weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 17:56
ghost777 schrieb: Wie kann es sein das dass Haus von MJ erst Tage später durchsucht wurde ?
Wie kann es sein das Latoya da Pennen darf obwohl ihr geliebter Bruder gerade erst gestoeben war ?
Und was spricht dagegen?

War es ein Tatort zur besagten Zeit?

Was los? Kettensägenmassaker oder Herzstillstand? Da ist jemand gestorben, und es war kein offensichtlicher Gewaltakt.

Da kommen gewöhnlich keine Profiler und die Spurensicherung und stellt die Bude auf den Kopf

Was das kosten würde, wenn bei jedem Herzstillstand das SWAT Team anrückt...

Frage geklärt?


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 17:58
@EC145

Lies mal.....ich glaub nur noch was auch wirklich bewiesen wurde :)

http://www.fan-lexikon.de/musik/news/michael-jackson-autopsie-berichte-falsch.70040.html


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 17:59
@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb: Panik vielleicht. Unter seinen Händen ist ein Weltstar gestorben....
da vermute ich etwas anderes. ist aber höchst spekulativ.


@ghost777
ghost777 schrieb: Wie kann es sein das eine 100mil.....Ampulle Propofol erst Wochen später im Schrank gefunden wurde obwohl man ja vorher Säckeweise Medis aus dem Haus von MJ geholt hat.....und und und....
vielleicht wurde das übersehen. kann passieren in der eile des gefechts.


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:01
@ghost777
naja meine lieb da haben wir doch wieder TMZ hmmmmm


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:04
EC145 schrieb: da vermute ich etwas anderes. ist aber höchst spekulativ
Und das wäre??


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:06
EC145 schrieb: was glaubst du nicht ?
Das Michael Jackon im Methadon Progrann war, und dann noch Pillen genommen haben soll. Und dann so einfach die Proben für die Tour macht. Nene


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:06
@Dirty-Diana
Murray tauchte ja unter. ich könnte jetzt spekulieren und sagen er hat belastendes beweismaterial verschwinden lassen.


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:07
@insideman

Im KH hieß es MJ ist nicht natürlich gestorben und muß Autopsiert werden...
Das heißt das auch das Haus von MJ untersucht werden muß oder ??
Also ist das ein Fall für das LAPD und nicht dazu da dort zu Pennen oder ??


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:08
@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb: Das Michael Jackon im Methadon Progrann war
das glaube ich auch nicht. das wäre ans tageslicht gekommen.


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:08
EC145 schrieb: sagen er hat belastendes beweismaterial verschwinden lassen.
Klar und die Flasche mit dem Propofol vergisst er???


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:11
@Dirty-Diana
Dirty-Diana schrieb:Klar und die Flasche mit dem Propofol vergisst er???
ich sagte ja spekulation. wass er [ Murray ] getan hat weiss ich ja nicht, war ja nicht dabei.


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:12
Das Michael Jackon im Methadon Progrann war

das glaube ich auch nicht. das wäre ans tageslicht gekommen.

Eben deswegen glaub ich das auch mit dem Methadon nicht
ghost777 schrieb: Im KH hieß es MJ ist nicht natürlich gestorben und muß Autopsiert werden...
Das heißt das auch das Haus von MJ untersucht werden muß oder ??
Also ist das ein Fall für das LAPD und nicht dazu da dort zu Pennen oder ??

Ne. Hier ist letzte Woche auch ne Frau an Medi Überdosis und Alkohol gestorben. Tagsüber als die Kinder in der Schule waren, und die Polizei hat nichts untersucht in der Wohnung


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:12
@EC145

Und läßt dann mal schnell die 100 mil... Pulle liegen...man was für ein schlauer Burche...grins
Und die ganzen anderen Pillen und Spritzen auch......neee da stimmt was nicht :)


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:16
@Dirty-Diana

Hmmmmm ich kenn das so auch bei uns ist ne omi eingeschlafen und gleich wurde alles abgesperrt und nicht mal die Angehörigen durften da rein.......ok dann macht man das nicht immer.Danke jetzt weiß ich mehr :)


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:22
@ghost777


Hier in der Wohnung, waren aber auch noch minderjährige Kinder in der Wohnung und Haustiere. Die kann man ja nicht verhungern lassen...

Vielleicht war bei der Omi bei Dir ja keiner im Haus und da musste erst alles untersucht werden. Aber 25 bzw 13 jährige Kinder werden die Mutter ja nicht gekillt haben...

Und obduziert wird sie auch, obwohl klar ist woran die starb


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:28
Für die die an einen Hoax glauben ist die Sachlage hier klar. Eine andere Person ist gestorben, nicht Michael. Diese Person lag wahrscheilnlich schon längere Zeit im oberen Stockwerk und wurde von Murray beim Sterben begleitet. Deshalb durfte auch niemand vom Personal nach oben. Deshalb auch die Sauerstoffflaschen, die jeden Tag nach oben gebracht wurden. Die Köchin hatte in einem Interview auch von verpacktem Essen erzählt, dass sie nach oben schicken sollte. Dann ist derjenige gestorben. Es war abzusehen, dass es passieren würde. Sie haben dann wahrscheinlich mit den Angehörigen telefoniert, und sich vorbereitet auf das was dann geschah. Es erfolgte der Notruf. Der Bodyguard hat nicht lügen müssen, als er sagte, da sei ein Gentlemen um die 50 Jahre alt. Er hatte einen Urinkatheder und Infusionsnadeln im Körper. Sie legten ihn dann nach Anweisung des Mannes am Telefon auf den Boden. Die Sanis haben nicht erkannt, dass es MJ war, wie auch, er wars ja nicht.Dann brachten sie ihn nach unten. Von den Angestellten hat niemand die Bahre mit dem angeblichen MJ gesehen, nach Aussage der Köchin. Sie fuhren ihn ins UCLA. Murray fuhr mit. Mindestens eines der Kinder, Katherine, Jermaine und Latoja waren im Krankenhaus. Wo MJ zu dem Zeitpunkt war, keine Ahnung, da gibt es mehrere Möglichkeiten. Das Krankenhaus gibt keine offizielle Meldung raus, Jermaine macht es, zusammen mit ThomeThome. Latoja unterschreibt den Totenschein(erzählt sie im Interview mit Barbara Walters.) Murray verschwindet, und tagelang hört man nichts von ihm. Dann seine Stellungnahme, in der er sagt, er hätte nichts getan, die Wahrheit würde an Licht kommen. Bekommt er soviel Geld, dafür dass er seinen Kopf hinhält? Ist er selbst ein Opfer? Keine Ahnung. Die Jacksons und Michael (vielleicht hat er aber zu diesem Zeitpunkt die Stadt verlassen), haben Zeit genug sich um alles zu kümmern, auch falsche Spuren zu legen(Propofol im Schrank etc.). Ja, sie können sogar noch im Haus übernachten(Latoja).

Soo, macht doch alles Sinn. Schließlich sind wir hier bei Allmystery. Verschwörungstheorien erwünscht!


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:28
@ghost777
ghost777 schrieb: Und läßt dann mal schnell die 100 mil... Pulle liegen...
in wie vielen kriminalfällen wurde jahre später noch be oder entlastendes beweismaterial gefunden ???


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:34
@littlesusie1


Nicht zu vergessen, das keiner MJ idendiviziert hat. Der wurde anhand des Führerscheins als Michael Jackson erkannt. Und den nimmt er immer mit ins Bett??? Oder hat Michael den im Schlafanzug gehabt??? Muss man die Fahrerlaubnis nicht in Amerika alle 5 Jahre erneuern lassen. Ich mag jetzt mal bezweifeln, das Michael seinen Führerschein hat verlängern lassen. Und dann wird auf dem Führerschein auch noch ein altes Bild gewesen sein.


melden

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:35
littlesusie1 schrieb: Für die die an einen Hoax glauben ist die Sachlage hier klar.
Ja wenn man nur genügend Fakten ignoriert ist alles klar
littlesusie1 schrieb: Eine andere Person ist gestorben, nicht Michael.
Ah da ist er wieder, der Mister X, der in der Gerichtsmedizin als Michael Jackson durchgeht.


Aber die hatten echt Glück, dass zufällig jemand mit DEN SELBEN körperlichen Merkmalen wie Jacko grade zufällig auch am Sterben war.

Also ein weißer 50 jähriger Mann, der früher schwarz war, mit aufgemalten Lippen, Brauen und Haaren, dazu ne operativ entstellte Nase

Die selbe Größe natürlich auch wie Jacko.

Mist...weiter muss ich gar nicht mehr lesen, weil an dem Punkt hängt sich die Theorie schon am nächsten Baum auf.


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

22.03.2010 um 18:37
insideman schrieb: Die selbe Größe natürlich auch wie Jacko.

Ne eben nicht. Mal war er 175, dann 1,77, dann 1,80.
Und das Gewicht hast Du vergessen. :D


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Haustier-Thread1.332 Beiträge
Anzeigen ausblenden