Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:36
@FaIrIeFlOwEr

Das mit den Schlafstörungen das glaub ich ja, ist richtig aber wurde er da gleich an 3 Stellen schlafen gelegt????? Das Paßt nicht zu dem MJ der geprobt hat....hab mir den Film noch mal
angesehen......meine güte.......nee das glaub ich alles nicht...


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:38
@ghost777
ghost777 schrieb: Nach den ganzen Autopsie-Berichten wäre MJ eh bald verstorben....sei doch mal ehrlich...
Murray wird als schuldiger hin gestellt..... weil ein MJ nicht einfach so sterben kann....das ist doch alles Mist....
ich lese all die autopsie berichte schon gar nicht mehr. weil ich so das beklemmende gefühl habe, dass die nicht mit bestem wissen und gewissen erstellt wurden. dass Michael
dass murray nun als schuldiger hingestellt wird, weil ein Michael Jackson nicht einfach so sterben kann sehe ich zwar nicht so könntest aber recht haben.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:40
@ghost777
wass genau meinst du mit aber wurde er da gleich an 3 Stellen schlafen gelegt ?


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:40
@EC145
@FaIrIeFlOwEr

fairieflower schrieb:
Auch in anderen Ländern sind elektronische Fußfesseln möglich.
Das war doch im Fall von Roman Polanski auch so, das spielte sich in der Schweiz ab

genau hast recht. das spielte sich bei uns in der schweiz ab. aber mal ehrlich, ich hätte polanski längst an die USA ausgeliefert, denn polanski kostet uns nur steuergelder.
Habe den Fall Polanski nicht weiterverfolgt, warum er nun nicht ausgeliefert worden ist .....
Roman Polanski hat ein Haus in der Schweiz, lebt dort, vielleicht hat er ja auch die Schweizer Staatsangehörigkeit ........ Ja, in diesem Fall sind es die Steuergelder der Schweizer, in anderen vielen Fällen hat auch der Deutsche Steuerzahler für die Strafverfahren aufzukommen ^^


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:44
@FaIrIeFlOwEr

ich kann dich aufkären. Polanski hat NICHT die Schweizersaatsbürgerschaft.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:45
JimGarrison@

Das war höhnisch^^ gemeint weil ich diesen ganzen Mist nicht im gerigsten nachvollziehen kann....


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:46
@FaIrIeFlOwEr
lassen wir die sache Polanski ruhen. ist sowiso OT. und über jemand der eine 13 jährige sexuell missbraucht hat, rede ich sowiso nicht.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:47
@ghost777
ach so verzeihe mir die frage. wie du glaub ich diesen Bullshit auch nicht.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:52
@ghost777
ghost777 schrieb:@FaIrIeFlOwEr

Das mit den Schlafstörungen das glaub ich ja, ist richtig aber wurde er da gleich an 3 Stellen schlafen gelegt????? Das Paßt nicht zu dem MJ der geprobt hat....hab mir den Film noch mal
angesehen......meine güte.......nee das glaub ich alles nicht...
Keine Ahnung, für was diese vielen Zugänge gelegt worden sind ......

Das sind aber wohl keine allzu großen Teilchen, die die Beweglichkeit der Person einschränken würden ......

Dialysepatienten haben z.B. auch Dauerzugänge gelegt *
wird eine
* Kurzschlußverbindung (engl. shunt) zwischen einer unter der Haut liegenden Vene und einer Schlagader (Arterie) geschaffen.
* http://www.charite.de/avt/medizin/gefaesse/dauerzugaenge/dialyseshunts_gefaesszugaenge.htm

* Kurzschlußverbindung (engl. shunt)/ nur zur Verdeutlichung, die werden bei Dialyse Patienten verwendet ...
http://www.netdoktor.de/Diagnostik+Behandlungen/Eingriffe/Dialyse-Shunt-2205.html


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:54
@ghost777
Wie kommst du darauf, dass er sowieso laut Bericht bald sterben mußte ?
Da ist nicht keine Erkrankung aufgezählt, die unweigerlich zum Tod geführt hätte, oder irre ich mich ?
Mit den Dingern in den Venen, glaub ich nicht. Auf dem Bildern von TII hatte er doch immer enge Hosen an, wie soll das gehen ? Der hätte doch vor Schmerzen nichts mehr machen können. Entweder es waren alles alze Aufnahmen, oder du hast recht, es wurde nicht der von den Proben obduziert. Ich blick das nicht.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 10:59
@EC145

Nööööö weil nichts aber auch gar nichts zusammen paßt......weist du ich bin ja eher ne ruhige Person.....aber machmal könnte ich glatt auf meinen PCuh60207,1265968785,a037kloppen....nur der kann ja nix dafür.....unglaublich das ganze...


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:00
@ghost777
@maya108
@FaIrIeFlOwEr
seht ihr auf dem im anhang geposteten bild ein venöser zugang in der halsschlagader ?


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:01
@ghost777
bitte nicht auf dein PC kloppen, möchte weiter mit die posten und PNs schreiben.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:02
@EC145
Bin zwar kein Mediziner, aber ich seh nix ! ;)
Wie sollte das auch gehen, bitteschön ? Das war doch einer der letzten Tage der Proben, oder ? Ich verstehe das alles nicht, es wird immer komischer.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:02
Ganz ehrlich,ich steig da nicht mehr durch,das kann alles nicht sein....
Diese ganzen Autopsie-Berichte mal ist er fast Blind,dann Glatze,dann wenig Haare,dann die Größe das Gewicht,dann konnte er das Wasser nicht meht halten(Blasenschwäche)....
Ich bin erschrocken über das Ausmaß was ja zu lesen ist.....

Die entsetzlichen Details: Glatze, Nasenersatz, Narben, Stichwunden, Magersucht und Blasenschwäche.

STICHWUNDEN ????
@ghost777
Wie ich schon öfter bemerkt habe, stimmen diese ganzen Berichte nicht ganz genau. Dieser Atopsiebericht ist sehr schwer zu verstehen, da natürlich hier medizinische Fachbegriffe benutzt werden und durch fehlerhafte Übersetzungen einiges so nicht stimmt.Z.B. stand da auch was von einem "Kondom Katheter" , ich habe das mal gegooglet und folgendes dazu gefunden: http://www.hvr-rothert.de/index.php?option=com_content&view=article&id=58:urinalkondom-der-externe-katheter-was-genau-is...

Ich glaube nicht das es was mit Inkontinenz zu tun hat, sondern eher, wie schon mal erwähnt, es mit dieser längeren Narkose in Zusammenhang steht. Um ein einnässen im nakotisierten Zustand zu verhindern, hat Murray ihm wohl diesen Kondom Katheter angelegt.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:03
@EC145
EC145 schrieb:@ghost777
@maya108
@FaIrIeFlOwEr
seht ihr auf dem im anhang geposteten bild ein venöser zugang in der halsschlagader ?
Nein, es ist nichts zu erkennen, aber wir haben hier auch nicht den gesamten Hals zur Ansicht ............


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:06
@maya108
maya108 schrieb: Bin zwar kein Mediziner, aber ich seh nix !
Wie sollte das auch gehen, bitteschön ? Das war doch einer der letzten Tage der Proben, oder ? Ich verstehe das alles nicht, es wird immer komischer
ja das foto entstand wärend der vorletzten probe. du siehst desshalb keien venösen zugang, weils keiner gibt. man da werden sowass von falschen tatsachen verbreitet, und Michael als Zombi hingestellt.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:07
@FaIrIeFlOwEr
ein venöser halszugang müsste sich im sichtbaren bereich befinden den du auf dem foto siehst.


melden

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:08
@maya108

Ich blicke da ja auch nicht durch......es liest sich für mich so als wäre diese Person sehr schwer Krank.....deshalb hab ich es geschrieben....Untergewicht,fast Blind,Blasenschwäsche.....zugänge ......aua.......aber soll ja Top-Fit bei den Proben gewesen sein.....


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

12.02.2010 um 11:09
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wie ich schon öfter bemerkt habe, stimmen diese ganzen Berichte nicht ganz genau. Dieser Atopsiebericht ist sehr schwer zu verstehen, da natürlich hier medizinische Fachbegriffe benutzt werden und durch fehlerhafte Übersetzungen einiges so nicht stimmt.
Da bin ich Deiner Meinung, die Übersetzung bringt schon Differenzen in der Berichterstattung, hinzu kommt, dass ja nicht etwa der gesamte Autopsie-Bericht, der ja 51 Seiten umfaßt, hier übersetzt wiedergegeben wurde .......

Jeder Schreiberling hat sich etwas aus diesem Bericht rausgesucht, um so bizarrer um so besser ........


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lieblingmusik21 Beiträge
Anzeigen ausblenden