weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsame Geräusche weltweit

Seltsame Geräusche weltweit

13.12.2014 um 20:50
drei jahre und 192 seiten später, noch immer keine logische erklärung ...irgendwie ne schwache leistung , das klappt sonst irgendwie besser mit den mysterischen phänomenen hier auf allmy.
Woran liegt das wohl, das hier noch keine logische erklärung gefunden wurde ?
konnte noch keiner eins der videos oder tonspuren auseinander nehmen und belegen das die geräusche nachträglich hinzugefügt wurden?


melden
Anzeige
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

13.12.2014 um 23:27
Bei manchen kann man es klar sagen,das die Geräusche gefakt sind,aber bei anderen wiederum nicht.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

23.12.2014 um 17:58
Lemniskate schrieb:konnte noch keiner eins der videos oder tonspuren auseinander nehmen und belegen das die geräusche nachträglich hinzugefügt wurden?
Wurde schon mehrmals nachgewiesen das 90% der Videos mit den Geräuschen gefaked sind...

Beteilige dich doch an der Aufklärung des Phänomens anstatt die "schwache Leistung" in dem Thread zu kritisieren. Manche Dinge klären sich eben auf, manche nie. So war das hier schon immer.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

23.12.2014 um 20:31
Bei manchen Videos fällt es sogar auf,das die Geräusche die gleichen sind wie im Film Krieg der Welten.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

26.12.2014 um 01:43
Das passt auch gut hier rein:
http://www.badische-zeitung.de/ortenaukreis/der-grosse-knall-von-achern

Unbekanntes Geräusch
Der große Knall von Achern

War es ein Meteorit? Oder ein Flugzeug mit Überschallgeschwindigkeit? Oder doch eine Explosion? Jedenfalls war es ein unbekannter Knall, der am Sonntagabend rings um Achern zu hören war.

In Achern gab es am Montag nur ein Thema: Ein mysteriöser Knall hatte am Sonntagabend die Menschen aufgeschreckt und für allerlei Spekulationen über die Ursache geführt. Während die Polizei zusammen mit zwei Feuerwehren der Sache auf den Grund zu gehen versuchte, kochte die Gerüchteküche: Auf "Facebook" und "Whatsapp" wurden die jeweils neuesten "Nachrichten" ausgetauscht. Neuigkeiten gab es nicht – so herrscht weiter Rätselraten.
Unter der Überschrift "Viel Lärm um nichts?" kam am Montagmorgen die erste Meldung des Polizeipräsidiums in Offenburg. Allerdings trug sie wenig zur Klärung der Frage bei, was am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr "explodiert" sein könnte. Immerhin bestätigte die Polizei, dass es einen "weithin hörbaren Knall" gab, den man im Gebiet zwischen Achern, Kappelrodeck, Seebach und Renchen hören konnte. Zahlreiche Anrufer hätten die Sache dem Führungs- und Lagezentrum der Polizei gemeldet, auch Polizisten des Reviers Achern/Oberkirch hätten "ihren Ohren nicht getraut", als es knallte.

Über die Ursachen jedoch könnten nur Vermutungen angestellt werden, ließ die Polizei weiter mitteilen – Radarleitstellen und geologische Institute hätten keine Auffälligkeiten feststellen können. Auch die noch am Abend eingeleiteten ersten "Suchaktionen" erbrachten kein Ergebnis. Weitere erhoffte man sich von einer Suche mit Hilfe des Polizeihubschraubers – die Maschine musste jedoch angesichts widriger Witterungsbedingungen am Boden bleiben. Die Acherner Polizei war noch in der Nacht unterwegs, um Hinweisen von Anrufern nachzugehen, die den "Knall" im Höhengebiet lokalisierten. Unterwegs waren auch die Feuerwehren aus Ottenhöfen und Seebach sowie der Rettungsdienst – die Einsatzkräfte wurden auf die Hornisgrinde beordert, weil man dort einen "Flugzeugabsturz" vermutete.

"Ich weiß nicht, was wir suchen sollen und wo wir suchen sollen", so der Acherner Feuerwehrchef Michael Wegel. Er erfuhr von Beobachtungen in Richtung Hornisgrinde, bekam aber auch eine Meldung von Ohrenzeugen, die bei einem Waldspeckessen den Knall vernahmen und einen Lichtblick in Richtung Frankreich gesehen haben wollten. Auch die Sozialen Netzwerke wurden in der Acherner Feuerwache verfolgt. Ein "Netzwerker" verbreitete die Nachricht von einer Tankstelle, die "explodiert" sei, ein anderer hatte "die Gaspipeline" im Verdacht. Was Wegel wirklich ärgerte, war die Tatsache, dass Audiodateien über "Whatsapp" verbreitet wurden, die den Original-Funkverkehr der Feuerwehr im Inhalt hatten: "Der Sache gehen wir nach."


melden

Seltsame Geräusche weltweit

26.12.2014 um 01:49
Ich weiss zwar nicht genau um was es hier geht, aber ich möchte mal anmerken, dass ich vor etwa drei jahren das rezept für bud spencers bohnenpfanne entdeckt habe.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

26.12.2014 um 02:00
So ein Knall war bei uns im Saarland auch im Sommer mal zu hören


melden

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 03:36
Bei einem anderen Video fängt gleichermaßen an ein Hund zu bellen, nachdem es diese Geräusche hört und einige Lichtdpiele am Himmel sieht.

Menschen können verarschen aber Tiere spüren Gefahr oder bemerken ungewöhnliches schneller. Der Hund wusste vielleicht, dass hinter diesem Geräusch Gefahren stecken könnten.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 12:25
Da geb ich dir recht@DerVorleser


melden
bettyK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 14:06
Für mich klingt das Geräusch aus dem ersten Video so, als wenn Metall auf Metall geschoben wird.

In meiner nähe, ca. 600 - 700 Meter Luftlinie von meiner Wohnung entfernt, gibt es einen Containerdienst. Besagter Containerdienst hat Container in unterschiedlicher Größe und Bauform. Alle aus Metall.

Manche davon werden in einander gestapelt. Während des ineinander stapeln oder ent-stapeln reibt auch Metal auf Metall und gibt ein seltsam Qietschendes Geräusch von sich.

Wenn man direkt neben dem Gelände steht und beobachtet, was da gerade passiert und das Geräusch hört, hört sich das Geräusch völlig anders an, als wenn ich gerade in meiner ca. 600 - 700 Meter entfernten Wohnung bin.

Ich nehme an, das sich das Geräusch auf die Entfernung und durch das Echo der Umliegenden Gebäude verfälscht und sich dadurch dann völlig anders anhört als im Original.

Ist meine Vermutung.

P.S. - Ich habe diesen Thread NICHT komplett gelesen, nur einige Seiten bzw. Beiträge.


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 16:22
In manchen Videos hört sich das Geräusch auch wie ein großes Stahltor an,das mal nen tropfen Öl vertragen kann.


melden

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 16:30
Seltsam, seltsam, die Gräusche.
Wenn ich mich denn richtig täusche,
stammen die auf keinen Fall
aus dem wundersamen All,
sondern - ja, du meine Güte -
jeder Knall kennt seine Tüte... :D


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 18:33
Bin mal gespannt wann wieder einer mit HAARP anfängt


melden
bettyK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 19:32
@Peugeotfreak
Spätestens nach deiner Erwähnung kommt jemand an und berichtet davon, das im Juni 2014 letzte Versuche von HAARP stattfanden und Funkamateure versuchen, die Anlage ... :troll:


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

04.01.2015 um 21:02
Denke eher das diese Geräusche durch irgendwelche Vibrationen bei irgendwelchen Arbeiten verursacht werden.Bässe und tiefe töne hört man ewig weit.


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

07.01.2015 um 20:03
@Peugeotfreak
soso


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

07.01.2015 um 20:16
@bettyK
hmm

klar,haarp mus für vieles herhalten.
aber wenn so ein projekt rauskommt,gibts i.d regel schon verbesserte nachfolger


melden
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

07.01.2015 um 20:18
@Peugeotfreak
nicht falsch verstehn.
aber warum dann weltweit?
jeder staat hat doch sein eigenes system mit erdbau usw...

und-
warum war da vorher nix..
zb vor einigen jahren.also 80er oder so


melden
Peugeotfreak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

07.01.2015 um 23:16
Weiß man nicht.
Vielleicht ist es ja was ganz anderes und kommt nicht von der Erde.
Gestern war was ganz Interessantes auf N-TV.Da ging es um Planeten und die Sonne.
Vielleicht kommen diese Töne ja aus dem Weltall.Magnetfelder oder Sonnenstürme.In der Doku haben sie behauptet das die Sonnenaktivitäten zugenommen haben und immer mehr Sonnenstürme zur Erde gelangen.Das einzige was uns davor schützt ist die Ozonschicht und das Magnetfeld der Erde.
Vielleicht erzeugt ja ein seltsames zusammentreffen dieser Faktoren diese Töne.Das Wetter hat sich ja im gegensatz zu früher auch stark verändert.
Früher als ich noch 4 oder 5 Jahre war,hat es Mitte Ende November schon angefangen zu schneien,und wir hatten sehr lange an diesem Schnee.2013 bin ich im November noch mit dem T Shirt an manchen Tagen draußen gewesen.
Nun haben wir Ende Dezember erst Schnee gehabt und der lag nicht lange.Im Sommer war früher mal sch...wetter.Und wenn es heute regnet es an einem Tag so stark,das gleich die Feuerwehr raus muss.Die Gewitter werden immer schlimmer und Tornados oder Windhosen haben wir mittlerweile auch bei und sehr oft.2013 hatte ich einen gesehen und letztes Jahr war einer hier in der nähe durch ne Ortschaft gefegt.

Kann mir auch gut vorstellen,das diese Töne auch aus der Natur kommen.


melden
Anzeige
trollinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsame Geräusche weltweit

08.01.2015 um 08:20
@Peugeotfreak
hmmm,okay


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden