Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 21:32
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Dinge die Du für Fehler hältst sind bedauerlicherweise vielmehr Produkt Deiner zu regen Phantasie.
Das Du keine Fehler siehst, ist bedauerlicherweise ein Produkt Deiner mangelnden Phantasie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 21:50
@all
Im Thread wurde doch schon mal diskutiert, warum über 40 Plätze unbesetzt blieben.
Vermutet wurde eine undeklarierte Fracht gleichen Gewichts!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 22:00
@Zz-Jones

Ok, sorry, aber kurz zu diesem Beitrag:

Beitrag von Löwensempf (Seite 879)

Der Denkfehler hierbei ist nämlich, dass auf der zitierten Seite der FI (46) das "Gewicht Sprit" zwar tatsächlich mit kg angegeben ist, aber das damit verglichene Gewicht (Flugzeug) in imperialen Pfund (lb).

11.920 lb sind nämlich 5.400 kg.

http://der-umrechner.de/gewichte/lb-pound-in-kg-kilogramm/11920/

Die ACARS stimmen doch


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 22:17
Guten Abend!

Ich bin immer davon ausgegangen, es kam mir keine andere Idee, dass das auf dem Frachtbrief angegebene Gewicht dem Gewicht der Ladung entspricht. Wie kommst Diu auf die Transportkosten?

Löwensempf hat ledigliich den Fehler gemacht in der Aufstellung, die mangosteens noch mal anzführen. Sonst war das alles wie in den ersten veröffentlichten Papierenl

Aber ich sehe kaum mehr Sinn darin, irgendwelche Theorien zu entwerfen. Löwensempf und ich sind von 08/14 dabei, so langsam mag ich nicht mehr.

Ich fühle mich überrollt vom 'Fakten', die bis ins Kleinste diskutiert werden. Aber was für 'Fakten' sind das? Wie gesagt, ich kann da nicht mithalten, der john-erik wohl auch nicht (für die Annahme eines Absturzes ohne große Verschwörung, Selbstmordabsichten ...)

------------------
Ich will dennoch nicht auf was beharren. Bei einem Link hab ich die Kommetare gelesen (habe ich nicht gespeichert, ich will hier keine Diplom-Arbeit draus machen, bin dazu sowieso zu alt. Jedenfalls war der Kommentator ein Malaysier, der gemieint hat, sie müssten sich Indonesien soweiso unterordnen.

Dazu habe ich dann nicht weiter gesucht, also die Frage, wie sich die Malaysier vs. den Indonesiern fühlen.

Aleximander hat darauf bestimmt eine Antwort, aber ich habe keine Lust mehr, Fragen zu stellen, auf die die Antwort schon 3fach bereitsteht.

Wahrscheinlich bin ich einfach zu dumm!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 23:13
Die Liste von @Löwensempf stimmte schon, ich habe mir diese Details auch erst gestern näher angesehen. Mir fiel bloß auf, dass das Produkt von Freescale (Microchip für automatische Fenster in Autos) in den Papieren schon drinsteht, allerdings auf einem speraten Blatt. Das sollte kein Problem sein. Außerdem sind in den FI einige weitere Angaben, also diese ganzen Airway Bills und die Lieferanten.

Ich finde es ergibt schon Sinn, sich die offziellen Unfallberichte oder Berichte zum Suchgebiet näher anzuschauen, um eine Grundlage zum Diskutieren zu haben. Eine reine technische Ursache ist wegen der Flugbewegungen, der Satellitendaten und dem fehlenden Notruf sehr unwahrscheinlich, kann höchstens einen Teil erklären. Flugzeugentführungen kommen (relativ) oft vor, und hier spricht ziemlich viel dafür.

Auf ein Indonesien Szenario bin ich auch eher erst kürzlich gekommen, je länger ich darübe nachdenke, desto seltsamer finde ich es, wenn es stimmt (wie in der FI steht), dass Indonesien keine Informationen über Sichtungen durch das Militärradar zur Verfügung gestellt hat.

Nach den Medienberichten gibt es Grenzspannungen, und in dem Luftraum, wo MH370 nach den Satellitendaten mitten durcheflogen sein muss, soll es in der Vergangenheit Zwischenfälle bei unerlaubt einfliegenden Flugzeugen gegeben haben.

Mit den Beziehungen zwischen beiden Ländern kenne ich mich nicht aus, wenn ich das google, finde ich ein neueres Buch, das in einem Wikipedia Artikel zusammen gefasst wird:

Despite sharing so many similarities, tied by common religion, language, proximity and a cultural heritage that dates back centuries, both nations have been lurching from one diplomatic spat to another.[4] Since independence Indonesia and Malaysia have moved in different directions in their social, economic, and political development, leading at times to serious bilateral tensions.[5] The unequal pace of democratisation in the two countries over last decades has made the relationship increasingly problematic. Malaysian government-controlled media has been restrained in reporting sensitive issues involving Indonesia, on the other hand Indonesia's liberal mass media has played a key role in inflaming the tension.
Wikipedia: Indonesia–Malaysia relations
Da steht z.B. auch, dass Malaysier indonesische Hausmädchen oft schlecht behandeln würden.

In dem dt sprachigen Artikel zu Anwar Ibrahim wird auch das Verhältnis von Indonesien zu Anwar Ibrahim als problematisch dargestellt:
Beide Gerichtsprozesse wurden von zahlreichen Falschaussagen, erzwungenen Aussagen unter Folter und Gewalt gegen den Angeklagten überschattet. Al Gore, damals noch US-Vizepräsident unter Bill Clinton, übte auf einer APEC-Konferenz scharfe Kritik am Vorgehen der malaysischen Behörden gegen Anwar Ibrahim und erklärte seine Unterstützung für die demokratische Reformbewegung des Landes. Dies trug ihm wütende Angriffe u. a. von indonesischer Seite ein.[3]

Indonesien ist einfach viel größer. Bei einem Szenario, wo Indonesien mit dem vermuteten "hypoxie event" auf der südlichen Flugroute irgendwas zu tun haben sollte, könnte da letztlich auch kaum niemand besonderen Wert auf eine vollständige Aufklärung legen wollen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.09.2015 um 23:28
Es gab sogar mal einen Krieg zwischen den beiden Ländern.
Ist zwar schon länger her, steckt aber vllt noch in den Köpfen.


Wikipedia: Indonesia–Malaysia_confrontation


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 00:14
Allradars 3DOriginal anzeigen (0,4 MB)

@Zz-Jones
Einen neuen Krieg wird sich keiner wünschen wollen.

Dies scheint der einzige Presse Bericht zu sein, der die fehlenden Angaben des indonesischen Militärs kritisiert:

http://www.freemalaysiatoday.com/category/nation/2015/03/08/mh370-last-tracked-off-sumatra-but-not-sighted-by-medan-radar/

Die Zeitung heißt Free Malaysia Today, klingt eher nach Opposition, sie selbst nennt sich "free and independent".

Die Gegenposition erschien in einer indonesischen Zeitung, die wohl das Äquivalent zur Deutschen Welle ist, also sie steht der Regierung nahe und wendet sich v.a. auch an Ausländer und Indonesier im Ausland, um ein positives Bild von Indonesien zu vermitteln: (nach Wikipedia: The Jakarta Post)

http://www.thejakartapost.com/news/2014/03/14/ri-radar-did-not-detect-mh370-malacca-strait-air-force.html

Das sind lauter Wieselangaben:

Hadi told The Jakarta Post that the Indonesian Air Force’s radar unit in Lhokseumawe, Aceh, did not detect the missing MH370 in the area where the Malaysian military suggested as being the plane’s last detected position around Penang waters.

“Our radar information has been shared with our Malaysian counterparts"


Heißt das auch, es wurde auch nicht woanders als zur letzten Position gesehen? Wurden alle Radardaten geteilt? Und was ist eigentlich mit dem Medan Radar, der im Artikel gar nicht erwähnt wird, in der FI aber schon? Spricht nicht dafür, dass er aus war. Der Artikel stellt dann sogar die Frage, ob MH370 gar nicht nach Westen geflogen sei. Nun, das entspricht zumindest nicht dem Mainstream bzw. es steht Aussage gegen Aussage.

Hishammuddin Hussein jedenfalls forderte Nachbarländer auf, die Daten auszuhändigen, in seiner FB Pressererklärung vom 19.3:

I can confirm that we have received some radar data, but we are not at liberty to release information from other countries. I appeal to all our partners to continue volunteering any and all information that could help with the investigation and the search for MH370.
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=737685916276424&id=178566888854999&stream_ref=10

Das war 5 Tage nach dem Artikel in der Jakarta Post.

Thailand hatte seine Radardaten da bereits weitergegeben, wenn auch erst nach einigen Tagen. Vietnam soll nach der FI (realistischerweise) nur das Verschwinden bemerkt haben:

Military radar and radar sources from two other
countries, namely Vietnam and Thailand, also captured the disappearance of the radar
position symbol of MH370 at about the same time.


Mehr Länder in der Region können MH370 nicht gesehen haben.

Eigentlich ein Skandal: Ein paar obskure Augenzeugen Sichtungen auf einer Malediven Insel (die gar nicht stimmen können) werden an die große Glocke gehängt, das Thema wird noch ein Jahr später nochmal aufgewärmt, aber niemand fragt sich wegen Indonesien?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 01:34
Und z.B. hier sieht man, dass die angenommene Route mitten durch den indonesischen Luftraum (FIR Jakarta) verlief:

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 969)

Die Antworten des malaysischen Verteidigungsministers vom 19. März sind auch interessant:
http://www.antaranews.com/en/news/93270/indonesian-military-radar-did-not-detect-missing-airplane (Archiv-Version vom 18.09.2015)

"I have received a report that our air defense radar system in Sabang is strong and it did not detect an airplane (flying over the Indonesian territory)," Purnomo said here on Wednesday.

Sabang ist eine Insel nördlich von Sumatra.

Dann zu dem Radar in Medan:

He said if an airplane flies to the north of Malaysia and the south of Thailand the Indonesian radar will not be able to detect it.

"The military radar is under our control," he said.

Purnomo noted that his Malaysian counterpart contacted him on Wednesday morning to ask for help in the search for the missing MH370 Malaysian Airline.

"(The Malaysian defense minister) telephoned me this morning to ask for Indonesia's help as the deadline to find the black box is 20 days away," he remarked.

He said he had informed President Susilo Yudhoyono of Malaysia's request. The President discussed the request at a cabinet meeting here on Wednesday evening.

Indonesia has committed itself to help its neighbor find the airplane, he said.


Das ist zumindest diplomatisch formuliert. Die erste geographische Angabe "südlich von Thailand" meint den Golf von Thailand, also wo das Flugzeug ursprünglich verschwand. Interessant wären aber die Radardaten für die Straße von Malakka. Irgendwas anderes, als dass sich die Malaysier keine Sorgen um die indonesischen Radare machen sollten, erfährt man da doch eigentlich nicht, oder?

Und wie man hier nachlesen kann, war es auch in den Tagen nach dem Verschwinden schwierig für die Suchflugzeuge, Erlaubnis für den indonesischen Lufraum zu bekommen:
http://jakartaglobe.beritasatu.com/news/indonesian-bureaucracy-grounded-mh370-search-flights-military-pledges-fullest-support/

Gegenüber Reportern wurde dann gesagt:
Purnomo told reporters on Wednesday that Indonesia had not detected MH370 on either its civilian or military radar systems.

"[On the morning of Mar. 8] we did not get detection from any of our radars," Purnomo said. "There was no detection of any strange plane; there was none."


Das ist auch widersprüchlich:
http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/untrue-that-mh370-avoided-indonesian-radar-hishammuddin-says
‘Untrue’ that MH370 avoided Indonesian radar, Hishammuddin says


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:11
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das würde dann ja wieder für die nose dive Theorie sprechen.
So kann man das zwar auch interpretieren, ich hatte das aber anders gemeint.

Die Nasenlastigkeit der Maschine hätte man durch anderes Beladen oder eine andere Sitzverteilung ja ausgleichen können.
Es macht auch keinen Sinn, dass vor allem im Heckbereich so viele freie Plätze waren.

Daher die Frage, ob Ladung unterschlagen wurde, da man mit dieser Konfiguration hätte gar nicht erst starten sollen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:25
sio1au63fkozprmOriginal anzeigen (0,6 MB)
uuuuuuuv2f376wioeOriginal anzeigen (0,2 MB)
(Quelle : DearMRHazzard)

Eine kleine Spielerrei. Muss natürlich nichts bedeuten aber aber besser wir übersehen kein einziges Detail hier.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:28
Sir Mr geliebter mitterweile Dear Sir Hazzard.....

die Bilder musst Du aber wirklich mal mit Quelle versehen, oder sind die von Dir?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:30
@DearMRHazzard
Was soll das bedeuten ?
Ich kann mit der Grafik nichts anfangen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:33
Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.223)
Oben links, was soll das Foto zeigen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.09.2015 um 11:35
@Zz-Jones

Ich habe mich gefragt was wohl dieses seltsame letzte Foto vom Cpt. bezwecken sollte ? Hatte es einen tieferen Sinn ?


melden