Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:33
@kleinundgrün

Dann würde ich an deiner Stelle irgend etwas machen, was mir sinnvoller erscheint, als mich zu langweilen.


melden
Anzeige
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:33
Gähn. Die Themen können och behandelt werden. Aber es ist ebenso legitim, dass auf Logik- und Wahrnehmungsfehler aufmerksam gemacht wird.
Ich verstehe. Und das geschieht also am besten durch Beleidigungen und alles und alle in einen Topf werfen.
Du stellst zuerst selbst Behauptungen auf wie "Die Arbeitshypothese ist: Amerika hat den Anschlag inszeniert." um anschließen deine eigene Erfindung zu widerlegen.
Wer ist "Amerika"?
Mir tut die amerikanische Bevölkerung Leid. Ich glaube nicht, dass ganze Amerika hinter flase flags steckt sondern wenn überhaupt, eine kleine Verschwörergruppe, die aber Leute an den wichtigen Schlüsselpositionen haben. Und du machst daraus ein "Amerika" und tust zudem noch so, als würden wir behaupten "Das war ganz sicher False flag!". Stimmt aber beides nicht.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:35
saba_key schrieb:Beleidigungen
Nenne mir eine, erst dann gehe ich auf den weiteren Inhalt Deines Beitrages ein.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:35
@dh_awake
Ja aber es gibt doch im Moment eigentlich nichts mehr was auf eine False Flag Aktion hindeutet, falls doch hilf mir mal was es ist.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:41
@JoschiX
JoschiX schrieb:Ja aber es gibt doch im Moment eigentlich nichts mehr was auf eine False Flag Aktion hindeutet, falls doch hilf mir mal was es ist.
Das könnte der Standardsatz der Pressestelle vom FBI sein. Eine klassische Nullaussage.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:41
Schade, dass diese fanatischen Attentäter nun wieder den Islam indirekt in den Dreck ziehen - Ich hab ja damit gerechnet, dass schon kurz nach Erfassung der Männer das Wort "Täter mit islami(stischem)schem Hintergrund" in den Medien auftaucht.

Man kann nur hoffen, dass die Amerikaner nicht wieder mit einem sinnlosen Krieg antworten, wobei ich das in diesem Falle eher weniger glaube.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:42
@saba_key
elfenpfad schrieb:
Angeblich wollte man den Islam verteidigen mit der Tat, vor allem der ältere MUTMASSLICHE Bombenleger
Tagesanzeiger ch schreibt:
Wutausbrüche in Moschee
solis schrieb:
@elfenpfad

Angeblich?

Und was beweist das? In Europa und Amerika stehen Zehntausende wegen Beleidigungen oder Streitereien vor Gericht. Man kann niemand verbieten, ein Mensch mit Emotionen zu sein.

Schau auch mal im englischen Unterhaus vorbei.
Das ist MIR durchaus klar, ich wollte nur einmal reinstellen ,was so in Schweizer Tageszeiten berichtet wird.

Ehrlich gesagt, bin ich mir durchaus noch nicht sicher, wie ich die ganze Story einschätzen soll. Einerseits wecken manche Ungereimtheiten bei der Berichtserstattung mein Misstrauen, andererseits weiss man ja, dass es ja gerade bei solchen Taten immer sehr Wiedersprüchliches zu lesen gibt.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:42
@dh_awake
Und? Schon Beleidigungen gefunden, oder suchst Du nocht?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:43
@elfenpfad

Danke für deine Antwort, die ohne persönliche Angriffe auskommt und auf dem elfenpfad-Niveau daherkommt.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:51
kleinundgrün schrieb:Und? Schon Beleidigungen gefunden, oder suchst Du nocht?
Suchen. Ich habe eher Probleme damit, KEIN ANTI-VT-Posting ohne Beleidigung zu finden. Ich kann auch gerne eine Liste von Anfang bis zum Ende des Threads erstellen, wäre aber ziemlich OT.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:52
@dh_awake
Machen wir es kurz. Dein Beitrag bezog sich auf mich. Ich will also, dass Du mir einen meiner Beiträge zeigst, die beleidigend waren.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:55
@kleinundgrün

Ich habe deine Beiträge angeschaut und sie sind erfreulich frei von Beleidigungen. Allerdings arbeitest du sehr oft mit dem Mittel der Unterstellung, wenn man dann nicht gleich klarstellt, gehst du dann voran mit deiner von dir aufgestellten Arbeitshypothese. Sei da bitte vorsichtiger.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 14:57
Ich denke Unterstellungen sind die Basis jeder VT ;) , und nun BTT und nicht dazu übergehen sich wieder nur mit sich selber zu beschäftigen.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:16
Sorry, vielleicht OFFTOPIC, aber ich möchte mich auch mal wieder melden.

Hmm, ich beobachte die verschiedensten Themen hier im Forum schon lange. Der Umgang untereinander scheint sich immer mehr aufzuschaukeln und rutscht immer mehr vom eigentlichen Thema ab!
Wenn jemand eine neue Theorie postet, kommt gleich einer mit du VT, hast du Beweise, warst du dabei .... Was soll das?

Wir hatten doch vor kurzem die riesen Explosion in Texas, davon hört man nichts mehr im Mainstream (mit viel mehr Toten und Verletzten).
Nordkorea.... hmm, ist still geworden, oder?

Wie passt also der angebliche Anschlag von Boston evtl. ins Bild?

Freundliche Grüsse und bleibt bitte beim Thema


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:22
Weiß man abgesehen vom Sprengstoff was von den verwendeten Waffen?

moh boston 4 grande

Das hier sieht mir eher nach Faustfeuerwaffe aus?

moh boston 3 grande

Aber auf diese Entfernung können sie sich mit einer Pistole doch unmöglich einen Treffer erwarten?

Quelle der Bilder: http://www.getonhand.com/blogs/news/7743337-boston-bombing-suspect-shootout-pictures?utm_source=buffer&utm_medium=twitte...
korbmacher schrieb:Wie passt also der angebliche Anschlag von Boston evtl. ins Bild?
Siehst du da einen Zusammenhang?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:30
dS schrieb:Aber auf diese Entfernung können sie sich mit einer Pistole doch unmöglich einen Treffer erwarten?
Wie meinst Du das? Dass sie ungeeignete Waffen verwendeten?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:30
@dS
Zusammenhang?
Die USA haben viele Probleme.
- Könnte es ein Ablenkungsmöver von den eigenen (Finanz,-) Problemen sein?
- Könnte es eine neue Taktik um noch mehr Überwachung durchzusetzen sein?

Sind nur Mutmassungen.....

Was ist deine Meinung?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:41
korbmacher schrieb:Zusammenhang?
Die USA haben viele Probleme.
- Könnte es ein Ablenkungsmöver von den eigenen (Finanz,-) Problemen sein?
- Könnte es eine neue Taktik um noch mehr Überwachung durchzusetzen sein?
meine Meinung - das erste schließt das zweite aus.

Überwachung ist teuer, Überwachung wird gefordert - wie bezahlen - Steuern hoch? Volk noch unzufriedener...

Ich frag mich schon die ganze Zeit was dagegen spricht das ein kleiner Kreis seinen Unmut äussert? Hat in Dänemark auch einer gemacht, ebenso wie die Amokläufer. Das schöne bei denen ist - sie haben keinen Religiösen Hintergrund - deshalb sind sie auch Recht ungeeignet um als RegierungsVerschwörungen/FalseFlag (bis auf MK Ultra) zu dienen.

Und das obwohl die Taten noch grausamer waren und mehr Opfer forderten...
Sobald es aber die Islamisten waren -> war es flaseflag (die mutmaslichen Täter wurden reingelegt) - die CIA hat bezahlt - es ist unmöglich soetwas zu planen - ect.

Ist diese Denkweise nicht einfach und naiv?

btw:
korbmacher schrieb:noch mehr Überwachung durchzusetzen sein?
über solche Thesen kann ich nur lachen. Mir ist es lieber wenn eine Kamera am Bahnhof steht als wenn nicht - beispiele gab und gibt es immer wieder (nicht nur aus Deutschland - und schon lange vor 9/11 das ja als auslöser des Überwachungswahn gilt)
Desweiteren kann man sich in den USA so etwas von frei Bewegen, man muß nicht mal Pässen in den Hotels vorzeigen, und höchstwarscheinlich sind 99% der Fläche nicht mal überwacht.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:48
@dS

1) In anderen Beiträgen war von einem heftigen Autocrash die Rede. Davon sieht man in diesen Bildern nichts.

2) Es sind zwei Männer, aber gibt es eine Ähnlichkeit mit den Brüdern? Ich sehe so gut wie nichts.

3) Das ganze Gebiet wurde anscheinend kurz nach dem Ereignis großräumig evakuiert. Damit die Untersuchungen in Ruhe von statten gehen können ???

4) https://twitter.com/AKitz/status/325132600161234944

Der Tweet? von
Andrew Kitzenberg

Er wohnt dort und hat die Fotos gemacht. Bei ihm ist ein Einschuß im Wohnzimmer? Er ist ein Unternehmer und stellt technische Gegenstände her. Ist auch Mitglied in einigen Unternehmerverbänden.
Twittermitglied seit März 2013.

Wichtig ist, dass keine persönlichen Verbindungen zum FBI bestehen. Das sollte in einer 4,5 Millionen Stadt möglich sein. Das ist der Stand der Dinge.


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

23.04.2013 um 15:53
@saba_key

Ach, nicht nur Jeff Bauman gehört dazu? Nun auch noch der? Es wird immer besser. Aber verdächtigt wird hier keiner. :D Wer's glaubt wird seelig.


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kult?51 Beiträge
Anzeigen ausblenden