weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 18:51
habe-fertig schrieb:Aber mal kurz nachgedacht: Mit welcher Streitmacht will Putin das tun? Mit welchem Geld?
Ach egal.
the_georg schrieb:Text
Ich denke, die sind in den letzten Jahren wieder straff nach oben gekommen?


melden
Anzeige
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 19:02
@Bernddasbrot
Wie "straff nach oben gekommen"?
Was soll das bedeuten?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 19:12
@WüC
@WüC
Sie haben wieder Geld und eine gut gerüstete Armee.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 19:36
@Bernddasbrot
Nun. Russland hat ca 60Mio Einwohner mehr als die BRD. Wie furchteinflößend mag diese Armee sein?
Die meisten der Atomsprengköpfe sollen laut Experten wohl inzwischen unbrauchbar sein (auch wenn einer schon zuviel ist - wir wissen nichtmal ob die diesen einen haben)
Nach dem Zusammenbruch des Warschauer Pakts kam es zu einem riesen Ausverkauf an Militär"gütern". Von der kalschnikov über Panzer Hubschrauber bis hin zu Flugzeugen Raketen wurde alles verscherbelt "was nicht angewachsen war".
Ob dieser Ausverkauf inzwischen kompensiert wurde lass ich mal unkommentiert.
Russland hat nach wie vor ein riesiges Infrastrukturproblem. Das Land ist einfach zu groß und viele Teile sind unbrauchbar.

Nein - ich erachte Russland nicht als sehr gefährlich.
Bin aber nach wie vor kein Hellseher.

Aber eins ist klar: Die beginnen nur einen Krieg wenn sie starkes Interesse an Selbstverstümmelung haben. Die kommen nicht weit - egal in welche Richtung die marschieren.

Wohin soll er marschieren?
Europa? Wir sind seine Handelspartner. Wir kaufen sein Öl und Gas. Soll er das Zeug künftig selber essen? nee, man greift keine Handelspartner an - das ist politischer und finanzieller Selbstmord.
China? Der wird sich unterstehen^^
USA? Auch da wird er schön die Finger stillhalten.
Bliebe noch ein kleineres Ostblockland. Das glaub ich gern dass er da mal reingeht - das wäre dann wieder ein regioaler Konflikt und kein weltweiter


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:03
@WüC
@WüC
Erst mal kann ich nur das sagen, was ich im Tv gesehen habe. Demnach spielt Russland wieder in der 1. Liga mit.
habe-fertig schrieb:Nun. Russland hat ca 60Mio Einwohner mehr als die BRD. Wie furchteinflößend mag diese Armee sein?
Ich würde mal sagen sehr! Masse ist nicht alles. Ich habe mal mit einem russischen Offizier gesprochen, der in Afganistan gekämpft hat. Ganze andere Einstellung zum Kampf haben die. Außerdem denke ich, das die noch locker Leute aus ihren ehemaligen Republiken rekrutieren können.
habe-fertig schrieb:Aber eins ist klar: Die beginnen nur einen Krieg wenn sie starkes Interesse an Selbstverstümmelung haben. Die kommen nicht weit - egal in welche Richtung die marschieren.
Wer wird sie aufhalten? Die deutsche Freizeitarmee?
habe-fertig schrieb:nee, man greift keine Handelspartner an - das ist politischer und finanzieller Selbstmord.
Tja, was soll ich sagen zu so viel Idealismus und Naivität?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:08
Der russische Staat besitzt noch immer den zu den Zeiten der Sowjetunion, seit dem Jahre 1949, erlangten Status als Atommacht und verfügt heute mit 5.200 Stück über die weltweit größte Anzahl an nuklearen Sprengköpfen, noch vor den Vereinigten Staaten mit 4.100 Atomsprengköpfen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:12
Die ist schon klar dass zwischen uns und Russland noch ein paar Länder liegen?
Oder denkst du die schießen nur ein paar Raketen auf uns? Wieviele kämen durch aufgrund der Raketenabwehr der NATO?

Und dass Deutschland nicht allein dasteht muss ich wohl nicht unbedingt betonen.
Aber egal. Das ist nicht mein Thema. Ich hellsehe nicht vor mich hin.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:21
Der Schild ist doch nicht in Betrieb, oder? Und bis Polen hätten sie schon freien Durchmarsch.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:28
Soweit mir bekannt ist sind die Raketenabwehrsysteme aus dem kalten Krieg noch in Betrieb.
Ausserdem gibt´s ja mobile Abwehr.
Das Abwehrsystem um das es momentan geht ist ein Schild gegen Angriffe aus dem Iran.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:46
Bernddasbrot schrieb:Wie sicher ist denn der Weltuntergang?
Der ist so wahrscheinlich wie der FC Augsburg am Ende der Saison Meister wird
Lies mal wieder ein gutes Buch

i 6a0fafc1a97ef66184cbb3ba9cbc1897 krawu


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 22:59
@Warhead
@Warhead
Ich habe schon auf Florians Blog mein Unwesen getrieben!
Ist denn das Buch zu empfehlen? Von außen, sieht`s ja schon mal lustig aus


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:10
noch 77 Tage bis zum 21.12.12 - fast zu greifen und danach gleich Weihnachten und Heilig Abend, man wird das´n Spass.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:12
@guyusmajor
Wurde denn die von dir angekündigte Zeit der Katastrophen schon durch ein passendes Ereignis eingeleitet?


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:13
@Pantha

ja Dauerregen in Deutschland und der Welt!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:14
@guyusmajor
Das nennt man nicht Katastrophe sondern Herbst.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:15
guyusmajor schrieb:ja Dauerregen in Deutschland und der Welt!
Facepalm


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:15
@Pantha

aber wir haben doch normalerweise den Goldenen Oktober, oder?


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:16
@guyusmajor
Erstens ist der noch nicht vorbei und zweitens war es die letzten Tage recht warm.


melden
guyusmajor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:18
@Pantha

ja ok, aber ganz von der Wettermisere ab, - ich verstehe nicht, warum keine Naturkatastrophen jetzt kommen, langsam wird die Zeit wirklich knapp bis zum 21.10. ....


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

05.10.2012 um 23:20
Ich hätte da Hagel im Angebot...und die Rote Tide

mord19m

rote-gezeiten

http://www.netzeitung.de/wissenschaft/201391.html

Und wenn die Türken die Schleusen dichtmachen kommt der Euphrat zum erliegen


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Telepathie40 Beiträge
Anzeigen ausblenden