Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Weltraum, Planeten, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

29.03.2009 um 20:57
@shoker
Zitat von shokershoker schrieb:Aber in 1000 Jahren wird man meiner Meinung nach in der Lage sein so ein Objekt zu eliminieren!
Ich darf ich Dich zitieren:
Zitat von shokershoker schrieb:Asteroiden kann man mit heutiger Waffentechnik abwehren!
Junge, laß es lieber...


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 20:58
@shoker

Also planen die Geheimdienste 1000 Jahre voraus?

Oder im schlimmsten Falle in die Sonne fällt aber das wäre am fatalsten!

Was wäre daran denn so fatal?


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:00
@shoker
Zitat von shokershoker schrieb:Die großen Asteroiden erkennt man meistens auch!
Vorwarnzeit bedeutet nicht, dass man ihn entdeckt sondern es ist der Zeitpunkt, ab dem man die exakte Flugbahn kennt. Und das kann man eben erst, wenn er bereits sehr nahe ist. Die Vorwarnzeit ist also "knapp".


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:02
@shoker

Ausserdem würde mich interessieren, was Du dazu meinst:
Zitat von abc997abc997 schrieb:Es wurde berechnet steht da. D.h. man weiß wo er ist und hat ihn somit bereits beobachtet denn sonst wüsste man das nicht so genau!
Und ich hab mir gedacht man kann ihn nicht sehen!
Du widerlegst dich selbst. Also was jetzt?
Kannst Du auch mal auf Fragen eingehen?


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:04
Shocker,
Zitat von shokershoker schrieb:Das ist mir alles bewusst...
Und warum behauptest Du dann das Gegenteil? Ich werde nicht schlau aus Dir...


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:07
@22aztek
Also apophis soll ja 2020 oder so einschlagen!
Seine Bahn hat man jetzt auch ziemlich genau vorausberechnet!
Und wenn der Asteroid zu groß ist brauch man eben mehr Schubkraft-natürlich wird da auch dieser Sattelit demzufolge schwerer
Aber wie viel Geld würde man da investieren um die Menschheit zu retten??


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:07
Ehrlich gesagt glaube ich nicht daran, das er kommen wird... he he... Wenn du hier Behaupungen aufstellst, das Planet X, deiner Meinung nach erst in 500 - 1000 Jahren hier ankommen wird, dann Gründet sich diese Behauptung wahrscheinlich auf irgendwelche Informationen (siehe Frage anch Quellenangabe, die du auch noch nciht genannt hast). Oder sind die Hälfte deiner Behauptungen etwa deiner Fantasie entsprungen... Muahahaha

Ach ja... Asteroidenabwehrmaßnahmen sind deswegen Theorie, weil sowas in der Praxis noch nicht gemacht wurde. Es existieren allenfalls Pläne dazu... Es gibt keinen Sateliten, der extra dafür gebaut wurde... Es gibt keine Atomsprengköpfe, die extra dafür gebaut wurden... Es gibt keine Sonnensegel, die extra dafür gebaut wurden... Man hat keine Erfahrungswerte, weil sowas einfach noch NIE gemacht wurde und deswegen ist es Theorie... Kapische?


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:08
@shoker

Das Zögern könnte gefährlich werden. Schließlich kommt es bei der Abwehr von Asteroiden entscheidend auf die Vorwarnzeit an. "Mit den heute zur Verfügung stehenden technischen Mitteln ließe sich eine Gefahr abwenden", sagt Michael Khan von der Esa. Experten gehen davon aus, dass für eine Rettungsmission vor riesigen Asteroiden - der Gedanke erinnert zugegebenerweise ein wenig an Bruce Willis - eine Vorwarnzeit von 10 bis 20 Jahren nötig sein dürfte. Für kleine Himmelsobjekte mit Kurs auf die Erde dürfte es kaum Warnmöglichkeiten geben, doch die Folgen werden auch als weniger schwerwiegend eingeschätzt.

Quelle:http://nachrichten.t-online.de/c/16/86/46/18/16864618.html


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:10
@BreeZeR_T

Bruce Willis wird uns alle retten.


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:11
@shoker
Zitat von shokershoker schrieb:Also apophis soll ja 2020 oder so einschlagen!
Nein! Er kommt der Erde gefährlich nahe. Er wird sich laut Berechnungen der Erde 2029 auf ungefähr 33.700 Km nähern. Wenn er weiter auf Distanz zur Erde bleibt, könnte er 2036, beim nächsten Vorbeiflug, auf Kollisionskurs geraten. Die Wahrscheinlichkeit dafür wird derzeit auf 1:45.000 geschätzt.
Woher nimmst Du nur solche Unwahrheiten?


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:12
@BreeZeR_T
Zitat von BreeZeR_TBreeZeR_T schrieb:Man hat keine Erfahrungswerte, weil sowas einfach noch NIE gemacht wurde und deswegen ist es Theorie... Kapische?
Und da bist du dir so verdammt sicher?
hehe ich kenne da ein paar Quellen...
aber ich finds lustig was du hier alles für Argumente bringst...


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:14
@shoker
Zitat von shokershoker schrieb:Und da bist du dir so verdammt sicher?
hehe ich kenne da ein paar Quellen...
Ja? Und an welchem Asteroiden wurde das getestet?
"Ich kenne da ein Paar Quellen", ja toll... her damit.


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:16
@22aztek
ehrlich gasagt dass mit dem zuerst vorbeifliegen und dann wahrscheinlich einschlagen war mir bewusst!
Aber während ich geschrieben habe hatte ich irgendwie keine Lust nochmal nachzugucken!
Und außerdem habe ich Grippe und demzufolge Kopfschmerzen----> also wundert euch nicht wenn ich hier ein paar unlogische Sacheb reinschreibe!


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:16
@shoker

Also apophis soll ja 2020 oder so einschlagen!

Aphopis soll überhaupt nicht einschalgen. Sonst hätten ihn Deine Geheimdienste ja sicher verheimlicht :)

2029 kommt er der Erde wieder nahe, wie Nahe genau kann man nicht mit Sicherheit sagen.

Und über Deinen PlanetX, der erst in 1000 Jahren kommen soll, könnte man erst recht nichts sagen.


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:18
@shoker

Es ist nicht an uns, die heutigen technischen und finanziellen Möglichkeiten nachweisen zu müssen. -Es ist an Dir den Wahrheitsgehalt zu widerlegen, wenn Du soetwas behauptest.
Selbstverständlich steht es jedem frei, die offiziellen Stellungnahmen in Frage zu stellen - aber bitte dann mit Aussagen, die Hand und Fuß haben - und nicht mit immer demselben Unfug!


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:22
@shoker
Zitat von shokershoker schrieb:ehrlich gasagt dass mit dem zuerst vorbeifliegen und dann wahrscheinlich einschlagen war mir bewusst!
Das habe ich nur nebenbei erwähnt. Das tut nichts zur Sache. Es ging darum, dass Du behauptet hast, man wäre sich sicher dass er einschlagen würde. Dem ist eben nicht so. Die Erkenntnisse tendieren sogar zum Gegenteil. Und vorallem ging es mir darum, Dir zu zeigen dass Deine sogenannten Quellen nur in Deiner Vorstellung existieren.
Ich schlage vor Du versuchst Dir zu vergegenwärtigen, dass etwas nicht so sein muss, nur weil Du willst dass es so ist.


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:26
@22aztek
Zitat von 22aztek22aztek schrieb:Das habe ich nur nebenbei erwähnt. Das tut nichts zur Sache. Es ging darum, dass Du behauptet hast, man wäre sich sicher dass er einschlagen würde. Dem ist eben nicht so. Die Erkenntnisse tendieren sogar zum Gegenteil. Und vorallem ging es mir darum, Dir zu zeigen dass Deine sogenannten Quellen nur in Deiner Vorstellung existieren.
Ich schlage vor Du versuchst Dir zu vergegenwärtigen, dass etwas nicht so sein muss, nur weil Du willst dass es so ist.
nein mir ist es egal ob er nun 2036 einschlägt oder nicht! Man wird ihn sowie so ablenken oder vernichten---> glaub mir
was ich will ist gar nichts weder planetx noch irdgedwelche Meteoriteneinschläge


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:30
@shoker

Und schon wieder bist Du woanders. Mann ich rede hier gegen eine Wand. Nimm's mir nicht übel, aber normalerweise erwidert man "A" mit "B" oder meinetwegen auch noch mit "C" und "D" .....aber nicht mit "Wurzel aus Y16 hoch drei"...
Deine preiswerten Versuche, den Kernpunkt meiner Aussagen sind hiermit gescheitert.


1x zitiertmelden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:31
Edit: Deine preiswerten Versuche, den Kernpunkt meiner Aussagen ...zu umfahren


melden

Der Planet X

29.03.2009 um 21:34
was ich will ist gar nichts weder planetx noch irdgedwelche Meteoriteneinschläge
---------------------------------------------------------------------------------------------------
warum verzapftst du dann sachen wo teilweise nicht belegt sind


melden