Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Planet X

5.519 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Planeten, Weltraum, Sterne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Planet X

21.05.2009 um 22:01
@atrahasis
Zitat von atrahasisatrahasis schrieb:Aber du verachtest jene, welche anders glauben dabei nicht?
Natürlich nicht - Agnostiker tun das per Definition nicht. Ich setze mich nur zur Wehr wenn man mich missionieren will.


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:08
@OpenEyes

Womit wir wieder beim Problem der Menschheit sind: Einigung unmöglich.

Was macht das so?


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:11
Ich hab hier nicht alles verfolgt aber..

Ehrlich, mir sind die versoffenen und verhurten griechischen und römischen Götter sympathischer

Was sollen die ausdrücke eigentlich?wenn du ein problem mit dem glauben hast dann brauchst du das hier nich rauslassen,ich glaube auch nicht an götter und den quark in der bibel aber beleidigen muss schon wirklich nicht sein

Da wir Menschen aber etwas brauchen an das wir glauben können werden diese langsam ersetzt durch alle möglichen esoterischen Glaubens

Was für einen schwachsinn :|
bezogen auf was?es gibt unterschiede zwischen exoterik und glauben das sind zwei paar schuhe,um zu glauben geht man in die kirche,wie hier schon eine gewissen person immer sagt


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:17
Verstehe garnicht, wieso man jetzt die Esotheriker als Religion ansieht. Mich hat noch nie einer auch nur ansatzweise versucht zu missionieren. Das haben nur die Lutheraner versucht. Und wer an irgendetwas glaubt, muss ja nicht gleich Angehöriger einer Sekte/Religion oder sonstwelchen spirituellen Glaubensrichtungen sein. Die Verachtung von Menschen mit Esorichtung ist hier aber schon zu spüren, obwohl die doch garnichts tun ausser Behauptungen aufzustellen, was jawohl absolut jeder macht, egal, ob sie stimmen oder nicht.


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:17
Ich würde mich selbst nicht als agnostiker oder atheist bezeichnen ich finde das ganze zwar alles überflüssig aber mich schert das ganze einen dreck,und ich ignoriere das ganze und werde nicht zum gegner

sollen die leute glauben an das was sie wollen,wenn sie damit glücklich werden oder nicht?
wenns denen hilft,ka


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:21
Und wer an irgendetwas glaubt, muss ja nicht gleich Angehöriger einer Sekte/Religion oder sonstwelchen spirituellen Glaubensrichtungen sein.

Jup,da fällt mir ein Satz ein,den ich mal gelesen habe:

Um an "Ufo's" zu glauben muss man keiner Sekte angehören. ;)


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:33
Um an Gott zu glauben, muss man nichtmal einer Religion angehören. Ist beliebig erweiterbar. ;)


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:47
@grahm

Ja, denn Religion ist nur ein installierter Verhaltenskodex.


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 22:50
@grahm
Echt jetz?^^ naja eigentlich schon,man kann ja auch austreten,dann kann man sich die kirchensteuer sparen,ich würds ja auch eigentlich tun aber ka :D ,gott hat die aliens geschaffen juhu,uns alle was würden wir nur ohne den guten tun -voll vom thema abgeschweift :)


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:03
Ich meinerseits bin bereit für alles was auf mich zukommt.
Spekulationen sind nicht mein Ding, da verlasse mich lieber auf meine Intuition.

Vieles geschieht aus dem Bauch heraus. Deshalb finde ich es so wieso widersinnig menschliches Handeln mit einer Religion zu entschuldigen.


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:18
hey leute ihr habt die ausfahrt verpasst zurück zum thema


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:24
@spiky

hier is das eigentliche thema...für die die es nicht mehr wissen :P

wenn da nicht "nibiru" ankommt....dann will ich hoffen das da wenigstens was anderes kommt, wenn das wieder ne flaute is renn ich nackt durch die stadt ^^


1x zitiertmelden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:24
@spiky

hier is das eigentliche thema...für die die es nicht mehr wissen :P

wenn da nicht "nibiru" ankommt....dann will ich hoffen das da wenigstens was anderes kommt, wenn das wieder ne flaute is renn ich nackt durch die stadt ^^


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:28
@ISF
pack dir dann ne videokamera ein ;)


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:30
@ISF
?


melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:33
@chilichote

ja mache ich ^^

wie gesagt ich nehme das erst alles richtig ernst wenn ich echte beweise sehe.

@spiky
ich wollte damit nur wieder auf das eigentliche thema lenken, und dir dasso mitteilen, war nicht an dich gerichtet :
Zitat von ISFISF schrieb:...für die die es nicht mehr wissen :P



melden

Der Planet X

21.05.2009 um 23:39
@ISF schrieb
wie gesagt ich nehme das erst alles richtig ernst wenn ich echte beweise sehe.

dann wirst du eben noch als alter greis nach dem nibiru suchen
nicht persönlich gemeint


melden

Der Planet X

22.05.2009 um 00:22
@atrahasis
die endgültige einigung wäre ja eine totale gleichschaltung der ideen. das ende des individualismus. das ende des Fortschritts.

kann ich mir wirklich nicht schön vorstellen.

konflikte müssen sein. die frage ist nur wie man mit ihnen umgeht


melden

Der Planet X

22.05.2009 um 00:26
Ich denke mal, wenn die Menschen weniger Konflikte hätten wäre das nicht schlecht.


melden

Der Planet X

22.05.2009 um 00:29
@atrahasis
da hast du natürlich recht. aber die antwort muss toleranz sein nicht gleichheit

man muss aber auch sagen das in systemen wie unserer demokratie gruppen mit sehr sehr verschiedennen anschauungen koexistieren können ohne sich die köpfe einzuschlagen. vor 100 jahren hat man ja schon die nachbarfamilie abgemurkts wenn die einem ein schaaf geklaut haben.

alles in allem sind wir da doch auf einem guten weg. und durch die globalisierung wird die geimnde immer größer


melden