weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitgefühl

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Gefühl, Zeitgefühl, Gefühl Der Zeit
Seite 1 von 1
shootme
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 11:23
Manchaml hab ich so ein komscihen Gefühl, dass alles um mich herum viel zu schnell ist bzw. ICH ZU LANGSAM!
Das passiert ganz plötzlich. Von einer Sekunde auf die andere bin ich für alles andere zu langsam. Ich versuche krampfhaft schneller zu werden, aber es geht nicht. Ich bin wie blockiert. Ich bekomme fast schon Panik! Aber ich kann einfach nicht schneller werden. Geleichzeitig weiß ich aber, dass das "nur" ein Gefühl ist und dass alles andere nicht wirklich schneller ist als ich.
Meistens muss ich dann an irgendetwas bestimmtes denken, aber das ich weiß einfach nicht was es ist! Ich hab mal versucht diese Gedanken festzuhalten, aber sie sind weg sobald das Gefühl weg ist.
Ich glaube, dass es irgendeine Situation ist... Ich weiß nicht welche...
Jedenfalls geht mir diees Gefühl mächtig auf die Nerven (nicht zuletzt weil ich nicht weiß was es ist).

Kennt ihr das auch?
Könnt ihr euch vorstellen was das ist?

I want to believe!


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 12:01
ich habe, wenn ich müde bin auch so ein gefühl. es ist aber genau umgekehrt. alles um mich scheint langsamer abzulaufen als sonst.

Wenn mir __semmel__ nicht meine Signatur weggeschnappt hätte, wüsste ich, dass ich nichts weiß.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 16:45
Weiß denn keiner wovon ich rede?

@alexander
Danke für dein Mitleid ;)
Nein, jetzt im Ernst: wenn ich müde bin, dann ist es bei mir auch so wie bei dir. Alles ist langsamer.
Aber das wovon ich rede ist anders. Ich kanns nicht wirklich beschreiben...
Komisch eben.

I want to believe!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 17:04
ShOoTmE@

Passiert dir das zuffäligerwiese im wenn du Krank bist ?
Denn bei mir ist es das lezte mal passiert als ich stark Krank war.
Es fing eigentlich folgendermaßenan: Ich war am Sowa und entspannte mich, ich konzentrierte mic hauf ein Gedankenmuster. Das Gedankenmuster ist so ein Gefühl wo alles größer wird als ich und ich nicht mehr so zu sagen BIN.
Ich verteifte mich in diesen zustand immer tiefer und tiefer.
Ich bemerke wie meine Gedanken immer schneller wurden und meine warnehmung also sehne hören fühlen auch.
Dann hörte ich auf mit der konzentratzion, aber es hörte nicht auf. Ich schütelte kurz den Kopf, ich geriet langsam in Panik weil ich angst hatte das das nicht wieder weg geht.
Ich ging mein Gesicht waschen, wobei ich bemerkte das alles irgendwie zu schnell war so das ich fast nicht mehr mithalten konnte mit meinen Gedanken.
Mein Herz raste, ich bekamm langsam richtig Panik. Weil das voll schnell war.
Obwohl ich mit meinen Gedanken fast nicht mitkamm bemerkte ich aber das auch meine Gedanken irgendwie schnell abliefen.
Dann ging ich ins Wonzimmer wo mein Bruder alleine war.
Ich sagte ihm nichts, sondern versuchte mich mit ihm zu unterhalten.
Dabei bemerkte ich wie das wieder langsam weg ging.
Und irgendwann war es ganz weg.
Aber ich bekamm dieses Gefühl als ich Krank war immer wieder.
Ich hatte aber keine Panik mehr, es war dann eher nervend.
Als ich wieder Gesund wurde, hatte ich das nie wieder.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 17:15
Vielleicht sollte man kurz die Packungsbeilage lesen ... vorallem die Nebenwirkungen ... !

Alle Menschen sind intelligent, Ausnahmen bestätigen die Regel.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 17:16
Boa@

Wenn ich Krank werde gehe ich nicht zum Arzt, erst wenn ich es will :)
Und in der Zeit habe ich nichts eingenommen. Soweit ich mich erninern kann.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
neuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 17:31
@shootme
ich hatte auch schon oft so ein ähnliches Gefühl. Mein Körper fühlt sich dann
sehr "langsam" an. Ich hatte das besonders häufig, als ich noch ein Kind war.
Wie soll ich das erklären...ich hatte immer einen "Energieschub" (so nenne ich das) im Kopf. Das heisst, meine Gedanken wurden extrem (!) schnell. Ausserdem konnte ich in diesem Moment wirklich alles um mich herum aufnehmen. Deshalb musste ich auch nie lange und viel auf Klausuren lernen,
da ich Texte dann sehr schnell erfassen konnte.
Mein Körper kam mir aber sehr , sehr langsam vor. So, als ob die Zeit schneller läuft. Meistens versuche ich dann möglichst schnelle Bewegungen zu machen, d.h. rennen statt gehen. Dann geht das Gefühl wieder weg. Es ist aber ein sehr unangenehmes Gefühl.
Deshalb hatte ich als Kleinkind manchmal leichte Sprachstörungen.
Der Kinderazt hat dann tatsächlich festgestellt, dass meine Gedankenfunktion zeitweise überdurchschnittlich schnell war und ich nicht einfach so schnell sprechen konnte.
Vielleicht ist das bei dir genauso?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

30.05.2003 um 19:22
@Lightstorm

Ja, jetzt wo du es sagst... Ich habe dieses Gefühl nicht so oft, aber das letzt mal (so vor nicht ganz einer Woche) war ich ein bisschen krank.
Kann aber nicht sagen, ob es bei den anderen Malen auch so war. Wäre aber möglich! Deine Beschreibung passt recht gut zu meinen Erfahrungen!
Bei mir war es auch so als würde ich mich gegen meinen Willen in dieses Gefühl hineinsteigern...


@neuer
Ist interessant! Leider wollte ich da Gefühl immer so schnell wie möglich wieder loswerden und habe deshalb noch nie ausprobiert ob ich mir dann Sachen besser merken kann oder so :)
Aber ich werde mal darauf achten!

I want to believe!


melden
Binger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

18.04.2014 um 17:00
Die Dauer einer Minute hängt davon ab auf welcher Seite der Toilettentür man sich befindet.


melden
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

18.04.2014 um 17:51
Die Dauer einer Minute hängt eher davon ab, wie stoned man ist o__O


melden

Zeitgefühl

18.04.2014 um 17:58
Zum beschriebenen Zeitgefühl passt dieser Track perfekt:



melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

18.04.2014 um 20:00
@Binger
Dein Zeitgefühl schein ganz schön durcheinander zu sein wenn du in einem Thread von 2003, also vor 11 Jahren, schreibst.........................


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

18.04.2014 um 23:51
Threadleichen hat man nicht auszugraben.


melden

Zeitgefühl

18.04.2014 um 23:57
Erstellt man n Neuen, heißt es wieder warum wurde die Sufu nicht benutzt.

Wie man's macht, macht man's falsch.


melden
Binger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

19.04.2014 um 10:47
@Anja-Andrea
Der folgende Thread ist aus dem Jahr 2004. Diskussion: 10Jahre bevor sie im Meer ersaufen?
Es geht darum, dass eine Insel innerhalb von 10 Jahren im Meer versinken soll. Als ich diesen Thread gelesen habe, habe ich im Internet nachgeschaut und gesehen, dass es die Insel noch gibt. Und als ich das reingeschrieben habe, kam auch schon ein weiterer Beitrag, der mich auf das Alter des Threads ansprach. Dabei macht es in diesen Fall (2004 - 2014 = 10 Jahre) auch Sinn.

Also benutze ich weiterhin, wie im Wiki steht, die Suchfunktion und wenn ich einen Thread finde, der zu dem passt, was ich will, dann schreibe ich dort was rein. Abgesehen davon, gab es hier in diesen Thread erst wenige Beiträge.


melden

Zeitgefühl

19.04.2014 um 12:10
@Anja-Andrea
@FordP71
Sich über das Zeitgefühl zu unterhalten ist in meinen Augen ein zeitloses Thema das sicherlich jeden betrifft, also über die Wahrnehmung der Zeit kann man immer reden :)


melden
Anzeige
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeitgefühl

19.04.2014 um 12:41
@Bonnie
Hauptsache, man kann meckern. ;)

@cRAwler23
Wenn man jung ist, vergeht die Zeit langsamer, da man sie mit der bisherigen Lebenszeit vergleicht.

Für ein Neugeborenes können 5 Minuten bereits das halbe Leben sein, während sie für einen 70-jährigen ein Klacks sind.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden