Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.609 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:03
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ausserdem hat bislang noch niemand, auch das ATSB nicht, Berechnungen geliefert wie sich das Eof-Szenario verändern würde wenn der Pilot den Crossfeed aktiviert hätte um dadurch beide Triebwerke fast gleichzeitig auslaufen zu lassen anstatt davon auszugehen das das linke Triebwerk bis zu 15 Minuten länger hätte laufen können.
Nach meiner Einschätzung: Keine Veränderung. Der erneute log-on der SDU markiert auch hier der Verlust beider Triebwerke.

Viel interessanter finde ich den Ansatz, dass der SDU log-on den Ausfall des rechten Triebwerks markieren könnte, nicht den Ausfall des linken. ( Beispielsweise weil der linke IDG offline/ausgeschaltet war ).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:21
@vivajohn

Wenn der linke IDG Offline/ausgeschaltet gewesen sein sollte dann kann man den linken IDG während des Fluges nicht mehr einschalten. Das führt zu einer Abschaltung des linken Triebwerks. Ich denke man kann ausschliessen das MH370 mit nur einem Triebwerk den 7.Ping-Ring erreicht hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:23
@DearMRHazzard

Wie führt das zu einer Abschaltung des Triebwerks?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:28
@DearMRHazzard
Und permanent ist ja nur, wenn man die "drives disconnected". Man kann die ja aber auch anders ausschalten. Oder überseh ich da was?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:42
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Wie führt das zu einer Abschaltung des Triebwerks?
Die B777-200ER hat einen Center Tank 1 & 2 und 2 Wing Tanks (Left & Right).

Wenn man den Left IDG abschaltet, und nur am Boden kann er wieder eingeschaltet werden, dann passiert erst einmal nichts mit dem linken Triebwerk, allerdings erhält das linke Triebwerk dann den Treibstoff nicht mehr aus dem Center Tank sondern nur noch aus dem Left Wing Tank. Der Treibstoff aus dem Center Tank wird dann nur noch zum rechten Triebwerk geleitet und da Center Tank & Right Wing Tank mehr Treibstoff liefern als ein einzelner Left Wing Tank wird das linke Triebwerk dementsprechend sehr viel eher verdursten.

Ist der Crossfeed nicht aktiviert dann ziehen beide Triebwerke alles an Treibstoff ab was im Center Tank 1 & 2 vorhanden ist. Wenn dort kein Treibstoff mehr ist dann ziehen die Triebwerke ihren Treibstoff aus ihren jeweiligen Wing Tanks. Ist einer der beiden Triebwerke durstiger als das andere dann läuft dieses eher aus. Im Fall MH370 muss es das rechte Triebwerk gewesen sein.

Bei eingeschalteten Crossfeed sorgen die Pumpen dafür das ständig ein Gleichstand hergestellt wird zwischen Left & Right Wing Tank.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 09:52
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Man kann die ja aber auch anders ausschalten. Oder überseh ich da was?
Wenn ich mir das in FSX so anschaue dann kann man den Left IDG nur isolieren durch den entsprechenden Tiebreaker (Isolating Left AC Bus). Der Left IDG liefert dann keinen Strom mehr (obwohl er könnte, aber es kommt nichts mehr an) und der rechte IDG übernimmt dann die Stromversorgung. Hebt man die Isolation wieder auf dann liefert der Left IDG wieder Strom und der Right IDG wird wieder zum Backupgenerator.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 10:21
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: allerdings erhält das linke Triebwerk dann den Treibstoff nicht mehr aus dem Center Tank sondern nur noch aus dem Left Wing Tank. Der Treibstoff aus dem Center Tank wird dann nur noch zum rechten Triebwerk geleitet und da Center Tank & Right Wing Tank mehr Treibstoff liefern als ein einzelner Left Wing Tank wird das linke Triebwerk dementsprechend sehr viel eher verdursten.
Die Pumpen werden doch für durch die jeweiligen Busse gefüttert. Übernimmt der rechte IDG den linken Bus, ist der trotzdem vollständig versorgt, also inkl. Pumpen. Oder etwa nicht?
Wenn ich mir das in FSX so anschaue dann kann man den Left IDG nur isolieren durch den entsprechenden Tiebreaker (Isolating Left AC Bus). Der Left IDG liefert dann keinen Strom mehr und der rechte IDG übernimmt dann die Stromversorgung
Nein, das Isolieren des linken AC Busses schaltet den linken IDG nicht aus, im Gegenteil... Es verhindert einfach nur, dass der linke AC Bus durch den rechten IDG versorgt werden kann.
Die Abschaltmechanismen für die IDG's sind separat:
Generator Control Switch ON/OFF
Drive Disconnect Switches

Von beiden Mechanismen ist nur der letztere "irreparabel" in der Luft. Der Generator Control Switch kann immer wieder ein- und ausgeschaltet werden.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 10:34
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Es verhindert einfach nur, dass der linke AC Bus durch den rechten IDG versorgt werden kann.
Und vice versa natürlich


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 18:37
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Die Pumpen werden doch für durch die jeweiligen Busse gefüttert. Übernimmt der rechte IDG den linken Bus, ist der trotzdem vollständig versorgt, also inkl. Pumpen. Oder etwa nicht?
Du besitzt doch auch die PMDG 777. Schau doch einfach mal nach.
Zitat von vivajohnvivajohn schrieb:Nein, das Isolieren des linken AC Busses schaltet den linken IDG nicht aus, im Gegenteil...
Das ist richtig. Ich habe mich in dem Bezug ein wenig unglücklich ausgedrückt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 19:40
Es gibt übrigens (im Wesentlich wohl wiederaufgewärmte) Nachrichtenberichte, welche den unkontrollierten Absturz verdeutlichen sollen:

http://www.news.com.au/travel/travel-updates/incidents/missing-plane-mh370-dived-from-the-air-new-analysis-shows/news-story/fb85b268f2f968311160c3193cf5181d

Also, das Argument ist wieder der letzte unvollständige Handshake sowie auch die Simulationen.

Gewissermaßen in Reaktionen auf die Aussagen von Vance (die auch nicht neu sind).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 19:48
Dauert nicht mehr lange und man versucht möglicherweise von offizieller Seite aus die "Konfetti"-Theorie zu pushen. Wie soll man in bis zu 5000 Metern Tiefe in zerklüfteten Unterwasserlandschaften Wrackteile finden die nicht grösser sind als ein Notizbuch ?

So geht es immer hin-und her. Jeder hat seine eigenen Gedanken.

Nur eines ist sicher. Das zieht sich seit dem 8.März 2014 bis heute durch diesen Fall : Hamid war´s nicht weil es zu Shah einfach mehr Informationen gibt die zwar kein Beweismaterial sind aber es gibt mehr zu erfahren über diesen Mann also ist er auch der Hauptverdächtige.

Die Realität ist jedoch : Beide saßen vorn im Cockpit und Hamid flog die Maschine.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 19:58
@DearMRHazzard

Hamid flog nur offiziell, ob er bis IGARI tatsächlich flog weiß niemand. Nur weil Shah am Ende sehr nervös den Funkverkehr abwickelte kann er stressbedingt auch geflogen sein. Die doppelte Höhenangabe ist für mich weiterhin DAS Indiz für einen Test ob es Fehler beim Abschalten gab. Die Tatsache beim Start Hamid offiziell die Rolle Pilot zu übergeben ist das perfekte Alibi für die spätere Handlung. Es könnt ein Täuschungsmanöver im Gesamtplan gewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 20:13
@Enterprise1701

Natürlich. Es ist ja auch so das Shah 2 Minuten vor dem Verschwinden den letzten Funkspruch abgesetzt hat. Zumindest sagt Malaysia das so. Die Sache ist halt nur das niemand von uns im Cockpit anwesend war und wo Hamid war zu diesem Zeitpunkt weiss auch niemand.

Die Kinder, die Schwester, der Schwager und Freunde von Shah wollten, ja mussten geradezu bei all dem Shitstorm durch die Medien, sich öffentlich äussern zu den Anschuldigungen. Von Hamids Seite hat sich bis heute nicht ein einziger geäussert. Es wirkte von Beginn an als würde der eine "der Gute" sein und der andere "Der Böse". Die einen müssen sich ständig rechtfertigen und die anderen schweigen bis heute.

Wer nun aber die Verantwortung trägt am Ende weiss kein Mensch. Es kommt wie immer auf den Glauben an.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 20:33
@ alle
Ich hatte vor längerer Zeit bei facebook mal nach Hamid geguckt, da gibt es einen Bruder, der auch mit der Luftfahrt zu tun hat. Der hatte auch mal gepostet, Jahrestag oder so des Verschwindens, aber das war dann nachher alles gelöscht.

Was aus Sicht der Familie ja auch Sinn macht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 22:35
Eine Gruppe die die Passagiere und Crewmitglieder repräsentiert (Voice370 ?) bestätigt das mehr als 160 gefundene persönliche Gegenstände, darunter 60 Damenhandtaschen oder ein Dokument das auf ein chinesisches Reisebüro deutet welches sich in einer chinesischen Provinz befindet aus der 18 Passagiere stammten, zu MH370 gehören.

Weiter wird festgestellt das sich die malaysischen Behörden einen Scheiss für diese Gegenstände interessieren.....

http://www.abc.net.au/pm/content/2016/s4515460.htm

.....es könnte sich z.B. in den Handtaschen ein Handy befinden auf dem Dinge dokumentiert worden sein könnten die Malaysia überhaupt nicht in den Kram passen könnten ;-). Das ist aber nur eine Gedankenspielerei meinerseits.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 22:47
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: 160 gefundene persönliche Gegenstände, darunter 60 Damenhandtaschen
Und diese Dinge tauchen plötzlich aus dem Nichts auf?
Wurden früher schon mal Persönliche Dinge von Passagieren gefunden welche zu 100% MH370 zugeordnet werden konnte?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

09.08.2016 um 23:02
Das widerspricht der Theorie von Vance. Es sei denn, dass das Flugzeug beim sinken geborsten ist.

Sollen diese 160 Teile wirklich an "einem" entfernten Strand gefunden worden sein (found on a remote beach)?

Das ist ja kaum vorstellbar...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.08.2016 um 01:06
Zitat von MacLuckyMacLucky schrieb:Und diese Dinge tauchen plötzlich aus dem Nichts auf?
Ich würde nicht soweit gehen von "plötzlich" zu sprechen denn diese Gegenstände wurden schon vor vielen Wochen gefunden. Ich denke wir hatten das hier auch irgendwo erwähnt m Thread.

Es sind halt persönliche Gegenstände. Solche Gegenstände treiben sicherlich tonnenweise im Meer herum und es ist sehr schwierig solche Gegenstände zuzuordnen. Es sind halt keine Konstruktionsteile eines Flugzeugs mit schönen Wabenstrukturen auf dem ein toller MAS-Font drauf zu sehen ist.

Wenn nun aber die Sprecher der Angehörigen der Meinung sind das Gegenstände identifiziert wurden dann sollte Malaysia zusehen diese Gegenstände zu sichern. Tun sie aber nicht. Die Gründe dafür kann sich jeder selbst zusammenreimen und es wird sicher einiges stimmen davon.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.08.2016 um 01:52
Gemeint sind die von Blaine Gibson gefundenen Gegenstände?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

10.08.2016 um 08:04
Ich zitiere den Link von @DearMRHazzard mit Inhalt, weil es in Summe sehr krass erscheint:

http://www.abc.net.au/pm/content/2016/s4515460.htm

"A group representing the families of passengers and crew on board missing Malaysia Airlines flight 370 has revealed new evidence linking more than 160 personal belongings found on a remote beach off Africa to the people on the doomed jet.

The inventory includes more than 60 women's handbags.

They include one branded to a travel agency in a Chinese province where up to 18 passengers came from.

A shoe sole sold by Australian retailer Rivers was traced back to a Chinese footwear manufacturer.

The haul comes from the same 8 kilometre stretch of Madagascar coastline where pieces of confirmed MH370 wreckage have been found.

But Malaysia has ignored relatives' pleas to gather the evidence.

Peter Lloyd reports. "

Das wären tatsächlich Dinge aus dem Inneren des Flugzeuges. Mehr als 60 Frauenhandtaschen ? Fotos kennen wir leider von den Gegenständen nicht, das würde den Glaube meinerseits erleichtern. Ich bin auch kürzlich geflogen , aber Handtaschen sah ich vielleicht 1-2 bei PLatznahme. In Regel ist alles im Fach über dem Passagier. Ausgerechnet mehr als 60 Handtaschen fanden den Weg aus dem Flugzeug ? Kann mir das einer erklären , wie diese hohe Summe zustande kommt ? Wo wurden diese Dinge entdeckt ? Alle Handtaschen lagen auf Madagascar ? Dazu weitere persönliche Gegenstände...in Summe mehr als 160 !!! Diese müssen ja aus dem Inneren des Flugzeuges stammen. Über diese mögliche Tatsache sollten wir im Detail diskutieren, wie das möglich ist bei der Annahme die Flugzeugkabine sei komplett gesunken. Schwimmwesten etc die sich meist sofort lösen sind nicht gefunden wurden aber schwere Handtaschen mit Inhalt. Ich schreibe absichtlich schwer, weil Frauen in der Regel sehr viel darin verstauen. Es wäre auch ungewöhnlich wenn keine Handys darin wären..... Das ist sehr interessant...Faszinierend um meinem Nick alle Ehre zu machen...


melden