Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.547 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:15
nee, hatten wir, nicht nur hier,schon lange.
hat nix gebracht. neu überlegen. den fehler finden. zurückgehen auf den letzten verifizierten punkt. ressourcen ausschöpfen und auswerten. aus fehlern lernen.
dass eben nix gefunden wurde ist ja auch eine nicht zu unterschätzende erkenntnis (....


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:27
sorry, "hat nix gebracht" ist nicht richtig. es sollte heißen: bisher noch nicht zu einem handfestem ergebnis geführt.
ich bin auch der meinung, dass das nur "auf land gelöst" werden kann und das auffinden des massengrabes dann nur die bestätigung wäre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:39
@kinderdernacht
Nutz Mal bitte die @ Funktion beim antworten


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:40
Zitat von kinderdernachtkinderdernacht schrieb:dass eben nix gefunden wurde ist ja auch eine nicht zu unterschätzende erkenntnis (....
Meiner Meinung nach ist das die wichtigste Erkenntnis überhaupt und sollte zu einem Umdenken führen.

Wenn ich mir aber so einige Beiträge hier anschaue dann wird das noch ein steiniger Weg werden.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:44
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Meiner Meinung nach ist das die wichtigste Erkenntnis
Ich persönlich halte es für hinreichend wahrscheinlich das MH370 übersehen worden sein könnte bzw. später bei einer nochmaligen oder tiefgreifenderen Analyse der Daten gefunden wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:50
@behind_eyes

MH370 wurde im Suchgebiet nicht gefunden aber MH370 ist trotzdem im Suchgebiet abgestürzt. Das fand unkontrolliert statt und das Ziel war auch nicht der SIO sondern da ist MH370 nur aus Versehen abgestürzt, denn eigentlich wollte der Pilot ja ganz woanders hin weil er schliesslich nicht psychisch krank war.

Coole Story.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:51
@DearMRHazzard
Wie kommst du darauf?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:52
@behind_eyes

Das ist meine Zusammenfassung aus den Kommentaren die ich hier heute gelesen habe in diesem Thread.

Im Übrigen kann man damit wunderbar Geschichtsbücher füllen mit so einer abschliessenden Erklärung. Sehr tauglich um eine Mainstreammeinung zu generieren. Das schaltet das eigenständige Denken völlig aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 20:57
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Da beides - das Wissen um die Pings und die Manipulation dieser Daten bei Inmarsat - absolutes Insiderwissen ist, muss man sich die Frage stellen warum derjenige, der dieses Wissen besitzt , nicht die Pings von Anfang an unterdrückt hat. Das hätte sogar noch weitere Vorteile - außer sich das Risiko zu sparen beim Manipulieren der Daten bei Inmarsat erwischt zu werden -: es gäbe keine Suchgebiet in dessen Suchverlauf sich rausstellt das MH370 nicht dort ist oder eben dort liegt.
Man muss das aus der Perspektive des März 2014 betrachten. Die große Erkenntnis aus den Inmarsat-Daten war damals zunächst nicht, dass MRO in den SIO geflogen ist, sondern dass MRO noch weitere sieben Stunden in der Luft war. Unmittelbare Konsequenz: die Suche in den Gebieten westlich und östlich von Malaysia wurde sofort aufgegeben. Das wäre sonst sicherlich so nicht eingetreten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:02
Man kann in allgemeiner Form darüber spekulieren, ob die Inmarsat-Daten falsch sind oder ein Fehler gemacht wurde. Kommt man nicht weiter, es sei denn jemand findet einen Fehler.

Mann kann über allerhand Motive oder in Frage kommenden Personen spekulieren, bringt aber auch nichts, es muss neuer Input her. Dann kann man daraus auch Schlussfolgerungen auf die mögliche Route ableiten.

Am sinnvollsten erscheint mir, erstmal zu gucken, ob man nördlich von 26S wirklich ausschließen kann. Und zwar die Voraussetzung aufgebend, dass es nur genau einen final turn gab und danach keine Änderungen an Kurs, Geschwindigkeit usw.

Ein EoF-Szenario kann auch sinnvoll sein, allerdings müsste dieses 1) zu den bekannten Daten passen 2) auch ansonsten plausibel sein. Möglicherweise kann man damit den Abstand zu den ringen zwar über die 22/25 nm hinaus erweitern, aber dennoch nicht bis in das Unendliche, sondern im fest begrenzten Abstand. (ansonsten ergibt eine neue Suche einfach keinen Sinn).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:06
@Anaximander

Warum kam eigentlich der 00:10:59 UTC Ping-Ring um 00:10:59 UTC und nicht um 00:15:02 UTC ?

Auch Zufall ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:10
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Man muss das aus der Perspektive des März 2014 betrachten. Die große Erkenntnis aus den Inmarsat-Daten war damals zunächst nicht, dass MRO in den SIO geflogen ist, sondern dass MRO noch weitere sieben Stunden in der Luft war. Unmittelbare Konsequenz: die Suche in den Gebieten westlich und östlich von Malaysia wurde sofort aufgegeben. Das wäre sonst sicherlich so nicht eingetreten.
Denkst du das dies ein Motiv sein könnte für die Existenz der Pings?
Ich nicht, weil da MH370 ja tatsächlich das damalige Suchgebiet verlassen hat gäbe es für den Insider noch weniger Gründe gleich zum Anfang zu verraten "suchen dort könnt ihr euch sparen".
Ich denke die Pings waren dem Entführer nicht bewusst. Möglicherweise gibt es Fehler in der Auswertung von Inmarsat oder in der Zusammenstellung der Daten vom Satelliten selber etc. Eine Manipulation dieser Daten mag zwar möglich erscheinen, da die Pings imo Aber selbst dem Entführer(n) unbekannt waren, war die Zeit relativ kurz sich das KnowHow der Manipulationen dieser Daten anzueignen. Das ist was ganz spezielles.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:12
@DearMRHazzard

Darüber wurde bis jetzt nichts bekannt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:13
@Anaximander

Das ist Deine Antwort ? Sehr dünn.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:14
@DearMRHazzard

Was ist Deine Antwort?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:20
@DearMRHazzard
@Anaximander
@allmyjo
Vielleicht waren die Pings eine Art SOS, das einzige was noch funktioniert hat und die einzige Möglichkeit eine Spur zu legen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:22
@behind_eyes

Der handshake geht nicht vom Flugzeug aus, sondern vom Boden, also kann man die Frequenz nicht vom Flugzeug aus beeinflussen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:23
@Anaximander
Nö, eine Gegenstelle muss auch da sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:23
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Denkst du das dies ein Motiv sein könnte für die Existenz der Pings?
Naja, ich würde sagen, dass es ist ein theoretisch mögliches Motiv ist. Wenn man von falschen Daten ausgeht, würde es sich aufgrund des timing allerdings geradezu aufdrängen.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ich nicht, weil da MH370 ja tatsächlich das damalige Suchgebiet verlassen hat gäbe es für den Insider noch weniger Gründe gleich zum Anfang zu verraten "suchen dort könnt ihr euch sparen".
Das macht natürlich nur Sinn, wenn es dort etwas zu entdecken gegeben hätte.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Eine Manipulation dieser Daten mag zwar möglich erscheinen, da die Pings imo Aber selbst dem Entführer(n) unbekannt waren, war die Zeit relativ kurz sich das KnowHow der Manipulationen dieser Daten anzueignen.
Ja, da stimme ich Dir zu. Es muss sich aber nicht um den/die Entführer an Bord selbst gehandelt haben. Ich würde allerdings noch einen Schritt weitergehen: Wenn diese Daten wirklich falsch sind, dann könnten bzw. sollten wir hier einpacken, denn dann wäre der Fall ohnehin ein paar Nummern zu groß für uns.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2018 um 21:37
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Vielleicht waren die Pings eine Art SOS
Es gab mal die Idee, dass es sich um eine Art Lebenszeichen gehandelt haben soll, allerdings eher hinsichtlich der telefonischen Erreichbarkeit. Die Gesprächsprotokolle in der FI widersprechen dem aber in gewisser Weise, da sie einen eher desinteressierten MAS OPS-Angestellten darstellen, der zum Anrufen erst aufgefordert werden musste. Ob der Status der SDU für MAS auch direkt erkennbar war, ist (denke ich) nicht wirklich klar.


melden