weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:40
@tenet
Ein Special for you. Du wirst nicht glauben, dass ich gegen Elisabeth persönlich nicht das geringste habe. Ich habe sogar einige von ihren Fotos aus FB bearbeitet und ihr zurückgepostet. Meine "Kritik" gilt nicht der Person, sondern manchen ihrer Aussagen. Die Fotos sind keineswegs ironisch oder gar hämisch gemeint. Habe nur ein wenig mit der Fotobearbeitung herumgespielt...
505538 eli2


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:47
@TheLolosophian
Hast Du gut hinbekommen. :D Habe auch nicht gedacht das es ein persönlicher Grund deinerseits
gegen diese Frau ist, nie. :D

Nein Du liebst sie und wolltest nur ein wenig Werbung machen. gröhl

Hat doch geklappt.

Siehst Du @allfredo wat dat fürn leckeres Mädel ist. :D


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:50
@tenet
Ok, erst kam die Lichtgestalt, jetzt kommt das Luder, eine Spezialausgabe, damit du was zu träumen hast... frechgröhl
e7e47f PhotoFunia-2e7bb2-1


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:53
2Elai schrieb:Es tut mir leid, Allfredo, doch ich kann Dir das einfach nicht glauben, da Dein Zorn, Deine Gewalt, mit der Du die Worte in die Tasten und damit in die Welt wirfst, nicht dem entsprechen, was Du mir/Dir da vorgibst.
Was dann eher den Normalfall hier im Thread darstellt, die ganze Pseudoheuchelei der lieben Worte ist doch sowieso zu 99% fürn ..., dazwischen kommen die wahren Gesichter zum Vorschein, Selbstreflektion gleich null und ab in die Tiefen des Selbstbetruges.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:53
@TheLolosophian
Lach und so freizügig. Da werde ich heute Nacht von träumen.

Was ist denn mit den Handgelenken? Beabsichtigt?


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

04.10.2012 um 23:58
@tenet
Ja leider gibt das Luder nicht so viel her bei mir, muss noch ein wenig an mir arbeiten...
Das Leben ist ein Karneval
enleash your inner femme fatal!


Auf die Handgelenke hast du mich grade aufmerksam gemacht. Ich hatte das Bild noch nie in dieser Grösse gesehen und daher war mir das nicht aufgefallen...interessant.. da muss ich meinen Gesichtsausdruck anpassen...bisschen deplaziert ...


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 00:02
@TheLolosophian
Na ja, dann lasse Dir mal nicht allzuviel Zeit mit dem bearbeiten, es wird sich an der Überarbeitung
deiner Bloggs zeigen wie weit Du bist. :D


melden
TheLolosophian
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 00:03
@tenet
ok, ich gehe jetzt schlafen, Gute Nacht!


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 00:04
@TheLolosophian
Schlafe gut und träume schön.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 00:22


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 01:08
rrrrrrrrrrrrrrrrrrr...wie genial.. he he



t3be7d0 e7e47f PhotoFunia-2e7bb2-1


@tenet

rabenschwarzer & unerleuchteter Unhold DU !!
fein die Grabscher in den Himmel...höhöhöhö
;-)


Datt is mein böses Mädchen / Luder...hehe





yeeeah!!!

kommt doch gerade mal wieder genial!

Mercie böses Mädchen / Luder .. kiss

Carpe Noctem :-))))


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 01:18
@SchwarzeWitwe
Gefällt mir persönlich etwas besser. :D


melden
sesu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 03:20
Pseudoheuchelei, ohne Pseudo

Erleuchtungskrankheit

Klingt danach, den Fahrstuhl zu betreten, ohne das UG vollständig zu erkunden und das was Unten liegen geblieben ist, macht Oben die Luft immer dünner und den weiteren Aufstieg unmöglich.

Sackgasse?


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 04:54
sesu schrieb:Klingt danach, den Fahrstuhl zu betreten, ohne das UG vollständig zu erkunden und das was Unten liegen geblieben ist, macht Oben die Luft immer dünner und den weiteren Aufstieg unmöglich.

Sackgasse?
Oder absichtliche Täuchung?
Unüberwindliche Grenze?
Merkbefreitheit?

Wer weiß. Egal!
tenet schrieb:Wenn nun alle den Ton zur selben Zeit hören war es kein Tinnitus, sondern ein Ton. lach...:D
und die Eier sind fertig.
*lach*

Nein, es ist überdeutlich. Gar nicht mal laut, aber nervtötend.
Und das ist auch die Lösung: es ist ein Nerven oder Verkrampfungsproblem. Unglaublich eigentlich (im analogen System Mensch), daß der Tinnitus-Ton immer die exakt gleiche Frequenz hat.


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 06:04
@sesu


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 06:54
@TheLolosophian
TheLolosophian schrieb:Eine Frage: Warum warst du in den letzten Tage "threadflüchtig"? Wars die miese Stimmung? Das Hauen und Stechen?
BEvor mein dämonischer SpiriTrollVerstand dümmliche Schlussfolgerungen zieht, - und womöglich noch für die Realität hält..lach! - hätte ich gerne eine Antwort von dir selbst...
Guten Morgen, Diskordia,
guten Morgen allseits.

Ja, da könnte Dein SpiriTroll recht haben. Es war teilweise wirklich heftig für mich :) .... @xtom1973 hat die Spannung jedoch rausgenommen, da er sich ehrlich und entschlossen dafür aussprach "ein paar Stühle zu werfen" und sich wirklich mal austoben zu wollen, hihi. Das hat mich dann wieder "beruhigt". XTom ist immer ehrlich ... man muß nur seine Wesenheit kennen, dann weiß man, wie "gefährlich ehrlich" er sein kann.

Doch das war´s nicht ganz (mehrere Komponente führen oft zu bestimmten Situationen). Ich war "beschäftigt"; mit feinen Sachen/Unternehmungen. Und so hat´s halt gerade gepaßt, daß ich "aushäusig" war ;)

Ja, Dir entgeht nix ... das habe ich schon festgestellt. Von wegen: ich kenne mich nicht aus mit Eurem (empathischen) Kram ... Du bist wirklich sehr feinfühlig. Da fällt mir eine Gegenfrage ein:
Warst Du schon so feinfühlig bevor Du zu Allmy kamst? Ach was, jetzt beantworte ich die Frage wie ich sie nun von Dir glaube beantwortet zu bekommen: Ja, Du warst immer schon so achtsam - feinfühlig. Doch Du hast Dir manchmal nicht vertraut. Man vertraut oftmals lieber "dem außen" als dem inneren FREUND/Kind/Wesen.

Hier - auf Allmy, in Deinem Thread - haben sich "Gleiche" getroffen :) Also Gegensätze und Gleiches zieht sich an. Jetzt ist es möglich, die Gegensätze als auch die Gleichen zu verstehen. Und da wir alle diese Gegensätze, bzw. "allumfassendes Potential" in uns haben, können wir besser lernen und begreifen. Einfach "Verständnis" dafür (für die Wesenheiten) aufbringen. Bei mir zumindest hat das gut funktioniert.

Und wenn man das mal kapiert hat, dann merkt man, wie "GLEICH" wir alle irgendwie (aus)ticken (können). Jeder hat seinen (guten) Grund.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 07:27

Elai schrieb:
Es tut mir leid, Allfredo, doch ich kann Dir das einfach nicht glauben, da Dein Zorn, Deine Gewalt, mit der Du die Worte in die Tasten und damit in die Welt wirfst, nicht dem entsprechen, was Du mir/Dir da vorgibst.


Sesu antwortete:
Was dann eher den Normalfall hier im Thread darstellt, die ganze Pseudoheuchelei der lieben Worte ist doch sowieso zu 99% fürn ..., dazwischen kommen die wahren Gesichter zum Vorschein, Selbstreflektion gleich null und ab in die Tiefen des Selbstbetruges.
Findest Du? @sesu


Ich finde nicht, daß dies hier eine Pseudoheuchelei ist. Möglicherweise ist für Dich das 99% fürn ... Popometer. ... die Seele macht sich (dadurch) bemerkbar.

Natürlich müssen die wahren Gesichter zum Vorschein kommen. Natürlich haben wir alle "Gesichter". Oder würdest Du vorzugshalber Masken verteilen, bzw. weiterhin mit maskierten Rollen-Teil-Nehmern Dich auseinandersetzen?


Egal, wen ich lese/mit-fühle ... es ist immer der Kern der Wahrheit in ihm. Selbst die Rolle, die ein Mensch spielt, die gehört für diesen Moment zur Wahrheit.

Nur ist die Rolle selbst eine Illusion.
Am besten bemerkbar/nachvollziehbar mit Kleidung: Zieh´ Dir doch mal hochhackige Schuhe und einen schwarzen Bleistiftrock an ... welche Rolle spielst Du dann relativ gesehen zu quietschoranger Frottee-Hose mit Birkenstock-Schuhchen... merkst Du den Unterschied?
Bist Du nun der Bleistiftrock oder die Frotteehose?
Die Birkenstock oder die HighHeels?
Bist Du die Krone oder die Wuschelfrisur, die Du auf dem Haupt trägst?


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 07:34
@2Elai
Ein niesen auf die Wahrheit.


melden

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 07:43
tenet schrieb:Ein niesen auf die Wahrheit.
Gesundheit! ;)
Erst müssen wir selber vor uns selbst Gesund werden durch Wahrheit, dann erst können wir alles richtig verstehen.

Leder tut die Wahrheit weh.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die "Erleuchtungskrankheit" - Fallen auf dem spirituellen Weg

05.10.2012 um 08:14
@xtom1973
Nun ja, @TheLolosophian wird heute wohl ein wenig länger schlafen. :D

Ach da isse ja.


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden