weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:50
@guyusmajor
wäre es nicht..alles schon erlebt! höchstens am äquator!


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:50
Wüsste ich mit tödlicher Sicherheit, dass die Welt am 21.12. tatsächlich untergeht, könnte ich eine klammheimliche Freude nicht ganz verhehlen..., warum? ...da fragst du noch?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:51
@guyusmajor
Auch das hatten wir bis auf die letzten jahre jeden winter...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:52
guyusmajor schrieb:wenn dann aber demnächst 100 cm Schnee in den Großstädten liegt, wäre das sehr wohl ungewöhnlich!
ungewöhnlich...na ja,... aber auf alle Fälle nicht so eine totale Ausnahme, dass man es als Vorzeichen des Weltuntergangs auch nur in betracht ziehen kann.

und von 100 cm ist es noch seeeeeehr weit weg. Ich halte es für ziemlich unwahrscheinlich, dass es so kommt.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:53
satellit war nur "vorwand"
ihr wisst selbs sie agressiv
nordkorea ist ...satellit xdd
sry aber nee...das war dertest
ob se soweit sind ne abomb rakete zu baun

bis zum 18ten ist noch zeit...
Ich hörte des deutschland ein winter
von -10 bis -40 grad erwartet...
Lass es ma schneien,frieren,schneien etc...

Aber mal gukkn...
Spätestens wenn die epidemie da ist,
werd ich an den 21.12 glauben...

Und ich bin keiner der sagt

"yeh,endlich armageddon”


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 10:55
@ljason
cool, das sind ja gleich drei endzeit-szenarien auf einmal...das wäre nen film wert!
atombombe, eiszeit und epidemie...

OBWOHL: der film wäre aber echt zu abgedreht und bestimmt nen flop :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:07
guyusmajor schrieb:wenn dann aber demnächst 100 cm Schnee in den Großstädten liegt, wäre das sehr wohl ungewöhnlich!
Ungewöhnlich? Durchaus. Ein Grund für Panik? Nein.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:10
@elkotsche

roland emmerich liest mit xdd

scherz beiseite....
Ich werde aufmerksam
das treiben beobachtn...

#spanner


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:19
Selbst die schlimmsten Naturkatastrophen reichen in ihrer Intensität und ihren entsetzlichen Auswirkungen bei weitem nicht an die der menschlichen Hyper-super-Katastrophe, Dummheit genannt, heran... (wenn man sich in der Menschheitsgeschichte genügend gut auskennt, kann man kaum zu keiner anderen Schlussfolgerung kommen)..., weshalb ein kollektiver Sprung in die fünfte Dimension insofern wünschenswert wäre, als man davon ausgehen darf, dass diesen nur ganz wenige heil überstehen würden... :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:25
@ljason
Ein Raketentest, auch wenn er einigen missfällt, ist kein militärischer Konflikt. Der 11. ist ja nun eindeutig durch und keiner hat angefangen Nordkorea zu bombardieren.
ljason schrieb:Ich hörte des deutschland ein winter
von -10 bis -40 grad erwartet...
Und wo hast du das gehört? Gilt das für ganz Deutschland? Wenn es auf dem Broken oder der Zugspitze kalt wird, ist das auch nicht weiter verwunderlich.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:34
Ein gigantischer Planet wird in 9 Tagen mit der Erde kollidieren!

Die Übermacht Nordkorea hat indes schon eine Rakete abgeschossen um das zu verhindern!
Erste anzeichen nebst den nicht visuellen erscheinens sind Schneeflocken!

SCHNEEFLOCKEN im Winter!

Wer sich jetzt obwohl der Rettungsversuche durch Nordkorea und den unglaublich raren Schneefall im Winter nicht davon überzeugen lässt...







Hat wohl tatsächlich noch alle Rüben aufm Feld.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:43
also der einzige Punkt wo ich endgame zustimmen kann, ist folgender Satz:
guyusmajor schrieb:vielleicht etwas unsichtbares, etwas aus einer anderen Dimension!
ansonsten bin ich kein besonders großer Fan seiner Theorien...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:45
OT aber mir gerade egal...sooooo wirds kommen:



melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:45
So, und nun halte ich mich wieder raus. Sorry.


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:48
@poet
poet schrieb: weshalb ein kollektiver Sprung in die fünfte Dimension insofern wünschenswert wäre, als man davon ausgehen darf, dass diesen nur ganz wenige heil überstehen würden...
Na, ich weiß ned...soweit ich es mitbekommen habe, sind sich nichtmal die Esoteriker untereinander einig, was nun unter "5. Dimension" genau zu verstehen ist...;-))


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:52
wie ihr versucht alles ins lächerliche zu ziehn
ist schon leicht krank...
Sry aber des mit korea,
ist in mein augen definitiv ein konflikt.

Weil china direkt reagiert hat / wollte.

Ich bin kein verfechter,
dieser untergangs theorie...

Aber ich bin keiner,
der schön vor sich hinlebt
und sagt

„alles cool,
wir brauchn keine veränderung”


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:57
@ljason
das war nicht china, sondern japan! ich glaub den chinesen ist das ganz recht!
...nur so am rande :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:58
@ljason
ljason schrieb:„alles cool,
wir brauchn keine veränderung”
Das sagt ja auch keiner.
ljason schrieb:Sry aber des mit korea,
ist in mein augen definitiv ein konflikt.

Weil china direkt reagiert hat / wollte.
Ein militärischer Konflikt ist aber etwas anderes. Der kann sich zwar daraus entwickeln, aber die Prophezeiung mit dem 11.12 ist eindeutig Quatsch.

Für deinen Extremwinter wäre eine Quelle auch recht hilfreich.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 11:58
@guyusmajor
guyusmajor schrieb:wenn dann aber demnächst 100 cm Schnee in den Großstädten liegt, wäre das sehr wohl ungewöhnlich!
Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir vor zwei oder drei Jahren über 80 cm Schnee. Und technisch gesehen ist W-tal eine Großstadt :troll:


Kleinen Moment mal, gerade habe ich eine Channeling rein bekommen, dass der Weltuntergang verschoben wurde:


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

12.12.2012 um 12:02
@Pan_narrans
Pan_narrans schrieb:Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir vor zwei oder drei Jahren über 80 cm Schnee. Und technisch gesehen ist W-tal eine Großstadt
Kann ich nur bestätigen. Bei uns wird gerade geschippt.. und wenn 100 cm erreicht werden, so meist lokal begrenzt durch Schneeräumen. ^^


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden