weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 18:26
@Amsivarier
Schön, wenn du da mit mir übereinstimmst :).

Das deutest du nur vielleicht etwas falsch, dass ich meinte, die Erde würde sich wehren.
Nein, so meinte ichs nicht. Ich denke, dass wird auch aus meinem nachfolgenden Dialog mit @the_georg ersichtlich.

Ja, das ist Kinderkram, was deswegen unternommen wird!


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:06
@Fennek

Das einzige was ich für wahrscheinlich halte ist ein "Polarshift" in Kombination mit nem Sonnensturm.

Ider eine Hitzewellen - Kettenreaktion aufgrund dessen das Methangase im der Tundraeis durch Wärme freigesetzt werden und dadurch ein Treibhauseffekt entsteht der dann noch mehr Methangase frei gibt.

Alles andere ist entweder Mathematisch sehr unwahrscheinlich oder einfach nur SciFi.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:24
@GöttinLilif
Da steht lediglich, dass sich die Erdbeeben mit der Zeit verstärken.

Aber eine Erklärung dafür was du genau mit
GöttinLilif schrieb:Aber mit dem, was du da von mir zitiertest, damit meinte ich etwas anderes und zwar tatsächlich diesmal etwas positives!
meinst, ist es nicht ^^
Amsivarier schrieb:Die wenigsten werden den Wandel spüren...!
Was soll das denn bedeuten? Schau dich mal bei paar Esoterikforen um und du wirst merken, dass in den letzten Jahren so einiges "passiert ist" was nur die wenigsten spürten. :D

Ich verspreche mir jedoch von dieser Angelegenheit (ich nenn sie einfach mal "2012" ohne sich wirklich auf das Jahr selber zu beziehen) wenn schon mehr als nur, dass ein paar Mönche rund um den Globus beim Meditieren die Erleuchtung erlangen und sich sonst der Rest der Welt normal weiterdreht :D

Also ich denk wir sind uns einig zum Thema Naturkatastrophen. Aber den Rest solltest du mal detaillierter erläutern.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:28
Es wird nichts passieren. Ich hab es irgendwie im Urin.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:34
Eher habe ich das Gefühl, dass nächstes Jahr was passiereren wird....Bloss ein Bauchgefühl, heisst nichts ;)
Dieses Jar wird nichts passieren.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:35
@Amsivarier
Was ich das schrieb mit " Damit die Erde sich befreit von dem, was sie kontinuierlich zerstört" ist etwas irreführend, da hast du recht. Das hätte ich anders formulieren sollen.

@the_georg
Mhm Erdbeben und Klimawandel bzw. Umweltzerstörung, eher nicht ..... darum war ich damit auch sehr zögerlich.
Nein, @Amsivarier hatte mich da zitiert :D. Das hatte er nicht selber geschrieben. Aber hör mir bloß auf mit diesen Esoforen ^^ ich kann diesen Rotz lange nicht mehr lesen, was die nicht alles so körperlich fühlen ... unglaublich ! Einbildung ist auch ne Bildung, sollte man fast meinen. Da gibt es sogar Handbücher für den Aufstieg ? Welcher Aufstieg und wohin ? Ich kann da immer nur sehr mit dem Kopf schüttel, wenn ich das alles lese!

Ich schrieb ja auch selber auf Seite 13, dass 2012 nicht nur dieses Jahr ist.

Detaillierter erläutern oh je das wird kaum jemand nach vollziehen können, worum es dabei geht ^^ dann werde ich völlig unglaubwürdig. Reicht, dass ich in Adamons Gruppe so einiges schrieb findest du nicht auch ?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:38
@GöttinLilif
Ich wäre für Full Disclosure :D

Was solls du bist hier ja anonym und sollte es nach hinten losgehen änderst du einfach dein Benutzernamen :D

@BluePain
Ok und du bist dann halt der Prophet für 2013 sollte blockout´s vorhersage nicht stimmen xD


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:51
@the_georg
:D Nein, ich werde sicherlich nicht meinen Benutzernamen ändern !
Ich habe ein dickes Fell, halte viel aus ;). Ja anonym ist es schon, aber was bringt das, wenn ich nachher genauso unglaubwürdig wie Hypermoon, ach ne der heißt ja jetzt Blackout :D da stehe ?

Aber lass mir dafür bitte was Zeit, wenn dann mache ichs in einem entsprechenden Text, halt so in die Richtung wie der von Seite 13. Sonst kann da niemand aber wirklich niemand was mit anfangen, wenn ich das mal so eben als Antwort auf deines rein schreibe ^^.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:52
@GöttinLilif
Ich könnt es ja jetzt als eine Art reden um den heissen Brei verstehen xD


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 19:53
@the_georg
Oh nein, das ganz sicher nicht! Aber alles zu seiner Zeit, ich verspreche dir, ich werde etwas dazu schreiben! Geduld bitte !


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:01
@GöttinLilif
Ja aber bitte noch vor dem "Weltuntergang" :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:03
@the_georg

*lach*
the_georg schrieb:Ja aber bitte noch vor dem "Weltuntergang" :D
Drängle sie doch nicht so :} :D


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:11
@Keysibuna
Naja wenn ich was hasse dann ist´s Geheimnisstuerei und drumherum Reden.
Man darf natürlich Geheimnisse haben, aber diese dann auch nicht nur zur Hälfte verraten und den Außenstehenden sich den Kopf darüber zerbrechen lassen.

Dann doch lieber im Klartext reden, ob die Theorie unsinnig ist oder nicht ist irrelevant


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:17
@the_georg

Jop, solche Andeutungen sind meist nervig, auch wenn man nach einige male nachgefragt hat ^.^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:22
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Jop, solche Andeutungen sind meist nervig
Da du doch sowas kategorisch ausschließt kann es dir persönlich egal sein oder nicht?
Erwischt :D


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:25
@the_georg

Das war jetzt im Allgemein beschrieben und nicht auf diese Userin :}


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:34
GöttinLilif schrieb:aber was bringt das, wenn ich nachher genauso unglaubwürdig wie Hypermoon
Was hast du denn bis jetzt dazu beigetragen was FÜR deine Glaubwürdigkeit sprechen würde? Nicht sonderlich viel...

2012 passiert gar nichts, werde mich wie ein Schnitzel freuen wenn wir 2013 haben und einfach nichts passiert ist und alle Lügen und alles Geschwurbel endlich ein Ende hat.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:36
@Aniara

Ich befürchte dann werden "neue Berechnungen" auftauchen und das ganze geht wieder von Vorne los ^.^


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:37
@Keysibuna
Achso, stimmt:

"Leute, es ist noch nicht überstanden, wir haben uns lediglich verrechnet um ein Jahr, die Welt geht 2013 unter..." :D


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

01.10.2012 um 20:39
@Aniara

Es werden menge Bücher geschrieben in denen man die "Fehler" aufdeckt woran es scheiterte und "neue Erkenntnisse" warum dies mal es stimmt usw. usw. ^.^


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden