Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 09:22
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb: selbst dann bleibt der vorletzte BFO unerklärlich, denn eine Sinkrate von 5000 ft/min passt schon mal gar nicht zu einem angeblichen Versuch einer kontrollierten Landung/Wasserung
Wer weiss ob die 182 Hz überhaupt der Realität entsprechen ?

Wenn man sich die Differenz anschaut zwischen 15:59:56 UTC und 16:00:13 UTC als sich MH370 überhaupt nicht bewegte gab es schon 4 Hz Unterschied.

Um 18:25:27 UTC waren es 142 Hz, und nur 96 Sekunden später um 18:27:02 UTC waren es 34 Hz mehr (176 Hz). Und um 18:28:05 UTC, also wieder nur 37 Sekunden später springt der BFO wieder um 28 Hz zurück auf 144 Hz.

Was soll denn in dem Zeitraum zwischen 18:25:27 UTC und 18:28:05 UTC passiert sein das die BFO´s so hin-und her schwankten ?

Ich traue diesen ganzen BFO-Daten nicht nach den Login-Request-Events. Es ist genauso gut möglich das man sich die BFO´s hier seit 4 Jahren schön rechnet.

Du siehst es ja mittlerweile auch selbst.......
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:weiterhin muss man davon ausgehen, dass die entwickelte Methode für den letzten BFO falsch ist
.....wer weiss was noch alles falsch ist ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 09:38
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Wenn man sich die Differenz anschaut zwischen 15:59:56 UTC und 16:00:13 UTC als sich MH370 überhaupt nicht bewegte gab es schon 4 Hz Unterschied.
Es sollte eigentlich schon länger bekannt sein, dass eine Standardabweichung bei 4.6Hz liegt. Statistisch ist also eine Abweichung von 9 Hz noch absolut im Rahmen.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Um 18:25:27 UTC waren es 142 Hz, und nur 96 Sekunden später um 18:27:02 UTC waren es 34 Hz mehr (176 Hz). Und um 18:28:05 UTC, also wieder nur 37 Sekunden später springt der BFO wieder um 28 Hz zurück auf 144 Hz.
Die Abweichung waren ca. 130 Hz, verursacht durch die Aufwärmphase des Oszillators, das gleiche kann man bei den Werten um 0:19 beobachten (nur muss man hier von umgekehrten Vorzeichen ausgehen, aber auch das ist empirisch belegt).
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Du siehst es ja mittlerweile auch selbst.......
Was sehe ich?
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:.....wer weiss was noch alles falsch ist ?
Ich tippe auf die Analyse von Vance zum rechten outboard flap. Klar, ich bin lediglich interessierter Laie, aber man merkt schon sehr deutlich, dass Vance nichts konklusives bieten kann, um seine These (Flap ausgefahren), an der wirklich alles hängt, zu unterstützen. Was genau wäre denn das Argument, um diese These zu stützen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 09:51
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Es sollte eigentlich schon länger bekannt sein, dass eine Standardabweichung bei 4.6Hz liegt. Statistisch ist also eine Abweichung von 9 Hz noch absolut im Rahmen.
Hmmm ?

Warum beträgt dann der BFO-Wert um 15:59:56 UTC 99 Hz und der BFO-Wert um 16:00:27 UTC 86 Hz ? Für mich sind das 13 Hz Abweichung.

Dabei hat sich MH370 zu diesem Zeitpunkt nicht mal einen Millimeter bewegt.

Sprechen wir hier in dem Fall schon von einer Anomalie während eines kompletten Stillstandes ? Wie soll das erst mitten im Flug gewesen sein ? Da soll es dann plötzlich keinerlei solch derartiger Abweichungen mehr gegeben haben ?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Was sehe ich?
Das die entwickelte Methode für den letzten BFO falsch ist. Hast Du selbst eben geschrieben. Deine Worte.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Die Abweichung waren ca. 130 Hz, verursacht durch die Aufwärmphase des Oszillators, das gleiche kann man bei den Werten um 0:19 beobachten (nur muss man hier von umgekehrten Vorzeichen ausgehen, aber auch das ist empirisch belegt).
Das ist was anderes. Ich spreche vom jeweils ersten BFO bei den Login-Request-Events.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ich tippe auf die Analyse von Vance zum rechten outboard flap. Klar, ich bin lediglich interessierter Laie, aber man merkt schon sehr deutlich, dass Vance nichts konklusives bieten kann, um seine These (Flap ausgefahren), an der wirklich alles hängt, zu unterstützen. Was genau wäre denn das Argument, um diese These zu stützen?
Momentan sind wir doch bei den BFO´s, oder ? Ich bin ausschliesslich auf die BFO´s eingegangen. Du bist jetzt wieder bei den Wrackteilen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 09:59
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum beträgt dann der BFO-Wert um 15:59:56 UTC 99 Hz und der BFO-Wert um 16:00:27 UTC 86 Hz ? Für mich sind das 13 Hz Abweichung.
Das ist doch ebenfalls ein Logon-Vorgang
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das die entwickelte Methode für den letzten BFO falsch ist. Hast Du selbst eben geschrieben. Deine Worte.
Nein, das schrieb ich nicht. Ich schrieb, wenn man Vance glauben will, müsste man davon ausgehen, dass der letzte BFO falsch ist, aber selbst dann passt schon der vorletzte nicht. Hinweise dafür gibt es nicht, Vance erwähnt das Problem nichteinmal, also hat er dafür keinen möglichen Ansatz gefunden.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das ist was anderes. Ich spreche vom jeweils ersten BFO bei den Login-Request-Events.
Der erste BFO um 18:25 stimmt doch. Oder beschäftige dich doch mal mit den papers dazu oder auch den Daten auf dem VI-blog. Anscheinend hast Du es nie getan.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Du bist jetzt wieder bei den Wrackteilen.
Du hast damit angefangen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 10:12
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das ist doch ebenfalls ein Logon-Vorgang
Ganz genau. Interessant, nicht wahr ? Das zeigt sehr schön wie sehr diese BFO´s beim Login-Vorgang verzerrt werden. Dabei bewegte sich MH370 nicht einmal.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb: Ich schrieb, wenn man Vance glauben will, müsste man davon ausgehen, dass der letzte BFO falsch ist, aber selbst dann passt schon der vorletzte nicht.
Der vorletzte BFO passt wunderbar zu einem eingeleiteten Sinkflug.

Du hast im übrigen selbst eingeräumt das es mit diesem Szenario kein Problem gibt.......

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 2.165)

Der letzte BFO ist eine Anomalie. Wer damit noch argumentiert ist ein Troll in meinen Augen.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Der erste BFO um 18:25 stimmt doch. Oder beschäftige dich doch mal mit den papers dazu oder auch den Daten auf dem VI-blog. Anscheinend hast Du es nie getan.
Das kann ja nicht sein, denn 96 Sekunden später sind es ja schon 34 Hz mehr. Irgendetwas stimmt da hinten und vorn nicht.

Ich lese keine Paper mehr, und die von VI schon mal gar nicht, denn all diese Paper haben nichts produziert ausser Irrtümer. MH370 wurde nicht gefunden. Aus diesem Grund muss man komplett bei 0 anfangen anstatt weiterhin Irrtümern hinterher zu laufen.

Ausserdem halte ich es für sinnvoll mal die IG-Mitglieder selbst zu beleuchten, denn die haben dazu beigetragen das MH370 nicht gefunden werden konnte. Weder das ATSB noch die IG sind daher noch irgendwelche Quellen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 10:22
@DearMRHazzard

Kannst Du mal auf Deinem Flusi simulieren, ob eine Wasserung mit RoC - 5000 ft/min gelingt?
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Du hast im übrigen selbst eingeräumt das es mit diesem Szenario kein Problem gibt.......
Wenn man den letzten BFO ignoriert (dennoch fragt sich nach dem Sinn). Das Szenario ging aber davon aus, dass der Treibstoff verbraucht war und widerspricht Vance.

Ja, der letzte BFO ist eine Anomalie, aber eine solche, die sich mathematisch eingrenzen lässt. Man kommt in jedem Fall auf eine höhere Sinkrate.
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Das kann ja nicht sein, denn 96 Sekunden später sind es ja schon 34 Hz mehr. Irgendetwas stimmt da hinten und vorn nicht.
142 stimmt (ungefähr), dann beginnt die Aufwärmphase, die sich am Ende der Kette wieder auf 143 einpendelt. Das ist gut belegt.

MH370 wurde nicht gefunden, also ist es in Kasachstan/auf dem Mars/auf dem Mond.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 13:00
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Warum es in Malaysia Menschen gibt die ihm den Tod wünschen nur weil er nach MH370-Wrackteilen sucht kann sich Blaine Allan Gibson bis heute nicht erklären.
Die Staatsreligion in Malaysia ist der Islam. Für Muslime ist ein Suizid Tabu (was nicht heißt, dass es in islamischen Ländern signifikant weniger Suizide gebe als anderswo). Ein von einem suizidalen Piloten vorsätzlich herbeigeführter Absturz mit daraus resultierendem Tod aller Passagiere (unter ihnen auch noch viele Chinesen!) ist ein Supertabu. Von daher wird es in Malaysia viele Menschen geben, die an einer definitiven, beweisbaren Klärung des Geschehens wenig Interesse haben.

Das war bei den Ermittlungsarbeiten anläßlich des Egypt-Air-Flugs 990 1999 ja auch schon ein Riesenproblem.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 13:10
..+ das dort herrschende Regime und schon wird alles boykottiert. Eigentlich kann der Fall nicht aufgelöst werden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 13:12
Zitat von testartestar schrieb:Dein "manchmal" kannste gleich in die Tonne klopfen, lass einfach mal die echt gemessenen Werte von Perth auf Dich wirken. Viel Spaß! ...
Ich sehe da keinen "Jetstream". Der fängt nämlich erst bei 80 Knoten bzw 150 km/h so richtig an. Nur drei von dutzenden Werten liegen da geringfügig drüber. Klar gibt es ganzjährig Westwind in der Region. Aber ein richtiger Jetstream ist das noch nicht. Die Messwerte von Perth passen schon zur Jahreszeit. Aber ok, wenn du einfach nur "Westwind" meinst, dann hast du ja recht.
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:..+ das dort herrschende Regime und schon wird alles boykottiert. Eigentlich kann der Fall nicht aufgelöst werden.
Das neue Regime musst du sagen. Das alte Regime wurde gerade erst abgewählt. ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 13:20
Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/mh370-suche-eingestellt-101.html

Zitat:

"Der Chef der US-Firma Ocean Infinity, Oliver Plunkett, gab bekannt, dass die groß angelegte private Mission mit Tauchrobotern gescheitert ist. "Wir beenden unsere laufende Suche mit schwerem Herzen, ohne dass wir unser Ziel erreicht haben", heißt es in einer Stellungnahme. Das Ergebnis sei "extrem enttäuschend."

Man hatte sich mit Recht mehr versprochen, nun ist es ernüchternd.

Kommentar eines Users aus dem Link:
"
Am 29. Mai 2018 um 12:09 von Skywalker
Faszinierend
Ich finde es (unabhängig von der Tragödie) faszinierend, dass man ein Flugzeugwrack nicht finden kann, obwohl man theoretisch doch zumindest einigermaßen die Geschwindigkeit und Flugrichtung, sowie Meeresströmungen kannte. Zumindest belegen die Wrackteile einen Absturz...

Das zeigt einmal mehr die Dimension der Weltmeere und dass es mit der lückenlosen Überwachung der Erde wohl nicht so extrem sein kann wie es mancher Film glauben lassen könnte.

Genauso faszinierend finde ich jedoch, dass man auch ein noch 7 Stunden fliegendes Flugzeug (nachdem es verschollen war !) nicht in der Luft aufspüren konnte...

Schade dass der Vorgang vermutlich nicht aufgeklärt werden kann."


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 14:53
Zitat von trailhamstertrailhamster schrieb:Von daher wird es in Malaysia viele Menschen geben, die an einer definitiven, beweisbaren Klärung des Geschehens wenig Interesse haben.
Man muss da gar nicht groß mit der Religion kommen. MH370 ist einfach schlechte Publicity für Malaysia. Die wollen daher, dass die Sache schlicht vergessen wird und dieses Interesse wird am besten bedient, wenn MH370 verschwunden bleibt.

Wird es nochmal eine Pressekonferenz von OI geben? Das wäre (Info-) Gold wert und genau deshalb bezweifle ich es.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 14:55
Zitat von PippenPippen schrieb:Man muss da gar nicht groß mit der Religion kommen. MH370 ist einfach schlechte Publicity für Malaysia. Die wollen daher, dass die Sache schlicht vergessen wird und dieses Interesse wird am besten bedient, wenn MH370 verschwunden bleibt.
Dann müsste aber schon deutlich mehr dahinter stecken als "einfacher Pilotensuizid". Sonst hätte man, wie bei Germanwings, einfach zugeben können, damit ist die Sache dann schnell aus der Welt und zieht sich nicht über Jahre hin. So sieht es allenfalls danach aus, dass man die öffentliche Meinung in diese Richtung lenken will.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 14:58
Bin mir schon sicher es gab oder gibt noch Daten womit man zusätzliche Erkenntnisse gewinnen könnte aber das Problem ist eher sie sind nicht im Fokus, zu verstreut um sie leicht auszuwerten oder einfach nicht bekannt. Ich kann mir z.B. nicht vorstellen das niemand die Kommunikation zwischen dem Flugzeug und dem Satelliten aufgezeichnet hat. In Zukunft wird es wohl aber deutlich einfacher große Flächen Meeresboden abzusuchen, insofern für immer dürfte MH370 nicht verschwinden, allerdings sinken mit jedem Jahr die Chancen noch die Ursache herauszufinden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 15:05
Zitat von tarentaren schrieb:Ich kann mir z.B. nicht vorstellen das niemand die Kommunikation zwischen dem Flugzeug und dem Satelliten aufgezeichnet hat.
Diese Kommunikation wurde doch von Inmarsat aufgezeichnet - zumindest für die Zeit, in der die SDU aktiv war.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 15:07
Der letzte Einsatz läuft wohl noch "is shortly coming to an end", die Stelle der Haixun könnte noch abgedeckt werden.

https://oceaninfinity.com/conclusion-current-search-malaysian-airlines-flight-mh370/ (Archiv-Version vom 30.05.2018)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 15:47
Zitat von hawakhawak schrieb:Diese Kommunikation wurde doch von Inmarsat aufgezeichnet - zumindest für die Zeit, in der die SDU aktiv war.
Naja, abgesehen von der Kommunikation mit Inmarsat, meinte andere Quellen. Wobei selbst wenn es aufgezeichnet wurde, ob es auswertbar ist wäre wieder ein eigenes Thema.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 16:21
Hat jemand eine Ahnung wie hoch die Wolkendecke war im SIO am 08.03.2014 ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 19:41
@DearMRHazzard

Hier steht was dazu:
a low overcast altostratus or altocumulus later at about 5 to 10 thousand feet beneath an mid-level inversion.
http://www.weathergraphics.com/malaysia/contrail.shtml

Falls Du es genauer brauchst: VI hat vor kurzem mal Daten einer Radiosonde verlinkt, daraus könnte man die Wolkenhöhe wahrscheinlich recht genau ableiten. Müsste ich suchen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 20:12
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Falls Du es genauer brauchst: VI hat vor kurzem mal Daten einer Radiosonde verlinkt, daraus könnte man die Wolkenhöhe wahrscheinlich recht genau ableiten. Müsste ich suchen.
Das wäre super wenn Du die genaue Höhe der Wolkendecke, und die war scheinbar recht dicht damals am 8.Ping-Ring, ermitteln könntest.

Dann kann ich das einbauen in FSX.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.05.2018 um 20:25
Jetzt ist alles zu Ende. Bis zum Schluss bestand die Hoffnung, MH370 zu finden. Aus dieser Hoffnung ist nichts geworden. Ihr müsst akzeptieren, das es demnächst keine Möglichkeit gibt, den Flug der MH 370 aufzuklären.
Löst Euch los von diesem Thema, ansonsten geht ihr kaputt. Es gibt auch andere schöne Dinge im Leben. Denkt an Eure Frauen, Kinder, an den Arbeitsplatz. Man muss abschließen können.


1x zitiertmelden