weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

2.895 Beiträge, Schlüsselwörter: Star Wars, Disney, Episode 7

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

29.10.2017 um 22:41
@Yotokonyx

Richtig, aber dann müsste Disney zunächst alles was um Thrawn war als Kanon setzen oder?
Vielleicht macht Disney einfach den Move und setzt ihn einfach jetzt ein, wobei stimmt Rebels ist Kanon oder?

Ach dann geht's nicht, schade. Thrawn hätte ich mir sehr gerne gewünscht, vielleicht kommt noch ein Spinoff.

Höre gerade nochmal Erben des Imperiums, da kam er mir in den Sinn.


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

29.10.2017 um 23:41
@capspauldin

Ja, Thrawn ist wieder Kanon. Er wird bisher als der Stratege eingesetzt um die Rebellen zu besiegen, was ihm auch fast immer gelingt bis auf die üblichen Verdächtigen eben, die immer durchkommen.

Das einzige was vielleicht gehen würde wäre eben sowas wie eine Art Kryostase in der er sich begibt, um nicht so schnell zu altern. Oder man setzt die Lebensspanne von Chiss auf über 100 Jahre, was noch gehen könnte da die Angabe zu den 80 Jahren aus Legends stammt.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

30.10.2017 um 00:32
Benicio Del Toro spielt eine Art Hacker oder Codeknacker namens DJ.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 11:09
@Mildmr
@Yotokonyx
@capspauldin
@azzmazter
@HBZ
@FirstOrder


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 12:16
Leider nicht viel Neues oder Aufschlussreiches zu sehen und hören. 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 19:01
Mildmr schrieb:zu sehen
Und Luke im Falken nach so langer Zeit is nix besonderes?
Und dann findet er immer noch den Lichtschalter OHNE hinzugucken?!?!? :D
Tztztztztztz....Und Snokels Thronsaal hatte man auch noch nicht in voller gänze zu sehen gehabt, und Leia is Toll. :Y:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 19:06
@brausud
. Niki Laudas Thronsaal wirkt einfach grandios. Die arme Sau die da putzen muss


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 19:21
@capspauldin
Es is Star Wars, da hat man doch für alles Droiden.
iRobot 780 005-560x352
Und das ist nur ein Irdisches Modell.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 19:34
Luke, Leia, Han, Vader... Aaaaaaaaaaahrghhhh!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 22:39
Also mir gefällt der Trailer sehr. 

Karte für die Mitternachtspremiere ist (längst) reserviert. Leider nicht im größten Saal des Kinos, aber dafür war der Preis echt happig: 18€ ist echt seeeehr teuer, finde ich. 

Seid ihr am 14.12. auch im Kino? 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 22:44
@HBZ
15.12 in 4D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 22:59
@capspauldin

4D? Kann man da Chewie riechen? 


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 23:11
@HBZ

Fast, ich mein wenn es nach Geruch und Behaarung gehen würde, hätte ich jeden Tag 4D. Ne die Stühle bewegen sich mit und all so ein Quatsch.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

02.11.2017 um 23:37
@HBZ
@capspauldin
Ob man das jetzt so Unterstützen sollte?
Das Wall Street Journal berichtet jetzt, dass das Regelwerk im Fall des Weltraum-Märchens Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi besonders streng und üppig ausfällt. Der geheime Vertrag enthalte die "schwersten" Regularien, die Kinobesitzern bislang auferlegt wurden.
Z.B.:
Kinos, die das Abenteuer zeigen wollen, müssen dafür mindestens 4 Wochen ihren größten Saal zur Verfügung stellen und dürfen dabei keinen einzigen Termin auslassen. Falls sie das doch tun oder anderweitig dem Vertrag zuwiderhandeln, müssen sie zur Strafe weitere 5% abgeben. Das sei ein bisher ungekanntes Vorgehen des Studios, das den Anteil auf 70% steigen lassen kann.
Also ich hätte nur ein Kino in der Nähe wo das vielleicht machen könnte, aber die anderen sind auf wechselnde Filme angewiesen....Guckt ja nicht jeder SW und das 4Wochen lang. :D
https://www.moviepilot.de/news/star-wars-episode-8-die-letzten-jedi-kommt-unter-strengen-regeln-ins-kino-198178
Sollte sich sowas durchsetzen wäre das genau so ein Käse wie bei Spielen mit dem ganzen DLC /Vorbesteller Kack.


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2017 um 23:21
@capspauldin
@HBZ
@FirstOrder
@Mildmr
@Yotokonyx
@azzmazter
@Demandred


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

09.11.2017 um 23:26
Einerseits find ich des Cool, aber was kann einem da erwarten? Losgelöst von Allem was man bisher gesehn hat? Andere Ecke der Galaxis? Die Vong?!
Oder is da ein Portal was ins Dizney Universum führt und die Ewoks treffen die Avengers?!?!


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.11.2017 um 00:32
Auf Regen folgt auch Sonnenschein:
Offiziell: Es kommt eine Star-Wars-Realserie
https://www.starwars-union.de/nachrichten/18848/Offiziell-Es-kommt-eine-Star-Wars-Realserie/
Vielleicht Spielt ja die zu einer ansprechenden Zeit in der Weit entfernten Galaxis?
Mit Originalen Stormtroopern! :D


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.11.2017 um 08:46
@brausud
Vielleicht spielt Star Wars dann in Entenhausen? :troll:


melden

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.11.2017 um 12:37
FirstOrder schrieb:Entenhausen
Uuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhh......... (*o*)
8b1
Aber nur das Original. :Y:


melden
Anzeige

Disney versaut Star Wars (nur für "richtige" Star Wars Fans)

10.11.2017 um 23:23
Das mit der neuen Trilogie find ich zweischneidig. Also vom Format her. Neue Filme gerne. Aber mit abgeschlossener Handlung und entsprechender Länge gefällt es mir wesentlich besser. So wie Rogue One.

Eine Trilogie muss schon wirklich episch sein, um die Spannung über die  Wartezeit zwischen den Filmen zu erhalten. Wenn Johnson die entsprechenden Freiräume bekommt kann das durchaus gelingen. DISNEY ist aber nicht für Experimente bekannt. Hauptsache die Qualität leidet nicht unter dieser Frequenz und Abrams wird rausgehalten.
Naja auf jeden Fall muss Johnsen sehr gute Arbeit mit TLJ abgeliefert haben.

Auf das Setting bin ich gespannt. Alles bisher bekannte scheidet ja aus.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden