Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 10:39
@DearMRHazzard

Ja, verstehe. Es passt halt ins Bild wenn man so will aber klar, kann auch dramaturgisch ausgenutzt und dementsprechend interpretiert werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:01
@Paradiddle

Tatsache ist :

Das war Shah´s Geburtsheimat.

Tatsache ist auch :

Penang war das logische Ziel für einen Airliner der aus dem vietnamesischen Luftraum kam und sich entlang auf der Luftstrassen M765 bzw. B219 bewegte. Somit war Penang der nächstmögliche Flughafen um über die Strasse von Malakka zu entkommen. Über thailändisches Staatsgebiet hat sich der Täter nicht gewagt (der kurze Überflug zählt nicht), genauso wenig wie sich über indonesischem Staatsgebiet zu bewegen.

Das zeigt :

Der Täter ist sehr wahrscheinlich davon ausgegangen, oder hatte gehofft, das in Malaysia alle am pennen sein würden. Das es solche Schnarchnasen auch in Thailand und Indonesien hätte geben können, darauf wollte es der Täter lieber nicht ankommen lassen.

Das zeigt wiederum :

Der Täter war sehr wahrscheinlich malaysischer Staatsbürger der sich mit dem malaysischen Luftraum und der Funktion und den Schwächen des gesamten Systems dort bestens auskannte. Wie die Systeme in Thailand und Indonesien funktionierten davon hatte er wohl keine Ahnung, deshalb hat er sie auch nicht auf die Probe gestellt.

Wie auch immer, ich glaube ich drifte wieder ein wenig ab.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:10
Ich hab mir jetzt den Spiegel-Artikel durchgelesen (man kann ihn kostenfrei lesen und muss bloß bezahlen, wenn man eine Summe von 5€ erreicht hat).

Es geht um Larry Vance, der davon ausgeht, dass die Maschine von Shah sanft in den Ozean geflogen wurde und so ziemlich im Ganzen auf dem Meeresgrund liegt.

Ich habe dazu eine Frage: Wie viele Trümmerteile wurden aus dem Innenraum gefunden? Gibt es Fotos? In welchem Zustand waren die Teile?

Vance sagt, dass die rechte Tragfläche abriss (klingt für mich schlüssig) und dadurch der Rumpf an der rechten Seite Leck schlug. Nachdem Wasser einströmt, verließen nur wenige Teile den Innenraum, durch die Löcher im rechten Teil und die vordere rechte Tür.

Ergibt das für euch Sinn oder hat jemand Gegenargumente?


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:22
Zitat von User9247User9247 schrieb:Vance sagt, dass die rechte Tragfläche abriss (klingt für mich schlüssig) und dadurch der Rumpf an der rechten Seite Leck schlug. Nachdem Wasser einströmt, verließen nur wenige Teile den Innenraum, durch die Löcher im rechten Teil und die vordere rechte Tür.
Es gab ja keinen auffälligen Trümmerteppich, oder?
So würde das passen.

Wenn es stimmt, können die Suchschiffe die Reste bzw das Wrack auch nicht übersehen haben.
Dann sucht man bisher an der falschen Stelle.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:23
@User9247

Bilder der gefundenen Trümmer finden sich hier:

http://www.mh370.gov.my/phocadownload/3rd_IS/Debris%20Examination%20Reports%20-%2028022017.pdf (Archiv-Version vom 20.03.2017)

Ja, da gibt es jede Menge Gegenargumente. Was ist mit dem letzten Logon? Die allgemeine Interpretation ist, dieser wurde durch das Treibstoffende ausgelöst, danach befand sich MH370 im freien Fall, die These von Vance fällt allein dadurch ins Wasser (sorry). Denn es gab keinen Sprit mehr, um eine weiche Landung, wie von Vance postuliert, durchzuführen.

Sagt er irgenwas dazu?

Übrigens war das genau die Frage, wo er in der 60 Minutes Sendung blöd aus der Wäsche geschaut hat und keine Antwort wüsste.

Dann sprechen die Trümmerteile (Flaps, Flaperon) selbst dagegen, zumindest insoweit die Ergebnisse vom ATSB publiziert worden, diese waren nicht für eine Wasserlandung ausgefahren.

Und dann noch die Heckflosse, die war arg zerdellt, wie kann das bei einer Wasserlandung überhaupt möglich sein? Selbst bei der (unkontrollierten) Bauchlandung von AF447 war diese weitgehend intakt. Geht er darauf überhaupt ein?

Was sagt er zu den beiden letzten BFOs?

Er scheint sich die Rosinen rauszupicken, also nur Daten zu berücksichtigen, die zu seiner These passen, alles andere lässt er weg.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:24
Zitat von CassCass schrieb:Es gab ja keinen auffälligen Trümmerteppich, oder?
Den gab es nicht. Allerdings wurde ja auch erst nach einigen Tagen (?) im SIO gesucht, da dürfte sich das Ganze schon gut verteilt haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:28
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Sagt er irgenwas dazu?
Der letzte Logon findet keine Erwähnung. Er sagt, Treibstoffmangel kann ausgeschlossen werden, da seiner Meinung nach die Klappen ausgefahren waren und dies wiederum ginge nur, wenn mindestens ein Triebwerk noch am laufen ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:30
@User9247

Das ist das Problem, denn die Flugunfallermittler kommen genau zu dem gegenteiligen Ergebnis, und die haben das Teil untersucht, Vance hatte nur eine Fotografie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:30
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Dann sprechen die Trümmerteile (Flaps, Flaperon) selbst dagegen, zumindest insoweit die Ergebnisse vom ATSB publiziert worden, diese waren nicht für eine Wasserlandung ausgefahren.
Wenn es die Maschine durch den Aufprall komplett zerlegt hat, müssten dann nicht tatsächlich auch mehr Teile irgendwo angespült worden sein?
Das Ganze hätte sich doch in abertausende Teile aufgelöst.

Es gibt ja auch Dinge aus dem Innern, die schwimmen können. Auch Gepäckteile.
Dafür sind doch fast zu wenig Teile gefunden worden, oder?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:31
Zitat von CassCass schrieb:Es gab ja keinen auffälligen Trümmerteppich, oder?
So würde das passen.
Es ist meiner Meinung eher unsinnig, da nur ein kleiner Prozentsatz der Trümmer gefunden wird. Bedeutet wenn ein Trümmerteil gefunden wurde, dann muss die Quelle aus mehreren hunderten Trümmerteilen bestanden haben. Aus den jetzt schon gefundenen Trümmern kann man eine sehr hohe Fragmentierung des gesamten Flugzeugrumpfes schließen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:33
@Cass

Nicht unbedingt, denn gerade bei einem vertikalen Aufschlag mit hoher Geschwindigkeit bleiben verhältnismäßig wenige Trümmer zurück (diejenigen ohne Aufprallschäden könnten dagegen bereits durch die Absturzphase als solche abgefallen sein). Zudem wären die entstehenden Trümmer sehr klein, das passt wiederum zu dem Befund, dass Blaine Gibson und andere eine ganze Reihe von Kleinstteilen gefunden haben, die einen Wabenkern haben, aber eben zu klein sind, um zugeordnet werden zu können.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:35
Zitat von CassCass schrieb:müssten dann nicht tatsächlich auch mehr Teile irgendwo angespült worden sein?
Das Ganze hätte sich doch in abertausende Teile aufgelöst.
Hier nennt Vance ein Flugzeugunglück von 1998. Die Swiss-Air Maschine krachte nach einem Brand an Bord mit der Nase in den Ozean. Die Maschine wurde in etwa zwei Millionen (!) Stücke gerissen und kaum eines war größer als ein Handteller.

Bei so kleinen Teilen wäre es sicher schwer, sie als Flugzeugtrümmer zu erkennen.

Edit: @Anaximander hat das gerade schon sehr gut beschrieben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:37
Zitat von User9247User9247 schrieb:Wie viele Trümmerteile wurden aus dem Innenraum gefunden? Gibt es Fotos? Im welchem Zustand waren die Teile?
Es gibt insgesamt 3 Wrackteile die entweder "sehr wahrscheinlich" oder "fast sicher" aus dem Inneren von MH370 stammen sollen.........

Ein Teil das sich unmittelbar hinter einer Tür zur Passagierkabine befand. Gefunden am 30.März 2016 auf Rodriguez, Mauritius. Eingestuft als : "Fast sicher von MH370"...........

a2a

Rahmen für das IFE-Display (in den Passagiersitzen integriert). Gefunden am 06.Juni 2016 an der Küste Madagaskars. Eingestuft als : "Sehr wahrscheinlich von MH370"..............

a2a

Ein Teil der Kabineninnenverkleidung. Gefunden am 12.Juni 2016 an der Küste Madagaskars. Eingestuft als : "Fast sicher von MH370"...............

a2a

http://www.mh370.gov.my/phocadownload/3rd_IS/Summary%20of%20Debris%20300417.pdf (Archiv-Version vom 14.06.2018)
Zitat von User9247User9247 schrieb:Vance sagt, dass die rechte Tragfläche abriss (klingt für mich schlüssig) und dadurch der Rumpf an der rechten Seite Leck schlug. Nachdem Wasser einströmt, verließen nur wenige Teile den Innenraum, durch die Löcher im rechten Teil und die vordere rechte Tür.

Ergibt das für euch Sinn oder hat jemand Gegenargumente?
Das ist halt eine Theorie. Wie @Anaximander aber schon sagte, sie ist nicht frei von Widersprüchen - Cherrypicking.

Ich denke wir müssen davon ausgehen das MH370 erhebliche Zerstörungen erlitt beim Aufschlag auf dem Wasser. Wie genau MH370 aber auf dem Wasser aufschlug das weiss niemand. Das lässt sich auch anhand der Wrackteile nicht ermitteln.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:42
@DearMRHazzard
Danke

Das erste und das dritte Teil (und die Tatsache, dass es insgesamt nur drei Teile gibt) sprechen für Vance Theorie.

Der Rahmen für das Display eher nicht, es sei denn, es stammt aus einem Sitz nahe der rechten Tür bzw. des rechten Triebwerks.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:42
Die große Frage, wie sich dieses Teil erklären ließe:

XFmmp Cqz5FkaUIAAyMZV

Gerade die Rückseite ist stark verbeult, weist also Aufprallschäden auf, wie soll das jetzt bei einer Wasserlandung gehen (es sei denn bei einer Landung auf dem Rücken...)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:46
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die große Frage, wie sich dieses Teil erklären ließe:
Eine Landung auf dem Wasser resultiert ebenfalls im Chaos in dem Kräfte wirken die man nicht bestimmten kann anhand von ein paar Wrackteilen. Besonders dann nicht wenn die Landung auf dem Wasser komplett schief gelaufen sein sollte, was naheliegend wäre wenn die Landklappen nicht ausgefahren waren.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:48
Ich bin wirklich gespannt ob die gefundenen Teile irgendwann ihr Geheimnis preisgeben werden. Noch sprechen sie nicht aber wer weiß was noch passiert. Jetzt nach den Wahlen in Malaysia, auf der weiteren Suche, nach weiteren Analysen, vielleicht packt mal einer aus, wer weiß. Möglicherweise bleibt es auch einfach ein Rätsel.

Zur Wasserung: ich denke auch die Teile sehen eher nach Aufschlag und anschließender Zerstörung des Rumpfes aus. Wie @Anaximander auch meint sprechen die Daten weitesgehend dafür. Das Flugzeug wurde noch nicht gefunden also liegt es, zumindest im abgesuchten Areal nicht als Ganzes.

Ich denke da immer an diesen grauenhaften Germanwings Flug und an die schrecklichen Bilder des Konfettifeldes.....wer weiß was da überhaupt noch zu finden ist.

Ist doch auch schlauer wenn man ein Flugzeug verschwinden lassen will, oder? Klein machen, so richtig klein. Den Rest erledigt das Meer und die Zeit.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:50
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es gibt insgesamt 3 Wrackteile die entweder "sehr wahrscheinlich" oder "fast sicher" aus dem Inneren von MH370 stammen sollen........
3 Wrackteile!?

Wie gesagt: Was ich erstaunlich finde, ist die relative Seltenheit von Trümmerteilen.

Aber dafür wirds sicher eine logische Erklärung geben.

Wahrscheinlich die, dass es die Maschine wirklich komplett zerlegt hat, und dass kleine Teile leichter sinken.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:52
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Eine Landung auf dem Wasser resultiert ebenfalls im Chaos in dem Kräfte wirken die man nicht bestimmten kann anhand von ein paar Wrackteilen. Besonders dann nicht wenn die Landung auf dem Wasser komplett schief gelaufen sein sollte, was naheliegend wäre wenn die Landklappen nicht ausgefahren waren.
Das widerspricht dann allerdings auch der These von Vance, die ja lautet, dass die Landeklappen ausgefahren waren und noch Treibstoff vorhanden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2018 um 11:56
Bevor hier ebenfalls Cherrypicking betrieben wird während man versucht anhand des Zustandes der gefundenen Wrackteile ein Absturzszenario herbei zu orakeln........

Youtube: Ethiopian Airlines Flight 961
Ethiopian Airlines Flight 961


......hier fliegen ebenfalls eine Menge Teile durch die Gegend. Man darf einfach nicht den Fehler machen aus einem möglichen "Ditching" ableiten zu wollen das MH370 völlig, oder mindestens nahezu intakt, gesunken sein muss so wie es Larry Vance behauptet.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das widerspricht dann allerdings auch der These von Vance, die ja lautet, dass die Landeklappen ausgefahren waren und noch Treibstoff vorhanden.
Wenn er der Ansicht ist die Landeklappen waren ausgefahren dann ist das halt seine Meinung. Es gibt halt auch andere Meinungen.

Und ob kein Treibstoff mehr vorhanden war ist reine Spekulation. Es gibt ja nicht einmal ein Treibstoffverbrauchsmodell.

Da MH370 bislang auch nicht gefunden wurde steht auch zu befürchten das ein Täuschungsmanöver durchgeführt wurde um 00:19 UTC, sogar mit Treibstoff an Bord.


1x zitiertmelden