weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.11.2012 um 22:24
@GöttinLilif
GöttinLilif schrieb:" Ein blau-weißer Stern wird prophezeit, der dann erscheinen wird.
Die bläulich-weiße Färbung kommt von Elektronen. " Zitatende

Das ist aus der Prophezeiung der Hopi Indianer, die da wäre:
Äehm, wie lautet denn das Hopiwort für Elektronen?


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

21.11.2012 um 22:33
@GöttinLilif
Da ich nicht erkennen konnte, was der Planet mit der Hopi-Prophezeiung zu tun haben soll, dachte ich du beziehst dich mit dem Link auf das Threadthema.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

22.11.2012 um 07:52
@zodiac68
Da hast du was kopiert, was ich von @Firehorse kopierte.
Das kam nicht von mir. Ich bin auf das eingegangen, was der User schrieb
und gab die Quelle an, wo es her kommt.
Es zeigt mal wieder deutlich, was aus einer alten Prophezeiung gemacht wurde ^^.
Ähnlich verdreht ist es doch mit dem Mayakalender.

@Pantha
Ich fand es interessant, dass ein ähnlicher Planet, wie die Hopis ihn beschreiben, grad jetzt auftaucht ;) :D. Das wird sicherlich alle Propheten erfreuen ;). Die Hopis haben übrigens nie von einem bestimmten Datum gesprochen, also kein 21.12.12 Ich bin sicher, sowas kann man auch gar nicht vorhersehen!!


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

22.11.2012 um 16:44
http://www.nasa.gov/mission_pages/GLAST/news/new-structure.html
Fennek schrieb:Und Exomagazin ist NICHT die NASA!
das schreibt, sagt Nasa dazu. auf dem Oben angegebenen Link.- vielleicht kann das jemand genauer erklären , ich hab nämlich nicht viel verstanden. ;-)

LG Euch


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

22.11.2012 um 16:49
@leserin
Da steht nur, dass es diese Struktur aus Gammawolken, die jetzt entdeckt wurde, schon ewig gab.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

22.11.2012 um 16:52
@leserin
Hier kleine Lektüre auf deutsch
http://www.raumfahrer.net/news/astronomie/02062012104956.shtml


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

22.11.2012 um 16:54
danke Euch


melden
Schwann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 16:51
Also ich habe diesen blau schimmernden Stern auch schon bemerkt. Sehe den jeden Tag. Natürlich dachte ich auch an die Hopi-Prophezeiung. Aber ob das jetzt genau "der" Stern ist, der gemeint ist weiss ich auch nicht.

Jedenfalls letztes Jahr ist der mir noch nicht aufgefallen.

Nja warten wir es ab. Sind ja nur noch 4 Wochen bis zum großen Tag! Spätestens dann wissen wir ob Weihnachten dieses Jahr flachfällt oder nicht. :)


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 16:55
@Schwann
Was denn für ein blau schimmernder Stern? :ask:


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 16:58
Die Welt geht nicht von Jetzt auf Gleich unter! Sämtliche natürliche und kosmische Ereignisse kündigen sich früh genug an.

Oder? :D


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 18:53
@Schwann
Ja was denn fuer ein Stern ? Wo sieht man den ?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 18:58
@habiba
@WüC
@Schwann
Vermutlich meint er den Jupiter, der steht im Moment recht prominent am Nachthimmel.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:00
@Pantha
Ja das ging mir auch durch den Kopf, aber ich kenn mich mit dem Sternenhimmel ueberhaupt nicht aus und wusste nur, dass im Moment ein Planet besonders hell leuchtet, den seh ich auch immer. Also wirds wohl Jupiter sein.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:02
@habiba
Als ich gestern Nacht mit den Hunden draußen war, musste ich auch erst nachgucken. :) Der stand an unerwarteter Stelle.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:07
@Pantha
Wir haben hier wo ich wohne keine kuenstlichen Lichtquellen, die den Himmel stoeren. So waren die Sterne in den letzten, klaren Naechten auch absolut extrem strahlend und besonders der eine. Ich guck mir die alle auch immer an, wenn ich nochmals mit den Hunden raus gehe :) (und hoffe, endlich auch mal ein UFO zu sehen, hehehe, oder Planet Nibiru oder was aehnliches).


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:11
@habiba
In dem Fall solltest du dir vielleicht ein kleines Teleskop anschaffen. Es ist faszinierend, wenn man das erste Mal die Streifen des Jupiters oder die Saturnringe erahnen kann.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:13
@Pantha
Was kostet das, ein kleines Teleskop, das aber doch schon einigermassen effektiv ist ?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:25
@habiba
Kleinere Teleskope, die einigermassen effektiv sind, gibt es heutzutage schon bei Discountern
zu 'nem Preis von unter 100€.
http://www.amazon.de/dp/B004DZPBR0/ref=asc_df_B004DZPBR010679557?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=billigerde-21&linkCode=asn&crea...


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 19:26
@habiba
Das ist eine schwierige Frage. :) Am besten informiert man sich in einem Astronomie-Forum oder besucht treffen von Amateur-Astronomen. Sonst läuft man in Gefahr, dass sich die Ergebnisse nicht mit den eigenen Vorstellungen decken.
Das kann ich noch empfehlen, da man sich bei Nichtgefallen zumindest nicht finanziell ruiniert hat.
http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p2640_Celestron-Firstscope-76---76-300mm-Einsteigerteleskop-ab...

Gibt auch hier schon entsprechende Threads :)
Diskussion: Teleskope für werdende Hobby-Astronomen


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

23.11.2012 um 20:58
Das Geschäft von David Reichmuth läuft gut. Seine Firma Notvorrat 24 GmbH verkauft alles, was das Überleben nach einer Katastrophe ermöglichen soll. Zum Beispiel unbegrenzt haltbares Wasser. 15 Liter in Beuteln kosten 78 Franken. Ein Notvorrat für 30 Tage kostet 330 Franken.

David Reichmuth ist an besondere Kunden gewöhnt. «Es melden sich Leute, die an Engel glauben oder Verschwörungstheoretiker». Zurzeit sorgt aber der 21. Dezember für Umsatz. An diesem Tag soll es laut Apokalyptikern zu verheerenden Katastrophen kommen. Oder sogar zum Weltuntergang.

«Dieses Jahr machten wir von Monat zu Monat grössere Umsätze.» Zahlen will Reichmuth nicht nennen. Er verrät jedoch: «Der November wird unser absoluter Spitzenmonat.»
http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Es-melden-sich-Leute-die-an-Engel-glauben/story/13739170


melden
75 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden