Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 14:43
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wenn die Polizei einen Notruf bekommt, von einem verunglückten Autofahrer,
... dann wissen die im Prinzip wer von wo angerufen hat, und wo sich die Unfallstelle befindet.
Deshalb bringt der Vergleich meiner Meinung nach nicht viel.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Wäre es dafür nicht hilfreich gewesen, mal zu gucken an der Stelle, wo der Funk abbrach?
Wo der Funk abbrach ist die Maschine sicher nicht abgestürzt.

Und ihr habt doch hier darüber diskutiert, wie vage Maschinen übergeben werden.

Ich glaube, die Beteiligten haben ganz einfach darauf gewartet, dass schon von irgendwoher neue Informationen eintrudeln werden.
Wie du schon schreibst: Die Wahrscheinlichkeit, dass MH370 bis Ultimo verschollen bleibt, war erst mal nicht greifbar.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 14:45
Zitat von CassCass schrieb:Wo der Funk abbrach ist die Maschine sicher nicht abgestürzt.
Internationales Recht schreibt vor, dass man genau davon ausgehen muss, deshalb ist der Fall mit dem verunglückten Autofahrer der genau gleiche.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 14:58
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Internationales Recht schreibt vor, dass man genau davon ausgehen muss, deshalb ist der Fall mit dem verunglückten Autofahrer der genau gleiche.
Wo genau - nach damaligem Wissen - brach denn der Funk ab?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 15:03
@Cass

Bei IGARI. Genauer kann man die Zone nicht definieren.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 16:33
Ocean Infinity hat ein neues Uboot wiedergefunden:

https://www.theguardian.com/world/2019/jul/22/french-submarine-minerve-found-50-years-after-disappearance


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 17:58
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Und wenn wir uns die Gesprächsprotokolle so ansehen, dann war das doch HCM die darauf drängten weitere Infos zu bekommen. KL hätte von allein vielleicht nie bei MAS angerufen.
HCM ATC fragt KL lediglich, ob sie auch versuchen können, MH370 zu kontaktieren, es ist keine Rede davon, MAS zu kontaktieren. Da KL ATC ohne Rücksprache mit dem supervisor zusagt, MAS zu kontaktieren, wird das so eine feste Routine gewesen sein bzw. der nächste logische Schritt. Dann konnte MAS damit rechnen, dass sie kontaktiert werden, bevor ggf. weitere Schritte folgen könnten. Wenn natürlich HCM gar nichts gesagt hätte, wäre auch kein Alarm möglich gewesen, dann muss auch keine mögliche Fehlinformation raus. Insofern kann von keiner Seite aus betrachtet etwas schief gehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 19:15
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ocean Infinity hat ein neues Uboot wiedergefunden:
In 2.700 Metern Tief und in drei Teilen entdeckt.
Das spricht für OI. Die Technik scheint also unter gewissen Verhältnissen zu funktionieren.
Ob wir diese Verhältnisse im SIO haben, wissen wir alle leider nicht. Und wir wissen auch gar nicht, ob OI überhaupt am richtigen Ort war.

Danke für die Information, denn ich habe jetzt weniger Zweifel an der Technik von OI.
Dennoch bin ich der Meinung, dass OI zumindest gegen Ende der Suche nicht mehr genau genug sein konnte. Aber wahrscheinlich war das der Griff nach dem Strohhalm, nachdem man tagelang systematisch in größerer Tiefe und mit deutlich schlechteren Bodenverhältnissen zu kämpfen hatte. Gene hätten sie ja sicherlich Geld verdient.
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Mr. Hatschiputschi
Was macht der eigentlich heute so?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 20:36
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ocean Infinity hat ein neues Uboot wiedergefunden:
Haben die auch schon mal etwas kleineres als ein U-Boot gefunden?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 21:36
@Zz-Jones

Ja, dieses Schiff.

800px-Car carrier GRANDE AMERICA en mer

Warum, meinst Du das könnte man übersehen?

@flybywire

Anscheinend ist Haschischmuddin viel damit beschäftigt, sich in verschiedenen Korruptionsprozessen zu verteidigen:

https://www.thestar.com.my/news/nation/2019/06/23/hishamuddin-arrives-at-macc-hq-over-mindef-land-swap-deals/


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 21:43
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Ja, dieses Schiff.
Kleiner?
Ich dachte ja eher an so etwas in der Größe eines Triebwerkes, also eine Reverenz


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 21:51
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Haben die auch schon mal etwas kleineres als ein U-Boot gefunden?
Ja, aber nur ihr eigenes ROV das sie verloren hatten zu Beginn der Suche nach MH370.

Das Finden von Ernest Shackelton´s Endurance war dann schon nicht mehr möglich.
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Was macht der eigentlich heute so?
H.H. hat einen kleinen Wahlbezirk in der Tasche seit 2004 in der Provinz Johor und ist Abgeordneter des Unterhauses. Und wie sollte es auch anders sein muss auch er sich derzeit gegen massive Korruptionsvorwürfe wehren. Er verwendet auch heute noch bei jeder sich bietenden Gelegenheit die "I (We) have nothing to hide"-Phrase sobald kritische Fragen an ihn gerichtet werden.

Dem Mann muss man nur ins Gesicht und in die Augen schauen und man sieht sofort das dieser Mann ein Berufslügner ist, aber dieser "Fachbereich" ist unter Politikern ja bekanntlich sehr verbreitet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:10
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:HCM ATC fragt KL lediglich, ob sie auch versuchen können, MH370 zu kontaktieren, es ist keine Rede davon, MAS zu kontaktieren. Da KL ATC ohne Rücksprache mit dem supervisor zusagt, MAS zu kontaktieren, wird das so eine feste Routine gewesen sein bzw. der nächste logische Schritt. Dann konnte MAS damit rechnen, dass sie kontaktiert werden, bevor ggf. weitere Schritte folgen könnten. Wenn natürlich HCM gar nichts gesagt hätte, wäre auch kein Alarm möglich gewesen, dann muss auch keine mögliche Fehlinformation raus. Insofern kann von keiner Seite aus betrachtet etwas schief gehen.
HCM hätte schon Alarm auslösen können. Spätestens ab 19:30 UTC, als klar war das MAS gar keine verlässlichen Positionsangaben machen kann, hätte HCM Alarm geben können. Oder auch KL ATC. Sie hätten sich halt über die Zuständigkeiten einig werden müssen. HCM hätte auch Alarm auslösen und dann erst versuchen können MAS via KL zu kontaktieren.

Im Grunde hatte jemand bei MAS keine Möglichkeit zu kontrollieren was bei HCM passiert. Vom malay. Militär mal zu schweigen. Die blieben zwar passiv, aber darauf hatte MAS wahrscheinlich auch keinen Einfluss.


3x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:22
@Ahmose

HCM hat niemals MH370 im eigenen Luftraum angenommen, daher ergab sich keine Zuständigkeit. Allenfalls in Rücksprache mit KL. Sonst könnte KL auch einen Mallorca-Flieger von Frankfurt vermisst melden. Das kann man ausschließen. Sie waren auch später nicht zuständig, denn MH370 war ja angeblich gar nicht für ihren Luftraum vorgesehen, sondern eben für Kambodscha.
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Im Grunde hatte jemand bei MAS keine Möglichkeit zu kontrollieren was bei HCM passiert. Vom malay. Militär mal zu schweigen. Die blieben zwar passiv, aber darauf hatte MAS wahrscheinlich auch keinen Einfluss.
Wenn kein Alarm ausgerufen wird, was man effektiv verhindern kann, wenn lange unklar bleibt, in welchem Luftraum MH370 überhaupt sein soll, dann werden auch die benachbarten Länder der Region nicht informiert und das Flugzeug kann nicht getrackt werden. Ansonsten kann es nämlich getrackt werden. Das macht hier einen gewaltigen Unterschied, insofern als das ganze Verschwinden unsinnig geworden wäre.

Ob und wie das malaysische Militär informiert wurde, ist sehr umstritten; jedenfalls hätten die sich offenkundig nicht von sich aus an die Nachbarregion gewendet, das müssen schon die zivilen Stellen tun.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:31
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:HCM hat niemals MH370 im eigenen Luftraum angenommen, daher ergab sich keine Zuständigkeit.
Doch, formal waren sie das: Beitrag von allmyjo (Seite 2.449) , wie die ICAO später auch festgestellt hat. MH370 wurde ihnen angekündigt, und der Kontakt ging genau auf der FIR-Grenze verloren.
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Spätestens ab 19:30 UTC, als klar war das MAS gar keine verlässlichen Positionsangaben machen kann, hätte HCM Alarm geben können.
Ja, können, aber haben sich offensichtlich darauf verlassen, dass MAS korrekte Angaben macht.

Erst wenn der Kontakt zu den relevanten ATCC in der Umgebung nicht dazu führt, die Maschine zu lokalisieren, wird die nächste Stufe ausgelöst. Meine Ansicht: Die ATCC waren im Glauben, MAS habe Kontakt und wussten, wo die Maschine sei. Tatsächlich haben sie alle gepennt und hätten irgendwann die Reißleine ziehen müssen. Aber am Ende ist nur bei MAS ein Verhalten erkennbar, das nicht mehr allein durch Inkompetenz erklärbar ist.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:33
@allmyjo

Das ist doch der Punkt. Ohne Rücksprache mit einem ATC, in dem MH370 tatsächlich auch war, wäre der Alarm nicht möglich gewesen. Bei KL wiederum muss es Routine gewesen sein, die Fluggesellschaft einzubeziehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:34
Zitat von AhmoseAhmose schrieb:Im Grunde hatte jemand bei MAS keine Möglichkeit zu kontrollieren was bei HCM passiert. Vom malay. Militär mal zu schweigen. Die blieben zwar passiv, aber darauf hatte MAS wahrscheinlich auch keinen Einfluss.
Es war schon praktisch, dass Datuk Seri Hishammuddin Hussein (Codename Mr. Hatschiputschi) sowohl dem Verteidigungsministerium als auch dem Verkehrsministerium vorstand, wie u.a. @Rick_Blaine bereits erwähnte. Es wäre noch praktischer gewesen, wenn er mal alle Kräfte seiner beiden Minesterien gebündelt hätte und sich auf die Suche nach MH370 gemacht hätte.
Aber vielleicht musste er das ja auch gar nicht, denn ggf. wußte er ja schon, wo MH370 war. Und vielleicht kam ihm das sogar gar nicht so ungelegen. Ich habe irgendwo (die Quelle ist mir leider entfleucht) gelesen, dass Shah und Hatschiputschi keine besten Freunde waren und sich offenbar sogar kannten. Ich muss nochmal suchen, wer das geäußert hat, denn es könnte -sofern fundiert- eine Rolle spielen. Und das Datuk Seri Hishammuddin Hussein und Datuk Seri Anwar Ibrahim keine Freunde waren ist ja auch kein Geheimnis.

Leider blicke ich durch diesen malayischen Klüngel vor und nach den letzten Wahlen zur Volksversammlung im Mai 2018 nicht durch. Das fällt mir ja hier schon in Deutschland schwer - und dann noch in Malaysia? Unmöglich!


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:47
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das ist doch der Punkt. Ohne Rücksprache mit einem ATC, in dem MH370 tatsächlich auch war, wäre der Alarm nicht möglich gewesen.
Ich würde es so ausdrücken: wenn sich kein ATCC findet, das Kontakt mit dem Flieger hat oder Informationen über dessen Verbleib und Status, ist der Weg frei für die nächste Stufe = Alarm. Das war hier nicht der Fall, denn der Zuträger KL ATCC berichtete, dass MAS von der Maschine Signale empfängt bzw. später die Position kannte. Damit wurde die vorgeschriebene Prozedur quasi ausgehebelt.
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Bei KL wiederum muss es Routine gewesen sein, die Fluggesellschaft einzubeziehen.
Definitiv ja.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:53
@allmyjo

Das Einbeziehen der regionalen Fluggesellschaft ist allem Anschein nach Teil der üblichen Maßnahmen, um mit einem Flugzeug Kontakt aufznehmen, ebenso wie die Anfragen an Flugzeuge in der Nähe.

Dann hätte jemand bei MAS definitv wissen können, dass es zuerst zu einer solchen Anfrage kommt, bevor dann irgendwann ein Alarm ausgelöst, Indonesien und im Weiteren auch Australien informiert wurden. Trotzdem musste es natürlich schnell gehen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 22:57
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Ich habe irgendwo (die Quelle ist mir leider entfleucht) gelesen, dass Shah und Hatschiputschi keine besten Freunde waren und sich offenbar sogar kannten.
Auf seinem FB-Profil nannte Shah ihn einen "echten Witzbold".

Beitrag von DearMRHazzard (Seite 632)

Aktuell kann ich diesen Eintrag in seinem Profil aber nicht mehr finden. Sein Profil wird aber ohnehin immer wieder verändert. Alte Beiträge verschwinden, neue kommen hinzu (Statusänderung von Privat auf Öffentlich). Für einen Toten ist da nach wie vor eine Menge Leben drin auf seinem Profil.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.07.2019 um 23:04
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das Einbeziehen der regionalen Fluggesellschaft ist allem Anschein nach Teil der üblichen Maßnahmen, um mit einem Flugzeug Kontakt aufznehmen, ebenso wie die Anfragen an Flugzeuge in der Nähe.
Ja, sicherlich. Die Fluggesellschaften verfügen über zusätzliche Kommunikationsmittel wie z.B. ACARS und SATCOM. Die ATCC können ja gar nicht garantieren, immer alle aktuellen SATCOM-Nummern der AES in den Fliegern zu haben -- zu viel fehleranfälliger overhead. KL ATCC hat den ersten SATCOM-Anruf von MAS explizit angestoßen. Von selbst sind die darauf irgendwie gar nicht gekommen.


1x zitiertmelden