Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.539 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 12:56
@DearMRHazzard
Weiss man denn ob noch analysiert wird in den Drohnendaten oder ist das abgeschlossen?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 13:06
@behind_eyes

Kannst Du Dir vorstellen das die sich noch die Bilder/Daten anschauen und versuchen dort MH370 zu entdecken ? Ich kann mir das nicht vorstellen. Zu viel Zeit ist seitdem vergangen. Und selbst wenn da ein Praktikant plötzlich mit einem wehenden Zettel in der Hand in irgendein Büro stürmen sollte und voller Elan und Begeisterung der Meinung ist er hätte MH370 gefunden, dann hat niemand einen ROV vor Ort und kann der Sache nachgehen.

In dem Fall muss dann erst einmal in Malaysia ein Antrag gestellt werden ob man der Sache nachgehen darf, und Malaysia verlangt dann das Sonarbild und kann darauf dann sowieso nichts erkennen.

Btw : Malaysia muss man medienwirksam unter Druck setzen. Nur diese Sprache verstehen sie. Das bedeutet, man muss Hinweise erst einmal an die Presse leiten und diese muss die Hinweise dann veröffentlichen. Erst dann wird Malaysia aktiv und befasst sich damit. Wendet man sich direkt an Malaysia landet alles erst mal in irgendwelchem Aktenordner und vergilbt dort.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 15:35
Wie sicher sind die Pings?

Es ist wohl zu 100% sicher dass etwas mit der Kennung von 9-MRO die Handshakes verursacht hat. Nicht vergessen sollten wir aber in dem Zusammenhang die nicht mehr vorhandene Flight-ID nach dem erneuten Login.

Bei der Deutung der Handshakes wird von einer normgerecht funktionierenden SDU ausgegangen, man schmeißt den letzten, vom Flugzeug verursachten, Handshake einfach raus und begründet dies dann mit einem Kaltstart, der Rest soll einwandfrei funktioniert haben, gibt außerdem ja auch noch Vergleichsflüge. Hier sehe ich keine 100%, bestenfalls 65%, beim definieren des Suchgebiets wird ja dann sogar noch von einem nahezu geradlinigen Flug ohne nennenswerte Eingriffe ausgegangen, das reduziert die Wahrscheinlichkeit dann noch mal deutlich.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 17:08
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Nicht vergessen sollten wir aber in dem Zusammenhang die nicht mehr vorhandene Flight-ID nach dem erneuten Login.
Wenn man im FMC die RTE 1 (Hauptroute, z.b. von Kuala Lumpur nach Peking) abwählt, und RTE 2 (z.b. die alternative Route in den SIO) anwählt und aktiviert, und bei RTE 2 einfach das Feld für die Flug-ID nicht programmiert, dann gibt es halt keine Flug-ID die gesendet wird.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 17:09
Die Pings sind bislang die einzigen “Lebenszeichen“ nach Abschalten des ACARS. Sollten diese gefakt sein, findet man MH370 nie.

Ich gehe davon aus, dass sie nicht erfunden worden sind. Allerdings ist man bei der Berechnung eines Fundortes immer von einer schnellen Bewegung (nämlich der eines fliegenden Flugzeuges) ausgegangen.
Was wäre, wenn die Geschwindigkeit deutlich geringer gewesen wäre und/oder der Kurs ein anderer war?
Passen die Pingringe dann auch?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 17:15
Zitat von flybywireflybywire schrieb:Was wäre, wenn die Geschwindigkeit deutlich geringer gewesen wäre und/oder der Kurs ein anderer war?
Passen die Pingringe dann auch?
Dann passen die Pingringe auch. In dem Fall wäre dann aber MH370 einen Kreisbogen geflogen.

Hier gilt die Regel :

Je schneller MH370 unterwegs war, desto geradliniger war der Weg in den SIO. Je langsamer MH370 unterwegs war, desto kreisbogenförmiger war der Weg in den SIO.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 17:40
@flybywire

Bei einem Absturz nördlich des Suchorts, aber nahe des Ringes, wäre MH370 relativ langsam geflogen, das ist allerdings auch möglich. Es kann dann tatsächlich kreisförmig geflogen sein oder es wurden andere Richtungsänderungen getätigt, die dann zufällig so aussehen, als seien die Abstände zwischen den Ringen zumindest gegen Ende hin relativ gleich.

Also ja, weiter nördlich wäre auch eine Möglichkeit mMn.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 20:16
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Hier sehe ich keine 100%, bestenfalls 65%, beim definieren des Suchgebiets wird ja dann sogar noch von einem nahezu geradlinigen Flug ohne nennenswerte Eingriffe ausgegangen, das reduziert die Wahrscheinlichkeit dann noch mal deutlich.
In der Dokumentation von 60 Minutes Australia erklärt glaube ich Martin Dolan, das man bei der Definition des Suchgebiets davon ausgeheht , dass niemand MH370 bis zum Ende steuerte.
Man geht also bei den Berechnungen davon aus das der Flug im Autopilot zu Ende ging.

Könnt ihr das bestätigen?


2x zitiertmelden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 20:20
Zitat von ChicinhoChicinho schrieb:Könnt ihr das bestätigen?
Im Prinzip ja, alllerdings hat Ocean Infinity danach deutlich weiter im Norden gesucht, was Gebiete sind, die sich nur schwer mit einem Flug ohne jeden Eingriff erklären ließen. Es ist z.B. auch möglich, dass es am Ende des Fluges noch einen Gleitflug gab. Die Flaperonschäden wurden auch so gedeutet. Dann wäre das Wrack außerhalb der Suchzone, die Pings würden aber stimmen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 20:27
Zitat von ChicinhoChicinho schrieb:Könnt ihr das bestätigen?
Nein.

Es kann nämlich niemand wissen ob noch jemand am Leben war am Ende oder nicht. Aus diesem Grund kann auch niemand wissen ob jemand am Ende in den Flugverlauf eingegriffen hat oder nicht.

Aus wirtschaftlichen und praktikablen Gründen war es aber besser sich darauf zu verständigen das MH370 zu einem Geisterflug wurde, also das niemand mehr am Leben war und die Maschine auf Autopilot flog bis zum Ende. Alles andere hätte das Suchgebiet so enorm vergrößert das eine Suche nicht mehr möglich gewesen wäre.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

17.01.2020 um 20:29
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es kann nämlich niemand wissen ob noch jemand am Leben war am Ende oder nicht. Aus diesem Grund kann auch niemand wissen ob jemand am Ende in den Flugverlauf eingegriffen hat oder nicht.
Es gibt schon Hinweise darauf, dass der Absturz unkontrolliert war; dies geht aus den beiden letzten BFOs hervor. Allerdings spiegeln diese nur den Anfang der Absturzphase wider.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 03:27
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Dann passen die Pingringe auch. In dem Fall wäre dann aber MH370 einen Kreisbogen geflogen.
Oder Zickzack. Der Flug in den Süden ist ja auch nur eine Annahme, basierend auf kurzen Augenblicken.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 10:15
@Zz-Jones

Ach, weißt Du, ob nun linear, kreisbogenförmig, zickzack, oder eine Kombination aus allem geflogen wurde ist doch gar nicht unser Feld hier. Damit sollen sich Nerds beschäftigen die gern mit Zahlen und Graphen spielen.

Mich interessiert nur ob MH370 gefunden wurde oder nicht. MH370 wurde nicht gefunden. Mehr muss ich nicht wissen.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 10:28
Es geht in diesem Thread darum, was mit MH370 passiert sein könnte, mögliche Flugrouten finde ich persönlich da sogar sehr relevant.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 13:42
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Damit sollen sich Nerds beschäftigen die gern mit Zahlen und Graphen spielen.
Die kommen doch alle mehr oder weniger auf das gleiche Ergebnis. Niemand von denen stellt die Südroute in Frage, somit landen sie alle irgendwo da, wo nichts gefunden wurde. Die Region kurz vor Java wird nie errechnet, da traut sich wohl keiner ran.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 14:04
Es sollte kein größeres Problem sein, mit dem BFO-Rechner eine Route zu errechnen. Für die nördliche Route braucht man ungewöhnliche Knicke, etwa so wie das die Franzosen mit der Christmas Island Route gemacht haben, davon gibt es noch ein paar mehr.

Also stimmt es nicht so ganz, dass sich niemand damit beschäftigen will.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 16:07
In der Annahme Pilot Shah war der Übeltäter dann wird er Fullspeed geflogen sein um nicht entdeckt oder verfolgt zu werden. Schnell aus der Überwachungszone raus und Gummi geben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 16:10
Passt denn die Kerosinmenge im Zusammenhang mit der Speed mit 7ten Ping Ring?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

18.01.2020 um 18:43
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:In der Annahme Pilot Shah war der Übeltäter dann wird er Fullspeed geflogen sein um nicht entdeckt oder verfolgt zu werden. Schnell aus der Überwachungszone raus und Gummi geben.
1.) Noch schneller als über Malaysia hätte MH370 unmöglich bewegt werden können
2.) Wenn jemand aus der Radarortung raus ist, dann wäre doch gerade dann der optimale Zeitpunkt auf die Bremse zu treten
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Passt denn die Kerosinmenge im Zusammenhang mit der Speed mit 7ten Ping Ring?
Das würde mich auch mal interessieren. Leider wurde der Öffentlichkeit das aber nie detailliert mitgeteilt.


1x zitiertmelden