Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was geschah mit Flug MH370?

48.055 Beiträge, Schlüsselwörter: MH370, Malaysia, Peking

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:14
Anaximander schrieb:Das ist doch gut zu verstehen: Die Täter (Terroristen) bekennen sich nicht zu dem Anschlag, schließlich würde das nur zu weiteren Repressionen führen, ein Anschlag war es aber trotzdem.
Danke


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:18
@Anaximander
@Siebzehn

Ah okay.

In dem Fall wäre es aber exakt das gleiche wie bei einem Amokflug. Der Pilot selbst wollte seine Familie, Freunde und Parteikollegen schützen vor Verlust der Ehre und des Ansehens. Ein Angriff war es aber trotzdem.

Was geschieht überhaupt mit einer Ehefrau in einem islamischen Land wenn ihr Ehemann 238 Menschen und sich selbst ermorden sollte ? Rein gesellschaftlich betrachtet ? Ich stelle es mir schwierig vor das die Ehefrau nach dieser Tat die beiden Wohnhäuser noch weiter hätte bewohnen können wenn jeder erfahren hätte das sie die Ehefrau eines Massenmörders ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:21
@DearMRHazzard

Nein, das ist ein Unterschied, wie er größter nicht sein könnte. Ein Amokläufer wird unmittelbar motiviert aus dem öffentlichen Charakter der Tat, die er begeht; eine Terrororganisation schaut nur auf den weiteren politischen Nutzen, das genaue Gegenteil liegt also vor.
DearMRHazzard schrieb:Was geschieht überhaupt mit einer Ehefrau in einem islamischen Land wenn ihr Ehemann 238 Menschen und sich selbst ermorden sollte ?
Erklär Du es uns bitte, wie das im Islam gesehen wird, wo die Unterschiede z.B. zum Christentum sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:24
@Anaximander

Wie kann ich etwas erklären wenn ich eine Frage stelle und zusätzlich ein Gedankenexperiment zur Diskussion stelle ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:27
@DearMRHazzard

Du kannst also nicht sagen, ob grundsätzlich ein Unterschied bestehen könnte. Sehr wahrscheinlich gibt es auch keinen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:40
Ihr habt ausführlich die Fehler von Malaysia zusammen getragen. Mich wundert, dass von Seiten der Chinesen nicht mehr Aufklärungsdruck kommt. Zumindest liest man nichts mehr darüber.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:44
@DearMRHazzard

In Deiner Theorie wollte Z. ja von seiner Frau loskommen oder sich sogar an ihr rächen, warum dann dennoch Rücksicht nehmen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 19:26
Siebzehn schrieb:China hatte bis zur letzten Regierung hohen Einfluss auf Malaysia.
Kannst du oder irgendwer das näher erläutern?

Malaysias Regierung (2014) war für China nicht mehr so zugänglich?

Wenn dem so ist, könnte MH370 ein Instrument für einen „Putsch“ gewesen sein um die malaysische Regierung zu degradieren und danach einen Regimewechsel durchzuführen. Es ist bekannt, dass einschlägige Geheimdienste in der Historie oft genug heftige Operationen durchgeführt haben bzw es versucht haben. Wir erinnern uns, dass MH17 im Endeffekt ein Resultat einer putschoperation war.

Möglicherweise ist bei einer MH370 Operation irgendwas aus dem Ruder gelaufen.

Das China großes Interesse hat seinem Volk zu zeigen, dass sie beschützt werden, akzeptiere ich so einfach mal nicht. Ich unterstelle eine, in jüngster Vergangenheit, vollkommen auf Wirtschaftswachstum ausgelegte chinesische Mentalität. Wir brauchen nicht denken, dass China vergleichbar mit Europa wäre. Wir erinnern uns auch an die Operation northwoods, bei der die CIA plante, einen Anschlag auf ein ein Zivilflugzeug zu verüben , es Castro in die Schuhe zu schieben und die Invasion Kubas zu starten. JFK lehnte diese Operation ab. [[ Offtopic: JFK verweigerte sich oft gegen den Staat. Ein Schelm wär böses über die JFK Ermordung denkt...
Ach noch ein Schelm wer böses über 9/11 denkt... Kam doch alles wie gerufen für ordentliche Invasionen für Afghanistan und den Irak. Wirklich ein Schelm wer böses denkt.]]

Wikipedia: Operation_Northwoods

Ja, ich glaube mittlerweile, dass der der Vertrauen in den Staat legt, ein Esel ist. Spätestens wenn es einem „höheren“ Zweck dient, werden unsere Menschenleben zu reinen Datensätzen. Es ist auch nicht Ziel der Natur Rücksicht auf ein kleines Individuum zu nehmen, sondern die Art in seiner Gesamtheit. Der gemeine Mensch nimmt sich persönlich so wichtig und räumt sich einen unansprechbaren Stellenwert ein, den er mMn nur illusionär hat. Die Wahrheit ist, du bedeutest gar nichts. Nur ein kleines Rädchen im System und so niedriger dein „Status“ und Wert für die Gesellschaft (deine Art) desto verschmerzbarer bist du.

Gut, es driftet ab. Das sollten keine Verschwörungspredigten werden. Aber man kann da gewissen Zusammenhänge schon mal berücksichtigen. Nur sind es eben die ganzen, zum Teil historischen Zusammenhänge!, die, wenn man sie mal wirklich berücksichtigt, viele Dinge in ein anderes Licht stellen. Und das passiert in den Mainstreammedien nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 23:27
adajio schrieb:Kannst du oder irgendwer das näher erläutern?

Malaysias Regierung (2014) war für China nicht mehr so zugänglich?
Ich hatte es Im Zusammenhang mit chinesischen Großprojekten in Malaysia gelesen, welche durch die neue Regierung in Malaysia gecancelt wurden.

Hier zum Beispiel:
https://www.nzz.ch/international/malaysia-definiert-beziehungen-zu-china-neu-ld.1413422


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2019 um 07:49
Nach Deinen Links wären MH370 und seine Folgen aber gerade nicht in Chinas Sinne gewesen:
Die neue malaysische Regierung hat einen weiteren Schlussstrich unter die Vorgängeradministration von Najib Razak gezogen und kostspielige chinesische Projekte gestoppt.
Spräche wieder eher dafür, dass jemand China/Malaysia schaden wollte.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2019 um 12:14
Anaximander schrieb am 15.05.2019:Wie stellst Du Dir das vor? 6 Personen werden gleichzeitig wahnsinnig/verzweifelt und beschließen mit einem Flugzeug einen heiligen Krieg gegen China als Vergeltung gegen die Unterdrückung von Uiguren zu führen?
Sie könnten auch versucht haben das Land auf diesem Weg zu verlassen. Auch so etwas ist schon vorgekommen. Oder sie wollten Geld erpressen. Das die sechs Leute mit einer alten Alu-Krücke in den Heiligen Krieg zogen ist eine chin. Behauptung. Die kannst du natürlich glauben, wenn du willst. Ich bin da aber skeptischer.

Zudem sind in Sinkiang sicherlich mehr als nur sechs Uiguren verzweifelt. Ich schätze das es da minimal ein paar Hunderttausend gibt, die gerade an ihrem Leben verzweifeln und sicherlich viel dafür tun würden um das Land verlassen zu können.
Anaximander schrieb am 15.05.2019:Weil es übereinstimmend so berichtet wurde. Alternative Darstellungen sind keine bekannt geworden.
Dafür gibt es doch nur eine einzige Quelle und die ist die chin. Justiz. Dort gestehen Täter immer sehr umfangreich. Trotz dieser umfassenden Geständnisse konnten keine Hintermänner ermittelt werden. Wenn dich dieser Widerspruch nicht stört ist das ja ok. Mich macht das aber misstrauisch.

Aber ich denke wir drehen uns hier im Kreis.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.05.2019 um 18:35
Ahmose schrieb:Sie könnten auch versucht haben das Land auf diesem Weg zu verlassen. Auch so etwas ist schon vorgekommen.
Beispiele/Links bitte?
Ahmose schrieb:Oder sie wollten Geld erpressen.
Wann kam es das letzte Mal vor, dass mehrere Personen ein Flugzeug entführen, um damit Geld zu erpressen?
Ahmose schrieb:Das die sechs Leute mit einer alten Alu-Krücke in den Heiligen Krieg zogen ist eine chin. Behauptung.
Woher nimmst Du die Info, dass die Waffen "alt" waren? Ist das schon wieder nur Deine Erfindung?

Du glaubst ja wohl selbst nicht, dass irgendeine der von Dir genannten Möglichkeiten eine Wahrscheinlichkeit höher als 0.1% hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

28.05.2019 um 19:40
Übrigens aus aktuellem Anlass: Bei dem Anschlang in Lyon vor einigen Tagen gibt es ebenfalls bis heute niemanden, der dies für sich reklamiert, es wurden aber Personen verhaftet, darunter auch der mutmaßliche Täter, dessen Absicht es sicher nicht war, verhaftet zu werden, um damit die Bekennerschaft öffentlich zu machen, zumal die genauen Ziele weiterhin unklar sind. Hier ebenso wie bei MH370 hat die Staatsanwaltschaft wegen eines "terroristischen Hintergrundes" ermittelt.

https://de.euronews.com/2019/05/28/explosion-in-lyon-polizei-nimmt-mehrere-verdaechtige-fest


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2019 um 12:21
Anaximander schrieb am 23.05.2019:Beispiele/Links bitte?
https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/afxline/topthemen/hintergruende/article160557268/Motive-fuer-Flugzeugentfuehrungen...
Anaximander schrieb am 23.05.2019:Woher nimmst Du die Info, dass die Waffen "alt" waren? Ist das schon wieder nur Deine Erfindung?
Dann war es wegen mir eine nagelneue Alukrücke. Was ändert das denn?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2019 um 15:39
@Ahmose

In welchem der zitierten Fälle wollte denn eine Gruppe von mehreren Personen ein Flugzeug entführen mit der Absicht, das Land zu verlassen? Also nicht ein geistig verwirrter Einzeltäter, sondern eine Gruppe, die sich zu diesem Zweck zusammengeschlossen hat. Ich kann dort nichts finden.

Oder Du meinst Aithiopian Airlines 961, der nach Australien sollte und notwassern musste.

Auch hier lag allem Anschein nach ein politisches Motiv vor (man würde also heute von "terroristischem Hintergrund" sprechen):
The hijackers announced on the intercom in Amharic, French, and broken English that they were "opponents" of the Ethiopian government seeking political asylum and had recently been released from prison.
https://www.webcitation.org/6AtdKPxWo?url=http://www.airdisaster.com/special/ethiopian961.shtml
Ahmose schrieb:Dann war es wegen mir eine nagelneue Alukrücke. Was ändert das denn?
Dann gibst Du zu, dies erfunden zu haben. In den Artikeln dazu wird sehr genau erklärt

Soll das so weitergehen? Alle 3-4 Tage eine Antwort auf mein Posting?

Ich müsste die Stelle mit den angeblichen Krücken aus Aluminium jetzt nach so vielen Tagen wieder mühsam heraussuchen, kann mich aber erinnern, dass gerade dies als sehr gut getarnt geschildert wurde, schließlich muss man die Waffen in das Flugzeug schaffen, viele Möglichkeiten hat man da nicht.

Es geht auch nicht um die Frage professionell oder nicht, sondern lediglich um die Frage, ob es aus dieser Richtung Versuche politisch/terrorristisch motivierter Anschläge oder Entführungen von Flugzeugen gegeben hat. Daran kann selbstverständlich kein Zweifel bestehen. Dabei ist unerheblich, wie lange Du diese Thema hinziehen willst, und wir sollten es auch besser hier beenden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2019 um 21:12
Anaximander schrieb:Soll das so weitergehen? Alle 3-4 Tage eine Antwort auf mein Posting?
Ich denke nicht das es hier bei Allmy eine Zeitbeschränkung gibt wann jemand auf Beiträge zu antworten hat in denen sie/er angesprochen wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.05.2019 um 21:15
@DearMRHazzard

Wo schrieb ich etwas von Zeitbeschränkung? Ich fragte, ob es sinnvoll ist, nach dieser Masche weiter zu diskutieren?

Wenn @Ahmose der Ansicht ist, die beschriebenen Attacken auf Flugzeuge ließen sich auch anders kategorisieren: es ist ein freies Land, wo jeder seine Meinung haben darf.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2019 um 22:06
Anaximander schrieb:In welchem der zitierten Fälle wollte denn eine Gruppe von mehreren Personen ein Flugzeug entführen mit der Absicht, das Land zu verlassen? Also nicht ein geistig verwirrter Einzeltäter, sondern eine Gruppe, die sich zu diesem Zweck zusammengeschlossen hat. Ich kann dort nichts finden.
In dem Link sind acht Beispiele aufgeführt, zwei davon passen gut. Und auch die anderen sind ja nicht uninteressant. Es gibt also auch heute noch Entführungen von Flugzeugen die nichts mit Terrorismus zu tun haben. Die Quote liegt also nicht bei 0,1 Prozent oder was auch immer du sagen wolltest.
Anaximander schrieb:Oder Du meinst Aithiopian Airlines 961, der nach Australien sollte und notwassern musste.

Auch hier lag allem Anschein nach ein politisches Motiv vor (man würde also heute von "terroristischem Hintergrund" sprechen):
Es war kein Terroranschlag und die Täter waren auch keine Terroristen.
Anaximander schrieb:Ich müsste die Stelle mit den angeblichen Krücken aus Aluminium jetzt nach so vielen Tagen wieder mühsam heraussuchen, kann mich aber erinnern, dass gerade dies als sehr gut getarnt geschildert wurde, schließlich muss man die Waffen in das Flugzeug schaffen, viele Möglichkeiten hat man da nicht.
Wir drehen uns hier im Kreis. Welche Waffen denn bitteschön?
Anaximander schrieb:Es geht auch nicht um die Frage professionell oder nicht, sondern lediglich um die Frage, ob es aus dieser Richtung Versuche politisch/terrorristisch motivierter Anschläge oder Entführungen von Flugzeugen gegeben hat. Daran kann selbstverständlich kein Zweifel bestehen. Dabei ist unerheblich, wie lange Du diese Thema hinziehen willst, und wir sollten es auch besser hier beenden.
Wir haben hier zwei Fälle in denen Uiguren beteiligt waren. Und bei diesen beiden Fälle bestehen erhebliche Zweifel ob es sich um Terrorismus gehandelt hat. Und ja, die stümperhafte Ausführung und die minimalen Schäden sind natürlich ein Hauptgrund warum es diese Zweifel gibt. Und nein, wir müssen das nicht länger ausführen. Wir können es gerne damit enden lassen.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

31.05.2019 um 22:11
Ahmose schrieb:In dem Link sind acht Beispiele aufgeführt, zwei davon passen gut.
Ich kann keinen einzigen sehen. Du weigerst Dich, einen einzigen zu benennen. Aus dem Grund, dass dies nicht möglich ist.
Ahmose schrieb:Es gibt also auch heute noch Entführungen von Flugzeugen die nichts mit Terrorismus zu tun haben.
Verwirrte Einzeltäter, aber nicht eine Gruppe von Islamisten. Du verwechselst hier mal wieder was.
Ahmose schrieb:Es war kein Terroranschlag und die Täter waren auch keine Terroristen.
Beleg?
Ahmose schrieb:Wir drehen uns hier im Kreis. Welche Waffen denn bitteschön?
Das solltest Du mir sagen. Du erfindest hier immer die Stories, die Du haben willst, aber nicht der Realität entsprechen.
Ahmose schrieb:Wir haben hier zwei Fälle in denen Uiguren beteiligt waren. Und bei diesen beiden Fälle bestehen erhebliche Zweifel ob es sich um Terrorismus gehandelt hat.
Der einzige weltweit, der Zweifel hat, bist Du. Also unter 0.1%.
Ahmose schrieb:Wir können es gerne damit enden lassen.
Ok.


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Rasputin?18 Beiträge