Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.613 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 22:40
@Anaximander

Auf welcher Route, mit welcher Flughöhe und Geschwindigkeit MH370 letztlich nach 31.07S oder anderswo gelangt ist wird uns am Ende hoffentlich der Flugdatenschreiber verraten können so er denn gefunden wird und die Daten auslesbar sind.

In jedem Fall war 31.07S, 97.07E als Beispiel erreichbar. Wie MH370 dort hingekommen ist wird somit die Zeit zeigen. Zunächst einmal müssen wir mal überhaupt wissen wo das Wrack liegt. Danach können wir uns dann über BEBIM unterhalten.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Andersherum gesagt, könnte man doch genau so gut auch die Geschwindigkeit ändern? Z.B. direkt nachdem BEBIM erreicht wurde. Dann müsste man auch die mögliche Route BEBIM - YWKS nicht aufgeben.
Das setzt aber voraus das jemand im Cockpit die neue Geschwindigkeit auch eingestellt hat auf der Frontkonsole nach BEBIM.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 22:44
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das setzt aber voraus das jemand im Cockpit die neue Geschwindigkeit auch eingestellt hat auf der Frontkonsole nach BEBIM.
Ja, in dem Fall wäre das so. Allerdings muss es kein gelernter Pilot gewesen sein, mittlerweile würde wohl jeder, der hier im Thread mitliest, die Funktion ausüben können (und danach sind keine Piloteneingriffe mehr nachweisbar).

Eine mögliche Route BEBIM - YWKS entspräche sicherlich nicht einer Landungsabsicht. Bis BEBIM hätte es aber genug Landemöglichkeiten gegeben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 22:56
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ja, in dem Fall wäre das so. Allerdings muss es kein gelernter Pilot gewesen sein, mittlerweile würde wohl jeder, der hier im Thread mitliest, die Funktion ausüben können (und danach sind keine Piloteneingriffe mehr nachweisbar).
Das ist in der Tat so.

Das alles ist aber nicht unser Problem. Die Sicherheit der Luftfahrt hat dafür zu sorgen das sich unbefugte Personen keinen Zutritt zum Cockpit verschaffen dürfen um dort dann MH370 spielen zu können. Das gilt auch für die Piloten, aber da muss halt jeder hoffen das die glücklich und zufrieden sind mit sich selbst. Das ist in den allermeisten Fällen auch der Fall aber in seltenen Fällen nachweislich halt nicht. Ob das bei MH370 hier auch der Fall war werden wir hoffentlich irgendwann mal erfahren. Ich bin da aber eher pessimistisch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 23:11
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet..........

409f11-1516659228
(Quelle : DearMRHazzard)

Die Crew der SC hat sich offenbar dazu entschlossen mit über 11 Knoten Fahrt nach Nordosten zu fahren um die Position anzulaufen die CSIRO für den wahrscheinlichsten Absturzort hält. In ca. 2.5 Stunden wird die SC diese Position erreichen.

Interessant.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 23:29
@Anaximander

Sollte das Driftmodell von CSIRO korrekt sein (glaub ich zwar nicht aber egal jetzt) dann könnte es möglicherweise schon morgen im Laufe des Tages eine Erfolgsmeldung geben.

Ich finde das alles überaus spannend was da gerade geschieht :).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 23:33
Der CSIRO hotspot war um 35S? Nahe des Inmarsat hotspots (etwas weiter südlich). Lag auch an angeblichen Trümmerfunden (von denen es aber viele gab, erkennen konnte man auf den Bilder nichts).

Allerdings dauert es immer ein paar Tage, bis die Daten ausgewertet sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2018 um 23:43
@Anaximander

Unter der Führung des australischen Wissenschaftlers Dr.David Griffin und dem deutschen Wissenschaftler Dr.Andreas Schiller von CSIRO wurde die Position 35.6S, 92.8E ausgeknobelt mittels Reversedrift-Analysen der MH370 Wrackteile :

a9d87c2b76195e934f5d63ab4beb61a8
http://www.theaustralian.com.au/news/inquirer/mh370-ocean-infinity-attempts-to-solve-the-mystery/news-story/285ebdbb9071f2ac1e2d59a92a5aaf20?nk=27b4548c1804ab4c951d0cf7179da0a7-1516660329

Ich denke die beiden werden sehr zeitig aufstehen (Aktuelle Uhrzeit Westaustralien : 06:43 Uhr) und dann kräftig die Daumen drücken das ihr Vorhersagemodell richtig ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 00:17
Ich denke wir sind alle wahnsinnig gespannt, mich hat bisher noch kein Fall so sehr gefesselt wie dieser. Ich bin ebenfalls gespannt wie ein Flitzebogen! Dies ist der beste Thread den ich je gelesen hab, kein anderer hat dieses Niveau bisher erreicht. 👍


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 00:29
Zitat von Sebi94Sebi94 schrieb:Dies ist der beste Thread den ich je gelesen hab, kein anderer hat diese Niveau bisher erreicht. 👍
Hier steht schon mächtig viel Wissenswertes drin. Wenn ich mich nicht irre sogar alles was man in Erfahrung bringen konnte zu diesem Fall.

Aktuelle Entwicklungen und Analysen vermischt mit VT´s und sonstigen Spekulationen in alle Richtungen. Schon sehr geil.

Ich möchte aber dennoch auch auf den Ur-Thread zu diesem Thema verweisen..........

Flugzeug mit 239 Menschen an Bord vermisst!

Aus meiner Sicht ein Lehrbeispiel wie die Diskussionskultur auf Allmy funktioniert und wie auf dramatische Wendungen in einem Fall wie diesem von den Usern reagiert wurde. Natürlich viel Spam dazwischen aber wenn man den rausfiltert dann ergab sich dort damals ein hochinteressanter Diskussionsstrang zwischen Usern die allesamt im Nebel stocherten.

Fast 4 Jahre später ist das zwar immer noch die Situation aber das Gesamtbild ist deutlich klarer geworden. So scheint es zumindest ;).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 02:57
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet............

e82c52-1516672839
(Quelle : DearMRHazzard)

Die SC hat ca. 8 Kilometer nordöstlich des CSIRO-Hotspots gestoppt. Dort werden jetzt vermutlich die 8 AUV´s (nacheinander) ausgesetzt und dann geht´s los.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 09:15
Ein Argument für den Hotspot waren Satellitenaufnahmen mit unindentifizierten Objekten, von denen bis zu 12 "menschengemacht" sein könnten. Die Zuordnung zu einem Flugzeug ist allerdings unklar:

https://www.atsb.gov.au/media/5773370/mh370_satellite-imagery.pdf

Die Bilder sehen etwa so aus (wobei die Objekte zwischen den Wolken nur schwer zu erkennen sind):

t5d4fb4a 1308.jpgw

Das andere Argument waren forward drift studies mit Faktoren Erreichen von Réunion, afrikanische Küste, Nichterreichen der australischen Küste.

t5e59171 CSIRO-3


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 09:21
Auf dem Bild unten sieht man, dass ca. 35.6S minimal wahrscheinlicher ist, als z.B. 34.9S oder 31.1S, allerdings hat alles etwa von 30.5S bis 33S und zwischen 34S und 36S eine schon sehr ähnliche Wahrscheinlichkeitsverteilung.

Zumal es dann auch noch andere Driftstudien und Ansätze gibt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 09:42
Mittlerweile hat Richard Cole analysiert wie die Suche der SC mit ihren 8 AUV´s funktioniert..........

1.) Die SC fährt "Zick-Zack" und wirft an jedem "Zick" und an jeden "Zack" eines ihrer AUV´s aus
2.) Sobald alle AUV´s abgesetzt sind nimmt die SC Fahrt auf und fährt an den Zielort wo die AUV´s wieder auftauchen sollen. Dieser Zielort kann etliche Kilometer entfernt sein vom Absetzort

So geht Unterwassersuche im Jahr 2018 made in USA im Detail..........

Die AUV´s werden abgesetzt in einem "Zick-Zack"-Muster.........
DUKyRCoWkAADByr

Die AUV´s fahren selbstständig nach Nordosten jeweils entlang einer Linie. Das Mutterschiff fährt derweil voraus und wartet am Zielort auf die AUV´s und sammelt sie dort dann nach und nach wieder ein........
DUKyPGkXkAAGhOd
https://twitter.com/richard_e_cole

Sehr beeindruckend !


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:11
Aktuelle Entwicklung im Suchgebiet...........

18bb7f-1516698687
(Quelle : DearMrHazzard)

Die SC wartet auf seine AUV´s auf der 10:01 Uhr Position. Die AUV´s operieren auf einem 130x10 Kilometer-Korridor. Die SC will somit innerhalb von 24 Stunden Daten gewinnen von einem 1300 Km² grossen Gebiet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:14
Weiss man wie Tief diese Dinger Tauchen?
Kapp unter Wasserlinie oder Km tief?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:22
Es wäre damit die Hälfte der "first priority area" rechts des Ringes abgesucht. Daneben gibt es noch die "first priority area" links des Ringes (etwas schmaler). Das ganze sollte in etwa einer Woche geschehen, damit man nach 90 Tagen mind. bis 30S kommt.

Aber nochmals, die Findwahrscheinlichkeit ist höher, je näher man am Bogen ist, und am höchsten innerhalb von 10 nm Abstand zum Ring. In diesem Fall wurde bereits jenseits der 10 nm-Marke - erfolglos - gesucht.

@MacLucky

Auf jeden Fall in einigen Km Tiefe, d.h. die AUVs sind nahe des Meeresgrundes, um hinreichend genaue Sonaraufnahmen zu bekommen, andererseits muss ein ausreichend weites Gebiet erfasst werden (in den Abständen der einzelnen AUVs).


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:27
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Auf jeden Fall in einigen Km Tiefe, d.h. die AUVs sind nahe des Meeresgrundes, um hinreichend genaue Sonaraufnahmen zu bekommen, andererseits muss ein ausreichend weites Gebiet erfasst werden (in den Abständen der einzelnen AUVs).
Die Dinger können scheinbar bis 6000m tauchen.


methode2Ftimes2Fprod2Fweb2Fbin2Fcaa1523eOriginal anzeigen (0,8 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Aber nochmals, die Findwahrscheinlichkeit ist höher, je näher man am Bogen ist, und am höchsten innerhalb von 10 nm Abstand zum Ring. In diesem Fall wurde bereits jenseits der 10 nm-Marke - erfolglos - gesucht.
Grundsätzlich wird die Wahrscheinlichkeit immer höher MH370 zu finden je mehr Gebiet man erfolglos abgesucht hat.

Du kalkulierst ausserdem die Wahrscheinlichkeit nach Deinen persönlichen Vorstellungen wie das EoF-Szenario abgelaufen sein soll, was aber leider Spekulation ist. Anhand von spekulativen Daten kann man keine Wahrscheinlichkeiten ableiten.

@MacLucky

War Deine Frage nicht wie tief die tauchen während die AUV´s den Meeresgrund abtasten ? Falls ja, würde mich auch mal interessieren.


4x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:33
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Du kalkulierst ausserdem die Wahrscheinlichkeit nach Deinen persönlichen Vorstellungen wie das EoF-Szenario abgelaufen sein soll, was aber leider Spekulation ist. Anhand von spekulativen Daten kann man keine Wahrscheinlichkeiten ableiten.
Das sind nicht meine "persönlichen Vorstellungen", das sind die "Vorstellungen" des aktuellsten amtlichen Berichts, diese Frage betreffend!

Richard Cole stellt es do dar, dass die AUVs innerhalb von 48 Stunden die gesamte first priority area rechts des Bogens absuchen. Das Schiff wird dann bereits bei 35S einsammeln.

https://www.dropbox.com/s/xu5w6uivpk6bcip/23-1-18c.jpg?dl=0

Es wird dann auf das norwegische Schiff treffen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.01.2018 um 10:41
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das Schiff wird dann bereits bei 35S einsammeln.
Die SC steht schon seit einigen Stunden bei 35S und wartet mit langsamer Fahrt auf die AUV´s.


melden