Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:09
@delphi

Wenn der nah genug an der Explosion war, kann man das ohnehin unmöglich sagen. Schon bei Unfällen mit KFZ gegen Fussgänger werden ab und zu von der Wucht des Aufpralls Kleidungsstücke regelrecht "umgekrempelt".


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:09
Hier sieht man mehrere Manipulatienen seitens der Medien:

"Boston Bombing **CaUgHt!** ABC NEWS "live" FOOTAGE WAS EDITED! Amazing! "

https://www.youtube.com/watch?v=n4GLn4ZC-v8

Zum Video oben, man sieht wie die Bilder manipuliert sind, wie Blut von der einen Sekunde auf der anderen Sekunde verschwindet und dafür andere Gegenstände plötzlich auftauchen.

Außerdem wird ein Foto gezeigt

Wir werden verarscht durch manipulierte Bilder.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:09
@nurunalanur
Nuru, altes Adlerauge. Wie du bei dem verpixelten und verwackelten Bild gleich wieder eine VT raushaust, das ist schon grosses Kino.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:11
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Wir werden verarscht
Endlich mal hast du recht. Ihr VTler werdet nach strich und faden verarscht. Aber wenigstens hast du es bemerkt das man dich verarscht hat. :Y:


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:11
nurunalanur schrieb:Wir werden verarscht.
Von den VT-lern 24/7.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:13
Rho-ny-theta schrieb:Schon bei Unfällen mit KFZ gegen Fussgänger werden ab und zu von der Wucht des Aufpralls Kleidungsstücke regelrecht "umgekrempelt".
Wenn man dickes Nylon trägt, vielleicht so wie dein Avatar, könnte man deinen Vergleich in Betracht ziehen. Trägst du beim Autofahren dick fasrige Nylonanzüge? Wenn wir schon beim Autofahren sind, Sicherheitsgurte... auch aus Nylon, wie oft reißen die bei einem Unfall?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:15
@Darwin

Ich rede von angefahrenen Fußgänger; die werden ab und zu regelrecht "entkleidet". Willst du jetzt abstreiten, dass umherfliegende Splitter und Drucktopfteile, die Menschen Gliedmaßen abreißen,in der Lage wären, einen Rucksack zu zerreißen?


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:18
Willst du jetzt abstreiten, dass umherfliegende Splitter und Drucktopfteile, die Menschen Gliedmaßen abreißen, nicht in der Lage wären, einen Rucksack zu zerreißen?
Was haben Stoffe mit Rucksack Nylon gemeinsam? Und selbstverständlich zerfetzen Bomben Rucksäcke und Menschen. Wie kommst du darauf das ich was anderes behaupten würde? Dein Argument hat einfach nichts mit normaler Stoffkleidung gemeinsam. Das ist alles was ich zu deinem vorherigen Statement meine.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:20
Selbst wenn es 1000 Beweise gibt das der Anschlag so abgelaufen ist wie es in den Medien beschrieben wird ( das internet zählt übrigens auch zu den verhassten bösen Medien), wird es in 10 Jahren immer noch Leute geben die einfach glauben wollen das da was faul ist und auf einer Verschwörung beharren.

Wer eine Verschwörung sehen will, der sieht auch eine. Da sind verpixelte Wackelbilder mehr Beweis als jeder klar ersichtliche.

Mal sehn ob sich das hier auch so verfranst wie 9/11. :D


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:20
@miro79

Wenn wir Mods nicht intervenieren würden, hätten wir bereits 6 Threads :D


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:28
Gerade in den bösen Medien gelesen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/die-amerikaner-sind-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-sicherheitsstaat-a-895766.html


DAS sollte hier diskutiert werden, und nicht irgendwelche blöden CIA Verschwörungen und Pixelbilder!


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:30
@miro79
ab sofort werden die truther boston in einem atemzug mit madrid, london und 911 nennen, da habe ich keinen zweifel, wahrscheinlich wird schon an den ersten dokus und büchern gearbeitet.

egal was auch vor gericht passiert für truther war es ein false flag.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:32
@miro79
miro79 schrieb:Gerade in den bösen Medien gelesen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/die-amerikaner-sind-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-sicherheitsstaat-a-895766.html


DAS sollte hier diskutiert werden, und nicht irgendwelche blöden CIA Verschwörungen und Pixelbilder!
Na dann diskutiere doch einfach mit und mecker nicht nur. Was denkst du denn über die Geschehnisse?


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:33
Rho-ny-theta schrieb:Wenn wir Mods nicht intervenieren würden, hätten wir bereits 6 Threads :D
Ja da wären wohl gewisse Leute die möglichst jede sachliche Diskussionen über belanglose, nichtssagende, aber beleidigende Verallgemeinerungen stören wollen überfordert.
DAS sollte hier disskutiert werden, und nicht irgendwelche blöden CIA Verschwörungen und Pixelbilder!
Hab ich hier einmal aufgegriffen/angesprochen:
Beitrag von Darwin, Seite 33
Ist aber, denke ich, insgesamt ein eigenes Topic wert. Gibt sicher schon etliche hier...


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:35
@Darwin
am rucksack befinden sich auch graue stoffteile die nicht zur füllung gehören

17d2cc ted0e6c ta983d3 boston anschlag d


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:40
@Rho-ny-theta kann man den thread nicht einfach in "Boston-Anschlag" umbenennen, in dem man dann allgemein diskutieren kann? einen reinen VT-thread kann man ja erstellen wenn es mehr informationen gibt. einen krieg wollen die usa anscheinend nicht führen von daher ist die eigentliche frage ja obsolet.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:40
Wäre ich auch dafür


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:41
@delphi
@robert-capa

Dann mache ich das mal. Es gibt zwar bereits einen gleichnamigen Thread, aber mir fällt da schon was ein.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:42
miro79 schrieb:Gerade in den bösen Medien gelesen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/die-amerikaner-sind-auf-dem-weg-in-den-totalitaeren-sicherheitsstaat-a-895766.html
Beitrag von ThreadPolizist, Seite 16

Ob die Anschläge gegen politsche Organe oder gegen die Zivilbevölkerung gerichtet sind, ist erstmal irrelevant, der Leidtragende ist im jeden Fall immer das Volk. Es wird immer ein Rattenschwanz von Gesetzen beschlossen werden, die die Bürgerrechte sukzessiv reduzieren werden. Die Folgen kennen wir alle, ... Polizeistaat ...

Da stellt sich nun folgende Frage. Wem nutzen die Anschläge wirklich, den Tätern oder vielleicht nicht doch dem Staat selbst?


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

22.04.2013 um 16:44
@ThreadPolizist
Da stellt sich nun folgende Frage. Wem nutzen die Anschläge wirklich, den Tätern oder vielleicht nicht doch dem Staat selbst?
Einfach abwarten wer über diesen "inside Job" Geld verdient mit zb Büchern oder Radiosendungen. Das sind die welchen es nützt.

Ansonsten brauchen Terroristen keinen nutzen aus einer aktion zu ziehen als den Terror der Aktion an sich.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden