weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:21
@Warhead

du sprichst wohl die Apokalypse des Johannes aus der Bibel an..... ;)


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:23
@Warhead
«Rote Tide»: Tödlich auch ohne Gift

06.08.2002

Herausgeber: netzeitung.de


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:25
@guyusmajor
Das waren ein paar echt fetzige Stechapfeltrips,und was er sich sonst so an Nachtschattengewächsen einwarf


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 09:24
@guyusmajor
so, die ersten 3 von 20 Tagen deiner "Zeit der Zerstörung" sind um.
Drei Tage bis zum WE, drei Tage voller Dramatik und Zerstörung - wir können nur beobachten und staunen über die Macht der Zeitprägung.
( Diskussion: Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen )

also bis jetzt bin ich nicht sehr beeindruckt von der "Macht der Zeitprägung". Aber ich weiß schon, was du sagen wirst: "noch 17 Tage bis zum Ende der 5. Nacht, 17 Tage voller Dramatik und Zerstörung - ihr werdet noch staunen über die Macht der Zeitprägung, am Ende geht immer alles sehr schnell!"

(Oder so ähnlich)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:00
@Taln.Reich
Er hat gestern auf Nachfrage schon geschrieben, dass er das auch nicht versteht.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:01
@guyusmajor
Pantha schrieb:Er hat gestern auf Nachfrage schon geschrieben, dass er das auch nicht versteht.
das kann ich ihm erklären: der ganze Kram von wegen "fünfte Nacht" und " der Mayakalender sagt das Ende der Welt voraus" ist einfach nur Unsinn.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:16
Ach die liebes bisschen. Jetzt muss schon Regen im Oktober (zugegeben ein völlig unwahrscheinliches Ereignis) als Begründung herhalten.
Was ein gequirlter Unfug.
permanent-facepalm-facepalm-fail-pigeon-


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:20
@WüC
Bei mir regnet es nicht - alles wiederlegt.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:23
Bei mir (im Moment) auch nicht.
Widerlegt? Wohl kaum. Selbst für diese Regenpause wird es einen mysteriösen und apokalytischen heiligen Grund geben.
Und ich wette jeden Betrag mit dir @Pantha dass es irgendwann wieder regnen wird, da werden wir gar nicht so lange warten müssen.
Dann wäre die Widerlegung widerlegt.
Hach, ich hab Kofschmerzen!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:26
habe-fertig schrieb: es irgendwann wieder regnen wird, da werden wir gar nicht so lange warten müssen.
Das glaube ich erst, wenn ich es sehe. In Hamburg regnet es bekanntermaßen nie, also war das neulich ein absolutes Ausnahmeereignis.
habe-fertig schrieb:Hach, ich hab Kofschmerzen!
Dann schnell den ersten Kaffee rein.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:35
@Pantha
Den ersten Kaffee? Du scherzst wohl! 3 4 1021
Mein Kaffeeverbrauch ist ähnlich dem eines 10- Zylinder Sportwagens unter Volllast.

Wie geht das hier eigentlich weiter? Wie seit ihr verblieben?
Ist nach diese ominöse 20 tagen endlich Ruhe im Karton - oder wird dann sofort die nächste Wutz durch´s Internetdorf getrieben? schweine-smilies-0001


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:35
Wer weiss vielleicht steht uns ein "October Surprise" bevor ^^

Wikipedia: October_Surprise

Dann hätte er mit den 20 Tagen im Oktober gar nicht mal so Unrecht :D

die Englische Seite ist wohl ein wenig ausführlicher Wikipedia: October_surprise


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:38
@the_georg
Ich weiss nicht so recht, ob man das mit 20 Tagen aneinander gereihter Zerstörung vergleichen kann.

@WüC
Ach, das hört nie auf. Habe gestern versucht jemandem die Planetenkonstellation auszureden, da rennt man komplett gegen eine Wand.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:41
@Pantha
Ja das wohl nicht.

Aber wer weiss was sie sich die Beiden da diesmal ausdenken? Vor allem jetzt wo es Romney VS Obama heißt.

http://www.businessinsider.com/mitt-romneys-october-surprise-is-going-to-be-legendary-2012-9

In dem Artikel steht, dass Romney wohl irgendwas wirtschaftliches anstellen wird.
Vielleicht wird es diesmal global sein? Und die EU-Krise passt ihm ja jetzt. :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:44
@Pantha
Lass mich raten. Die sind wie an einer Schnur aufgereiht, zusätzlich noch zum Zentrum der Milchstrasse ausgerichtet und das ergibt einen nie dagewesenen Kräftecocktail - wahlweise mit unbekannten Folgen oder mit WU verbunden? Grml.

@the_georg
Du meinst also die US Präsidentschaftswahlen hängen unmittelbar mit 2012, dem WU und Naturkatastrophen zusammen?
(Okay, ein vergangener Präsi fällt mir gerade ein bei dem man tatsächlich an eine Naturkatastrophe bzw eine schlechte Laune der Natur erinnert sein könnte)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:46
@WüC
Jupp.
Und alles wird mit einem winzigen Bild einer künstlerischen Darstellung der Planeten des Sonnensystems belegt. Natürlich durfte die mysteriöse Sonnenaktivität und die Umpolung des Erdmagnetfeldes nicht fehlen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:51
@WüC
habe-fertig schrieb:Du meinst also die US Präsidentschaftswahlen hängen unmittelbar mit 2012, dem WU und Naturkatastrophen zusammen?
Auf jeden Fall scheint es so zussamenzuhängen. Also die Tatsache dass 2012 diese Wahlen stattfinden und die Wirtschaftskrise sich immer mehr zuspitzt.
Nur was die Naturkatastrophen angeht, da gab es ja noch nix großartiges.

Vielleicht kann das einer von denen irgendwie zu seinem Vorteil nutzen, oder sogar versuchen die NWO einzuleiten :D

Wenn ich mich recht erinnere gab es vor einiger Zeit ein Bericht über nen Anruf in einer Radioshow, der Anrufer hätte von globalen Bürgerkrieg-ähnlichen Zuständen (und die zu der Zeit stattgefundene Militärische Vorbereitung dazu) im Oktober gesprochen.


Aber selbst wenn das mit dem 2012 alles nur ein Gag und Unsinn sein sollte.
Romney oder Obama könnten ja immerhin diese "Angst" in den Leuten vor dieser Bedrohung zu eigenem Vorteil nutzen.
Immerhin wurden alle auf diesen Zeitpunkt "vorprogrammiert" (Independence Day, 2012-Film, usw)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:54
@the_georg
Separationsbewegungen in den USA würde ich nicht einmal kategorisch ausschließen. Aber ich denke nicht, dass man damit in den nächsten Monaten zu rechnen hat.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:54
@Pantha
Ich mein ein künstlich herbeigeführtes Ereigniss.
Dann ist natürlich sowas denkbar.


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

06.10.2012 um 10:56
@Pantha
Solche Fantastereien erledige ich gerne mit der harmlosen Frage wo genau (von uns aus gesehen) am 21.12. die Zentrum der Milchstrasse stehen wird. Häufig war´s das dann auch schon.

@the_georg
Dass Politiker gerne an die Ängste der Wähler appellieren ist nichts wirklich Neues. Da werden auch gerne mal Naturkatastrophen für die eigenen Zwecke "missbraucht", auf der weltweiten Wirtschaftslage kann man auch immer schön herumreiten (schuld sind immer die anderen)....uswusf
Ist halt Politzirkus. Nicht mehr und nicht weniger.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
"Es"22 Beiträge
Anzeigen ausblenden