weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 11:35
@Lasker
Wenn Du das unbedingt brauchst, jedem das was ihm zusteht.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 11:41
@Lasker
Deine Signature ändere ich in jeder Dimension wie es mir beliebt.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 11:42
@tenet
tenet schrieb:Achtet auf eure Schwingungen, versucht höhere Schwingungen nicht runter zu ziehen.
Passt euch der jeweils höheren Schwingung an, sie wird euch hochpushen.
Das was oben ist gleich dem was unten und das was unten ist gleich dem was oben.

Das was das höchstschwingendste hier unten über Gott weis, weis auch das höchstschwingendste oben über Gott.

Nicht mehr und nicht weniger.

Wer oben König ist und sich dessen bewusst ist hier unten ebenfalls König. Wer hier Bettler ist
ist oben ebenfalls Bettler und kein König. Es gibt hier unten schlafende Könige die geweckt werden müssen, weckt diese.

Hebt die Grundschwingungen weiter an bis das diese Alltag werden. Die höherschwingenden werden das erkennen. Sie werden sich weiter hochpuschen bis diese Schwingung dann auch wieder Alltag werden, es werden die anderen auch wieder mit hochgepusht usw.

Dieses ist meine Bitte an Euch.

Dieses spiegelt die Hirachie wieder sowohl als auch.
Lieber Tenet,

mit dieser "An-Forderung" diene ich Dir gerne :) und entspreche Deiner Bitte.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 11:52
@Lasker
Du hast aber ein "ungeheures Bild" von Tenet, lol ... ich hab´s gesehen. Sowas habe ich noch nie in meinem ganzen Leben gesehen, ja wild!!! .)


Und unsere verrückte @TheLolosophian
ist wohl jetzt totttall verrückt :) .... schenkelklopfgrunzmunz.

Hahahahaha, und niemand kann es ändern, daß ich Euch mag ... NIEMAND; nicht mal ihr selbst :)


Und das gilt für Euch ALLE:
@tenet
@Lasker
@FrauSchneider
@poet
@Beo

Das Spiegelgesetz lautet:

Ich bin in Euch allen DRIN, wenn ihr vor mir (im Bildschirm oder in Realität) erscheint. Doch ich bin jetzt geübt im Unterscheiden, was ich bin und wer DU/Ihr seid. Ihr versteht? :)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 11:59
Jeder nehme seine Keule
wie in guten, alten Zeiten,
um mit zeterndem Geheule
seine Ansicht zu verbreiten.

Äxte schwingen, Köpfe rollen,
hoch barbarisch tobt der K(r)ampf,
das Begreifen bleibt verschollen,
löst sich auf im Schlachtendampf.

Hat man alles voll verbaselt,
ist das Chaos erst perfekt,
wird von Liebe gern gefaselt,
obschon jeder still verreckt.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:03
@poet
poet schrieb:obschon jeder still verreckt.
Welche Gedanken schickst Du in die Welt?

Geht es Dir so schlecht?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:04
sorry, but obviously you didn't got me...chère Elai


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:05
@poet

Es sind bestimmt einige, die im stillen Kämmerchen vor sich hinverrecken ... welch brutale Ausdrucksweise :) .... doch diese Frage ist an Dich gerichtet, mein guter Poet, geht es Dir so schlecht, daß Du Dir solche Szenarien vorstellen mußt ?!

Also desweiteren MIR/UNS öffentlich vorstellen mußt?

Na gut, ich komme damit zurecht. Bin geübt in solchen Dingen :) hihi!

Mögen Deine Worte dahin strömen, wo sie hingehören.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:06
poet schrieb:sorry, but obviously you didn't got me...chère Elai
Was heißt ich habe Dich nicht "bekommen"?

Wie darf ich das verstehen?@poet


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:10
@2Elai

ich sagte, dass du meinen Text offensichtlich nicht so dupliziert hast wie er gemeint ist, ...mein Englisch ist schon korrekt, don't you worry...hihi


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:12
@poet

Hahahaha, Deinen Text habe ich so dupliziert, wie Du es meinst, doch ich habe Dich gefragt, ob Du das (wirklich) ernst meinst.

In diesem Falle hast Du meinen Text offensichtlich nicht so dupliziert, wie er gemeint ist.
Ja, don´t worry .... be .... :)


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:15
Obladi oblada

Desmond has a barrow in the market place
Molly is the singer in a band
Desmond says to Molly "Girl I like your face"
and Molly says this as she takes him by the hand

Refrain:
Obladi oblada life goes on, bra
lala how the life goes on
obladi oblada life goes on, bra
lala how the life goes on

Desmond takes a trolly to the jewellers store
buys a twenty carat golden ring
takes it back to Molly waiting at the door
and as he gives it to her she begins to sing

Refrain:
Obladi oblada life goes on, bra
lala how the life goes on
obladi oblada life goes on, bra
lala how the life goes on

In a couple of years they have built
a home sweet home
with a couple of kids running in the yard
of Desmond and Molly Jones


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:45
Heute ist ein schöner Tag,
weil ich plötzlich alle mag,
sogar mich, den Brummelbär,
fällt mir überhaupt nicht schwer.

Doch ihr könnt schon jetzt mal summen:
Morgen wird er wieder brummen...hihi


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 12:49
@poet
poet schrieb:Heute ist ein schöner Tag,
weil ich plötzlich alle mag,
sogar mich, den Brummelbär,
fällt mir überhaupt nicht schwer
:) das ist eine schöne Resonanz (für mich). Das beruhigt meinen Ätherleib und bringt meinen Astralleib zum Leuchten, hihi ... und der Körper wird ganz leicht :) :) :) ... so einfach "kann Fliegen sein" :)
Danke!


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 13:02
Ich, als alter Segelflieger,
schon mit 15 war ich Gleiter,
war auch unter Flegeln Sieger,
doch ich flog halt immer weiter.

Flegeln muss man ja nicht pflegen,
also legte ich das ab,
dies kam anderen entgegen,
hoch vom Pole bis zum Kap.

Heute flieg ich zu den Sternen,
gleite durch die Galaxien,
nur durch größeres Entfernen
kann ja keiner von sich fliehn.

Und so wurde ich halt alles,
ohne jeden Pupsirest,
irgendeiner sprach: "Nun schnall es,
dieses ist dein Gottestest."


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 19:14
*schmunzel-smile* .... :-)


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 20:47
f2a7f9 Requiem



melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

22.08.2012 um 22:38
@allfredo
allfredo: ganz ohne ego/ich geht es jedenfalls nicht .
und wo bliebe da auch der spass und die freude am lebendigsein ? ... grins ...
Bitte erzähle mir vom Spass und von der Freude am Lebendigsein
a) mit Ego
b) ohne Ego


...grunz... schmunzelsmile... :D

Ach ja: ...Und wie du gefunden hast, ohne zu suchen...

Danke schön!


melden
allfredo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.08.2012 um 01:51
ich habe nur gefunden , dass nix zu finden ist , da bereits alles bestens vorhanden .


melden
Anzeige
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

23.08.2012 um 07:02
@allfredo
allfredo schrieb:ich habe nur gefunden , dass nix zu finden ist , da bereits alles bestens vorhanden
Was ist "Alles"?
"Bestens vorhanden" wäre also all das, was vorher nicht existiert hat.
Das würde bedeuten: Du bist - beispielsweise - nun von allen 10 Illusionen befreit. (nach Poet bzw. N. D. Walsh)
1. Die Bedürftigkeit existiert nicht
2. Das Versagen existiert nicht
3. Die Spaltung existiert nicht
4. Der Mangel existiert nicht
5. Das Erfordernis existiert nicht
6. Das Richten existiert nicht
7. Die Verdammung existiert nicht
8. Die Bedingtheit existiert nicht
9. Die Überlegenheit existiert nicht
10. Die Unwissenheit existiert nicht

Wenn all dies vorhanden ist, bist du erfüllt, erlöst, befreit.
Wenn etwas "vorhanden" ist, muss man doch aber auch darüber verfügen können, oder etwa nicht?
Nur: Wie soll ich das verstehen, dass du - wie du selbst sagst, und was nicht zu übersehen ist - doch offensichtlich eine ganze Menge Ego/EgoMindVerstand da hineinzubringen scheinst.
Oder habe ich was falsch verstanden?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden