Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum wird es immer weniger?

1.593 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Vorfälle, Kameras ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 02:01
ich glaube die Sache ist jetzt geklärt das schon sehr erdrückend ;)

von soviel Bildrauschen habe ich jetzt Kopfschmerzen gute Nacht ^^,


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 02:03
@skyze
*wink*


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 07:49
Zitat von nervenschocknervenschock schrieb:Bei einer tatsächlichen "Massensichtung" müssten also mühelos sehr viele verschiedene Fotos der angeblichen UFOs vorhanden sein.
Ganz genau !
Und bei einer "Massensichtung",hat auch sicher,der ein oder andere,besseres Equipment zur Hand.
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Ich appeliere nun zum zweiten mal daran, das Thema Bildbeweis endlich abzuhaken.
Ganz bestimmt nicht !!!


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 08:26
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb:Und bei einer "Massensichtung",hat auch sicher,der ein oder andere,besseres Equipment zur Hand.
Ja, wie bei Greifswald...
Aber man glaubt ja lieber Behauptungen und gefakten Zeugen, wie sie WW hervorbringt... ;)


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 10:38
@FrankD
@Bananengrips
@Prof.nixblick

Das mit dem Foto ist lustig....

CRIM0001Original anzeigen (0,3 MB)
Warum wird es immer weniger? (Seite 9)

Also,wie schon geschrieben,die Kamera ist eine Protax DC500T.Meines Wissens ein Lizenznachbau...
http://img.alibaba.com/wsphoto/v0/391569652/Free-shipping-New-Arrival-PROTAX-2-4-TFT-12MP-Digital-Camera-Video-Camcorder-Protax-DC500T.jpg

Die hab ich vor 1-2 Jahren bei Ebay gebraucht für 15€ geschossen.
Da sie eine echt schlechte Bildqualität hat,benutze ich sie so gut wie nie.Deshalb auch das Datum 2090...
Ich hatte für das Flugzeugbild extra diese Kamera genommen um zu zeigen was mit einer Durchschnittsdigicam machbar ist.

Nun zum Mond...
Ich machte das Bild in Haren.Grob in östlicher Richtung um etwa 15-16:00 Uhr.
Warum passt das nicht?
Sollte das etwa nicht der Mond,sondern Nibiru sein???


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 12:42
Wahrscheinlich ist auch einfach keine Propaganda mehr nötig. Fand ich auch irgendwie kurios. In Russland gibt’s noch immer ein großes Sperrgebiet wegen angeblichen Außerirdischen, wo sich die Amis einfach mal ein Späßle in der Vergangenheit erlaubt haben ^^

Nein, nein, das ist normalerweise nicht meine Ansicht. Wahrscheinlich weil ich - wenn ich jetzt mal von Außerirdischen ausgehe - Extraplanetarischen Wesen jeder Art keine so große Dummheit unterstellen möchte, sich überhaupt mit ihren Schiffen in großen Massen auf der Erde blicken zu lassen. Mir fehlt da ehrlich gesagt ein Motiv. Deswegen bin ich auch kein Mensch, der verfolgt, ob irgendwelche Ufosichtungen weniger geworden sind.


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 12:51
@Desmocorse
Ich finde es auch äusserst interessant mal zu zeigen,was an Himmelsfahrzeugen mit diversen Kameras entdeckt werden kann...
Mir persönlich zeigt das sehr deutlich das Aussagen wie "Das UFO war 500m groß und 300m entfernt,aber ich konnte es mit meiner Cam nicht knipsen!" absoluter Bullshit sind.


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:03
Und ich finde es 'absoluten Bullshit' - um auch mal so tolle ausdrucksstarke Begriffe zu verwenden - das davon ausgegangen wird, der Mensch sei ein Roboter....

In der Regel verspürt der Mensch ersteinmal große Angst und Aufgeregtheit, wenn er ein solches Objekt in der Nähe sieht. Da ist der Fluchtinstikt meistens etwas stärker.

Viele Menschen erleben das als traumatisches Ereignis.

Ich empfinde es als eine Frechheit, wie hier immer abgeurteilt wird.


2x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:14
Ich empfinde es als Frechheit immer zu sagen das alle Leute vor Schreck in Ohnmacht fallen sollen weil ein unbekanntes Objekt am Himmel schwebt.
Das Argument ist nur ein Notbehelf der Believer um die zu 99,99% verwackelten oder unscharfen Bilder zu erklären...

Ich weiss nicht inwieweit du mit den perversen Seiten der Filmchen im Internet vertrautbist,aber dort sieht man deutlich das die Aussage
Zitat von lesslowlesslow schrieb:In der Regel verspürt der Mensch ersteinmal große Angst und Aufgeregtheit, wenn er ein solches Objekt in der Nähe sieht. Da ist der Fluchtinstikt meistens etwas stärker
totaler KÄSE IST:
Selbst bei brutalsten Verkehrsunfällen kommen nicht zuerst 10 Helfer,sondern 20 Typen mit ihren Handykameras und filmen jedes abgetrennte Körperteil aus 4 Perspektiven.

Erzähl mir nicht das jemand Angstzustände bekommt weil ein UFO über ihm fliegt.


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:17
Zitat von lesslowlesslow schrieb:In der Regel verspürt der Mensch ersteinmal große Angst und Aufgeregtheit, wenn er ein solches Objekt in der Nähe sieht. Da ist der Fluchtinstikt meistens etwas stärker.
Blödsinn,oder bist Du der Sprecher der "Menschheit" !?
Ihr könnt euch drehen und wenden wie ihr wollt.
Fakt ist,es gibt keine aufgenommenen Bilder von mehreren Personen.Punkt !
Die müssten es aber schon längst geben !
Weltweit gibts aber keine.....

Ergo ?
Genau !


1x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:17
Also ich persönlich würde mich nur fragen, wenn ich den ein UFO sehen würde, wie es denn überhaupt fliegen kann. Feuer und Turbinen braucht es ja sicher nicht. Wenn man versucht wenigstens ein bisschen wissenschaftlich heranzugehen, könnte man ja wohl auch ausschließen, dass die Sternenschnuppe oder der Kampfjet irgendwelche Raumschiffe sind. Bei Nacht kann man Hubschrauber oder im Wind wehende Girlanden bereits als UFO halten, aber nur, wenn man dafür wirklich offen sein will. Das ist genauso wie mit Gott. Wer dran glauben will, der tut das auch, wenn man es wissenschaftlich zu wiederlegen versucht. Ein wenig Trotz- Denken und Verschwörungstheorien gegen irgendwelche Regierungen geben dem ganzen noch die gewisse Würze. Fertig ist die Ideologie von Außerirdischen.


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:19
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Mir persönlich zeigt das sehr deutlich das Aussagen wie "Das UFO war 500m groß und 300m entfernt,aber ich konnte es mit meiner Cam nicht knipsen!" absoluter Bullshit sind.
Seh ich genau so !


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:36
@ALTDK

Das Problem ist doch das es unglaublich viele Erklärungen für Sichtungen gibt.
Vom RC-Flieger über Ballone jeder coleur,fliegenden Siloplanen,Testflieger,Flieger allgemein,Laserpointer,Satelitten,Iridium flares,Sternschnuppen,Venus und 3725 weiter Möglichkeiten.

Dann kommen 3785356 Fakes im Net.

Unsere moderne Kameratechnologie macht es seit Jahren eigentlich komplett unverständlich das alle Sichtungen auf dem Niveau einer 70zigerjahre Ritschratsch-Pocketkamera für 35 DM sind??

Wie können die Believer immer noch so lauthals rumschreien das es zweifelsfrei ein UFO war??


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:39
@Amsivarier
Ja ich stimme dir da vollends zu. Ich bin niemand, der Außerirdische ausschließt oder die Möglichkeit, dass sie hier tatsächlich herumschwirren könnten, aber diese angeblichen Beweise, die dann immer geliefert werden, sind mir oft doch zu bizarr und einfach zu wiederlegen.


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:43
@ALTDK
Wäre ich ein Alien hier auf Erden und würde den Mist lesen denn die Believer mir hier auf Allmy z.Bsp. andichten,dann würde ich schleunigst abhauen.
Kühe zerschnippeln,Analdildos am Fliessband reinprökeln,esoterische Heilsbringerambitionen....
Nee,schnell weg...


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 13:51
@Amsivarier
Ich glaube ich würde belustigt sein, nicht abhauen, sondern lesen, was sie alles zu sagen haben und mir meine Sache dabei denken. Es ist doch eh nur eine Bestätigung für die menschliche Schwäche, und Dummheit könnte mich nicht in die Flucht schlagen. Solange bis sie schließlich noch auf die Idee kommen "mich" oder einen meiner Art anzugreifen oder an ihnen herumzuexperimentieren. Dann wäre ich wohl ganz schnell hier weg oder würde versuchen den Spieß umzudrehen.


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 14:21
Zitat von AmsivarierAmsivarier schrieb:Erzähl mir nicht das jemand Angstzustände bekommt weil ein UFO über ihm fliegt.
Wenn Du meinst...
Zitat von DesmocorseDesmocorse schrieb:Blödsinn,oder bist Du der Sprecher der "Menschheit" !?
Ihr könnt euch drehen und wenden wie ihr wollt.
Fakt ist,es gibt keine aufgenommenen Bilder von mehreren Personen.Punkt !
Die müssten es aber schon längst geben !
Weltweit gibts aber keine.....
Ja, in deiner Welt, in der Du alles weißt.


Was soll man mit solchen Statements nur machen?


2x zitiertmelden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 14:23
@lesslow
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Was soll man mit solchen Statements nur machen?
Wie immer mit einer herablassenden Art... :)


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 14:24
Zitat von lesslowlesslow schrieb:Was soll man mit solchen Statements nur machen?
Das frag ich mich auch des öfteren hier !


melden

Warum wird es immer weniger?

29.05.2012 um 14:32
Nich persönlich nehmen, ich bin nur genervt. Wünsch euch trotzdem einen schönen Tag ;) :)


melden