Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

3.856 Beiträge, Schlüsselwörter: Obama, 911, Atombomben, Boston, 3 Weltkrieg, Marathon, Bombenanschlag

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 20:33
Hier sind mal alle Theorien zusammengefasst ;)

http://imgur.com/a/Nx8EU


gibt es die Bilder vom Boot nach der Festnahme irgendwo in groß?


melden
Anzeige

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 22:38
@InFlam3s
Sehr interessant,

gut die Nachricht mag ja gefälscht sein. Müsste man halt mal im Server des Forums nachforschen wann die Warnung gepostet wurde.

Aber der Rest ist beeindruckend (im negativem Sinne) und so scheint es keine Frage mehr zu sein.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 22:56
/i/tf3f9b8_Boston-Marathon-Bombing-Investigation-Co.jpg

Anscheinend wirklich keine Blutspuren auf dem Boot selbst. Wenn, würde ich auf der Holzfassade etwas erkennen können


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 23:40
InFlam3s schrieb:Anscheinend wirklich keine Blutspuren auf dem Boot selbst. Wenn, würde ich auf der Holzfassade etwas erkennen können
hmja, und? wie ist das blut auf die radverkleidung des anhängers gekommen?


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 23:43
Das ist die Frage ;)


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

24.04.2013 um 23:55
@sator

beim rausziehen / klettern whatever.

Also das ist mein erster Beitrag in diesem Topic, hab heute paar Bilder gesehen mti den angeblichen FBI oder sonst was Agenten und den "wahren" Rucksäcken.

Ich kann das alles nicht so wirklich glauben, will auch nicht unterscheiden müssen bei jedem Bild ob real oder Photoshop. Warum sollte die Regierung oder sonst wer sowas tuen? Wieso mussten 2 Unschuldige (??) verfolgt werden? Hätte man nciht auch einfach keine Hinweise haben können, damit die Regierung nicht noch härter hätte vorgehen können, gegen was auch immer??

Warum? Und wie? Nur weil Leute nicht das Rennen alle 2 Sekunden beobachten, macht die das noch lange nicht für mich zu Verdächtigen :/


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:01
Um diese Sache hier geht es mir bei dem Boot http://i.imgur.com/Jykj3z1.jpg

darum auch die Frage, ob jemand weitere Bilder kennt, um einen möglichen Photoshop Fake auszuschließen


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:19
hmja, da kommen wieder magischen fähigkeiten der verschwörungstheoretiker zum einsatz. wie man erkennen will, dass er kein blut im gesicht und auf der kleidung hat. absurd.

man sieht, wie er aus dem boot klettert. die leiter kann er nicht mehr benutzen, so muss er die radverkleidung des hängers für den abstieg zur hilfe nehmen. er ist aufgrund seiner verletzungen sehr schwach, kann sich kaum halten, stürzt oder springt das letzte stück, schlägt mit dem kopf auf oder ruht mit blutverschmierten körperteilen kurz auf dem hänger.


übrigens, er lag mit dem kopf auf diesem roten teil.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:22
Boston Bomber war Alex Jones Hörer!


AP berichtet, dass einer der Boston Bomber ein Alex Jones Anhänger war und regelmäßig seine Radioshow gehört hat und auf infowars unterwegs war.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:24
@InFlam3s

Bezüglich des Bootes schreibt der "Kommentator" des Bildes:
"No blood anywhere inside of the boat".

Dabei unterschlägt er aber, dass man einen Teil des Bootsbodens aufgrund der Bildperspektive überhaupt nicht einsehen kann.
Oder hat der Kriminaltechniker im Boot etwa keine Beine? :D

Auch die "No blood"-Behauptung beim aussteigenden Tsarnaev ist zuerst mal aus der Luft gegriffen, denn man kann auf dem körnigen Bild (Iso-Rauschen bzw. Bildartefakte) inkl. der (durch Polizeischeinwerfer?) völlig überbelichteten Brust Tsarnaevs keine Details erkennen. Die insgesamt mangelnden Farbinformationen, zusammen mit der niedrigen Auflösung machen das weitestgehend unmöglich.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:31
Schon richtig, wollte die Bilder auch sicherlich nicht blind unterschreiben oder den Kommentaren glauben schenken. Was mich nur etwas wundert, er bewegte sich ja mehrmals durch das Boot (mal mit dem Kopf zum Bug, mal zum Heck ... er blutete ja nicht gerade leicht und da sollte man doch schon ein paar Schmieren sehen oder? Erst recht wenn man den Meldungen glauben schenkt, dass er eventuell Suizid begehen wollte und sich ein Loch in den Nacken schoss (liest man ja in verschiedenen Meldungen) ...dafür sieht das Boot aber ziemlich sauber ist für meinen Geschmack.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:47
sator schrieb:ja, sehr reisserisch... und umso lächelicher, nach dem man den quatsch demontiert hat.
Lieber sator, niemand hat hier etwas demontiert - im Gegenteil, du hast durch deine Aufzählungen nur bestätigt, dass eines der beiden Fotos gefälscht ist.
Nur waren deine eingezeichneten Linien größtenteils willkürlich gesetzt.

Im unteren Bild sind die Linien korrekt eingezeichnet, es geht einzig um Dzhokhar und die drei Frauen.
Das FBI-Foto (oben) zeigt, dass sich der Abstand von Dzhokar zu den Frauen und der Abstand der Frauen untereinander um keinen Millimeter ändert, genauso wenig wie die Körperhaltung.
Da nun auf dem FBI-Photo Personen sind, die auf dem anderen Foto nicht sind, müssten also Dzokhar und die drei Frauen solange in dieser Position verharrt sein, bis die Personen aus dem FBI-Foto auftauchen bzw. verschwinden.
Die Zeit auf Fingerschnipp anhalten kann vielleicht die Hexe Piper aus der Serie "Charmed", in der Realität ist sowas nicht möglich:

d3e33c FBIvergleich


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:55
@InFlam3s

"Nicht blind unterschreiben" ist schon mal eine gute Einstellung. :)

So wie ich das sehe, wissen wir nicht wirklich:

Wie lange er insgesamt im Boot war.
Wie stark er geblutet hat (von vorher beigebrachten Wunde(en)).
Wann er sich die Schusswunde beibrachte (oder ob er angeschossen wurde).
Wo im Boot er sich Befand, als die weitere Schusswunde entstand.
Wie stark die neuerliche Wunde geblutet hat.
Wieviel Blut seine Kleidung aufgesaugt hat.

usw.

Aber dennoch gehen einige Leute so weit zu sagen, sie wüssten all das und stellen mal einfach fest, dass da kein Blut (oder zuwenig Blut) war.

Als ob man von seinem bequemen Computersessel aus, gute 6000 Kilometer entfernt und mit körnigen, dunklen, niedrig aufgelösten Bildern ausgestattet, auf die wirklichen Fakten, Verhältnisse und Abläufe vor Ort schließen könnte.

Das geht nur, wenn man bereits eine vorgefasste Meinung bestätigt sehen möchte.
Jeder Skeptiker würde sich bei der Datenlage hüten, definitive Aussagen darüber zu treffen, was vor Ort nun wirklich wie passiert sein soll.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 00:59
dh_awake schrieb:Nur waren deine eingezeichneten Linien größtenteils willkürlich gesetzt.
besser gesagt, du hast es nicht verstanden, was nicht für deinen intellekt spricht und hervorhebt, wie unfähig du bist, den sachverhalt zu verstehen.
dh_awake schrieb:Das FBI-Foto (oben) zeigt, dass sich der Abstand von Dzhokar zu den Frauen und der Abstand der Frauen untereinander um keinen Millimeter ändert, genauso wenig wie die Körperhaltung.
warum sollte er auch? die zeitspanne zwischen den beiden bildern beträgt eine sekunde. daran zu sehen, wie sich die beiden männer (der mit glatze und der mit dem cap) durchs bild bewegen. die mädchen stehen an der absperrung und bewegen sich nicht, bzw. kaum. und dass du auf den mm genau bestimmen können willst, dass sich der abstand nicht verändert hat, ist wieder mal ein beweis für die absurde twooferlogik.

die antwort auf das warum der "eingefügten hände" hätte ich gerne. auf den hinweis, dass sich im bild mehrere "rechtecke" befinden, hast du ebenfalls vernachlässigt.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:05
sator schrieb:die antwort auf das warum der "eingefügten hände" hätte ich gerne. auf den hinweis, dass sich im bild mehrere "rechtecke" befinden, hast du ebenfalls vernachlässigt.
Weil das Foto gefälscht ist, ganz einfach (meine Aufgabe ist es nicht das Motiv zu nennen, sondern die Fälschung nachzuweisen).
Und nein, es befinden sich nicht mehrere, derart auffällige Rechtecke in diesem Bild, wie du es fälschlicherweise darstellst.
Aber wenn du diese Behauptung aufstellst, dann bitte ich dich, uns auch die Stellen zu nennen, wo du noch solche "Rechtecke" siehst.
Das Schöne an einem Beweis ist, dass du ihn nicht wegreden kannst. Egal wie untergriffig du hier wirst, er ist schon unterwegs in die weite Welt ...


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:05
scarcrow schrieb:Zugegeben das sieht sehr komisch aus.
Es geht... ich war noch nie live bei ner Bombe dabei. Kann mir aber schon vorstellen, dass es Dir unter umständen die Kleider von Leibe reisst. Vielleicht auch riesen Glück, dass die Splitter nur den Stoff erwischt haben ich weiss es echt nicht.


melden

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:05
@CarlSagan

ich stimme ganz mit dir überein, keine Frage! Es sind schlichtweg nur meine offenen Fragen mit der Hoffnung, dass hier vielleicht jemand mehr weißt oder aber Quellen zur Verfügung hat, die mir bislang nicht aufgefallen sind - erst recht, weil ich die letzten 2-3 Tage eher weniger zum Fall mitbekommen habe und nicht auf dem neusten Stand bin. Damit möchte ich den Bildern kein glauben schenken, wie bereits gesagt, sondern versuche in beiden Richtungen etwas herauszufinden - ob die dort gezeigten Vorwürfe berechtig sind oder aber als Schwachsinn zu entlarven - mir ist beides recht!


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:22
dh_awake schrieb:Das Schöne an einem Beweis ist, dass du ihn nicht wegreden kannst. Egal wie untergriffig du hier wirst, er ist schon unterwegs in die weite Welt ...
jo, das merkt man vorallem, wie du dich so schön ausweichend gibst.

du wurdest gefragt, warum der abstand zwischen den mädchen und dschochar sich so bedeutend verändert haben soll, wenn die beiden bilder in einer zeitspanne von einer sekunde aufgenommen worden sind.

oder war das...
dh_awake schrieb:Weil das Foto gefälscht ist, ganz einfach
...die universalantwort?
dh_awake schrieb:Aber wenn du diese Behauptung aufstellst, dann bitte ich dich, uns auch die Stellen zu nennen, wo du noch solche "Rechtecke" siehst.
lol.

nichts einfacher als das. den konstrat etwas erhöht und siehe da...

zyhy88

der "analytische denker" in dir, wird nun daraus schliessen, dass alle elemente in rechtecken eingefasst copypasta sein müssen. warum das eigentlich? wissen die jungs nicht, wie man mit den "magic scissors" umgeht und können nur "rektengular" ausschneiden?


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:38
@sator

Danke sator für deine Mithilfe.Du hast nun genau die verdächtigen Stellen aufgezeigt, die für eine Manipulation in Frage kommen.

Interessant finde ich auch, dass du nun den Zeitraum zwischen den zwei Fotos nur noch mit "einer Sekunde" angibst. Dadurch hast du aber wieder ein anderes Problem: In einer Sekunde soll der Mann rechts von Dzhokhar verschwunden sein? Dazu bräuchtest du wieder die Fähigkeiten einer anderen Hexe ...

Abgesehen davon ist es nicht möglich, dass Dzhokhar sich bewegt hat, die Frauen aber nicht. Wenn du aber Dzhokars Kappe auf dem FBI-Foto mit der Position seiner Kappe auf dem andern Foto vergleichst, stellst du fest, dass er sich um ein paar Zentimeter weiter bewegt hat (zumindest in der Fälschung). Ganz hervorragend zu sehen, weil man als Referenzpunkt im Hintergrund eine Kante hat.

Da aber die Position der Frauen sich nicht verändert (geht auch gar nicht, weil die eine das Bein zwischen zwei Geländerstreben eingeklemmt hat) und die Position Dzhokhars zu den Frauen aber auch nicht, ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Das geht nur mit einer Fälschung.


melden
Anzeige
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorien zum Anschlag auf den Boston Marathon - Sammelthread

25.04.2013 um 01:59
@dh_awake
dh_awake schrieb:Du hast nun genau die verdächtigen Stellen aufgezeigt, die für eine Manipulation in Frage kommen.
lol,

und hier wurde wohl auch manipuliert...


original

14sfaso

von mir auf die schnelle angefertigter "fake"

a9pgmt

wie auf dem boston-marathon-bild sind auch hier die "rechteckanomalien" zu entdecken.
dh_awake schrieb:In einer Sekunde soll der Mann rechts von Dzhokhar verschwunden sein?
wo ist der beleg, dass der mann auf dem fleck steht und nicht wie die zwei anderen sich fortbewegt? vielleicht ist er nur 30cm weitergerutscht und noch am rand des bildes zu erkennen? du behauptest demnach. ein mensch könne nicht innerhalb von einer sekunde eine strecke von nem halben meter zurücklegen und seine position wechseln. ist vermerkt.
dh_awake schrieb:Abgesehen davon ist es nicht möglich, dass Dzhokhar sich bewegt hat, die Frauen aber nicht.
äh, lol? und warum? sind es symbiotische drillinge oder was? müssen die sich zusammen bewegen?


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden