weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Geräusche weltweit

Seltsame Geräusche weltweit

16.10.2012 um 21:19
Ich habe gerade ein komisches Video gefunden wo man Geräusche hört und die Wolken leuchten.
Also es ist definitiv irgendein Gewitter, aber leuchten Blitze so regelmäßig auf ein und derselben Stelle? Das sieht etwas seltsam aus...



melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

16.10.2012 um 21:26
@Ninenya
Ich würde mal sagen:
Schaut aus wie Wetterleuchten
wie hier zB


melden

Seltsame Geräusche weltweit

16.10.2012 um 21:31
Ein Blitz kann sich so etwa 40 mal entladen , das würde das häufige Aufflackern am gleichen Ort erklären. Und das Wolkenleuchten dürfte Wetterleuchten sein . Trotzdem, sowas habe ich hier in Deutschland noch nie gesehen.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 17:13
Also ersteinmal können sich alle, die glauben es wäre alles nur ein Fake, aus diesem Thread verabschieden!
- es gibt fakes, aber das ganze ist denoch ein Real vorkommendes Geschehen!
- Bewiesen und mit echten Videos...

Das ganze entsteht durch Tests im Infraschallbereich!

Vorreiter dieser ganzen Sache ist das Project "HAARP"

Schaut euch dazu mal reportagen an...

Diese Schallwellen sind an Erdbeben, Wetter, etc. schuld...

"Zufälligerweise" hab ich mal die Videos der Beobachtungen mit den Derzeit bekannten stellen von Hochkeistungs sendern verglichen!

Überall wo diese TÖNE auftreten sind in der Nähe diese Senderanlagen... U.a. Rio, Ukraine, Norwegen, und div. in den Usa. und hier natürlich auch das Größte HAARP mit 3,6Millionen Watt!!!

- Die Schallwellen sind u.a. in Wolken erkennbar! Ebenso die "Löcher" welche hinterlassen werden beimAbstrahlen der Testsounds! (siehe Video)




weiter kommt hinzu, das die infrawelen ins die ionosphäre treffen... vor fast JEDEM großen Erdbeben treten indifferenzen HIER auf! und kurz darauf kommen die Erdbeben..

So ist auch das Erdbeben in JAPAN, HAUSGEMACHT!! Dieses Beben wurde durch Infraschall hervorgerufen..

kurz vor dem Beben - 45min , 30min , 15 min, - davor wurden die Töne sowie die LICHTEFFEKTE (welche durch Infraschall in der atmosphäre entstehen) gesehen und gefilmt (videos auch bei youtube)

Kurz darauf kamen die enormen Beben...


Wir sind auf dem Weg die Welt dank Moderner Kriegsführung aus dem Gleichgewicht zu bringen!
und das zahlt sich langsam durch taumeln und verändern der Magnetfelder, Jetstreams, etc. aus...


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 17:29
@Docallwissend
Jetzt musst du nur noch erklären, wie ein elektromagnetischer Kurzwellensender Infraschall erzeugt.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 17:36
Docallwissend schrieb:Also ersteinmal können sich alle, die glauben es wäre alles nur ein Fake, aus diesem Thread verabschieden!
Ach das ist ja mal reizend. Und so freundlich und überaus transparent.
Docallwissend schrieb:Vorreiter dieser ganzen Sache ist das Project "HAARP"
Schaut euch dazu mal reportagen an...
Diese Schallwellen sind an Erdbeben, Wetter, etc. schuld...
Ei sicher doch. Und wie macht der Herr HAARP das? Schonmal ausgerechnet wieivel Energie es bräuchte um ein Erdbeben auszulösen? Ich höre?!

Zum Rest.
Viel heiße Luft. Braunesoterischer Krampf. Kein Wunder wenn du Andersdenkende vorab verabschieden willst. Das ist gängige Methode bei den Braunesos - die sind berühmt für ihre Offenheit und Nächstenliebe :D


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 18:21
Hi..

naja... ich finde eben albern das leute die sich "0" damit befassen und sagen "alles fake und gibts nicht" eben besser nix sagen sollten.... wenn etwas erwiesen ist und existiert, macht es wenig sinn das gegenteil zu behaupten.. ;)

Eine berechtigte Frage ist natürlich wie die Infrawellen entstehen... die vermutung liegt in der Ausbreitung der wellen.. (je weiter, desto länger wird sie) ... was aber eben nicht mal eben so dargestellt werden kann....

Was die "Energie" für ein erdbeben angeht WÜC, auch da solltest du dich mal bei studien etc informieren...

Man hat damals mit einsatz von infraschall versucht öl zu finden... immer mit einschalten des gerätes, löste es sofort ein leichtes beben aus.. (war nahe einer kontinentalplatte)

Versuche zeigen ganz klar wie wenig enerie es in relation benötigt...

für alle die es nicht "greifen" können...
Nehmt eine Schneelawine... es reicht ein einziger Skifahrer um millionen Tonnen Schnee "loszutreten" ....
Die Energie ist bereits da! es fehlt nur der Funke zum auslösen... und genau da kommen die Schallwellen ins Spiel....

wie gesagt, alles schon belegt, bewiesen, getestet, und auch beobachtet...

und was das große beben von japan angeht... das ist nur eines von vielen beispielen... Die auftretenden "Lichter" und töne gefolgt von Beben sind nunmal nicht "wegzureden" ....


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 18:24
@Docallwissend
Ist dir klar das elektromagnetische Wellen und Schallwellen nichts miteinander zu tun haben?


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 18:45
das ist klar... aber Kausalität ist die bekannt? Ursache und Wirkung?

Wnn ich mit Kurzwellen etc. eine krümmung in der Atmosphäre verursache und diese darauf reagiert , und das alles äußerst komische Wirkungen nach sich zieht, dann kann man das alles nicht aus den augen lassen...

Heißt klar gesagt... nur weil das eine mit dem anderen nicht unmittelbar zusammenhängt ist es dennoch nicht unmöglich!


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 19:11
Extrem logisch das die US-Regierung ihren guten Verbündeten Japan mit HAARP "angreift" und nicht etwa China , Iran oder Nordkorea ...


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 19:18
zeigt mal wieder wie sinnlos einige hier "Puzzeln" mit nichtvorhanden Aussagen..
ich habe nie geschrieben das die USA Japan angreifen!
Es war nur ein beispiel dafür, das die erscheinungen alle auftreten vor Erdbeben...

Man kann u.a. "Haarp" nicht kontrollieren" ... Nicht grundlos saßen teile der USA in den 90ern einer Dürre aus die mehr als unnatürlich war...
richtig... nach einem versuch, wurden jetstreams derart beeinflusst und verschoben, das dort eine Dürre aufkam...
DAS wollte sicher keiner...

Wenn man aber mit waffen spielt deren auswirkung man nicht kennt... kommt es vor...


Schau dir mal die ersten versuche mit Atomwaffen an... keiner wusste was die für nebeneffekte haben! Aber hauptsache machen und schauen was passiert...

Es hält sich ja auch niemand ne Knarre an den Kopf und sagt "ich schau was passiert" ...
Es wird eben einfach zu leichtfertig damit umgegangen...

Nach messungen der Magnetfelder, sieht man wie diese nun völlig verrückt spielen...!


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 19:21
Docallwissend schrieb:Nach messungen der Magnetfelder, sieht man wie diese nun völlig verrückt spielen...!
So?
Na dann mal Butter bei die Fische.
Wessen Daten, welche Daten, wo sind die einzusehen, was besagen die?


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 19:55
so experten wie dich find ich klasse... immer nur gegenan.... aber nix liefern... ;)

nimm es so hin... die phänomene sind da, die zusammenhänge gewiss.....

nutz mal das internet... soll helfen...

http://www.scilogs.de/wblogs/gallery/43/comparison1_strip.gif

http://www.google.de/imgres?q=verschobene+magnetfelder&start=171&um=1&hl=en&client=opera&sa=N&rls=de&channel=suggest&biw...


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:01
@Docallwissend
Ich hab mir mal dein vermeintliches HAARP-Wolkenvideo angesehen, und dort nur ganz normale Wolken, sowie ein paar Halophänomene gesehen.

0:13 Cirrocumulus stratiformis
0:45 Altocumulus perlucidus
0:49 Kondensstreifen
1:07 Propaganda-Plakat
1:20 Cirrus vertebratus
1:27 Stratus fractus
1:31 Hole Punch Cloud (HPC)
1:54 Kondensstreifen und Cirrus uncinus
2:00 Stratocumulus undulatus
2:10 HPC
2:32 Kondensstreifen und Cirrostratus fibratus
2:42 Cumulus und Cirrostratus nebulosus
2:49 Cumulus radiatus im Sonnenuntergang
2:56 Stratocumulus undulatus asperatus
3:06 Ein Sonnenaufgang (Schade daß er so verpixelt ist!)
3:28 HPC
3:31 Altocumulus lenticularis
4:00 Mammatus
4:10 Cumulus / Kondensstreifen / Cirrostratus fibratus
4:16 Cumulus und Konensstreifen im Sonnenuntergang
4:22 Cumulonimbus (eine sehr schöne Superzelle!)
4:28 Cirrostratus undulatus
4:34 Altocumulus floccus
4:40 Kondensstreifen
4:44 Zirkumhorizontalbogen (Das ist ein Halo!)
4:51 Cirrocumulus lenticularis
4:57 Rechte Nebensonne (Noch ein Halo)
5:04 Zirkumzenitalbogen (schon wieder ein Halo)
5:10 Cirrus uncinus
5:15 Stratocumulus perlucidus
5:21 HPC
5:28 Cumulus und Cirrocumulus lenticularis
5:32 *leider unscharf*, evtl. Cirrus spissatus
5:39 HPC
5:46 Kondensstreifen
5:51 Cirrostratus fibratus
5:57 Cirrostratus fibratus und Kondensstreifen
6:04 Altocumulus lenticularis und Cumulus
6:10 Kondensstreifen und Cirrus fibratus
6:16 Kondensstreifen mit Cirrus mammatus
6:35 Nimbostratus

Dinge, die allesamt bereits bekannt waren, bevor HAARP überhaupt gebaut wurde. Und nun?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:03
@Docallwissend
Docallwissend schrieb:so experten wie dich find ich klasse... immer nur gegenan.... aber nix liefern...
Träller hier keine Operetten.
Du hast gegackert, dann lieferst du auch.

Ich mag hier auch keine links sehen, sondern will vor Dir wissen ob du überhaupt ne Ahnung hast wovon du hier sprichst.
Ries ist bekannt, den muss man nicht testen, der weiß wovon er spricht. Das bedeutet aber noch lange nicht dass du auch kapiert hat was er sagt.
Ausserdem sind das keine Datensätze sondern Animationen!
Wo sind die Daten? Was sagen die aus?

Hier nochmal Gunnar Ries. Thema (u.a.) HAARP
http://www.scilogs.de/wblogs/blog/mente-et-malleo/hammer/2010-03-09/halbwissen-sch-tzt-vor-schwurbelei-nicht


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:29
@Docallwissend
Du solltest dir vielleicht mal den Artikel zu dem von dir geposteten Bild durchlesen. Da steht auch, was es mit den Veränderungen im Magnetfeld auf sich hat.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:31
z.b.
Irdisches Magnetfeld hat sich nach Osten verschoben

Quelle: http://scinexx.de

Ungewöhnlich starke Drift der Magnetachse könnte kommende Umpolung anzeigen

In den letzten 200 Jahren hat sich das Magnetfeld der Erde deutlich nach Osten verschoben. Seine Achse verläuft nicht mehr leicht westlich des Erdzentrums, wie in den letzten 10.000 Jahren die Regel. Stattdessen liegt sie heute 500 Kilometer östlich der Erdmitte. Diese ungewöhnliche Abweichung und ihre Ursache haben US-amerikanische Forscher jetzt mit Hilfe einer Simulation ermittelt. Ihre Ergebnisse zeigen, dass starke seitliche Verschiebungen im Laufe der Erdgeschichte meist kurz vor einer Umpolung auftraten, wenn sich das Magnetfeld bereits abzuschwächen begann. Auch heute gebe es Anzeichen dafür, dass eine Umkehrung der magnetischen Pole bevorstehe, berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin "Nature Geoscience".
Weiterlesen:
http://scinexx.de/wissen-aktuell-14894-2012-07-02.html


und weder halbwissen noch sonst etwas ist hier nun schwerpunkt...
sondern die zusammenhänge!!
und eben auch das BESTEHEN dieser Geräusche...
man kann doch nicht ernsthaft sagen "gibts nicht" wenn zig tausende unabhängig das bestätigen...


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:39
@Docallwissend
Ich würde mich sehr freuen, wenn du alsbald noch auf meinen Kommentar zu deinem HAARP-Video eingehen würdest. Ferner würde ich gerne von dir wissen, wieso du das alle paar Jahrhunderttausende auftretende Phänomen der Magnetumpolung auf vermeintliche Kriegsführung zurückführst.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:40
LOL.
Docallwissend schrieb:In den letzten 200 Jahren hat sich das Magnetfeld der Erde deutlich nach Osten verschoben
Vor 200 Jahren gab es aber noch kein HAARP! :D


melden
Anzeige

Seltsame Geräusche weltweit

17.10.2012 um 20:56
@Docallwissend

Glaubst Du eigentlich wirklich selbst, was Du da schreibst?


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden