Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 16:50
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Könnte auch ein Hinweis darauf sein, dass Z. unter Betäubungsmitteln stand, wie im Bericht mehrfach, wenn auch vage, angedeutet.
Warum sollte er sich das antun ? Wäre es nicht beim Briefing aufgefallen ? Wann hätte er diese bis zum Funkspruch einnehmen sollen ? Natürlich kann man nun eine VT daraus machen : Der Copilot hatte den Auftrag auf die 777 umzuschulen, er verabreichte Shah Betäubungsmittel und übernahm dann das Ruder ? Soll ich nun noch den Organhandelauftrag draufpacken ? Ich hatte es auch als leichtes Gelalle empfunden , die doppelte Flughöhenansage sollten wir auch nicht vergessen. Nur wenn jemand tatsächlich starke Betäubungsmittel freiwillig einnimmt, halte ich diese Person für unfähig 7 Stunden die B777 mit diesen Flugmanövern zu fliegen. Was meint Ihr ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 16:55
@Anaximander

Wie siehst Du das ? Hat die neue Regierung ihren Kredit verspielt mit diesem Abschlussbericht ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 16:56
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:5.) Die militärischen Radardaten sind nutzlos um Geschwindigkeits/-und Höhenprofile ableiten zu können. Sie sind jedoch verwertbar um Positionen ableiten zu können
Das ist doch mal wieder typisch. Daten die nicht in den kram passen ("kann ein Airliner nicht fliegen") werden ignoriert, der Rest der Daten aber wir gerne genommen.

Ich würde aber mal sagen, entweder ein Radar liefert korrekte Daten oder falsche. Man kann sich nicht die rauspicken, die einem gerade passen.
Außerdem ist ein Primärradar, was die Höhe falsch anzeigt, wohl ziemlich nutzlos.

Vielleicht sollte man mal dazu übergehen, dass die etwas absurden Höhenangabe von über 40.000 Fuß und der Tiefflug über die Strasse von Malaka eher darauf hindeuten, dass es ein massives technisches Problem gab, was das Flugzeug vermutlich auch über seine Belastungsgrenze führte?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 16:59
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Vielleicht sollte man mal dazu übergehen, dass die etwas absurden Höhenangabe von über 40.000 Fuß und der Tiefflug über die Strasse von Malaka eher darauf hindeuten, dass es ein massives technisches Problem gab, was das Flugzeug vermutlich auch über seine Belastungsgrenze führte?
Wie gesagt, die Höhenangaben sind fehlerhaft und müssen verworfen werden.

Über 58.000ft hoch kann eine B777 nicht fliegen, und von dort aus kann sie auch nicht innerhalb weniger Sekunden um 53.200ft fallen. Das können nur UFO´s ;).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:05
@Enterprise1701

Im Bericht steht z.B.
Scrutiny of his credit card transactions failed to reveal a pattern of regular purchase of over-the-counter medication of any significance, either in local or overseas pharmacies. The possibility that such medication may have been purchased by cash cannot be excluded.

The Team has further investigated the overseas over-the-counter prescriptions as there was no recorded transaction on the PIC’s credit card on any medications purchased.
S. 361 (immer im pdf)

Ausschließen kann man ja irgendwie nicht, deswegen verstehe ich es schon so, dass es durchaus den Verdacht gab, dass Z. starke Medikamente möglicherweise sogar illegal erworben hat.

Beim Copiloten finden sich dagegen keine Hinweise auf sowas.

Wenn es ein Selbstmord gewesen sein sollte, ist relativ klar, dass man das in dieses Form nur unter Drogen durchstehen kann.

Wenn man einigermaßen daran gewöhnt ist bzw. damit umgehen kann, sollte es kein Problem sein, die beschriebenen Aktionen durchzuführen, vorausgesetzt natürlich, es war vorher geplant.

Es könne aber erklären, warum zunächst der Copilot fliegen sollte (War Z. zu zugedröhnt?)

@DearMRHazzard

Sieht danach aus, dass der Bericht schon vorher geschrieben war, und von der neuen Regierung dann so veröffentlicht wurde. Neue Untersuchungen wurden wohl nicht durchgeführt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:17
Der MH370-Abschlussbericht kompakt zusammengefasst inkl. aller 50 Anhänge

https://www.file-upload.net/download-13251071/MH370AbschlussberichtAppendix.rar.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:20
Wieso wurde (scheinbar) nur bei Shah vermutet das er unter Medikanmenteneinfluss stand ?
Beim Copiloten findet sich nichts in der richtung ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:22
@Torric63

Nein.

Das liegt daran, dass Z. eine Wirbelsäulenverletzung hatte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:25
@Anaximander

Die hatte er aber doch schon länger - die WS-Verletzung ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:28
@Torric63

Ja.

Es ist wohl zu verstehen, dass er Schmerzmittel dafür verschrieben bekommen hat, allerdings hat er diese nicht mit Kreditkarte bezahlt, daher muss man wohl davon ausgehen, dass er Schmerzmittel gegen Bares erworben hat. Außerdem seien es "overseas"-Medikamente gewesen, würde ich so verstehen, dass die Medikamente in Malaysia nicht einfach so erhältlich sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:33
Drüben bei VI werden die ersten Stimmen laut die darüber spekulieren ob das MOT den Verdacht gern auf "Mister X" lenken möchte.

Auch hier haben das MOT und die Polizeibehörden versagt. Sie müssten nach 4.5 Jahren längst alle 227 Passagiere kennen und überprüft haben, und wenn sie jemanden nicht hätten identifizieren und überprüfen können dann hätten sie das ohne Probleme mitteilen können und Fotos veröffentlichen von "Mister X".


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 17:53
@DearMRHazzard

In der Tat.

Das kommt wie gerufen für Fraktionen wie die um Jeff Wise, für die Mister X natürlich einen kyrillischen Namen besitzt.

Ich hatte ja schon vorher mit wenig Substanz im Abschlussbericht gerechnet, bin aber jetzt (bislang) einigermaßen entsetzt über das sich entfaltende Dokument der Ahnungslosigkeit.

Die DEA-Papiere sind auf den ersten Blick der einzige Lichtblick - zumindest was die Professionalität und die deutlich genannten Schlussfolgerungen angeht.

Was für ein Mist :(


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 18:03
@hawak

Westliche Standards sind einfach andere als die in Malaysia.

Ich habe schon so einige Flugunfallberichte gelesen, und da wird in der Regel peinlichst darauf geachtet ins Detail zu gehen um ein Unglück aufklären zu können. Hier wird seit 4.5 Jahren nur an der Oberfläche ein wenig herum gekratzt und anschliessend alles wieder fein poliert.

AIRLINERATINGS fasst die ganze Sache sehr treffend zusammen........

Malaysia spricht MH370 Piloten frei und macht sich davon

Die Daten auf dem Flugsimulator von Shah waren doch nur Teil eines Computerspiels. Als ob FSX ein "Spiel" wäre. FSX-Nerds werden schnell sauer wenn man ihre sündhaft teuren Flusi´s als "Computerspiel" abstempeln würde.

https://www.airlineratings.com/news/malaysia-exonerates-mh370-pilots-walks-away/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:23
Wenn Shah unter Drogen (Schmerzmittel) stand - und dann ?
Nehmen wir mal an es war so … ist ihm dann plötzlich eingefallen MH370 im SIO zu versenken ? Kurzschlussreaktion ? Black-Out ?
Und vorher war er noch in der Lage den Flieger für andere "unsichtbar" zu machen ? (ACARS aus ...etc.)
Klingt für mich irgendwie wenig plausibel ...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:24
@Torric63

Wenn er es war, hat er es definitiv vorher geplant. Die Mittelchen hätten dann dazu gedient, es auch auszuhalten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:29
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wenn er es war, hat er es definitiv vorher geplant. Die Mittelchen hätten dann dazu gedient, es auch auszuhalten.
Oder er hat schon lange Schmerzmittel beim fliegen genommen. Ohne weitere Infos kann man da wieder alles und nichts hinein interpretieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:30
@Anaximander

Sehe ich auch so … spontan war das sicher nicht.
Nur … wenn mich meine bescheidenen medizinischen Kenntnisse hier nicht im Stich lassen - dann nimmt keine Schmerzmittel sondern eher Psychopharmaka … oder eher Valium zum Ruhig werden …


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:34
@Torric63

An sowas wie Valium würde ich auch denken. Man weiß nicht, was für Medikamente es waren, da er alles in bar bezahlt hat. So verstehe ich den Bericht


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:40
@DearMRHazzard


Ich find das ja lustig, dass du über die Daten des malayischen Militärs entscheidest.
Aber wenn du der Meinung bist, dass sie zu verwerfen sind, warum akzeptierst du dann die Ortsangeben, die sich aus den Radardaten ergeben? Die könnten ja dann ebenso falsch sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.07.2018 um 19:42
@john-erik

Wenn Du es lustig findest, dann schreib doch den Verfassern des Berichtes, dass Du es so lustig findest. Vielleicht finden die es dann auch so lustig. Anschließend kannst Du uns von den gemeinsamen Lachern berichten.


melden