weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

GaiaMila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 20:39
AAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!
Ich fühle mich gerade Erleuchtungskrank!
(nachdem ich die letzte Beiträge gelesen habe....)


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 20:46
@Kayla
Kayla Es gibt kein nonduales Comedy-Bewußtsein, hinter Comedy steckt immer eine Absicht, doch in der Nondualität existiert Absichtslosigkeit.
Es ist richtig, dass jenseits von Ego reine Absichtlosigkeit ist, aber warum glaubst du nur, dass man hier nicht lachen kann? Und zwar vor allem über die BierErnsthaftigkeit des menschlichen Egos?!
Der (göttliche) Humor ist etwas Spontanes! Ohne Absicht! Es ist der Humor des befreiten (göttlichen) Kindes!


https://satyamnitya.wordpress.com/tag/witz

Es gibt bestimmt noch eine Menge Links für dich zu finden. Göttliche Komödie (die von Dante kann ich wärmstens empfehlen), Kosmischer Witz, cosmig giggle und jede Menge mehr...
ja, sogar auch unter Kosmischer Furz wirst Du bestimmt was finden...Lach...:)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 22:24
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Und zwar vor allem über die BierErnsthaftigkeit des menschlichen Egos?!
Der (göttliche) Humor ist etwas Spontanes! Ohne Absicht! Es ist der Humor des befreiten (göttlichen) Kindes!
Ich meinte damit nicht, dass man völlig absichtslos nicht lachen kann, sondern das die Absichtslosigkeit weder erheiternd noch bierernst ist. Sie ist einfach und zwar absichtslos. Um erheitert zu werden steht eine Absicht dahinter und um bierernst zu sein auch. Absichtslosigkeit ist eigenschaftslos.
TheLolosophian schrieb:Der (göttliche) Humor ist etwas Spontanes! Ohne Absicht! Es ist der Humor des befreiten (göttlichen) Kindes!
Absichtslose Spontanität ist kindlich und wenn man will auch göttlich. Aber das göttliche IST völlig absichts- und eigenschaftslos. Eigenschaften erhält es erst durch menschliche Begriffssuche, durch menschlich, sinnliche Wahrnehmung.
TheLolosophian schrieb:Es gibt bestimmt noch eine Menge Links für dich zu finden. Göttliche Komödie (die von Dante kann ich wärmstens empfehlen), Kosmischer Witz, cosmig giggle und jede Menge mehr...
Dantes göttliche Komödie ist die Wiedergabe aller menschlichen Bewusstseinsempfindungen und gespickt mit Absichten. Demnach ist das Leben ein kosmischer Witz über welchen man nicht immer unbedingt lachen kann und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Das einzige Erleuchtete auf diesem Planeten ist das noch nicht von verkorksten Erwachsenen spontane, arglose und ursprüngliche Kind. Jeder Versuch diesen Zustand später wieder zu erreichen ist nichts weiter als Seelenakrobatik oder Konzeptionismus.

Der beste Weg zur Absichtslosigkeit zurück zu gelangen ist die Erinnerung an die eigene Ursprünglichkeit in Kindertagen und indem man sich ein Stück von diesen Erinnerungen bewahrt, aber nicht krampfhaft versucht diese kleine Stück vom Paradies mit allerlei Binsenweisheiten voll zu stopfen und zu übertünchen. So bleibt man von den meisten Erleuchtungskrankheiten verschont und hält einen Furz für das was er ist, nämlich die Folge einer Blähung im Darm und nicht die Folge von spiritueller Aufgeblähtheit. :)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 22:33
@Kayla
Kayla schrieb:Das einzige Erleuchtete auf diesem Planeten ist das noch nicht von verkorksten Erwachsenen spontane, arglose und ursprüngliche Kind.
Genau, das sag ich doch. So ihr nicht werdet wie die Kinder, werdet ihr das Reich Gottes nicht schauen.....kannst auch Nondualität dazu sagen. Jenseits von Ego. Egal. gibt viele Namen...
Lass alles los, was dich daran hindert und - STRIKE!
Wenn Du fähig wirst, all Dein Bücherwissen in den Orkus zu spülen, dann hast Du einen sehr grossen Schritt in die Richtung Göttliches Kind getan.


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 22:56
@GaiaMila
GaiaMila schrieb:AAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!
Ich fühle mich gerade Erleuchtungskrank!
(nachdem ich die letzte Beiträge gelesen habe....)
nichts neues hihihihi


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 23:18
@Hörnli

Im Namen des AllmächtigenEnzoEwigBleibNamenlos soll ich mich bei Deiner Frau X für die erneute Zusendung eines"Anspruchs Frau X wegen Abgabe einer Unterlassungserklärung" gefälligst bedanken.

Da ich dem Allmächtigen niemals einen Wunsch abschlagen kann, neige ich in Demut mein Haupt: Danke Schön, liebe X! Du hast recht, ich hatte einen Link vergessen, war keine Absicht, wird sofort erledigt..

Der AllmächtigeHalliHalloBleibImmerTreu hat mir - was meinen Offenen Brief an X. angeht, - jedoch erlaubt, das M. am X dranzulassen.
"Nullo problemo di advocato diabolo" hat er mir gechannelt...na denn, wenns der Chef sagt gibts nur eins: LustfulStaubkringeling...

Bleibt nur noch ein Problem: Du solltest endlich auch aufhören, deine Kommentare zu meinem Blog mit deinem vollen Namen abzugeben!!! MannMann...!

DAs gabs in keiner History
noch niemals auf Allmystery

- OmGooood! :)

(Bereinigte Fassung)


melden
Softi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

21.07.2012 um 23:34
@TheLolosophian

hättest du das nicht per PN machen können? Warum musst du das Öffentlich machen?

Verstehe ich nicht.


melden
iYoUwE
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 00:21
habt ihr sonst keine Probleme? Warum müsst ihr euch hier eigentlich gegenseitig fertig machen?
ERLEUCHTUNG?
Fehlanzeige!
KRANK? JA!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 02:19
@GaiaMila
GaiaMila schrieb:Mir ging es nur darum... wie ich schon geschrieben habe... dass man jetzt dieses Thema nicht mehr leicht zurückfinden kann.
Intelligenz hilft meist.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 02:22
@Softi
hättest du das nicht per PN machen können? Warum musst du das Öffentlich machen?

Verstehe ich nicht.
Versuche Du es doch auch einfach mal mit Intelligenz.

Aber wenigstens konntest Du ja den Thread leicht wiederfinden hilf doch mal deiner Freundin
@GaiaMila dabei.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 02:27
@TheLolosophian
Vielleicht ist das ja auch so eine Erleuchtungskrankheit indem man nicht mehr in diesen Thread zurückfindet.
Vielleicht hilft ja der Absatz deiner Bernstein-Stiefeletten...lach.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 02:36
@iYoUwE
iYoUwE schrieb:habt ihr sonst keine Probleme? Warum müsst ihr euch hier eigentlich gegenseitig fertig machen?
ERLEUCHTUNG?
Fehlanzeige!
KRANK? JA!
Weil es einfach nur fett Spaß macht.
Und Prävention gegen die Erleuchtungskrankheit ist, wenn man trotzdem lacht. :D


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 02:49
Intelligenz verblendet die zu sehr darauf bauen.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:25
@Katori
Ah Du hast doch hierher gefunden um über Krankheiten zu reden, sehr intelligent.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:27
@tenet

Ich seh nicht das ich sowas gesagt hab.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:28
g@Softi
tenet schrieb:hättest du das nicht per PN machen können? Warum musst du das Öffentlich machen?
Verstehe ich nicht.
Multiple Choice:

1. Symptomaufzeigung der sog. Erleuchtungskrankheit?
2. Weil die lächerlichen rechtsanwaltlichen Bemühungen eines sich mitunter sogar Avatar nennenden ErleuchtungsPatienten nicht den Tatbestand des von ihm propagierten Erleuchtungszustandes entsprechen?
2. Wer sich derartig öffentlichwirksam in den allgemeinen Aufmerksamkeitsfokus stellt, muss es auch aushalten, dass er öffentlichkeitswirksam kritisiert wird? (Zumal er mir selbst öffentlich mit Anwalt gedroht hat und keineswegs per PN)
3. Auf Frau X. zu demonstrieren, dass auch ein Avatar inclusiv dessen "guter Ruf" letztlich auch nur eine illusionäre vergängliche "vorübergehende Erscheinung" ist?
4. Weil es für einen Avatar bzw. eine erleuchtete Person keine Trennung zwischen privat und öffentlich gibt, sondern nur die REINE Transparenz? (Fehlende Transparenz ist ein Zeichen für Erleuchtungskrankheit, wo man sich als erleuchtet propagiert)
5.. Weil wir Illusionen lieben?
6.. Weil sie unterhaltsam sind?

Letzte Frage: Wo ist die Ursache, wo die Wirkung?
Und: Gibt es sie überhaupt?
Ein Avatar bzw. ein Erleuchteter, der weltliche Gerichtsbarkeit bemüht, um seine Heiligkeit/illusionären "guten Ruf" zu verteidigen und zu schützen befindet sich noch immer in der Ursache-Wirkung-Sphäre und kann deshalb seinen Titel nicht mehr verteidigen.
Die Titelverteidigung eines Avatars/Erleuchteten wird darum als ein Indiz dafür gewertet, dass er hochgradig mit relativen weltlichen Werten identifiziert ist und überdies bar jeglichen göttlichen Humores .
@iYoUwE gibt es nicht, es gibt nur I -you-It!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:32
@TheLolosophian
Vielleicht hättest Du langsamer schreiben sollen damit die Person das auch verstehen kann.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:45
@Katori
Katori schrieb:Ich seh nicht das ich sowas gesagt hab.
Na dann will ich Dir doch freundlicher Weise auf die Sprünglis helfen.

War es Deine Intuition die Dir empfahl einen Post über Intelligenz hier in diesem Thread abzusetzen.

War es die Suche nach Intelligenz die Dich veranlasste in der Rubrik "Echtzeit" zu verharren
um darauf zu warten das über Intelligenz geschrieben wurde?

Oder einfach nur: "Ich wollte doch auch mal was sagen"

Dann sage doch was zum Thema Erleuchtungskrankheit.


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:49
@tenet
tenet schrieb:Vielleicht hättest Du langsamer schreiben sollen damit die Person das auch verstehen kann.
"Diese Person" existiert nicht als Person. Manchmal verbirgt sich "diese Person" auch hinter den vielen Teilpersönlichkeiten/Nicks des sog. Avatars.

In dieser ungesunden Symbiose hat "diese Person" offensichtlich ihr Personsein schon komplett an ihren Wirt abgegeben.
Das ist zwar für "diese Person", wenn sie es denn ist, ein schweres Krankheitssymptom, hauptver-
ursachend ist aber dabei immer noch die sog. Erleuchtungskrankheit des Wirtes.
Komplettieren wir diese unterhaltsame Verwirrung:
Frage: Wer oder was ist hier der Wirt?
Ist es nicht vielmehr genau umgekehrt?
Tenet - Bitte den diesbezüglichen SAchverständigenrat einschalten!


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.07.2012 um 03:54
@TheLolosophian
Nennt sich sowas nicht multiple Avatarspaltung bezogen auf Persönlichkeitsdesorientierung?

Ich dachte so etwas gibt es nur in Filmen oder bei Auftritten auf der gehobenen Showbühne.

Was es nicht alles gibt. tststs...

Man man Schreibrechtung.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden