Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

18.04.2019 um 20:42
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wenn die Inmarsat-Daten auch nicht stimmen oder irgendwelche Fehler gemacht wurden, die keinem auffallen, gibt es keinen Ansatz, wie man suchen sollte, es sei denn es meldet sich ein Whistleblower oder dgl.
Ich denke, das aussichtsreichste Suchgebiet ist nach wie vor Malaysia, und zwar insb. die Keller von MAB (MAS), der Najib-Truppe und der Funktionäre des Militärs. Alles andere wird wahrscheinlich genauso wenig zu etwas führen wie die ersten beiden großen Suchkampagnen.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 01:30
Erstmal schöne Osterfeiertage an euch alle.


Eine ziemlich lapidare frage...an welchem Punkt endet genau die mögliche Nordroute? Kasachstan...!
Aber wo genau ? Und wurde da überhaupt mal rein Pro-forma geschaut ?
Hat jemand Google Earth Bilder von diesem "Punkt"?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 04:34
@OverdoseFCK

Die Lösung für die nördliche Route verfolgt die Putin-did-it-Theorie von Jeff Wise. Diese Theorie greift im Grundsatz die Lösung für die südliche Route auf die im Spätsommer 2014 von den IG-Mitgliedern kalkuliert wurde auf Grundlage der Satellitendaten. Diese Theorie verfolgt grundsätzlich spiegelverkehrt die IG-Route nach Norden, allerdings von Wegpunkt NILAM aus anstatt von Wegpunkt IGOGU.

yubi-totalOriginal anzeigen (0,4 MB)
yubi1Original anzeigen (0,9 MB)
yubi2Original anzeigen (0,4 MB)
(Quellen : DearMRHazzard)

Beide Lösungen verfolgen die gleiche Strecke von 6723 km. In der Putin-did-it-Theorie wird der 7.Ping-Ring um ca. 30 km Kilometer überflogen damit MH370 auf dem Yubileyniy Aerodrome in Kasachstan landen konnte.

Jeff Wise vermutet das MH370 dort in einen Hangar gerollt wurde. Später soll dieser Hangar dann dem Erdboden gleichgemacht worden sein nachdem MH370 zu Blechdosen verarbeitet wurde.

Die Satellitendaten zeigen zweifelsfrei einen Flug in südliche Richtung ab spätestens 19:41 UTC. Jeff Wise vermutet jedoch das die BFO-Daten durch die SDU manipuliert wurden von den Entführern.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 09:09
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Jeff Wise vermutet jedoch das die BFO-Daten durch die SDU manipuliert wurden von den Entführern.
Hat er das "manipulieren" ansatzweise schlüssig erklärt?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 11:18
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Hat er das "manipulieren" ansatzweise schlüssig erklärt?
Weiß ich nicht mehr genau. Ich habe mich nie sonderlich interessiert für diese VT.

Hier mehr dazu wie das "Spoofing" realisiert worden sein könnte..........

http://www.gerryairways.com/index.php/en/mh370-i-hate-conspiracy-theories-but-what-can-we-learn-from-them/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 12:49
Als VT gefällt mir die Idee mit Putin, kann man dann auch noch MH17 mit einbauen.
Aber was sagt er zu der Luftraumüberwachung von Indien, China und wer da noch so überflogen wurde, gerade keine Karte zur Hand. Treibstoff dürfte nach den Erkenntnissen über die Flughöhe nach IGARI auch nicht gereicht haben...usw.
Ist, glaube ich, für die Tonne!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 13:47
@jerrylee2016

Jeff Wise hat sich am Tod von 239 Menschen finanziell bereichert mit Hilfe von 2 Büchern über MH370. Um Geld damit zu verdienen zu können müssen solche Typen natürlich haarsträubende Geschichten erfinden, sonst kauft diese Bücher ja niemand.

Jeff Wise hat damals das politische Zeitgeschehen genutzt während sich die westliche Welt tierisch aufgeregt hat über Russland (MH17 Abschuss, Annektion der Krim) indem er Putin auch verantwortlich machte für die Entführung von MH370. Das war politisch sehr korrekt, und was politisch korrekt ist das findet viele Anhänger. So das Kalkül. Es ist ja bekanntlich immer das gleiche - Hat Amerika einmal einen Oberbösewicht gefunden dann kann man diesem Oberbösewicht alles mögliche anhängen. Wer MH17 abschießen ließ der hat natürlich auch MH370 entführt und alle Menschen an Bord ermorden lassen durch den FSB nach der Landung in Kasachstan.

Die Welt kann so einfach sein.

Die Wrackteile wurden selbstverständlich platziert und stammen überhaupt nicht von MH370, und der Mann der die meisten Wrackteile eingesammelt ("Indiana Jones") hat der muss natürlich auch eine zwielichtige Person sein mit dubiosen Russland-Verbindungen.

Jeff Wise ist unseriös, ein Troll und Scharlatan.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 23:38
Leider habe ich nur rudimentäre Kenntnisse, was die BFO und BTOs angeht und die Technik, die dahinter steht. Ich bin beim Nachlesen der Jeff Wise story, die ich im übrigen auch für hanebüchen halte, auf einen Leserkommentar gestossen, der mir zu denken gibt.

Weiss jemand, ob das korrekt ist und ob das schon mal diskutiert wurde?
If MH370 did suffer depressurisation at 35,000ft then all the avionics were subjected to intense cold around -53 degrees centigrade.

When you freeze metal the electrical resistance reduces. That means electrical signals pass through metal more quickly. If that happened on MH370 then the signal path delay was reduced.

If the signal path delay was reduced then the BTO values shrunk west towards the satellite.

The offset error could be 300-400 nautical miles. This would mean the real 7th Arc is greater distance from the satellite.

It also means if decompression happened before 18:25 UTC then MH370 did not turn south near Sumatra but flew south from Vietnam.
http://www.gerryairways.com/index.php/en/mh370-i-hate-conspiracy-theories-but-what-can-we-learn-from-them/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.04.2019 um 23:58
@Rick_Blaine

Es wurde schon der mögliche Einfluss von Kälte auf die Satellitenwerte diskutiert; ob die oben genannten Zahlen stimmen, weiß ich aber nicht; es kommt mir auf jeden Fall sehr hoch vor, und bis jetzt hatte ich auch nur gelesen, dass die Temperatur Einfluss auf die BFO, aber nicht auf die BTO-Werte hat.

Außerdem kommt die Temperatur auf die Art der möglichen Dekompression an; wenn sie bewusst eingeleitet wurde, etwa um die Passagiere außer Gefecht zu setzen, dann müsste man davon ausgehen, dass die Klimaanlage nicht abgeschaltet wurde. Bei den Temperaturen oben kann niemand, also auch nicht der Pilot, handlungsfähig gewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:05
@Anaximander

Die Temperaturen können im Cockpit und in der Passagierkabine getrennt voneinander geregelt werden.

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 1.932)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:07
@DearMRHazzard

12 bis 13 Grad sind kein sehr großer Unterschied, die SDU ist doch in der EE/bay, also nahe am Cockpit.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:08
Genau, der Pilot muss nicht von den gleichen Temperaturen betroffen gewesen sein. Wir haben ja gerade vor ein paar Tagen noch einmal den ungewöhnlichen climb gleich nach IGARI angesprochen, der auf eine gewollte Dekomprimierung hindeuten kann.

Wenn sich dann die BFOs verändern können... Mir scheinen die oben genannten hunderte Meilen auch etwas wild. Aber es verstärkt meinen Eindruck, dass das Suchgebiet am 7th arc womöglich viel zu eng gewesen ist.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:SDU ist doch in der EE/bay, also nahe am Cockpit.
Nein, die SDU ist doch hinten über der Kabine, nahe der Antenne?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:10
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Wir haben ja gerade vor ein paar Tagen noch einmal den ungewöhnlichen climb gleich nach IGARI angesprochen
Den es allerdings nicht gab.
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Wenn sich dann die BFOs verändern können... Mir scheinen die oben genannten hunderte Meilen auch etwas wild. Aber es verstärkt meinen Eindruck, dass das Suchgebiet am 7th arc womöglich viel zu eng gewesen ist.
Dann wäre das Gebiet mglw weiter nördlich auf dem Bogen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:12
SATCOM control rack above the left aisle on the rear 777 cabin. (Source: Boeing)
Sie soll in der Nähe der Sitzreihe 27 sein, wo die verdächtigen Russen sassen :)

http://www.gerryairways.com/index.php/en/mh370-i-hate-conspiracy-theories-but-what-can-we-learn-from-them/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:15
@Anaximander

Mit Unterhemd, Hemd und Pilotenjacke kann man wunderbar bei 13°C lange aushalten. Die Passagiere aber nicht bei -2°C !
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Den es allerdings nicht gab.
Mike Exner und Dr. Bobby Ullich sind da anderer Ansicht und kennen sich zudem deutlich besser aus in der Materie als Du.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:17
@Rick_Blaine
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Weiss jemand, ob das korrekt ist
Im Prinzip ist es richtig, das die Signalverzögerung (in diesem Fall i.W. die sog. Gatterlaufzeiten der Logikelemente) temperaturabhängig ist, aber wie genau und in welche Richtung hängt sehr stark vom Design der Schaltkreise, den verwendeten Bauelementen und tlws. sogar von der einzelnen Charge ab. Für eine brauchbare Abschätzung des Effektes kann man das am Ende nur am System selbst messen, also z.B. einer baugleichen SDU + den dazugehörigen Komponenten. Ist m.W. nicht passiert. Auf die angeblichen 300-400 nm würde ich deshalb nichts geben. Eine der möglichen Schwachstellen der ping-Ringe, die völlig unter den Tisch gefallen ist.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:19
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Passagiere aber nicht bei -2°C !
Was bist Du denn für ein Warmduscher? ;)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:22
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Ist m.W. nicht passiert. Auf die angeblichen 300-400 nm würde ich deshalb nichts geben. Eine der möglichen Schwachstellen der ping-Ringe, die völlig unter den Tisch gefallen ist.
Danke, das wollte ich wissen. Dann ist es also theoretisch durchaus möglich, dass man die ganze Zeit eine falsche Festlegung der sogenannten arcs hatte. Das ist natürlich mehr als ärgerlich.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:28
@Rick_Blaine

Die Ping-Ringe um 18:27 UTC und 18:28 UTC passen allerdings hervorragend zu einem linearen Flugverlauf mit gleichbleibender Geschwindigkeit und gleichbleibender Flugrichtung nachdem der primäre Radarkontakt abriss um 18:22 UTC.

Sollte die SDU zu diesem Zeitpunkt schon einem enormen Temperaturabfall ausgesetzt gewesen sein dann hätte sich das nicht besonders auf die BTO/BFO´s ausgewirkt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.04.2019 um 00:34
@Rick_Blaine

Die SDU muss sicherlich gewisse Grenzwerte der Signalverzögerung einhalten innerhalb eines Temperaturbereiches, in dem sie sich unter normalen Bedingungen befindet (bzw. was die Ingenieure sich so gedacht haben). Aber mann muss eines im Kopf behalten: Sie tut das, damit die Kommunikation nach Protokoll funktionieren kann, aber nicht, um damit die Entfernung des Flugzeugs vom Satelliten auf ein paar km genau bestimmen zu können. Das ist eine völlig andere Nummer.

Was auch immer dieser Temperaturbereich sein mag. Die SDU saß bei der 772 ja in der wohltemperierten Kabine.


melden