Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.602 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

10.09.2016 um 22:32
@Fichtenmoped

So war das natürlich nicht gemeint.

MH370 könnte eben gegen 18:40 die Höhe gesenkt haben (anstatt nach Süden geflogen zu sein), was dann wiederum die Reichweite des Radars etwas einschränkt. Aber natürlich nicht SO niedrig.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 10:28
Leider habe ich immer noch keinen Zugang zu dem BFO Rechner, aber hier...

https://www.dropbox.com/s/zynbvxyv22r49ny/2016-06-25%20Possible%20MH370%20End%20Point%20North%20of%20Search%20Zone.pdf?dl=0

...wird die Sinkrate für die BFOs um 18:40 mit 2600 fpm angegeben, sofern MH370 weiter in westlicher Richtung unterwegs war. Da die BFO Werte ziemlich genau 1 Minute auseinanderliegen sind die 2600 Fuß zugleich der Minimumwert für die Höhenrededuzierung (einen linearen Verlauf vorausgesetzt). Wenn man von einer Reiseflughöhe von etwa 35.000 Fuß ausgeht, könnte MH370 im Prinzip immer noch über 30.000 Fuß gewesen sein. In jedem Fall würde es für mögliche Schiffe keinen Unterschied machen, zumal MH370 die Malacca Strait bereits passiert hatte und mit sehr viel weniger Schiffsverkehr zu rechnen war.

Bereits in der ersten Flugphase hinter IGARI hat MH370 die Höhe von 35.000 Fuß wohl auf etwa 30.000 Fuß reduziert. In dieser Flugphase war es anscheinend die Absicht, etwa auf Reiseflughöhe zu bleiben, um nicht weiter aufzufallen. Beim Schwenk um Sumatra und dem Verlassen der Luftfahrtstraßen konnte diese Überlegung sekundär gewesen sein. Hier dürfte es vielmehr wichtiger gewesen sein, vom indonesischen Radar beim Durchqueren des indonesischen Luftraumes nach Möglichkeit gar nicht bemerkt zu werden.

Wenn die Aussagen Indonesiens richtig sind (und warum sollten sie es nicht sein), ist das auch gelungen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 10:50
Auf dieser Karte...

Malacca2BStraitOriginal anzeigen (0,3 MB)

...sieht man, dass der Schiffsverkehr vor den Nikobaren nicht besonders hoch ist. Die Dichte des Verkehrs um Sabang könnte dann noch ein weiterer Grund gewesen sein, Sumatra weiträumiger zu umfliegen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 11:06
Die Nikobaren haben für die Luftraumüberwachung auch keine große Bedeutung, ihre strategische Bedeutung liegt viel eher in der Überwachung des Meeres: Dort sind (Stand Ende März 2014) nur wenige Flugzeuge stationiert:
With such premier real estate, Western observers might expect the ANI to be a cornerstone in India’s maritime strategy; a firewall against threats to the east and a power-projection platform serving India’s interests in the Pacific. And yet, by all accounts the ANC is only modestly equipped militarily.

Force-levels on the islands have remained largely static since the tri-service command was established in October 2001. The ANC hosts just one infantry brigade, around 15 small warships – mostly amphibious landing ship tanks and small landing craft – and a handful of Dornier-228 maritime patrol aircraft, as well as Mi-8 and Chetak helicopters.
http://thediplomat.com/2014/03/andaman-and-nicobar-islands-indias-strategic-outpost/

Expansionspläne lagen zu der Zeit auf Eis.

Bei der Wahl zwischen Sumatra und den Nikobaren wäre dieser Luftraum ganz gewiss zu bevorzugen, wenn es darum geht, weniger aufzufallen.

Hier noch mehr zur Geschichte der Inseln: Wikipedia: Andaman and Nicobar Command


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 11:47
Zwischen den Nikobaren und dem größeren Stützpunkt mit Radar in Port Blair liegen außerdem über 500 km, also keine Möglichkeit, MH370 von dort zu entdecken. Solange MH370 nicht in den indonesischen Luftraum eindrang bzw. dort detektiert wurde, bestand eigentlich keine Gefahr, dass Abfangjäger aufsteigen würden.

Das erscheint mir wesentlich sinnvoller als die Richtungsänderung nach Süden bereits vor Erreichen der Nikobaren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 12:58
Blaine Gibson will ein weiteres Teil gefunden haben, angeblich von der Avionics Bay und mit Brandspuren.

IMG 6954Original anzeigen (0,4 MB)

http://www.airlineratings.com/news/807/mh370-dramatic-new-find-may-solve-mystery-

Muss aber noch bestätigt werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 13:01
Vielleicht waren ja doch die Seychellen das Ziel.
Da gibt es ja die Geschichte mit den 2 toten Wachleuten...

Hier sehr ausführlich, allerdings böse VT

http://thehuntformh370.info/content/was-disappearance-mh370-cia-false-flag-operation


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 15:19
@Zz-Jones

Am besten ist der Teil
The CIA did not want any publicity about the stolen cargo and instructed the crew not to tell the local authorities about the theft of cargo for it was a classified matter. They immediately started to investigate the incident and would stop at nothing to recapture this cargo.
Und damit die Drohnen möglichst unauffällig zu den Malediven kommen, wurde das Flugzeug ausgetauscht und anschließend die Trümmer ausgesetzt. So vermeidet man größeres Aufsehen und Nachfragen.

Aber warum zu den Malediven?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 15:43
@Anaximander
Ich habe die Seite ehrlich gesagt nur überflogen.
Gut finde ich den einen oder anderen Link.

Was ist z.B. hiervon zu halten?
http://www.twitlonger.com/show/n_1sn5hcf


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 15:52
@Zz-Jones

Da hat sich jemand eine Geschichte ausgedacht, die frei auf der FI basiert. Keine weiteren Informationen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 23:40
Außerdem habe ich mir jetzt mal den Screenshot vom Flughafen Malé angeschaut, den Blaine Gibson in sein Dokument (oben verlinkt) eingefügt hat.

Das steht, dass um 7:20 Ortstzeit ein Flugzeug Richtung Thimarafushi gestartet ist, es sollte um 7:35 dort landen.

7:20 Malé Ortszeit ist 6:20 Uhr Ortszeit in Kuda Huvadhoo.

Der Bericht von Le Monde stimmt also, auch die geringe Abweichung von der Flugroute ist dort erklärt.


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 23:45
Hier die Übersetzung von dem Le Monde Artikel:

http://www.abc.net.au/mediawatch/transcripts/1521_lemonde.pdf

S. 3


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 23:50
Die angebliche Sichtung auf den Malediven.

Gefühlte 100x behandelt und ebenso oft debunked. Einige Sachverhalte sind einfach nicht unter zu kriegen.

Dieses neue Wrackteil das Indy gefunden hat ist mal wieder sehr interessant und bereichert diesen Fall um ein zusätzliches Mysterium. Natürlich ist dieses Wrackteil noch nicht entsprechend identifiziert worden aber es könnte durchaus zu MH370 gehören. Jede Woche gibt es neue Entwicklungen und bizarre Wendungen.

Mit einem angekokelten Wrackteil hat wohl praktisch niemand gerechnet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

11.09.2016 um 23:52
Mike Chillit denkt, er weiss jetzt, wo das Flugzeug abgestürzt ist:
We can now say with a very high degree of certainty that MH370’s final resting place is a bit southwest of Zenith Plateau, on or near what is known as the Seventh Arc. Those who have been following this will recall that both China and Australia believed they detected ULB pings in the general area in early June 2014.
....
http://www.seventharc.net/2016/09/10/mh370s-final-resting-place/

Da sind Strömungen und Wind/Wetter miteinberechnet...

full montyOriginal anzeigen (1,4 MB)

klingt spannend!
Lesen!


1x zitiertmelden