheit, schuf eine Fleischseele.
Die vierte, die Herrschaft, schuf eine Markseele.
Die fünfte, das Königreich, (20) schuf eine Blutseele. Die sechste, die Begierde, schuf eine Hautseele.
* Die siebte, die Weisheit, schuf eine Haarseele.
Die Menge der Engel aber trat hin zu ihm, und sie empfingen (25) von den Gewalten die sieben Wesen der Seele, damit sie schufen die Harmonie der Glieder und die Harmonie des Körpers und die richtige Zusammensetzung der einzelnen
60
Glieder.
@perttivalkonen

mir ist es völlig egal was du über mich denkst,aber du solltest dir das vorher 2x überlegen wem du als dummen darstellst.


PPS: Jesus war der letzte Adam auf Erden. ( wen du verstehst was ich meine )

VOLTA


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 12:43
Volta schrieb:Ich frage dich daher zum letzten mal.
Na hoffentlich!
Diese Leseinkompetenz ist nämlich nicht mehr zum aushalten (selbst wenn man den dir eingeräumten Narrenbonus in Betracht zieht)
Ich weiß wie perrti das meint (jede Wette das trifft auch für FSE, statman, Gwyddion u.a. zu), für Merkbefreite hat er es sogar ausführlich beschrieben. Jedoch recht erfolglos, wie es scheint.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 13:54
@honkwatch

kommt immer auf der Seite des Betrachters an und dessen wissen.
FSE, statman, Gwyddion passt zu eurer Vorstellung.

Du kaufst deinem Freund@perttivalkonen es ab das alle Menschen von Adam und Eva stammen oder?
perttivalkonen schrieb:Auf Adam und Eva besteh ich in der Tat.


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:05
P ist alles andere als (m)ein Freund. Das ändert aber nicht an deiner Leseschwäche und Kapiergeschütztheit.

Da schrub er alles was du wissen musst.
perttivalkonen schrieb:Hättest Du mich verstanden, wüßtest Du, daß Du Adam und Eva nicht auf eine historische Zeitleiste zusammen mit irgendner Menschenspezies unterbringen kannst. Dann wäre Dir klar, daß Deine ganze Fragerei hier für'n Anus ist und Du Dich damit nur zum Vollhonk machst.
Er versuchte das dir schon an früherer Stelle begreiflich zu machen, aber das war wohl zu subtil 4u.

Ich wiederhole mal die wichtigsten Stellen
...Adam und Eva nicht auf eine historische Zeitleiste zusammen mit irgendner Menschenspezies unterbringen kannst...
Deine ganze Fragerei hier für'n Anus ist...
Vollhonk...


Deutlicher geht das nicht mehr. Das wäre gegen alle Boardregeln. Dir die Worte auf die Stirn meißeln wäre wohl Körperverletzung (allerdings durchaus angebracht)


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:13
@honkwatch

und genau wie@perttivalkonen und du habt ihr nicht verstanden was ich über eure historische Zeitleiste meine.Habe es dann gepostet und trotz dem habt ihr es nicht verstanden.

Ich stelle die Frage gaaanz doof.

Auch an dich.

Was denkt ihr,stammen wir von einer Affenart ab,oder von Adam und Eva.Auch ohne eure Zeitleiste.

Klare und kurze Antwort.

Affenart oder Adam und Eva.

Und was sagt uns das? Am Anfang?
24Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendiges Getier, ein jedes nach seiner Art: Vieh, Gewürm und Tiere des Feldes, ein jedes nach seiner Art. Und es geschah so.

25Und Gott machte die Tiere des Feldes, ein jedes nach seiner Art, und das Vieh nach seiner Art und alles Gewürm des Erdbodens nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war.

26Und Gott sprach: Lasset uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alle Tiere des Feldes und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht.

27Und Gott schuf den Menschen zu seinem Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie als Mann und Frau.

28Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehret euch und füllet die Erde und machet sie euch untertan und herrschet über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über alles Getier, das auf Erden kriecht.

29Und Gott sprach: Sehet da, ich habe euch gegeben alle Pflanzen, die Samen bringen, auf der ganzen Erde, und alle Bäume mit Früchten, die Samen bringen, zu eurer Speise.

30Aber allen Tieren auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das auf Erden lebt, habe ich alles grüne Kraut zur Nahrung gegeben. Und es geschah so.

31Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.
Also erst Tier,dann Mensch


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:19
Volta schrieb:Ich stelle die Frage gaaanz doof.
Da pflichte ich dir absolut bei, daran besteht keinerlei Zweifel, denn nichts anderes treibst du hier seit zig Seiten.
Volta schrieb:Auch an dich.
An mich? Reicht dir denn nicht eine Person mit deren Antworten du völlig überfordert bist? Mensch, nimm doch etwas Rücksicht auf dich. Du klappst uns hier noch zusammen (falls nicht längst geschehen, da bin ich mir im Moment nicht so sicher)
Volta schrieb:Affenart oder Adam und Eva.
Möp. Falsche Frage. (kurz genug für dich?)


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:30
@honkwatch
Affenart oder Adam und Eva.

Möp. Falsche Frage. (kurz genug für dich?)
kannst nicht?

Soll die Frage noch doofer sein?

Evolution oder Kreation des Menschen?

Kannst auf diese Antworten?Oder immer noch zu schwer?


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:36
@Volta
Na Perrtis Meinung und Ansicht -und um die geht es hier im Moment- trifft beides zu.
beides
beides
einselfdrölf
Verstehen??

Wie das sein kann wurde dir mehrfach erklärt. Vorlesen kann ich es dir nicht (hätt ich eh nicht getan)
Und deswegen ist dein "oder" in der Frage auch falsch! (nochmal einselfdrölf).


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:40
@honkwatch
Na Perrtis Meinung -und um die geht es hier- trifft beides zu.
beides
also um das deutlich zu machen " BEIDES WAR VORHANDEN " ?
Diese Affenart die sich vermehrte und Adam und Eva?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:41
:popcorn:


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:42
Volta schrieb:" BEIDES WAR VORHANDEN " ?
Diese Affenart die sich vermehrte und Adam und Eva?
NEIN! Das hat P nie behauptet, das ist was du verstehen willst, geschrieben hat er was ganz anderes.


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:45
@honkwatch

es trifft beides zu hast du geschrieben.
Also trifft es zu das es aus Seitens Adam und Eva die Menschheit entstehen konnte,und aus der Evolution.


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:53
Meine Fresse. Ich muss erstmal Kröten lecken, das ist nicht zum aushalten.

Was steht denn da deiner Meinung nach?
(vielleicht ist auch nur deine Grafikkarte defekt und dir wird was völlig anderes angezeigt, denkbar wäre es)
perttivalkonen schrieb:wüßtest Du, daß Du Adam und Eva nicht auf eine historische Zeitleiste zusammen mit irgendner Menschenspezies unterbringen kannst.
Und was steht da?
perttivalkonen schrieb:Die Wahrheitsebenen von Texten sind vielgestaltig
Was zum Geier liest du da raus?

Wo bitte liest du dass Adam zusammen mit dem Neander in einen Stammbaum rein müssten, damit Ps Vorstellung des Sachverhaltes erfüllt sei? Nirgens! (falls doch dringend Grafikkarte austauschen oder Medikamentation erhöhen)


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 14:58
@honkwatch

Tausche lieber deine aus.
perttivalkonen schrieb:Die Wahrheitsebenen von Texten sind vielgestaltig
und das schreibt er vorher.
perttivalkonen schrieb:Auf Adam und Eva besteh ich in der Tat. Darauf, wie sich Menschsein in ihnen definiert usw.. Da bin ich, wenn Du so willst, Bibelfundamentalist.
Von wo den hat er sein bestehen auf Adam und Eva?Der Bibelfundamentalist?


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 15:05
Ich weiß was er vorher geschrieben hat, praktischerweise steht das ja da und ich kann lesen.
Du kannst das aber scheinbar nicht, denn du ignorierst (wohl eher umkurvst) Fragen und stellst statt dessen eigene, damit du deine Sinnlosigkeit möglichst lange am Leben erhalten kannst. Witzige Taktik. Und so neu.

Nochmal:
Was zum Geier liest du da raus?

Wo bitte liest du dass Adam zusammen mit dem Neander in einen Stammbaum rein müssten, damit Ps Vorstellung des Sachverhaltes erfüllt sei?


melden

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 15:06
@honkwatch
honkwatch schrieb:Wo bitte liest du dass Adam zusammen mit dem Neander in einen Stammbaum rein müssten,
beide Theorien sind vorhanden.
In der Wissenschaft und in der Religion.
Die Wissenschaft sagt es war so,und die Religion sagt es war so wie es in den Schriften steht.

Wenn die Wissenschaft alleine da steht mit ihrer Meinung,dann muss man Adam und Eva löschen.
Wenn die Religion alleine da steht mit ihrer Meinung,dann muss man die Affentheorie löschen.
Und wenn beide bleiben......und jetzt mach deine Ohren auf " dann erklärt dir dieser Thread wie beide in einem Bild passen" und das willst du und deine Freunde nicht verstehen.


melden
Anzeige
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ELOHIM „Außerirdische Schöpfer" und der Behälter Mensch

20.07.2013 um 15:13
Oha. Eine Antwort. Jetzt bin ich doch tatsächlich vom Stuhl gefallen.

Und wieder presst du Ps Aussagen(n) in deine vorgefertigten Förmchen, denn das
Die Wissenschaft sagt es war so,und die Religion sagt es war so wie es in den Schriften steht.
liest sich bei P ganz anders, nämlich so
perttivalkonen schrieb:Die Wahrheitsebenen von Texten sind vielgestaltig
Somit hättest du deine Antwort. Fall abgeschlossen.

Ausserdem gibt es keine Affentheorie (außer vielleicht deiner eigenen, aber die interessiert wohl niemanden)
________
Volta schrieb:und jetzt mach deine Ohren auf " dann erklärt dir dieser Thread wie beide in einem Bild passen"
Lol. Du bist ja richtig witzig. Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Dieser Thread erklärt vor allem so wichtige Dinge wie "dringliche atomare Energie". Aua.


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden