Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

1.871 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mond, Götter, Atlantis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:20
@Jabberwocky
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Und Namecalling in der Art geht schonmal gar nicht in einem Forum. Da scheinen die Mods ein wenig parteiisch.
Haste dir schon mal angeschaut was er in seinem Forum betreibt, ok auch wenn's sein eigenes ist, aber er zitiert und erwähnt gerne Texte aus diesem Forum hier, um die Leute blöd darzustellen.

Aber Hauptsache mal die Moralkeule in den Raum werfen..


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:20
@Amsivarier
Was er in anderen Foren macht, interessiert die Verwaltung hier recht wenig. So lange die Diskussion im Rahmen ist, ist es Wurscht, wer ein Problem mit dem Thread hat. DB darf als Autor und als "Entdecker von Atlantis" diskutiert werden!

@Jabberwocky
Ach ja? Name-Calling geht nicht? Geht offensichtlich doch, wenn es um einen Autor geht -.-


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:30
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Ach ja? Name-Calling geht nicht? Geht offensichtlich doch, wenn es um einen Autor geht -.-
Ja, gute antwort. Janz doll

Ich sag ja nix. Führt weiterhin euren kleinen Privatkrieg mit Dieter B. um euch Selbsterkentniss zu beschaffen.

Wird wahrscheinlich noch Jahre gehen. was glaubt ihr welcher Partei zuerst die Munition ausgeht? Dieter B.??

Eher nicht, Geschichten kann man sich endlos ausdenken. Und wäre Dieter B. über Jahre hier nicht wie der Forenclown behandelt worden würde er vieleicht jetzt auch nicht so über dieses hier herziehen.

Aber macht nur ihr Weisen.


2x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:32
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Hat ein @FrankD (der ja sowas wie euer Gott ist^^) Angst um seinen Absatz? @FrankD macht doch eigentlich auch nur Publicity für sich. Ich hab ihn auch schon seine Bücher anpreisen sehen.
(alles weder persöhnlich, beleidigend oder böse gemeint)
So... und den letzten Satz in Klammern wende mal auf die User hier in Bezug auf Dieter Bremer an.

Fällt dir vielleicht JETZT etwas auf? ;)
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Aber macht nur ihr Weisen.
Ich wette auch diesen Satz meintest du nicht persönlich oder beleidigend. Richtig?


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:35
@Jabberwocky
Dir gefällt der Thread nicht? Dann wende Dich an die Verwaltung. Hier ist es jedenfalls OT!
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Eher nicht, Geschichten kann man sich endlos ausdenken. Und wäre Dieter B. über Jahre hier nicht wie der Forenclown behandelt worden würde er vieleicht jetzt auch nicht so über dieses hier herziehen.
Soll er herziehen, wie er will. Meinungsfreiheit. Zum Clown hat er sich übrigens selbst gemacht.
Ob es Dir gefällt, oder nicht, die Diskussion bleibt und wenn Du ein Problem damit hast, dann ist die Verwaltung der Ansprechpartner


melden
Commonsense Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:36
@Jabberwocky

Lass ihn doch über dieses Forum herziehen. Das hat er doch mit jedem Forum gemacht, aus dem er ausgeschlossen wurde und das waren ja einige...

Er hat sich selbst in diese Position gebracht und zu einer Person öffentlichen Interesses aufgeschwungen - damit ist die Sache rechtlich und sachlich geklärt!

FrankD wird ebenso angegriffen und muss mit Kritiken leben. Der Unterschied mag darin bestehen, daß er besser nachvollziehbare Erklärungen für seine Aussagen anbietet.

Und jetzt mal zwischen uns zwei Pastorentöchtern:

Niemand zwingt Dich hier mitzulesen. Wenn es Dir körperliche Schmerzen bereitet, wie mit Herrn Bremer umgegangen wird, dann schone Deine Nerven und meide diesen Thread!


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 18:43
Zitat von HBZHBZ schrieb:Ich wette auch diesen Satz meintest du nicht persönlich oder beleidigend. Richtig?
Du kannst dich gern beleidigt fühlen wenn du möchtest. Ich möchte das nicht. Aber man kann auch im Heuhaufen noch ein Sandkorn finden wenn man nur will.
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Niemand zwingt Dich hier mitzulesen. Wenn es Dir körperliche Schmerzen bereitet, wie mit Herrn Bremer umgegangen wird, dann schone Deine Nerven und meide diesen Thread!
Nein Nein bitte nicht falsch verstehen. Ich bin alles andere als in Rage, körperlich Schmerzen hab ich auch nicht. Eine Woche Urlaub, alles ist fein.

Aber warum belastet ihr eure Nerven so um, wohlgemerkt, einen Typen so ans Bein zu pinkeln. Ich finds sogar schade seine Geschichten nicht mehr lesen zu können. Ich lese schon seit fast 13 Jahren und ihr habt mir meine Gute Nacht Geschichten versaut. Ja ihr :D

So jetzt ist es raus.^^


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

10.05.2013 um 19:31
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb:Dessen Meinung nehmt ihr Problemlos an. Da hinterfragt die Gruppe gar nicht. Sie guckt weder im INet noch hat sie Grundkenntnisse in Archäologie oder sonstigem. 90% der User hier sind ganz normale Leute die genauso einer Meinung nachäffen wie die andere Seite.
Da bist du aber ziemlich auf dem Holzweg. Die Dinge von Frank wurden schon oft hinterfragt, aber Frank nutzt ja hier die Publikationen der anderen WIssenschaftler, die selber schon durch ein Peer review gelaufen sind. Hier haben einige Grundkenntnisse in Archäologie und es haben sich im Laufe der Zeit durchaus auch andere Archäologen und Geologen mit den Ideen von Dieter Bremer beschäftigt. Es mag einen kleinen Prozentsatz geben, die FrankDs Meinungen nachäffen ohne sie zu hinterfragen, aber der Großteil hat durchaus vorher mal nachgeschaut ob es stimmt was er sagt. Nicht immer liegt er richtig, dass ist normal und menschlich.

Das Problem an Dieters Thesen ist eben, dass auch jemand ohne irgend eine Qualifikation sofort erkennt wo die Probleme sind. Wir nannten es mal "fraktale Schwachsinifizierung". Sprich, wenn man sich die ganze Idee anschaut ist diese genau so falsch wie wenn man sich jeden einzelnen Punkt, anschaut, jede einzelne Behauptung oder jedes einzelne Zitat. Und das gibt halt eine Menge Angriffsfläche für den Laien, den Grundschüler wie für den Fachmann.


1x verlinktmelden
Commonsense Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 17:17
Zitat von JabberwockyJabberwocky schrieb am 10.05.2013:Ich finds sogar schade seine Geschichten nicht mehr lesen zu können.
Ich auch - deswegen sollte dieser Thread ja auch bestehen bleiben, um Neuigkeiten einstellen zu können.

Nur er selbst war leider nicht mehr tragbar. Deswegen kann man hier eben nicht mehr mit ihm, sondern nur noch über ihn bzw. seine "Thesen" schreiben.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 21:10
och, so schlimm fand ich den Dieter eigentlich nie ;)


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 21:45
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:och, so schlimm fand ich den Dieter eigentlich nie
Nun, dann musst du aber einen krassen Wahrnemungsfilter haben. Seine regelmäßigen Hasstriaden gegen alle Andersdenkede waren doch schon legendär. Soll ich sie dir wirklich mal verlinken? Zumindest das, was nicht gelöscht wurde?


2x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 21:58
nö, danke, ich hab ja viel mitgelesen immer - will das auch garnicht vertiefen

und psychologische Diagnosen über evtl. Wahrnehmungsstörungen sollte man als Laie tunlichst nicht tätigen - und den Profis überlassen ;)

schöne Pfingsttage


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 22:04
@elfenpfad
Wer redet hier von Wahrnehmungsstörungen? Ich hatte an was viel einfacheres gedacht. Aber wenn du jetzt von Wahrnemungsstörungen sprichst, machst du mir echt Sorgen.


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

18.05.2013 um 22:28
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb:Nun, dann musst du aber einen krassen Wahrnemungsfilter haben.
images

;)


melden
Commonsense Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

19.05.2013 um 14:12
@elfenpfad

Ein Wahrnehmungsfilter (bezeichnet eine absichtliche Ignoranz gegenüber Fakten oder Realitäten, die der eigenen Sicht widersprechen) ist in keiner Weise mit Wahrnehmungsstörungen mit medizinischem Hintergrund gleichzusetzen.
In letzterem Falle würde ich Dir recht geben und das einem psychologisch oder neurologisch geschultem Fachmann überlassen.
Ersteres jedoch, der Wahrnehmungsfilter (ähnlich dem zum Patent angemeldeten Kapierschutz), ist durchaus auch von Laien diagnostizierbar.

Diese kurze Exkusion ins OT habe ich nur eingefügt, um zukünftige Beschwerden möglichst zu vermeiden.


2x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

19.05.2013 um 22:58
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Ersteres jedoch, der Wahrnehmungsfilter (ähnlich dem zum Patent angemeldeten Kapierschutz), ist durchaus auch von Laien diagnostizierbar.
patentierter KApierschutz ? Der ist gut ;D
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Diese kurze Exkusion ins OT habe ich nur eingefügt, um zukünftige Beschwerden möglichst zu vermeiden.
und ich füge nur noch schnell dazu, dass ich mich mitnichten beschwert habe, ich kann ohne das gut leben ;)


1x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

19.05.2013 um 23:41
Zitat von SpöckenkiekeSpöckenkieke schrieb: regelmäßigen Hasstriaden
Was? Dieter ist chinesischer Mafia-Boß? Oder japanischer?
Das hätte ich jetzt nicht von ihm gedacht ...



@Commonsense
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:ist durchaus auch von Laien diagnostizierbar.
Diesen Sinneswandel musst Du mir jetzt mal ganz genau erklären.
Mir wird hier seit Jahren versucht einzutrichtern, das Laien gar nichts können ... nicht mal fachmännisch aufs Klo gehen. Und nun können Laien sogar richtige Diagnosen erstellen?
Da beißt sich was ....
(Ehrlich: Ich glaub weder das Eine, noch das Andere ... sondern Bild mir meine Meinung (selber))


@elfenpfad
Zitat von elfenpfadelfenpfad schrieb:ich kann ohne das gut leben ;)
Du kannst ohne Kapierschutz und Wahrnehmungsfilter leben?
Bei dem Müll, der hier manchmal rüber kommt?
Das würde ich keinen Tag aushalten ... :D


2x zitiertmelden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

20.05.2013 um 13:17
@PHK
Zitat von PHKPHK schrieb:Diesen Sinneswandel musst Du mir jetzt mal ganz genau erklären.
Mir wird hier seit Jahren versucht einzutrichtern, das Laien gar nichts können ... nicht mal fachmännisch aufs Klo gehen. Und nun können Laien sogar richtige Diagnosen erstellen?
Da beißt sich was ....
Damit hast Du Dir ne Merkbefreiung verdient.
http://up.picr.de/5906985.pdf
Wikipedia: Merkbefreiung

Du warst es doch, der mir gegenüber als Argument in die Wagschale geworfen hat, wieso meine Argumentation falsch sei, daß Du der Fachmann seist und ich der Laie.

Pertti


melden

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

20.05.2013 um 14:19
@perttivalkonen
Heißt Du neuerdings @Commonsense ?
Wusste ich noch gar nicht ....


1x zitiert1x verlinktmelden
Commonsense Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Thesen des Dieter Bremer - Sammelthread

20.05.2013 um 14:36
@PHK

Selbstverständlich darf auch Pertti zu Deinen geäußerten Vorstellungen seine Ansichten beitragen.
Wir sind hier ja nicht in der Grundschule und Du nicht der Lehrer (obwohl man manchmal den Eindruck gewinnt, Du wärest gerne einer).
Zitat von PHKPHK schrieb:Und nun können Laien sogar richtige Diagnosen erstellen?
Da beißt sich was ....
Da beißt sich gar nichts. Es handelt sich um eine laienhafte Diagnose für eine nicht vorhandene Störung.
Bei Dir ist das ähnlich:

Wenn es um die Realität geht, bist Du ein Laie, der laienhafte Erklärungen für nicht vorhandene Phänomene bereitstellt. Andererseits bist Du Experte für abstruse Konstrukte und wenn ich es recht erinnere, lässt Du in diesem Bereich Erklärungen von Laien (also Usern, deren vorhandener Realismus es unmöglich macht, sich Deiner Meinung anzuschließen) ja auch nicht gelten....


1x zitiertmelden