Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 13:59
@kleinundgrün
du hast es dir nicht mal angeschaut...:)


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:01
@saba_key
1. Hast Du den Inhalt des Videos nicht begriffen: es geht nicht darum, dass die Frau als Helferin und dann als Opfer auftaucht, sondern es geht darum, dass sie in anscheinend zwei verschiedenen Szenen auftaucht.
Es wäre schon gut, weingstens den Inhalt eines Videos verstanden zu haben, das man als Beweis für irgendwas hier einstellt.

2. Die Bilder sind mit ein paar Minuten Abstand aufgenommen.
Es wurden hier Bilder von der Schwarzen und Jeff Baumann aus anderer Perspektive gezeigt, die ich nicht nochmal verlinken werde, auf denen zu sehen war, dass die Schwarze auf Jeff gefallen. Aus anderer Perspektive sieht man auch den Mann im Kapuzenpulli direkt neben Jeff und der Schwarzen.
Auf dem einen Bild ist noch keine riesige Blutlache, da ist Jeff noch von der Schwarzen verdeckt. Auf dem anderen Bild sieht man die Blutlache, da liegt er neben der Frau in der roten Jacke, die Schwarze hat sich wegbewegt.
So, das hat mich ein paar Minuten youtube gekostet.

@NeoDeus
Hast Du eine ungefähre Vorstellung davon, wie lange es dauert, täuschend echte Wunden herzustellen?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:01
@NeoDeus
Zitat von NeoDeusNeoDeus schrieb:Warum poste ich das? Nur um aufzuzeigen, dass es wohl kein Problem darstellt, solche Verletzungen einfach zu konstruieren und realistisch darzustellen.
natürlich nicht. nur waren die zuschauer vorher unverletzt, oder wirkten so, wie soll man aber innerhalb weniger sekunden aus unverletzt aussehen menschen schwerverletzte machen? ohne das es jemand auffällt?

bei den übungen werden die schwerverletzen irgendwo platziert und die soldaten die damit konfrontiert werden sollen kommen dann hinzu. man hat also genug zeit die "schauspieler " zu platzieren.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:03
@NeoDeus
Da ist Teil einer Filmproduktionsgesellschaft.
Da kann man eigentlich davon ausgehen, dass die da auch "Make-up-artists haben.^^
Kannst du mir mal erklären wo der Sinn liegen soll, ausser vielleicht darin, dass sich ein paar schwache Charaktere daran ergötzen?


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:03
@FF
noch einer der sich die Seite nicht angeschaut hat :D
ich würde sagen, 10 Sekunden....
http://www.strategic-operations.com/products/bps (Archiv-Version vom 01.05.2013)

die haben sogar komplete Suits zum drüberziehen.... aber hey ich erwarte nicht von dir dass du dich damit befasst, scheinbar interessiert es dich nicht wirklich.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:05
Zitat von NeoDeusNeoDeus schrieb:du hast es dir nicht mal angeschaut...:)
Warum auch? Wenn ich Dir einen Film ans Herz lege, bei dem gezeigt wird, dass grundsätzlich morgens die Sonne auf geht, müsstest Du ihn Dir ansehen, um mir zu glauben, dass morgens stets die Sonne auf geht?


2x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:05
@NeoDeus

wie gesagt bei einer übung hat man massig zeit die verwundeten zu schminken, zu positionieren und die ganze szenerie anzupassen. in boston hatte man vielleicht 1-2 sekunden


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:06
Zitat von NeoDeusNeoDeus schrieb:Nur um aufzuzeigen, dass es wohl kein Problem darstellt, solche Verletzungen einfach zu konstruieren und realistisch darzustellen
Im Bruchteil einer Sekunde. Eh klar.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:06
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Kannst du mir mal erklären wo der Sinn liegen soll, ausser vielleicht darin, dass sich ein paar schwache Charaktere daran ergötzen?
Nein, das werde ich nicht. Denn das ist auch nicht meine Intention, ich möchte nur aufzeigen, was es für Möglichkeiten gibt... nicht mehr und nicht weniger.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:07
@NeoDeus
Aber niemand hat - soweit ich weiß - hier bestritten, dass es technisch grundsätzlich möglich ist, solche Verletzungen zu faken. Welchen Erkenntnisgewinn erhoffst Du Dir denn?


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:09
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Warum auch?
Wenn du dir die Frage nicht selbst beantworten kannst ..dann tuts mir leid. Ich sehe bei dir keine Basis für eine Diskussion.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:09
@kleinundgrün
talk to the Hand....


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:09
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Aber niemand hat - soweit ich weiß - hier bestritten, dass es technisch grundsätzlich möglich ist, solche Verletzungen zu faken
Ich bin dieser Niemand. Ich sage, es ist unmöglich, diese innerhalb des Bruchteils einer Sekunde zu gestalten.

Wer anderes behauptet, hat entweder eine Agenda oder sonstige Probleme.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:10
@NeoDeus
Es ist auch erwiesen, dass eine Mumienkosmetikerin einen Toten so schminken kann, dass er auf einem Foto wie ein Lebendiger wirkt.
Wie sinnvoll fändest du es das bei jedem Foto mit lebendig wirkenden Menschen einzustellen? ^^


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:10
kleinundgrün hat dir eine berechtigte Frage gestellt und du antwortest mit "talk to the hand". Tolle Diskussionskultur.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:12
Zitat von robert-caparobert-capa schrieb:wie gesagt bei einer übung hat man massig zeit die verwundeten zu schminken, zu positionieren und die ganze szenerie anzupassen. in boston hatte man vielleicht 1-2 sekunden
das bestreite ich auch garnicht. PUNKT.

@SethSteiner
wenn er sich das Material was zur Diskussion poste nicht ansieht, aber darauf mit Blabla reagiert...und komischen Vergleichen kommt. Dann brauche ich auch nicht mit ihm darüber diskutieren.
Es gibt leider keinen Ignore Button.


1x zitiertmelden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:13
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Es ist auch erwiesen, dass eine Mumienkosmetikerin einen Toten so schminken kann, dass er auf einem Foto wie ein Lebendiger wirkt.
Wie sinnvoll fändest du es das bei jedem Foto mit lebendig wirkenden Menschen einzustellen? ^^
Du willst doch nicht wirklich darauf eine ernsthafte Antwort? ^^


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:14
Wenn ich mich nicht irre gibt es den hier auf der Seite. Und man braucht es sich auch nicht anzusehen, denn wie bereits gesagt, bezweifelt kein Mensch die möglichkeit der Darstellung realistischer Verletzungen. Es ist nur irrelevant, da die Zeit für das Zustande bringen dieser realistischen Verletzungen nicht da war und darüber hinaus eine große Menge an Menschen hätte beteiligt sein müssen, die natürlich den Mund halten. Was in so einem Fall eine absurde Annahme wäre.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:15
9/11 war eine Show der Wachowski-Brüder, Boston anscheinend eine von David Copperfield.

http://www.allmystery.de/blogs/branntweiner/manchmal_denke_ich_trent_reznor_hat_einfach_nur_r


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

02.05.2013 um 14:16
Zitat von NeoDeusNeoDeus schrieb:talk to the Hand....
Was soll das denn?
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Ich bin dieser Niemand.
Nein, bist du nicht. Es geht ja darum, ob so etwas grundsätzlich möglich ist. Der zeitliche Faktor kommt erst danach. @NeoDeus müsste im zweiten Schritt ein Video zeigen, in dem innerhalb von Sekunden solche Verletzungen gefaked werden.


1x zitiertmelden