Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.600 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 12:45
@Zz-Jones
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum nicht ?
Verschiedene Gründe. Zunächst mal glaube ich wirklich nicht, dass sich in dem Bericht eine smoking gun befindet, die bislang nicht bekannt ist. Den Bericht haben mittlerweile anscheinend ausreichend Leute gesehen, und mit so einer smoking gun ließe sich gut Geld verdienen oder man möchte damit auch so an die Öffentlichkeit, auch anonym.

Dann hat auch niemand von denen, die den Bericht haben, den politischen Bereich überhaupt thematisiert, auch nicht in dem Sinne, dass dieser unauffällig sei. Nur de Changy von Le Monde hat einen Satz darüber geschrieben.

Bei den PK zu den polizeilichen Untersuchungen spielte der politische Bereich ebenfalls keine Rolle, es ging nur um persönliche finanzielle Dinge. H2O hat sogar ausgeschlossen, dass Anwar Ibrahim darin berücksichtigt würde, dies seien Vorwürfe, die von der westlichen Presse erhoben wurden.

Zaharie entspricht aber auch nicht dem Profil eines Islamisten oder Kamikaze-Piloten. MMn fehlt für einen Selbstmord tatsächlich das Motiv oder passende Profil.


Die Flughöhe war wahrscheinlich basierend auf der damaligen Auswertung des Militärradars, die ungenau ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 12:52
@Anaximander

Dann wären die Ermittlungen unzureichend gewesen. Die politischen Aktivitäten von Shah sind extrem wichtig und nicht unwichtig gewesen. Diese stellen nämlich das mögliche Motiv. Von guter Polizeiarbeit verlange ich einfach die Information ob dieser Mann neben Facebook auch noch woanders gehetzt hat. Was ist mit seinem "Democracy is dead"-T-Shirt-Auftritt ? Wie sehr hat das sein Leben bestimmt damals vor, während und nach den Wahlen ?

Das muss die Polizei ermitteln. Erzähle mir nun bitte nicht das das belanglos wäre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:03
In 2 Wochen ist Schluss mit der Suche nach MH370.........

http://www.channelnewsasia.com/news/asiapacific/mh370-search-to-end-in-2-weeks-malaysian-transport-minister/3418382.html#.WG9a266YTcc.twitter (Archiv-Version vom 09.01.2017)

Aber Malaysias Transportminister hofft auf jeden Fall das Flugzeug noch zu finden in der Zeit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:13
@DearMRHazzard

Natürlich glaube ich nicht, dass das belanglos ist, habe ich doch im Thread die Meinung vertreten, dass ich mir sogar vorstellen kann, dass Zaharie aus politischen Gründen das Flugzeug entführt haben könnte (nur an einen intendierten Selbstmord möchte ich in diesem Fall nicht glauben, denn dafür passt das Profil wieder nicht), also zumindest wenn man von ihm als Verdächtigen ausgeht (was ich wiederum nicht für beweisbar halte, es gibt lediglich Indizien, wie eben die letzte Funknachricht).

Ich würde es eher so sehen, dass man diesen Bereich entweder nicht untersucht hat oder nicht im Bericht haben wollte, aber weniger weil man glaubt, das sei belanglos im Vergleich etwa zu den Bestellungen von ebooks.

Hetzen geht allerdings vielleicht etwas zu weit, es ist nicht so ungewöhnlich, politische messages auf Facebook zu stellen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:25
@Anaximander

Ich finde Du drehst Dich wieder im Kreis. Wenn Du an einen geplanten Selbstmord nicht glauben möchtest weil dafür das Profil nicht passt dann frage ich mich welches Profil zu welchem Szenario passen soll ? Ich sehe nirgends Hinweise darauf das Shah, oder irgendjemand anderes, eigentlich eine Landung im Sinn hatte weil es dafür ein Profil geben würde.

Wie gesagt, wer ein Flugzeug entführt der hat nach der Landung und seiner Aufgabe die berühmten "5 Minuten Aufmerksamkeit" und danach sitzt er etliche Jahre lang im Gefängnis und hat sich selbst finanziell ruiniert.

Und im Falle von Shah : Das wäre der letzte Flug seines Lebens gewesen. Für einen Luftfahrt-Nerd wie ihn die nächste Hammerstrafe.

Ich sehe hier bei einem solchen Szenario kein gesundes Kosten/Nutzen-Verhältnis.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:48
@DearMRHazzard

Ein politisch motivierter Massenmord passt wirklich nur zu einem radikalisierten Terroristen, vielleicht noch zu einer psychisch schwer angeschlagenen Person, und dafür gibt es keine Hinweise, der Bericht erhärtet das.

Auf der anderen Seite kommen Entführungen, auch Pilotenentührungen, immer wieder vor, auf die natürlich Strafe steht, statistisch gesehen wohl sogar häufiger als Pilotensuizide, die Ziele oder Motiviationen waren oftmals seltsam, kaum nachvollziehbar. In diesem Fall gab es sogar einen sehr ähnlichen Fall von Pilotenentführungen ein paar Wochen zuvor, da wurde auch eine Schwäche der Luftwaffe ausgenutzt. Entführungen haben meistens einen politischen Hintergrund.

Was genau geplant war - wenn es so war - kann man natürlich nicht wissen. Falls es Zaharie überhaupt war, beweisbar ist es sicherlich nicht. Wenn der Absturz als solcher geplant war, war es vielleicht eher nicht Zaharie. Ansonsten würde ich vielleicht auf eine geplante Landung irgendwo auf australischem Gebiet tippen.

Ich möchte mich da nicht auf ein bestimmtes Szenario festlegen lassen, wie sollte ich das auch können.

Bei einem entsprechenden Profil würde ich auch an den Selbstmord glauben, aber der Bericht räumt damit schon auf.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:52
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Und im Falle von Shah : Das wäre der letzte Flug seines Lebens gewesen. Für einen Luftfahrt-Nerd wie ihn die nächste Hammerstrafe.
Das ist doch Quatsch.
Aus dem Polizeibericht geht doch hervor, dass Shah für weitere Flüge nach MH370 eingeteilt war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 13:53
@Zz-Jones

Es war so gemeint, dass er bei einer Entführung nicht mehr fliegen würde. Gut, das ist logisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:00
@Anaximander

Ja gut, wenn er aber lieber fliegt als zu entführen, dann kann er sich die Enführung ja schenken.
Ich sehe da irgendwie den Zusammenhang nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:03
Warum sollte politische Motive in die Papiere eigentlich mit einfliessen? Selbstmord oder erweiterter Selbstmord werden doch offiziell gar nicht untersucht. ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:05
@Lullaby69

Doch, Sabotage, Entführung, persönliche Motive (Selbstmord) wurden schon untersucht.

Der Bereich mögliche politische Motive wurde aber immer außen vor gelassen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:10
Du meinst private Gründe wurden ausgeschlossen.
Persönliche Gründe würde politische Gründe beinhalten.
Reiner Selbstmord wäre ein privater Grund....... persönliche Gründe könnten auch 'Hass gegen alle Menschen' beinhalten.
Sollte man die Malaien fragen, was die überhaupt untersuchen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:18
@Lullaby69

Die Untersuchungsschwerpunkte waren: sabotage, hijacking and the personal and psychological problems of passengers or crew

Politisches fällt da eigentlich nicht mit rein. H20 sagte, the tragedy of MH370 is beyond politics.

Ansonsten kann man nur sagen, dass aus dem bislang bekannten mögliche politische Motive (seitens Zaharies oder jemand anderem) wohl nicht untersucht wurden oder in den Bericht eingeflossen sind.

Was immer man davon halten mag...


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:21
@Anaximander
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:the tragedy of MH370 is beyond politics.
Wenn H20 das so sagte, dann muss er es ja irgendwie komplett ausschliessen können ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:27
@Lullaby69

Wörtlich hat er das hier gesagt:
Before I end, let me touch on some unfounded allegations made against Malaysia.

These allegations include the extraordinary assertion that Malaysian authorities were somehow complicit in what happened to MH370.

I should like to state, for the record, that these allegations are completely untrue.

As I have said before, the search for MH370 should be above politics.
http://mh370.deathflight.info/resources/Press%20Releases/MA-PR-Pg16.htm (Archiv-Version vom 05.06.2016)

Das war wohl die letzte größere PK dazu.

Das bezog sich wohl auf die Kommentare von Anwar Ibrahim im Telegraph. Die ICAO hat aber später ähnliche Anmerkungen gemacht.

Auf einer anderen PK fragte dann eine thailändische Journalistin, ob man im Rahmen der polizeilichen Untersuchung auch Anwar Ibrahim befragen wolle, da hat H2O blöd aus der Wäsche geschaut und gesagt, dass sie selbst solche Vorwürfe nicht erhoben haben, die kamen von der westlichen Presse.

Ansonsten hat er eben auf Fragen nach möglichen politischen Hintergründen immer sowas gesagt wie dass man Politik da raushalten soll, es geht darum das Flugzeug zu finden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 14:44
Lol...... also ein technischer Defekt, der vllt nie publik gemacht werden soll, beinhaltet politisches Potenzial; ein politisch motivierter Selbstmord;
Also Politik da rauszuhalten..... wenn 26 Länder an der Suche beteiligt waren...... krass


melden

Was geschah mit Flug MH370?

06.01.2017 um 22:52
Wenn man mal zwischen den Zeilen liest, dann findet sich in dem im JW-Blog reinkopierten Auszügen immerhin ein Hinweis auf den politisch/religiösen Bereich:
Kecenderungan keagamaan dan politik beliau juga diamati.
Religious and political tendencies he observed.
Im Kontext so zu verstehen, dass dieser Bereich Teil der Untersuchungen war. Interessanterweise findet sich bei Fariq keine Parallele dazu.

Im Ergebnis fällt auf, dass dieser Bereich in der Auswertung keine Rolle mehr spielte:
7. Highlights are as follows:

7.1 In the field of career, Zaharie is an experienced pilot and a competent and respected by peers.

7.2 Available Zaharie not share the same interests with his family members. However, the difference in interest is acceptable. His family was also not reported any change of pattern of behavior (behavioral pattern) before his flight was on 07/03/2014.

7.3 Information from friends and colleagues Zaharie show that he was a friendly, warm and jokes. They are also not reported any change of pattern of behavior before his flight was on 03/07/2014.

7.4 Problems spinal pain he was a fairly chronic physical problems rather than a new stressor.

7.5 Review of comparisons based recording video clips CCTV KLIA on 26.02.2014, 03.03.2014 and 03.07.2014, found him tending to smoke before her flight and movements of his time smoking was similar in all three videos. At KLIA CCTV video clip on 03/07/2014, Zaharie not show any sign of anxiety or depression.

Finally, we have not found, any changes in terms of psychological, social and behavioral patterns Zaharie Ahman Shah before his flight was on 03/07/2014. We also did not find any demolition of psychological, social and behavioral patterns of co-pilot En. Fariq Ab Hamid before his flight was on 03/07/2014.
Die Darstellung der Ergebnisse beschränkt sich eigentlich nur auf die nicht zu beobachtende Verhaltensänderung in den Wochen und unmittelbar vor dem Flug.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.01.2017 um 01:03
Auch der französische Geheimdienst hat keine Hinweise auf Verdachtsmomente bei der Crew und den Passagieren von MH370 gefunden:
The relatives were told that background checks on passengers and crew by France's domestic intelligence agency, the DGSI, "turned up negative," according to sources close to the inquiry.
http://www.channelnewsasia.com/news/asiapacific/no-suspicions-of-mh370-crew-passengers-french-probe/3420086.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

07.01.2017 um 01:05
Laut Polizeibericht (pdf Seite 47) ist Shah am 21.02.2014 MH370 nach Peking geflogen und am 22.02. als MH371 wieder zurück nach Kuala Lumpur.
https://drive.google.com/file/d/0BxovjdGbD3OHRkVfZU5zXzJpOVU/view

Nun frage ich mich ob er womöglich sogar mit 9M-MRO geflogen ist.

Hier die Flight-History von 9M-MRO:
http://m.imgur.com/UUW6ReX?r

Am 21.02. gab es keinen offiziellen Flug von 9M-MRO.
Am 22.02. gab es dafür u.a. diesen:

KUL/PEK Abflug 0:43 MYT

Der Rückflug, MH371 (nicht aufgelistet), muss ebenfalls am 22.02. gewesen sein, da 9M-MRO bereits wieder um 22:07 MYT von Kuala Lumpur nach Auckland geflogen ist.

Auf der pdf Seite 50 des Polizeibericht ist Shahs Dienstplan gezeigt.
Der Hinflug scheint nicht mit 9M-MRO erfolgt zu sein (vmtl Übernachtung), der Rückflug (MH371) hingegen schon.
9M-MRO wäre demnach am 22.02. um 15:31MYT in KUL gelandet und hätte anschließend um 22:07MYT weiter nach Auckland fliegen können.

Bei dem Flug sehe ich Shah am Steuer von 9M-MRO.
Muss jetzt zwar nicht unbedingt etwas bedeuten (Generalprobe), ganz uninteressant finde ich das aber auch nicht.

Einwände?


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

07.01.2017 um 01:16
@Zz-Jones

Man muss es wohl so verstehen.

Ganz interessant in diesem Zusammenhang vielleicht auch, dass die Löschung der etwas verdächtigen Daten vom FSX am 20.2.2014 erfolgte, das war unmittelbar vor dem Flug nach Peking.

Davor ist er zuletzt am 23.2.2013, also etwa ein Jahr zuvor, nach Peking und zurück geflogen.


melden