weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alles über Michael Jackson

21.736 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Michael Jackson
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 21:22
@ghost777
Wohl wahr, aber Joe wurde doch auch noch nie, bei der This is it Tour, als MJs Manager tituliert. Vielleicht war er ja sein geheimer Manager?? Wer weiß? Oder Joe hat es sich so eingeredet..bei dem weiß man ja nie. :D


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 21:27
@CosmicQueen

Mag sein,wir wissen es ebend alles nicht :( Aber iwie stimmt da doch gar nix von
Anfang an nicht....hmmmmmmmm


melden
melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 22:39
Michaels Lizzi. Totkrank die gute Frau, aber vor der Ehe schreckt sie nicht zurück. Schade das sie nie Michael Jackson geheiratet hat.

Jetzt macht sie es zum 9. Mal
http://www.klatsch-tratsch.de/2010/04/09/hollywood-legende-elizabeth-taylor-will-zum-neunten-mal-heiraten/49983


melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 23:00
Michael Jackson: Prozess gegen Dr. Murray verschoben
Dienstag, 6. April 2010, 9:37

Dr. Conrad Murray (57) , der Leibarzt von Michael Jackson (†50), erschien gestern vor Gericht, um lediglich zu erfahren, dass sein Prozess auf den 14. Juni verschoben wird. Der Arzt, dem wegen seiner Verwicklungen im Tod des ‘King of Pop’ Totschlag vorgeworfen wird, plädiert auf ‘nicht schuldig’. Gestern erschien der Arzt erstmalig vor dem Gericht in Los Angeles, vor dem Hunderte von wütenden Michael-Jackson-Fans auf ihn warteten. Die Gruppe sang ‘Justice for Michael’, buhte und zischte, als Murray in das Gerichtsgebäude geführt wurde und hatte sogar einen Himmelsschreiber engagiert, der die Botschaft in den Himmel über der Stadt der Engel kritzelte.


Jacksons Vater Joe (80), seine Mutter Katherine (79) sowie seine Geschwister Jermaine (55), Randy (48) und Janet (43) waren ebenfalls anwesend. Katherine Jackson zeigte sich während der Verhandlung sehr emotional und trug einen Strauß roter Rosen bei sich, der ihr vor dem Gebäude von einigen Fans übergeben wurde. Sie schien die ganze Zeit mit den Tränen zu kämpfen, ihre Tochter Janet streichelte ihr immer wieder über den Rücken. Nach weniger als 30 Minuten war alles vorbei: Murray wartete im Saal, während seine Verteidiger eine Unterredung eine private Diskussion mit dem Richter des Kammergerichts, Michael Pastor. Pastor verschob dann die Verhandlung auf den 14. Juni. An diesem Tag wird der Richter vermutlich einen Termin für eine vorläufige Verhandlung festlegen, bei der geklärt wird, ob Murray ein voller Prozess bevorsteht und ob er seine Approbation behält. Unter lauten Fanprotesten verließ Michael Jacksons Leibarzt das Gerichtsgebäude und fuhr davon, ohne mit jemandem zu sprechen. Am vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass Murrays Anwälte den Plan verfolgen, zu beweisen, dass sich Michael Jackson selbst die Spritze mit der tödlichen Propofol-Dosis gesetzt habe. (CoverMedia)


melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 23:01
um lediglich zu erfahren, dass sein Prozess auf den 14. Juni verschoben wird


melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 23:09
nici2222 schrieb: um lediglich zu erfahren, dass sein Prozess auf den 14. Juni verschoben wird
War auch mein erster Gedanke, aber ich denke mal das wusste er vorher nicht, sondern das hat der Richter vor Ort entschieden :D
nici2222 schrieb: Gestern erschien der Arzt erstmalig vor dem Gericht in Los Angeles
Was auch nicht stimmt, denn im Februar war ja auch schon eine Anhörung
nici2222 schrieb: vor dem Hunderte von wütenden Michael-Jackson-Fans
Wo waren die??? Waren die vor einem anderen Gericht???Soviele waren da nicht


melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 23:33
ich frag mich nur wozu das alles dann gut war die hätten ihm doch auch nen brief schicken können oder per tele sagen können das es verschoben wird,,,aber wie ich schon schrieb-alles nur schauspiel,auf gut deutsch bla bla bla ich freu mich auf den nächsten kaffe klatsch- :-) lol


melden

Alles über Michael Jackson

09.04.2010 um 23:50
nici2222 schrieb: die hätten ihm doch auch nen brief schicken können oder per tele sagen können
Na weißt Du was das alles kostet????? Briefpapier, Sekritärin, Briefmarke, das ablaufen der Schuhe der guten Frau, der Postbote muss das auch noch tragen. Ne das geht gar nicht. Außerdem musste man doch die Fans ruhig stellen :D


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 09:17
Dirty-Diana schrieb:Michaels Lizzi. Totkrank die gute Frau, aber vor der Ehe schreckt sie nicht zurück. Schade das sie nie Michael Jackson geheiratet hat.
Am Altersunterschied scheint es ja nicht gelegen zu haben, der neue ist ja auch erst 49 Jahre....
Für sie war MJ eben was ganz Besonderes, nicht einer von vielen....;-)
Sie haben sich bestimmt auf einer ganz anderen Art und Weise geliebt, und das ist nicht immer nachteilig zu sehen, soetwas kann manchmal sehr viel mehr wert sein, als eine Ehe oder eine Beziehung.....das ist eben die Liebe in ihrer reinsten Form. :)
uh60207,1270883879,mjelizabeth85600xitxokgf5


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 09:21
@maya108


Ja hast ja Recht, aber stell Dir mal die Presse vor, wenn die zwei geheiratete hätten. Und Lizzi hatte ja nach Richard Burton auch immer Männer die viel jünger waren.


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 09:35
@Dirty-Diana
Ja, die liebe Presse. Wen stört die ? Haben doch sowieso immer etwas gefunden, wenn sie wollten.
Nein, das war nicht der Grund. Warum sollten sie heiraten ? Sie müßten ihre Liebe nicht legalisieren. ;-) Ich denke nicht, dass bei den Beiden jemals körperliche Liebe eine Rolle gespielt hat.
Und stell dir vor, sie hätten geheiratet, wären sie sicher schon wieder geschieden. Und die Freundschaft und ehrliche Liebe, wäre vlt zerstört worden.
Also, war es gut, wie es war.....


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 09:44
@maya108


Man weiss nicht genau was es war. Und selbst wenn die beiden mal geknuspert haben, Michael hat ja öfter mal bei Lizzi übernachtet, dann ist das ganz alleine ihre Sache gewesen.


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 09:45
Und wieder neue Forderungen, die aus dem Nachlass zu bezahlen wären ....... :D

MJ Most Trusted Flack Files Estate Claim

Michael Jackson 's langjährige Publizistin / Managerin / Freundin sprang auf den Zug und hat Forderungen als Gläubiger ... und will $ 360.000 aus dem Michael Jackson Nachlass

Raymone Bain arbeitete seit vielen Jahren für Jackson und sagt ihr Gehalt betrug $ 30.000 im Monat. Nach den gesetzlichen Papieren, Bains Forderungen sind auch nicht alle in 2008 ausgezahlt worden.


http://www.tmz.com/2010/04/09/michael-jackson-estate-raymone-bain-publicist-creditors-claim-lawsuit/


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:16
@FaIrIeFlOwEr
Die hatten ja alle Traumgehälter....ich hätt gern mal auf 30.000 verzichtet. Vorallem, wenn ich langjährige Freundin lese, krieg ich was an den Augen.
Kann sie sich hinten anstellen, die Liste ist ja fast endlos. Kann ich ihn eigentlich auch verklagen ? Schließlich hat er gesagt, wir sehen uns in Juli, hat es dann aber nicht eingehalten und mir somit geschädigt. Da steht mir meiner Meinung nach auch Schadensersatz zu, oder ?
Also in den USA könnte das vlt sogar klappen....kriegt man ja auch was, wenn man zu blöd zum Trinken ist....;-)
Eigentlich ist das alles so traurig, dass man einfach schon wieder lachen muß....


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:17
@FaIrIeFlOwEr
Das ist ihr aber früh eingefallen :D


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:19
@maya108

EIgentlich ist es traurig wenn nur 5 Prozent davon stimmen.

Denn dann war Michael Jackson ein Wirtschaftsverbrecher der die Zeche prellt.

Egal wer wieviel für was verdiente, es ist sein Lohn und der sollte bezahlt werden.

Da bekommen diese Leute sicher das Kotzen wenn der Herr Jackson in nen Laden geht und sich lauter Mist kauft vor laufender Kamera, aber nicht mal seine Angestellten bezahlt


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:24
Murray Verarsche... :D :D


melden

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:33
@insideman
Da gebe ich dir absolut recht ! Ich möchte auch für meine Arbeit bezahlt werden.
Wenn ich aber meinen Chef verklage, sag ich nicht im gleichen Atemzug, er ist ein langjähriger Freund, das stößt mir auf. Dann sag ich ganz klipp und klar, er ist ein Arsch und ich will meine Kohle.....
Wenn ich eines nicht mag, sind das die ganzen Scheinheiligkeiten. Und die haben über Jahre alle kräftig verdient an MJ. Da war er gut genug, um sich in seinen Glanze zu sonnen. Wenn ein Freund von mir stirbt, hätte ich auch ganz andere Probleme.
Aber da sieht man wieder, manche Menschen kriegen den Hals nicht voll genug, sich dann aber wundern, wenn sie dran zu ersticken drohen.....


melden
Anzeige

Alles über Michael Jackson

10.04.2010 um 10:38
@maya108

Auch ein langjähriger Freund kann dich betrügen.

Und wenn ein langjähriger Freund dich nicht bezahlt, stirbt und du deine Rechnungen nicht bezahlen kannst, hast du nicht nur ein Problem.

Nie die Hintergründe kennen, weder die der Arbeit, noch die der Person die jetzt vl Rechnungen nicht bezahlen kann.


Ich sagte auch wenn es stimmt. Nur das wird sich ja nachweisen lassen. Gibt Verträge, gibt Kontobewegungen ect.


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hochzeitscrasher!?13 Beiträge
Anzeigen ausblenden