Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

16.05.2019 um 14:58
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Die Hackerangriffe legen ebenfalls nahe, dass jemand in China extrem interessiert an diesem Fall gewesen ist - ganz im Gegensatz zur öffentlich zur Schau gestellten Nonchalance.
Ich möchte zu bedenken geben das diese "Hackerangriffe" auch Teil der We-have-nothing-to-hide-Strategy Malaysias sein könnte.

Es ist nämlich sehr vorteilhaft von Cyberattacken zu sprechen, und sie sogar als Erfolg zu verkaufen, denn so präsentiert sich Malaysia gleichzeitig einmal mehr der Welt als ein Land das überhaupt keine Möglichkeiten hat etwas zu verbergen.

Wer das einfach so schluckt ist selber Schuld.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.05.2019 um 04:21
Ja, alles was bleibt ist die Erkenntnis, dass wir, die Öffentlichkeit, vermutlich einschliesslich der Angehörigen der Opfer, am wenigsten wissen. Und das wird wohl so bleiben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.05.2019 um 06:40
@testar

Danke. Scheint mir so als wäre das mehr oder weniger von Fachleuten für Fachleute 😅. Bist du einer? Du sagst ja, dass die Wetterlage am 8./9. März normal war und somit keine Erklärung für den 1500km entfernten Ausweichflughafen.

Sind jemandem noch weitere Gründe bekannt, die Shah so planen lassen haben? Ich meine doch, dass @favrd berufsmäßig iwo im Sektor Luftfahrt unterwegs ist?!

@DearMRHazzard
Würde aber Malaysia dann auch sagen, dass vermutlich chinesische Hacker dahinterstecken? Möglich, aber wenn China den Daumen auf Malaysia hält, dann hätte Malaysia dazu bestimmt keinen näheren Verdacht geäußert auf China.

Wie gesagt, ich mag Lücken in der Kenntnis aller Details in der Geschichte haben aber niemand, auch keiner der ganzen Experten, Ermittler, Indiana Jones etc, hat jeher die Rolle Chinas näher öffentlich beleuchtet. Es ist als wenn China unauffällig und still im Schatten steht während andere Staaten/Personen, bishin zu Kasachstan und USA immer mal wieder mehr oder weniger begründetes „Scheinwerferlicht“ in div. Szenarien abbekommen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.05.2019 um 12:36
Das Problem mit China ist aber auch schnell zu lokalisieren:
1. Die sprachliche Hürde und
2. die nur schwer zugänglichen Daten.
Selbst wenn man an der einen oder anderen Stelle Zugang hat oder hätte, ist ja nicht alles in Englisch zu lesen.
Ich habe meine Bemühungen jedenfalls insbesondere wegen 1. aufgeben müssen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2019 um 09:33
@adajio

Naja, so halb vom Fach ;-)
Die meisten Werte erklären sich von selbst oder kann man auch nachschlagen. Höhe in Meter, Luftdruck, Temperatur, Taupunkt, relative Luftfeuchte, Windgeschwindigkeit in Knoten, Windrichtung auf 360er Kompass etc.

Und rein aus meteorologischer Sicht (und da lehne ich mich mal etwas aus dem Fenster) macht ein großer Umweg da wenig Sinn. Aber selbst wenn man Nebel oder Smog (an nem Wochenende? naja!) für möglich hält oder gar erwartet, so ein weiter Umweg oder Ausweiche auf so eine große Distanz - nunja...

Edith sagt noch: Auch Gegenwind war natürlich kein Thema.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2019 um 16:11
Zitat von adajioadajio schrieb:Würde aber Malaysia dann auch sagen, dass vermutlich chinesische Hacker dahinterstecken? Möglich, aber wenn China den Daumen auf Malaysia hält, dann hätte Malaysia dazu bestimmt keinen näheren Verdacht geäußert auf China.
Was wir öffentlich sehen muss nicht zwingend übereinstimmen damit was hinter den Kulissen geschieht wo niemand aus der Öffentlichkeit hinsehen kann.

Ich glaube jedenfalls das China es ganz toll findet wenn jemand sie öffentlich verdächtigt einen Cyberangriff durchgeführt zu haben. Das kann China dann wahlweise entweder bequem dementieren, oder einfach gar nicht darauf reagieren. Entscheidend ist sowieso nur eines : China könnte es wenn sie wollen, und sie machen es wenn sie müssen. Es ist aber immer schön, wenn das auch niemand vergisst. Malaysia wäre da sehr behilflich gewesen. Auch aus Eigeninteresse. Schöner und cleverer Deal würde ich sagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

20.05.2019 um 17:29
Die Hackerangriffe stammten doch wahrscheinlich von dem chinesischen Nachrichtendienst. Das würde auch die anschließenden Leaks von klassifiziertem Material aus der Untersuchung erklären (in chinesischer Sprache).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 00:23
Der wertvolle Trojaner wurde ja bereits einen Tag nach dem Verschwinden von MH370 verbraten, viel konnte ja aber zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht ermittelt worden sein. Nach was wurde also so unmittelbar gesucht und wieso hat man nicht stattdessen lieber noch ein paar Tage abwarten können?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 00:26
Wenn ich mich recht erinnere wurden 30 Rechner zeitgleich angegriffen, also muss es dementsprechende Listen (Planung) ja bereits im Vorfeld gegeben haben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 00:36
Meine Schlussfolgerung wäre jetzt, dass man selber involviert war und daher abchecken wollte, in wiefern dies entlarvt werden konnte. Das wiederum würde dann bedeuten, dass nur eine zeitnahe Entlarvung möglich/realistisch (aus Sicht der Urheber) gewesen wäre.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 08:18
Ob die malaysischen Geräte von Huawei produziert wurden?
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Wenn ich mich recht erinnere wurden 30 Rechner zeitgleich angegriffen, also muss es dementsprechende Listen (Planung) ja bereits im Vorfeld gegeben haben.
Stimmt das mit den 30 Rechnern?

Würde sagen zwei Möglichkeiten in diesem Fall: entweder ein Geheimdienst, der in der Schublade entsprechende Pläne hat, falls es drauf ankommt (Privatperson kann man dann ausschließen) oder eben tatsächlich Vorwissen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 08:32
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Stimmt das mit den 30 Rechnern?
About 30 PCs were infected by the malware, CyberSecurity Malaysia said.

https://www.thestar.com.my/news/nation/2014/08/20/hacker-targets-info-on-mh370-probe-computers-of-officials-infected-with-malware/


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 08:38
@Zz-Jones

Zumindest müssen die Namen von mind. 30 Mitarbeitern, die dann auch noch mit dem Fall zu tun hatten, im Vorfeld bekannt gewesen sein. Diese Informationen spontan innerhalb eines Tages zu recherchieren erscheint dann doch recht unwahrscheinlich. Selbst dann müsste sich die betrefffende Person oder Institution, sobald sie von dem Vorfall aus den Nachrichten hört, eigentlich schon sofort hinsetzen und versuchen diese Daten zu recherchieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 08:50
@Anaximander

Eben, und nach nur einem Tag hätte man ja auch noch keine großartigen Ergebnisse erwarten können, allenfalls doch die Passagierliste.
Hätte die bereits den Einsatz des Trojaners gerechtfertigt ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 09:04
@Zz-Jones

Die Passagierliste wurde ohnehin sehr früh veröffentlicht, nicht sogar noch vor dem Angriff? Also kein Ziel.

Das Protokoll des Funkverkehrs müsste auf dem Rechner gewesen sein, denn es wurde bald darauf in chinesischer Übersetzung an eine britische Zeitung geleaked. Außerdem erschien das sekundäre Video der Sicherheitskontrollen der Piloten auf youtube. Alles nicht so sehr viel.

Man könnte es tatsächlich so sehen, dass primär geschaut werden sollte, ob Malaysia z.B. nachrichtendienstliche Informationen über die Urheber besitzt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 09:12
Nach all den Jahren Allmystery:
Auch ich kann nachvollziehen, dass es ein scheinbar logische Erklärung gibt: der plötzlich durchgeknallte, vorher unauffällige Pilot, wählt einen äußerst raffinierten Weg, um sich umzubringen. Er nimmt dabei den Tod seiner Schutzbefohlenen in Kauf. Sollte er die Passagiere vorher durch Dekompression umgebracht haben, kann man hier nur von Mord sprechen! Er umfliegt Radare und segelt ins Nirgendwo. Nicht jedoch ohne vorher eine Nachricht zu hinterlassen (Reboot).
Es gibt derzeit anscheinend keine bessere Erklärung für die Ereignisse.

Dem gegenüberstellen möchte ich eine Alternative, die Ihr gern auseinandernehmen könnt. Wenn in Tunesien ein Flugzeug entführt wird. An Board befinden sich mehrheitlich Briten. Dann fragt sich doch normalerweise jeder, wem sollte vorrangig Schäden zugefügt werden. Versteckt sich dahinter eventuell ein Angriff gegen GB? Bedeutet, GB würde alles dafür tun, herauszufinden, ob es sich um einen Unfall oder einen indirekten Angriff handelt. Das Argument, in China leben soviel Menschen, deswegen interessiert sich niemand dafür, akzeptiere ich nicht. China hat sehr wohl ein Interesse daran, seinen Bürgern zu zeigen, dass sie ihre Bürger überall schützen. Malaysia hat einen hohen chinesischen Bevölkerungsanteil. China hatte bis zur letzten Regierung hohen Einfluss auf Malaysia. Auch wenn sich Täter nicht offenbart haben, um Personen in China vor Verfolgung zu schützen, lässt sich die Entführung als Angriff deuten. Setzt hier doch mal Euer Okhams Rasiermesser an. Ich bin gespannt was übrigbleibt...


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 09:28
Zitat von SiebzehnSiebzehn schrieb:scheinbar logische Erklärung
Zitat von SiebzehnSiebzehn schrieb:anscheinend keine bessere Erklärung
Scheinbar oder anscheinend?

Dein Szenario würde dann ja wieder zu Uiguren führen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:03
@Siebzehn

Ich kann mit Deinem Szenario leider nichts anfangen, weil ich es nach mehrmaligen durchlesen leider nicht verstehe. Tunesien ? GB ? China ? Wie jetzt ?

Und......
Zitat von SiebzehnSiebzehn schrieb:Auch wenn sich Täter nicht offenbart haben, um Personen in China vor Verfolgung zu schützen, lässt sich die Entführung als Angriff deuten.
?????????????


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:06
Das ist doch gut zu verstehen: Die Täter (Terroristen) bekennen sich nicht zu dem Anschlag, schließlich würde das nur zu weiteren Repressionen führen, ein Anschlag war es aber trotzdem.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.05.2019 um 14:13
Ich kann mit Deinem Szenario leider nichts anfangen, weil ich es nach mehrmaligen durchlesen leider nicht verstehe. Tunesien ? GB ? China ? Wie jetzt ?
Ich möchte darauf hinaus, ein Angriff muss nicht immer direkt erfolgen. Sondern auch indirekt, im Rahmen der Möglichkeiten. In dem Fall ein Land mit lascheren Kontrollen wie Malaysia. In meinem Vergleich: Tunesien.


melden