Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cannabis - kein richtiger Rausch

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis, Wirkung + 4 weitere

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:18
@Intemporal

Ich verteufel nix, ich zeig den Kids was anderes als Kopf in den Sand zu stecken aber iwann kommst du vllt selber drauf.

Und dahinter steht, jeder sollte mal 0,5er Mische rauchen um klarzukommen aber nich mit 15, 16, 17, wenn man sich orientiert aber schwarz-weiß ist Neurologie, etwas mit dem nur was anfangen kannst, wenn die Lichter so nice abschieben.


1x zitiertmelden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:19
Zitat von KantiristKantirist schrieb:Ich werde ruhiger
Orientierungslos 
Tollpatschig (werfe alles um)
Dumm (vergesse Dinge die ich vor 5 Sekunden gesagt habe und ich kann nicht mal ansatzweise klar denken)
1. warum machst du es dann? deine Beschreibung klingt eher negativ, negatives macht man normalerweise nicht wenn nich notwendig.
2. ich kiff seit knapp 20 Jahren und hmm.... was wollt ich sagen :ask: .. ach ja,
ich kann von dir erwähntes bei mir nicht fest stellen.


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:27
@tic ich probiere es alle 1-3 Monate mit der Hoffnung, dass ich vielleicht ne richtige Wirkung verspüre ^^


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:28
Zitat von overlord44overlord44 schrieb:Und dahinter steht, jeder sollte mal 0,5er Mische rauchen um klarzukommen aber nich mit 15, 16, 17, wenn man sich orientiert aber schwarz-weiß ist Neurologie, etwas mit dem nur was anfangen kannst, wenn die Lichter so nice abschieben.
Was faselst du denn da?

Niemand sollte irgendeine Mische rauchen, um mal klar zu kommen.
Also zuerst sollte es deiner Meinung nach niemand erst anpacken und dann sollte es jeder mal versuchen? :ask:
So ein Bullshit.

Und woher entnimmst du das Alter von @Kantirist? Weißt du, ob er/sie 15, 16 oder 17 ist?

Menschen sollten vor allem selbstbestimmend konsumieren können, ohne von irgendwelchen Missionaren wie dir veruteilt zu werden, nur weil sie es selbst vergeigt haben.


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:30
und wie rauchst du @Kantirist?


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:35
@tic
Joint (leider oft mit Tabak)


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:37
@Intemporal

Du solltest Threads von Anfang an lesen lernen, wenn es die 8 Sekunden noch zulassen, die es benötigt einen Satz zu bilden und zu verstehen, welcher dich schon alleine aufgrund der Anzahl der Substantive in Aneinanderreihung von Verben wütend macht ;)

Die Selbstbestimmung geht in diesem Fall jedoch von Freunden und deren Turn aus, also etwas mit dem du dich vermutlich auskennst. Deshalb rate ich zu Eigenständigkeit und nicht zu "will wad die anderen haben"


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:41
dann such dir ma ne Sorte aus die dich nicht grad einschläfert und rauch mal anders.. ^^


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:49
Muhaaa ...seid ihr alle lustig wenn ihr schon kifft dann chillt und kommt klar ...soeine diskusion zu starten und scheisse 17 :D werde erst erwachsen besser wachst :) 
Sonst bleibst du immer klein und minderbemitelt wie diese diskusion :) 
Naja , deine wahrnehmung von dem was kamm in rausch , las es oder rauch etwas anständiges und mehr ;) 
Man kann Dicht sein , aber es geht immer Dichter :)


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 21:54
@overlord44

Es ist schlicht ermüdend, jemandem so Grundlegens erklären zu müssen, wie, dass nicht alle Menschen gleich sind und Pauschalisierungen fehl am Platz sind.

Du hast es eben verbockt und versuchst das nun auf andere zu übertragen. Das ist schwach. Mit seinen/ihren 17 Jahren (überlesen - passiert den Besten ;) ) scheint mir der/die TE reflektiert genug, um vernünftig und neutral auf dessen Beiträge eingehen zu können. Alles was man bei dir rausliest, ist lediglich "ich habs verkackt, also kannst du es auch nur verkacken und jeder andere auch".

Dazu widersprichst dir am laufenden Band:
Erst handelt es sich um Fakten, dann sind es nur Meinungen. Niemand sollte jegliche Substanzen anrühren, dann haben es plötzlich alle mal nötig, um klar zu kommen...

Du bist scheinbar auch nicht in der Lage, mir einmal vernünftige Argumente entgegen zu bringen oder auf das Geschriebe einzugehen.

Es ist völlig sinnlos mit dir zu diskutieren, da kommt rein gar nichts außer blubb blubb und mimimi. Zeitverschwendung, dich hier noch großartig zu beachten.

@Kantirist
Lass dir nichts Wirres unterstellen. Du machst das schon vernünftig. :)


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 22:05
@tic
Um mir die Sorte +THC/CBD gehalt aussuchen zu können, müsste ich nach Holland oder Portugal fahren oder mir etwas im Darknet kaufen (womit ich mich weder auskenne noch etwas zutun haben will).
Von den Freunden mit denen ich rauche weiß eigentlich auch keiner, was für ne Sorte das gerade ist (da die das Gras ja auch von Freunden über Freunde bekommen ^^)


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

26.04.2017 um 22:41
@Intemporal

Du bist aber nicht das Beste, nur weil es den Besten passiert. Das nennt man inverse Kritik. Narzissmus.

OT @Mod: Das Thema gerät eher in die Richtung Drogenverherrlichung und Simplifizierung des klinischen Sachverhaltes und dient keiner Aufklärung des Missbrauchs.

P.S. oder ist es die Seite für den richtigen Turn?


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

07.05.2017 um 12:14
@Kantarist

Möchte nicht auch den Teufel an die Wand malen. Aber wie du den Rausch beschreibst kommst eher auf einen Depressiven Trip und solltest mit dem Kiffen auf hören. Bevor dies zu einer echten Depression aus weitet.

Denn das ist echt nicht Spaßig. Was auch wichtig ist das man sich über die Substanzen die man Konsumieren möchte aus reichend Informiert um die Risiken besser einschätzen zu können.

Und es geht auch ohne Drogen high zu werden. Wie hier schon erwähnt mit Sport. Spagehtti Tomaten Sauce sollen auch funktioniern.

Und Viele schwören auf Trance und Psychdeleische Musik. Die eine ähnliche Wirkung wie ein Drogen Trip haben können. Meditation etc. pepe.

Und erst recht nicht wegen Gruppen zwang.

Rülps


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

17.10.2018 um 13:10
Zitat von KantiristKantirist schrieb am 26.04.2017:Ich habe so vor ca einem Jahr mit dem Cannabiskonsum angefangen.
Bis jetzt hatte ich aber fast noch nie so eine Wirkung wie sie mir von Freunden oder Personen im Internet geschildert wird.
Die Wirkung ist bei mir immer so:

Ich werde ruhiger
Orientierungslos
Tollpatschig (werfe alles um)
Dumm (vergesse Dinge die ich vor 5 Sekunden gesagt habe und ich kann nicht mal ansatzweise klar denken)

Die einzig positive Wirkung ist, dass ich mir weniger Sorgen mache und Musik sich mega nice anhört

Liegt das an mir oder an dem Gras?
Da ich nicht rauche und trinke, kann ich sicher nicht so gut mitreden. Aber Tollpatschig bin ich öfter selber :P

Also ruhig und weniger Sorgen, dass könnte schon daher kommen.
Aber es gibt ja auch ein Anteil an Placeboeffekt, also ich denke ich spüre was dann spüre ich was.

So wie Medikamente wirken auch pflanzliche Mittel sicher leicht unterschiedlich.
Ein Medikament z.B. wirkt bei mir einschlafend, bei einer Freundin gar nicht. :P


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

17.10.2018 um 13:14
Ich muss noch hinzufügen: seit CBD legal ist als Tee, hab ich dass mal probiert.
Und es wirkt schon beruhigend, jetzt nicht extrem. Und es regt die Verdauung leicht
an. (leide ohne medis an verstopfung, bzw. neige dazu)

Meine Eltern und mein Onkel meinten der Tee riecht nach Hamsterheu :P, ich selber finde,
es riecht eher intensiv angenehm nach Kräuter(tee), Ist die Sorte Finola von "DieHanflinge"
und hat so ein durchnittlichen CBD Gehalt von 3.4%. Lasse den Tee so 5-6 Minuten ziehen.


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

17.10.2018 um 13:25
Liegt an dir. Hab sowas nur einmal gehabt. Lass es lieber sein ;) nimm das Geld ubd gönn dir was schönes davon @Kantirist


melden

Cannabis - kein richtiger Rausch

18.10.2018 um 08:19
pure Gras dann wirst du weniger vergesslich als mit Nikotin.
Leider du kannst nicht leisten, das wissen wir schon.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Unterhaltung: Merkwürdige Kapsel mit kleinen "tabletten" drin ???
Unterhaltung, 30 Beiträge, am 03.08.2019 von M11
Coxi am 23.02.2014, Seite: 1 2
30
am 03.08.2019 »
von M11
Unterhaltung: Graffiti Symbol an meiner Haustüre
Unterhaltung, 19 Beiträge, am 24.03.2019 von Sascha81
Greece1 am 03.12.2016
19
am 24.03.2019 »
Unterhaltung: Die Lustigsten Dinge die ihr jemals gemacht habt
Unterhaltung, 124 Beiträge, am 14.04.2019 von NoSleep
sanatorium am 13.12.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
124
am 14.04.2019 »
Unterhaltung: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Unterhaltung, 42 Beiträge, am 15.07.2018 von Mittelscheitel
Crabman am 16.02.2013, Seite: 1 2 3
42
am 15.07.2018 »
Unterhaltung: Grüße euch !
Unterhaltung, 2 Beiträge, am 12.09.2018 von nikamagnike
Mr.Ps am 27.08.2018
2
am 12.09.2018 »