weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 17:28
@TheLolosophian

Bravo, so ist recht gesprochen,
geh den Hengsten auf die Knochen,
oder auch nur auf den Senkel,
Flankendruck entsteht durch Schenkel...hihi


melden
Anzeige

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 17:31
Wäre es nicht ungeheuer,
gäb's auf Paranoia Steuer?

Ach, Herr Schäuble wär entzückt,
hätt er dieses selbst geblickt...


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 17:32
@TheLolosophian

Ohne mich in einen "Stuten-Hengst-Streit" einmischen zu wollen, biete ich Dir jetzt eine Ration Baldrian in Form von Globoli. Nimm sie an.

So, Schlucken, Durchschnaufen, und sich fragen, ob die Sätze, die Worte, die Dich in Wallung bringen, überhaupt an Dir an-haften. Wenn ja, dann nochmal durchschnaufen, Haltung annehmen, LÄCHELN!!! :):):) ... und wissen, das "hält ja gar nicht" (an mir).

Weil mit "Du bist still" ist da nix zu machen. Du verstehst?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 17:44
@2Elai
So, Schlucken, Durchschnaufen, und sich fragen, ob die Sätze, die Worte, die Dich in Wallung bringen, überhaupt an Dir an-haften. Wenn ja, dann nochmal durchschnaufen, Haltung annehmen, LÄCHELN!!! :) :) :) ... und wissen, das "hält ja gar nicht" (an mir).Text
ha hahahaaaaa ---ich bin absolut cool, ich esse gerade wieder mein feines Thunfischessen von gestern und fühle mich absolut in Frieden mit mir und der Welt....
Wallung? Ich habe keine Wallungen, sorry, da haste nicht richtig hingeguckt.... :D

Mach Dir mal keine Sorgen, da bleibt nix haften, he he he ..... du bist gut...MannMann
Ich glaub gar, der Poet sieht bei mir eine Paranoia?
Dann muss er die Klinikleitung übernehmen, klaro?!

Ich war in meinem Beitrag voll sachlich, sogar humorvoll....
Wie stehts bei Dir mit Wallungen?? ...lach...:D

Übrigens: wenn ich smileys benutze, meine ich es auch so, wie sie gedacht sind. Ich benutze sie nie in sarkastischer oder ironischer Weise... Darauf kannst D u jetzt auch einen lassen.....hihihi... :D
:bier: -->
schlapplach
totlach
komalach....


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 17:58
Liebe Leiterin des Fadens,

nicht die Tiefe eines Grabens
gibt den Ausschlag für den Sprung,
sondern nur der Körperschwung.

Nein, ich sehe dich wie mich,
keine Bange, unterm Strich
sind wir alle wesensgleich,
nur nicht im dualen Reich.

Hier erlaub ich mir zu frönen
in zum Teil recht schönen Tönen,
die jedoch, wenn's intressiert,
werden nicht gleich dupliziert.

Also werf ich Flugkusshändchen,
singe gar ein Abendständchen
parallel zur Nachtigall...,
hör nur diesen süßen Hall....


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:15
dieses Land scheint dünn besiedelt, weil hier keiner munter fiedelt..., hm


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:17
@poet

dieses Land scheint dünn besiedelt, weil hier keiner munter fiedelt..., hm

---
miauuuu

:-P
;-)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:18
Oh, welch schräger Katzenjammer
dringt denn da in meine Kammer?...lol


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:23
@poet
Wirkungen der Liebe..hahahahaha
diese werden wiederum mit den Nebenwirkungen in Balance gefügt..hehe
hach.. is Liebe doch efffektives Heilmittel...höhöhö
ein Hoch auf dieses Elixier!

schnurrr :-))))


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:25
Tigel schnullen ohne mullen und knullen...

(altes chinesisches Sprichwort...hihi)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:27
Wenn es dir um Eile geht:
Du kommst früh genug zu spät...


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 18:29
@poet
ich setze nun ein Stop...is ja kein Chat hier :-)))
Nicht, dass wir noch die Wache angesagt bekommen..grins


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 19:19
Löschzug ist schon unterwegs....taatüütaatüüüü


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 19:29
@TheLolosophian
Tha hahahaaaaa ---ich bin absolut cool, ich esse gerade wieder mein feines Thunfischessen von gestern und fühle mich absolut in Frieden mit mir und der Welt....
Wallung? Ich habe keine Wallungen, sorry, da haste nicht richtig hingeguckt....

Mach Dir mal keine Sorgen, da bleibt nix haften, he he he ..... du bist gut...MannMann
Ich glaub gar, der Poet sieht bei mir eine Paranoia?
Dann muss er die Klinikleitung übernehmen, klaro?!

Ich war in meinem Beitrag voll sachlich, sogar humorvoll....
Wie stehts bei Dir mit Wallungen?? ...lach...:D

Übrigens: wenn ich smileys benutze, meine ich es auch so, wie sie gedacht sind. Ich benutze sie nie in sarkastischer oder ironischer Weise... Darauf kannst D u jetzt auch einen lassen.....hihihi...
-->
schlapplach
totlach
komalach....
Hihi, :) Smiley immer an die rechte Ecke gestellt :)

Damit Du heute noch besser schlummern kannst, Wünsche ich Dir einen humorvollen Abend und eine wohlvolle Nacht :) ... :bier:

@Marle

Siehste, ich habe es Dir gesagt: "Wenn Du nicht artig bist, dann hole ich das Wakizashi :) :) :)

Diskordia war jetzt nicht, wie erst angenommen Peitsche und/oder Sporen, sondern das Wakizashi :)

Holdriooooo, ich geh´ jetzt ein Bier auf Euch s ..... , äh nippen :) :bier: :)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 19:59
@2Elai
2Elai schrieb:Holdriooooo, ich geh´ jetzt ein Bier auf Euch s ..... , äh nippen
Jop, und gucken Porno, wir Prolls....har har....
Nee, aber ich habe hier was anderes gefunden, irre lang, aber von dem Typen hört man nur Gutes...
Spiritualität und Sex - oder sind wir schon "far out"???



melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 21:16
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb: Die Kraft ist dann integriert, wenn man in dem Gewahrseinsmodus angelangt ist und wird mit fortlaufendem Gewahrsein immer stärker.
Was verstehst Du genau unter Gewahrseinsmodus?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 21:29
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Ja, es kann kann schön reinhauen...meistens passiert das aber m.E. nur einmal.... das ist erschreckend, man hat das Gefühl, man dehnt sich mit grösster Macht körperlich ins ganze Universum aus...
da hilft nur eine Erdungsübung!
Das hört sich für mich nach einer persönlichen Erfahrung an, die aber nicht unbedingt etwas mit dem Eintritt der göttlichen Kraft zu tun hat.
Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass auch in diesen Bereichen alles individuell, auf das jeweilige Naturell des Empfängers ausgerichtet ist, so das man niemals von sich auf Andere schließen kann .

Es ist keine Pauschalreise ala Neckermann-lach-!!!


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 21:36
@ Frau Schneider

GOTT ist wirklich die Essenz von Subjektivität.

LeChiffre


melden
Lasker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 21:42
@ Frau Schneider

auf deine Frage an TheDiskordian (ich darf doch...?)

Spirituelle Wahrheit ist subjektives Gewahrsein, das seinem Wesen nach fern von Intellektualisieren ist.

Der Gewahrseinsmodus ist tiefstes Verständnis der Gegenwart Gottes. Du spürst es als unendliche Ruhe & Frieden. Immerzu!

LeChiffre


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

08.08.2012 um 21:46
@FrauSchneider
Gewahrseinsmodus heisst, dass das 3. Auge jenseits des Ego vollständig geöffnet ist. Der lineare Denkmodus funktioniert nicht mehr wie vorher, weil der Mind sich im Metaprogramming durch das Selbst befindet. Dabei wird der lineare Wissensspeicher (angelerntes Wissen) langsam "entleert", das lineare wird durch den vertikalen Denkmodus ersetzt. "Der Wissende und das Gewusste sind eins" heisst eine bekannte Bezeichnung dafür. Das heisst, Du bist im permanent im Anfängergeist. Das Wissen stellt sich erst dann ein, wenn es gebraucht wird und ist immer neu.
Wer sich im GEwahrsein befindet kann nur Wahrheit sprechen. Er ist mit der Quelle des Wissens verbunden, aus der ihm ständig das Wissen zuströmt, welches er benötigt. Du bist hier nicht mehr in der Lage, angelerntes Wissen zu speichern und abzurufen. Dennoch ist die Erinnerung voll intakt, wenn eine Erinnerung abgerufen werden soll. Das ist ein Paradox, welches ich im Moment nicht anders erklären kann. (Habe schon in vielen Beiträgen darüber gesprochen).

Es gibt verschiedene Stadien des Gewahrseins. Am Anfang des Selbsterkenntnisprozesses ist es nur ein Moment der Intuition, das Auge öffnet sich und schliesst sich, bis dieser Fokus immer grösser wird. Mit zunehmender Verinnerlichung wächst auch der Gewahrsamkeitsradius.
Im Laufe dessen, was man spirituelle "Umkehr" nennt, verläuft die Umkehr- u n g um 180 Grad nach innen. An diesem Punkt ist man im vollem dauerhaften Gewahrsein.
Es ist nur am Anfang etwas Besonderes. Man gewöhnt sich daran, bis es einem als das Natürlichste auf der Welt erscheint.

Meines Erachtens kommt man nur in das dauerhafte Gewahrsein /DAO/WEG, wenn man seine "Arbeit" auch von unten gemacht hat, also auch Transformation des persönlichen Ich/Schattenkonfrontation/Individuation.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anatidenphobie67 Beiträge
Anzeigen ausblenden