Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was geschah mit Flug MH370?

47.909 Beiträge, Schlüsselwörter: MH370, Peking, Malaysia

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2019 um 14:58
Rick_Blaine schrieb:Die Hackerangriffe legen ebenfalls nahe, dass jemand in China extrem interessiert an diesem Fall gewesen ist - ganz im Gegensatz zur öffentlich zur Schau gestellten Nonchalance.
Ich möchte zu bedenken geben das diese "Hackerangriffe" auch Teil der We-have-nothing-to-hide-Strategy Malaysias sein könnte.

Es ist nämlich sehr vorteilhaft von Cyberattacken zu sprechen, und sie sogar als Erfolg zu verkaufen, denn so präsentiert sich Malaysia gleichzeitig einmal mehr der Welt als ein Land das überhaupt keine Möglichkeiten hat etwas zu verbergen.

Wer das einfach so schluckt ist selber Schuld.


melden
Anzeige

Was geschah mit Flug MH370?

17.05.2019 um 04:21
Ja, alles was bleibt ist die Erkenntnis, dass wir, die Öffentlichkeit, vermutlich einschliesslich der Angehörigen der Opfer, am wenigsten wissen. Und das wird wohl so bleiben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.05.2019 um 06:40
@testar

Danke. Scheint mir so als wäre das mehr oder weniger von Fachleuten für Fachleute 😅. Bist du einer? Du sagst ja, dass die Wetterlage am 8./9. März normal war und somit keine Erklärung für den 1500km entfernten Ausweichflughafen.

Sind jemandem noch weitere Gründe bekannt, die Shah so planen lassen haben? Ich meine doch, dass @favrd berufsmäßig iwo im Sektor Luftfahrt unterwegs ist?!

@DearMRHazzard
Würde aber Malaysia dann auch sagen, dass vermutlich chinesische Hacker dahinterstecken? Möglich, aber wenn China den Daumen auf Malaysia hält, dann hätte Malaysia dazu bestimmt keinen näheren Verdacht geäußert auf China.

Wie gesagt, ich mag Lücken in der Kenntnis aller Details in der Geschichte haben aber niemand, auch keiner der ganzen Experten, Ermittler, Indiana Jones etc, hat jeher die Rolle Chinas näher öffentlich beleuchtet. Es ist als wenn China unauffällig und still im Schatten steht während andere Staaten/Personen, bishin zu Kasachstan und USA immer mal wieder mehr oder weniger begründetes „Scheinwerferlicht“ in div. Szenarien abbekommen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.05.2019 um 12:36
Das Problem mit China ist aber auch schnell zu lokalisieren:
1. Die sprachliche Hürde und
2. die nur schwer zugänglichen Daten.
Selbst wenn man an der einen oder anderen Stelle Zugang hat oder hätte, ist ja nicht alles in Englisch zu lesen.
Ich habe meine Bemühungen jedenfalls insbesondere wegen 1. aufgeben müssen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 09:33
@adajio

Naja, so halb vom Fach ;-)
Die meisten Werte erklären sich von selbst oder kann man auch nachschlagen. Höhe in Meter, Luftdruck, Temperatur, Taupunkt, relative Luftfeuchte, Windgeschwindigkeit in Knoten, Windrichtung auf 360er Kompass etc.

Und rein aus meteorologischer Sicht (und da lehne ich mich mal etwas aus dem Fenster) macht ein großer Umweg da wenig Sinn. Aber selbst wenn man Nebel oder Smog (an nem Wochenende? naja!) für möglich hält oder gar erwartet, so ein weiter Umweg oder Ausweiche auf so eine große Distanz - nunja...

Edith sagt noch: Auch Gegenwind war natürlich kein Thema.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 16:11
adajio schrieb:Würde aber Malaysia dann auch sagen, dass vermutlich chinesische Hacker dahinterstecken? Möglich, aber wenn China den Daumen auf Malaysia hält, dann hätte Malaysia dazu bestimmt keinen näheren Verdacht geäußert auf China.
Was wir öffentlich sehen muss nicht zwingend übereinstimmen damit was hinter den Kulissen geschieht wo niemand aus der Öffentlichkeit hinsehen kann.

Ich glaube jedenfalls das China es ganz toll findet wenn jemand sie öffentlich verdächtigt einen Cyberangriff durchgeführt zu haben. Das kann China dann wahlweise entweder bequem dementieren, oder einfach gar nicht darauf reagieren. Entscheidend ist sowieso nur eines : China könnte es wenn sie wollen, und sie machen es wenn sie müssen. Es ist aber immer schön, wenn das auch niemand vergisst. Malaysia wäre da sehr behilflich gewesen. Auch aus Eigeninteresse. Schöner und cleverer Deal würde ich sagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

gestern um 17:29
Die Hackerangriffe stammten doch wahrscheinlich von dem chinesischen Nachrichtendienst. Das würde auch die anschließenden Leaks von klassifiziertem Material aus der Untersuchung erklären (in chinesischer Sprache).


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Biowaffen112 Beiträge