Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

21.01.2020 um 07:41
Malaysia Airlines schreibt auch im achten Jahr in Folge rote Zahlen

Malaysia Airlines sucht verzweifelt nach Investoren um die die schwer angeschlagene Airline zu privatisieren, doch die Regierung in Kuala Lumpur hält keines der Angebote für attraktiv genug. Auch im achten Jahr in Folge schreibt die Airline rote Zahlen.

https://www.aerotelegraph.com/kein-attraktives-angebot-fuer-malaysia-airlines

Malaysia Airlines storniert Bestellung für BOEING 737 MAX

Malaysia Airlines fürchtet um die Sicherheit ihrer Passagiere und hat daher 25 Exemplare vom Typ BOEING 737 MAX storniert.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Malaysia-Airlines-verbannt-Boeing-737-Max-article21511833.html


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.01.2020 um 09:22
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Malaysia Airlines fürchtet um die Sicherheit ihrer Passagiere
Das ist mal wirklich breaking news.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

21.01.2020 um 18:09
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Das ist mal wirklich breaking news.
Interessant hierbei ist zu wissen das MALAYSIA AIRLINES nur der Name des "Klingelschilds" ist.

In 2014 war MALAYSIA AIRLINES noch MALAYSIA AIRLINES (MAS). Nach MH370 und MH17 haben sie MAS einfach platt gemacht und daraus MALAYSIA AIRLINES (MAB) gemacht. Wer also heute irgendwelche Fragen haben sollte an MAS der wird mit seinen Fragen ins Leere laufen, denn MAS gibt es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Es gibt nur MAB, und MAB hat juristisch gesehen nichts mit MAS zu tun.

Man kann also sagen das nicht nur MH370 verschwand sondern gleich darauf auch noch die gesamte dazugehörige Fluggesellschaft.

Genau gesehen ist somit aktuell MALAYSIA AIRLINES (MAB) um die Sicherheit ihrer Passagiere besorgt. MALAYSIA AIRLINES (MAS) kann diese Besorgnis nicht mehr aussprechen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

22.01.2020 um 08:18
Waren die nicht nach MH17 und MH370 pleite und wurden verstaatlicht?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

31.01.2020 um 20:04
Dieser Fall ist tot. Shah's Plan ist aufgegangen, er hat gewonnen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2020 um 12:00
Das kann man doch erst sagen, wenn es bewiesen ist.
Aber es ist schon frustrierend zu sehen, dass wir nichts Neues bekommen. Und wenn ein Aspekt mal neu aufgegriffen wird, dann gibt es eher noch mehr Fragen als denn Antworten.

Es ist wohl so: Ohne eindeutigere Wrackteile ist der Fall nicht zu klären.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2020 um 16:24
@flybywire
Am 19.02. gibt es doch neues Futter...

https://www.skynews.com.au/details/_6128503880001


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2020 um 22:01
Ich glaube nicht das wir da irgendwelche sensationellen Neuigkeiten zu erwarten haben. Oder überhaupt irgendetwas Neues. Wäre natürlich schön, wenn doch.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 08:50
@Ahmose
@Chicinho

Solange sich niemand direkt mit Malaysia befasst in einer Doku ist alles andere nur Ablenkung.

- Wie kam es denn nun dazu das die Mitarbeiter von MAS eine Flugvorhersage nicht von der Realität unterscheiden konnten ?
- Hat denn nun die malaysische Luftwaffe MH370 in Echtzeit beobachtet oder nicht ?
- Warum haben die ATC´s auf allen Seiten keine primären Radarressourcen einbezogen ?
- Wurden denn nun alle Passagiere an Bord überprüft ?
- Warum haben Thailand/Indonesien keinen unbekannten Radarblip gesehen über der Straße von Malakka/Andamanensee ?
- Warum konnten geheime Untersuchungsberichte (RMP) und zivile Radardaten geleaked werden, und durch wen ?
- Wie ist die Rolle zu bewerten die China spielt in der Sache ?
- Wie sah die politische Situation aus in Malaysia am 8.März 2014 (sollte Kernthema sein in einer Doku) ?

Und solange es niemand schafft in einer Doku mal darauf aufmerksam zu machen das die SDU reaktiviert wurde um 18:25 UTC, nur ca. 135 Sekunden nach dem Verlassen der primären Radarortung Malaysias, und diese Reaktivierung der SDU der Schlüssel war damit man jahrelang nach MH370 suchen konnte, dann kann man so eine Doku auch schon abschalten sobald die Timeline abgearbeitet wurde. Da kann dann nichts mehr interessantes kommen, wenn schon zu Beginn elementare Sachverhalte ignoriert werden.

SKY AUSTRALIA ist Mainstream. Der Mainstream hat die Aufgabe die Zuschauer mit leicht verständlichen Informationen zu versorgen. Komplexe Sachverhalte, und deren Zusammenhänge mit anderen Sachverhalten, in den Vordergrund zu stellen ist nicht Aufgabe des Mainstreams weil die Zuschauer dann überfordert werden. Besser also man unterhält sich also weiter über "Shah did it", denn das ist alles einfach zu kapieren.

Dazu kommt das sich Australien immer politisch korrekt verhalten hat gegenüber Malaysia. Es ist daher völlig unrealistisch z.b. solch o.g. Fragen anzugehen im Mainstream-TV. Solchen Fragen investigativ nachzugehen würde Malaysia in Erklärungsnot bringen, und das würde die australische Regierung nicht toll finden. Hier ist auch weiterhin Gruppenkuscheln angesagt, und nicht das SKY AUSTRALIA dazu beiträgt Zwietracht zu sähen auf der Ebene der Diplomatie.

In Malaysia liegt der Schlüssel zur Wahrheit, nicht auf dem Grund des indischen Ozeans.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 09:00
Ich denke auch dass es in der Doku wenig bis gar nichts neues geben wird. So, wie ich den Trailer verstanden habe, wird wohl die Tim Pardi Geschichte neu aufgewärmt bzw. als Neuheit verkauft werden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 09:04
@Zz-Jones

In welchem Trailer wird das angedeutet ?

In dem Link von @Chicinho sehe ich nur das SKY AUSTRALIA der Meinung ist das niemand die Antworten kennt, aber SKY AUSTRALIA kennt sie nun. Na, wie schön.

Aber wo ist da von Tim Pardi die Rede ? Gibt es noch einen anderen Trailer ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 09:10
@DearMRHazzard

Youtube: MH370 The Untold Story: Coming soon to Sky News
MH370 The Untold Story: Coming soon to Sky News


..."the mystery woman sent him a message..."

Kann aber sein, dass es noch weitere Trailer gibt, denn ich meine mich zu erinnern, dass auch (mal wieder) von Eheproblemen die Rede war.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 09:56
@Zz-Jones

Danke. Bin mal gespannt was Australiens ehemaliger Premierminister Tony Abbott (2013-2015) zu sagen hat. Im Trailer sieht es ja so aus als müsste er nach einer diplomatischen Antwort suchen auf die Frage ob etwas vertuscht wurde (Mund offen, Kopf vereinend schüttelnd, Blick ausweichend).

Selbstverständlich werden wichtigste Informationen bis heute vertuscht die mehr Licht ins Dunkel bringen würden.

Kann man so direkt aber natürlich nicht sagen.

Naja, mal sehen was das wird. Wenigstens gibt es dann wieder etwas zu diskutieren hier.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 16:36
Kann man sich die Reportage auch im Internet anschauen? Also falls man nicht zufällig in Australien lebt oder dort Urlaub macht.

Gibt es dazu schon Informationen?

Gerne auch über PN


melden

Was geschah mit Flug MH370?

04.02.2020 um 20:20
@Anaximander

Die Sendung wird sehr zeitnah zu sehen sein. Irgendjemand wird die schon irgendwo hochladen.

Ich komme da leider auch nicht dran.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.02.2020 um 05:52
Hier gibt es noch einen anderen Trailer mit der Andeutung von Eheproblemen (maybe he wasn‘t a good family man)

https://www.geelongadvertiser.com.au/news/world/sky-news-documentary-trailer-mh370-the-untold-story/video/8d028008ef18bbc406b98b34c819a921


melden

Was geschah mit Flug MH370?

05.02.2020 um 15:35
OCEAN INFINITY geht in die Zukunft mit einer ARMADA Flotte

OI entwickelt derzeit eine Flotte bestehend aus 15 unbemannten Überwasserdrohnen die OI bequem über Satellit steuern kann. Ein Mutterschiff ist überhaupt nicht mehr nötig. Die ganze Sache läuft über Satellit und wird von einem Büro aus gesteuert.

Youtube: The Launch of Armada's Fleet Robotics
The Launch of Armada's Fleet Robotics


Das könnte genau das sein was wir hier brauchen. Sieht cool aus diese ARMADA.

Damit könnte man den SIO nochmal komplett durchwühlen. Auch die Gebiete die FUGRO, GO PHOENIX und die Chinesen abgesucht haben.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.02.2020 um 07:51
Die Frage wäre jetzt nur: “Was könnte OI zu einer erneuten Suche bewegen?“
Bei der ersten Suche wollte man sich präsentieren, für sich werben. Dass nichts gefunden wurde, nagt ggf. an den Stolz der Texaner. Und das Geld, hätte man MH370 gefunden, hätte man sicher auch gern gehabt.
Für gleiche Konditionen, wird es wohl nicht reichen, denn wer würde sich im Falle eines Fundes zur Zahlung bereit erklären?
Ich könnte mir nur vorstellen, dass die Texaner ihre neuen Spielzeuge ausprobieren möchten. Andererseits ist der Erfolg der Suche stark von der Region der Suche abhängig. Damit meine ich: Wenn ich gar nicht genau weiß, wo ich eigentlich suchen muss, dann fange ich besser gar nicht erst an, weil der SIO einfach riesig ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.02.2020 um 15:48
@flybywire

Ich denke OI würde sofort loslegen, aber dafür müssen sie erst einmal an Malaysia vorbei. Letztere ziehen sich weiterhin auf den Standpunkt zurück das neue Beweise vorgelegt werden müssen um eine neue Suche in Gang setzen zu können. Was ein neuer Beweis ist, und was kein neuer Beweis ist, liegt dann im Gutdünken von Malaysia. Außerdem verweist Malaysia ja auch noch darauf das man auch erst einmal sehen muss was China und Australien darüber denken. Das könne Malaysia nicht allein entscheiden.

Hier sind also solch enorme Hürden geschaffen worden, dass man es als praktisch unmöglich ansehen kann das in absehbarer Zeit nochmal eine Suche stattfindet. Malaysia + Co. verstecken sich hinter diesen Kriterien.

Übersetzt bedeutet das meiner Meinung nach nichts anderes als : Wir wollen nicht (mehr) das nach MH370 gesucht wird. Vergessen wir die Sache einfach. Es gibt wichtigere Dinge auf die man sich konzentrieren sollte.
Malaysia's Transport Ministry has not made any decision to relaunch a new search mission for the missing Malaysia Airlines flight MH370 as there has not been any new credible evidence to initiate such a process.

In addressing news report stating the relaunching of a new mission to search for the aircraft, the ministry said it, however, would review any new evidence that officially received.

“In addition, the ministry will also be required to consult both China and Australia should a decision be made with regard to relaunching a search,” it said in a statement today.
https://www.bernama.com/en/general/news.php?id=1812943

Interessant ist ja auch das neue Beweise erbracht werden können wenn man nach MH370 suchen würde. Denn dann kann man beweisen wo MH370 nicht ist. Das verkleinert dann den Raum wo MH370 ist, und je kleiner dieser Raum wird desto höher die Erfolgsaussichten. Aber davon wollen die natürlich nichts hören.

Kurz : Wer MH370 finden will, der sucht auch. Wer MH370 nicht finden will, der sucht halt auch nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

12.02.2020 um 16:03
Mal eine Frage, benötigt OI denn eine Genehmigung um in dem Seegebiet zu suchen und wenn ja, von welchem Land und warum?

Wenn nicht, könnten sie eigenständig suchen, im Falle des Erfolges bitten sie später Malaysia, China und Australien um eine Aufwandsentschädigung für die Nennung der Fundstelle.


1x zitiertmelden