weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

14.10.2012 um 22:48
Schutzschilde aufbauen
:nerv:
( :nerv: )
(( :nerv: ))
((( :nerv: )))
volle Stärke erreicht.


melden
Anzeige
Pascal_KSV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:17


Entweder das wir geschehen, oder am 21.Dezember wird die Welt untergehen, wie die Welt untergehen sollt, das weißt ich nicht. Die Mayas verfügen über erstaunliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Astronomie. Sie waren in der Lage, den Lauf der Planeten zu berechnen und Mond- wie Sonnenfinsternis vorherzusagen. Sie wussten sogar, wie man mit der Zeit umgeht. Sie nutzen zwei Kalender. Einen für tägliche Leben und einen zweiten, um die Zukunft vorherzusagen. Warscheinlich wird ein Komet am 21.Dezember auf uns eintreffen und die Welt geht unter. Es ist unsicher, aber es ist möglich.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:21
Wer von den Skeptikern gibt freiwillig zu, einen Zweitaccount zu besitzen oder seinen Kumpel zu dieser Schandtat gezwungen zu haben? Das kann doch nicht wahr sein! :D


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:27
Pascal_KSV schrieb:Entweder das wir geschehen, oder am 21.Dezember wird die Welt untergehen, wie die Welt untergehen sollt, das weißt ich nicht. Die Mayas verfügen über erstaunliche Kenntnisse auf dem Gebiet der Astronomie. Sie waren in der Lage, den Lauf der Planeten zu berechnen und Mond- wie Sonnenfinsternis vorherzusagen. Sie wussten sogar, wie man mit der Zeit umgeht. Sie nutzen zwei Kalender. Einen für tägliche Leben und einen zweiten, um die Zukunft vorherzusagen. Warscheinlich wird ein Komet am 21.Dezember auf uns eintreffen und die Welt geht unter. Es ist unsicher, aber es ist möglich.
Was soll das sein? Satire?
Bitte um Aufklärung.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:30
@psreturns
Ich bin ja immer noch am überlegen, das Gerücht zu streuen es gäbe auch in Deutschland einen Bunker für die Eliten. Der liegt dann unter Bielefeld und man versucht selbiges mit der Bielefeld-Verschwörung aus dem öffentlichen Bewusstsein zu löschen.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:31
@Pantha
Pantha schrieb:Der liegt dann unter Bielefeld
Na das wäre immerhin glaubhaft! :D


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:32
@WüC

Das ist keine Satire, sondern
"Es ist unsicher, aber es ist möglich."
Ein neuer Prophet!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:32
Ich selber denke, dass die Welt weder untergehen wird noch irgendwie anders "werden" wird.

"Mehr", dass sich im "Unter"- / und Bewusstsein, etwas verändern wird. Was, weiss ich nicht.

Nur dass es nicht in der äusserlichen Spähre geschieht, sondern bei jedem persönlich eine Veränderung geben "könnte" :)

Nebenbei wird das mit dem 2012-Hype auch immer wieder mal falsch ausgelegt und nicht im eigentlichen Sinne verstanden, auch wenn es nicht rational aufgefasst werden kann.

"Wenn", dann ist es ähnlich, wie mit einer Negativ-Progression...irgendwann merken wir es nicht einmal mehr, was um uns alles so passiert... :)


MFG

Mayar


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:35
Die Europäische Südsternwarte ESO kündigt für heute eine bedeutsame Entdeckung ("major discovery") im Bereich der Exoplanetenforschung an, die heute, 16.10.2012 um 16:00 MESZ auf einer Online-Pressekonferenz bekanntgegeben werden soll. Morgen, 17.10.2012 wird die dazugehörige wissenschaftliche Veröffentlichung in der Zeitschrift Nature online gehen.

http://www.scilogs.de/kosmo/blog/go-for-launch/allgemein/2012-10-16/eso_major_announcement_exoplanet

Vielleicht ist der nicht mehr Exo, sondern kommt geradewegs auf uns zu ...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:37
@Pantha
Pantha schrieb:Ich bin ja immer noch am überlegen, das Gerücht zu streuen es gäbe auch in Deutschland einen Bunker für die Eliten.
Ein Gerücht über einen deutschen Bunker für Eliten musst du nicht erst umständlich streuen. Diesen Bunker gibt es.
Du musst nur in Umlauf bringen, dass dieses Monstrum wird in Betrieb genommen wurde und zZ mit Lebensmitteln und sonstigem Kram befüllt wird.

@ramisha
Lass es Satire sein. Lass mich einfach in dem Glauben, okay?
Ich mag mir meine gute Laune nicht mit solchem Schwachfug verderben


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:43
@WüC
Nah...
Der ist altbekannt und damit nicht mehr für eine VT geeignet. Das Bielefeld-Element ist schon wichtig, da kann man dann ein gewaltige Bunkeranlage für jede Wunschelite hinphantasieren.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:51
@Pantha
Hmmm. Dann erzähl doch dass dieser Bunker von Bonn bis Bielefeld reicht und in Bielefeld ein heimlicher Zugang sei.
Der offizielle Haupteingang bei Bonn erweckt nach wie vor den Schein dass der Bunker stillgelegt wurde, die heimliche Äktschn findet in Bielefeld statt...und dahinter steckt (Lieblingsfeindbild einsetzen)


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 17:54
@WüC
Ja, das kling gut. Wer ist photogen und macht das passende Youtube-Video. Ich wäre ja für eine Stellungnahme, bei der man sich als Mitglied der "Elite" ausgibt und den armen Durchschnittsmenschen mitteilt, dass die VTler recht hatten und jetzt eh alles zu spät ist.
Dann lehnt man sich zurück und wettet, wieviele Leute in Bielefeld anfangen zu graben.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 18:36
Mhm ......
@Pascal_KSV = Blockout = Endgame ?
Ist nur so ne Vermutung ......
Den Film habe ich schon mal gesehen und kann nur sagen,
es wird so nicht kommen! Dieser Rummel um 2012 hat andere Hintergründe, das ist sehr sicher!
Jedenfalls wird kein Planet X mit riesigen Ausmaßen auf die Erde krachen. Sowas ich
beabsichtigte Panikmache!


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 18:37
Pascal_KSV schrieb:Warscheinlich wird ein Komet am 21.Dezember auf uns eintreffen und die Welt geht unter.
Der hier vielleicht?

http://www.aerith.net/comet/catalog/2011L4/2011L4.html


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 18:40
@klausbaerbel
Das ist alles Blödsinn. In Bielefeld können keine Bunker gebaut werden, da Bielefeld nachweislich nicht existiert.


melden

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 18:41
@Pantha

Deswegen sind die Eingänge auch dort angelegt.


melden
Anzeige

Das Jahr 2012 - Weltuntergang & (Natur-)Katastrophen

16.10.2012 um 18:42
@klausbaerbel
Wo sind die Eingänge angelegt?


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Höhenstraße74 Beiträge
Anzeigen ausblenden