Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Film, Lars Von Trier, Nymphomaniac
Seite 1 von 1

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

09.02.2014 um 02:59
Da der Film ja bald raus kommen soll und ja ach so skandalträchtig sein soll dachte ich, es wird mal zeit für einen thread ;)!

Für die nicht wissen was das ist, hier die Inhaltsangabe.
Filmstart: Donnerstag, 27. Februar 2014 (Deutschland) , Mittwoch, 25. Dezember 2013 (Dänemark)

Nymphomaniac ist der erste Teil eines Drama des dänischen Regisseurs Lars von Trier („Antichrist“, „Melancholia“) aus dem Jahr 2013. In der Hauptrolle ist Charlotte Gainsbourg zu sehen. Die Geschichte wird in „Nymphomaniac Part 2“ fortgesetzt.

Inhalt

Nymphomaniac erzählt in zwei Filmen von der selbsterklärten Nymphomanin Joe (Charlotte Gainsbourg), die eines Tages vom charmanten Junggesellen Seligman (Stellan Skarsgard) in einer Gasse aufgelesen wird. Joe spricht anschließend über die verschiedenen Stationen ihres Lebens, von der Geburt bis zur ihrem 50. Lebensjahr. Eingeteilt in acht Kapitel erzählt Joe ihren Werdegang von der Geburt bis zu ihrem fünfzigsten Lebensjahr. Ihr Lebensweg ist geprägt von mannigfaltigen Facetten und erotischen Erlebnissen.

Weitere Infos und Fakten

Glaubt man den Ankündigungen der Produzenten, so soll Nymphomaniac auf Grund des expliziten sexuellen Inhalts sowohl in einer Softcore- wie auch einer Hardcore-Version in die Kinos kommen. Vorstellbar wäre auch, dass die Hardcore-Version des Films lediglich auf den On-Demand-Plattformen vertrieben wird. Bereits vor den Dreharbeiten mit Lars von Trier kündigte Darsteller Shia LaBeouf zumindest an, echten Sex vor der Kamera zu haben.

Produzentin Louise Vesth erklärte spätere allerdings, dass dies nicht ganz korrekt ist. Bei den Hardcore-Szenen des Films, wird es sich tatsächlich um Body-Doubles handeln. Das „bahnbrechende“ an der ganzen Sache ist allerdings, dass Regisseur Lars von Trier die Oberkörper der Hollywoodstars in der Postproduktion an die Unterkörper der Pornodarsteller montieren möchte, so dass für das spätere Publikum also tatsächlich der Eindruck entsteht, als würden die bekannten Schauspieler tatsächlich alles preisgeben.

Der Cast des Dramas rund um das heikle Thema Nymphomanie besteht neben Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf aus Darstellern wie Jamie Bell, Nicole Kidman, Uma Thurman, Willem Dafoe, Stellan Skarsgard, Christian Slater und Connie Nielsen.
http://www.filmjunkies.de/film/907/

Was haltet ihr von dem Film? Lasst mal was hören :)!

Meine Meinung steht schon im Titel. ^^


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

09.02.2014 um 10:51
Porno definiere ich anders, ich werd ne ma anschauen..


melden

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

09.02.2014 um 11:02
Ich weiß ja nicht, klingt für mich nicht besonders ansprechend. Den Film werde ich mir aber trotzdem anschauen, weil ich Melancholia genial und Antichrist sehr gut fand.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

09.02.2014 um 19:20
Seit Oshimas Reich der Sinne und Annauds Der Liebhaber gabs kaum noch vernünftige skandalträchtige Materie mit pornographisch-sadistisch-masochistischem Inhalt auf der Berlinale zu sehen

Youtube: In the Realm of the Senses

Youtube: Der Liebhaber - Trailer (deutsch/german)

Schon Charlotte Gainsbourg alleine sorgt mit ihrer Präsenz dafür das ein Film,der im Normalfalle nur Mittelmass ist,gut wird.
Heisst der Regisseur Lars von Trier kann man davon ausgehen verstörendes zu sehen zu bekommen


melden

Nymphomanic oder: Der Fünfeinhalb Stunden Porno?

22.02.2014 um 18:31
Der Film ist glücklicherweise portioniert, deshalb kann man sich zwischendurch eine Pause gönnen. ^^
Prinzipiell kann man von Lars von Trier halten was man möchte, ich habe allerdings Melancholia und Antichrist gesehen, Melancholia war sehr genial, Antichrist gut. Allerdings fürchte ich hier gewaltige Überlängen :/


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

660 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt