Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.735 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:12
was wenn das Flugzeug von einer geheimen Gesellschaft entführt worden ist irgendwo auf einer Kleine Insel die für normale nicht erreichbar ist.
Dort sind die Piloten gelandet und Menschen wurden in ein geheimes unterirdisches Labor gebracht um an ihnen zu experimentieren.
Das Flugzeug am sich wurde dann gesprengt und irgendwo in den Ozean geworfen. Und die Sucher die Flugzeug teile bereits gefunden haben aber kein Wort darüber gesagt haben,weil sie davon gewusst haben ...........hmmm was dann:alien: :alien:


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:16
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Nur: man kennt die Spritmenge und die mögliche Route. An den Zielpunkten ist bisher nichts gefunden.
Die mögliche Route kennt man nicht. Nur die Flugrichtung. An den Zielpunkten ist bislang deshalb nichts gefunden worden weil man dort überhaupt noch nicht gesucht hat.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:18
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:An den Zielpunkten ist bislang deshalb nichts gefunden worden weil man dort überhaupt noch nicht gesucht hat.
aber bald wird der erste Punkt gecheckt gell ?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:19
@Kireshagh

Hast Du Dir das ganz allein ausgedacht oder hat Dir jemand geholfen ?
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:aber bald wird der erste Punkt gecheckt gell ?
Anfang des Jahres voraussichtlich (INMARSAT).


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:23
@DearMRHazzard
bin selbst drauf gekommen;)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:23
Mal so ganz spekulativ

wenn man nun tatsächlich den Flieger da oder in der Nähe finden sollte
wie will man feststellen ob er dahin geflogen und abgestürzt ist oder da verklappt wurde?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:26
Zitat von KireshaghKireshagh schrieb:bin selbst drauf gekommen;)
Oh je, das habe ich befürchtet.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 16:31
@DearMRHazzard
Zitat von holzaugeholzauge schrieb: abgestürzt ist oder da verklappt wurde?
aber keine Sorge die Frage wird nicht gestellt werden müssen
weil da liegt kein Flieger auf dem Grund


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 18:15
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Für Fachleute sicher sehr interessante Daten.
erstaunlich… gleich viele Seiten, gleichviel unvollkommen mit ein paar Ergänzungen.

was sollen Experten mit diesem Wisch ? Sorry, die Frage kannst du ja nicht beantworten


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 19:54
Zumindest mal eine kurze Meldung wieder in der Regionalpresse. Nichts Neues, aber die Sache wird mal wieder erwähnt:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/brennpunkte/Nach-wie-vor-kein-Anzeichen-von-MH370-Wrack-article1524314.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 20:59
Ich bin davon überzeugt, dass Malaysia längst weiß, was sich dort zugetragen hat. Aber da sie bisher damit nicht an die Öffentlichkeit gegangen sind, werden wir es auch nie erfahren. Die wissen nur nicht genau, wo MH370 runtergekommen ist.

Kann man ein Flugzeug aus 5.000 Meter Meerestiefe bergen? Wie kommt man an die Blackbox? Höchst interessant dürften auch die Handys der Paxe sein. Wenn es überhaupt möglich ist, MH370 zu bergen, entstehen sicherlich noch mal 60 Mio an Kosten. Stelle ich mir jedenfalls so vor.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 21:19
@Löwensempf


Angenommen Malaysia weiß es, dann kann es kein technischer Defekt der Boeing sein. Technische Probleme werden meist sofort kommuniziert. Welchen Grund kann demnach Malaysia haben den Grund nicht zu nennen ? Aus meiner Sicht nur, wenn es sich um ein absichtliches Fehlverhalten einer der Piloten handelt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 21:54
@Löwensempf
Es war jetzt auch in den Medien, das Airbus und Boeing in starker Konkurrenz sind. Aber das sollte doch auch nicht Sabotage zur Folge haben?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 22:37
banale Frage, unabhängig vom Unglück:

Die beiden Iraner wären doch in Peking aufgeflogen mit den falschen Pässen ? Malaysia mag noch funktionieren, aber die strengen Kontrollen in China ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

23.12.2014 um 23:48
@Enterprise1701

Das ist schon oft gesagt worden und es ruft tatsächlich Zweifel hervor. Warum sollte jemand dieses Risiko auf sich nehmen, der es nicht auf sich nehmen braucht.

Ich habe daher heute einmal ein wenig recherchiert:
Es gibt von KUL aus zwei Direktflüge ins gelobte Asylland Deutschland, LH 783, MH 6. Beide übrigens mit einer ähnlichen Startzeit wie MH 370, MH 6 verlässt KUL planmässig um 23:59 Uhr und LH 783 um 0:55 Uhr.

Ich habe einmal in einem der grossen Flugreiseportale KUL-FRA eingegeben. Neben den beiden Direktflügen mit MH und LH werden eine grosse Zahl weiterer Flüge mit Umsteigen angezeigt, über Dubai, Abu Dhabi, Amsterdam, Istanbul, Bangkok und Singapore.

Dabei erweist sich, dass der Direktflug mit Lufthansa fast in allen Fällen billiger ist als die Umsteigeverbindungen.

Über Beijing wird gar nicht erst eine Route angezeigt, da es einen erheblichen Umweg bedeutet, und daher auch viel teurer ist. Der einzige Flughafen in China, der als Umsteigeort noch empfohlen wird ist Hong Kong, aber auch dieser Flug ist weitaus teurer als der LH Direktflug.

Das ergibt sich auch aus den Distanzen:

KUL-FRA direkt: 6220 Meilen

KUL-PEK 2745 Meilen
PEK-FRA 4846 Meilen
Gesamt: 7591 Meilen

Fazit:

Ein Direktflug KUL-FRA wäre billiger, kürzer (zeitlich und räumlich) gewesen und hätte das Risiko der Grenzkontrolle in Beijing vermeidet. --> Warum also bucht jemand, der mit gefälschten Pässen angeblich nach Deutschland will, einen Flug über Beijing?

Auch Asylanten sollte man unterstellen, dass sie in alltäglichen Dingen rational handeln. Ein Flug über Beijing wäre irrational.

Daher bin ich von der Erklärung über diese beiden Reisenden absolut nicht überzeugt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.12.2014 um 00:27
@Rick_Blaine
danke, dass du es auch nochmal anführst. wie oft wurde hier schon auf dieses unsinnige verhalten der beiden hingewiesen, und wie oft wurden diese bedenken schon mit der lapidaren aussage 'malaysia hat sie gecleared' weggewischt.

ich habe übrigens mal mit einer kollegin direkt im AMADEUS-buchungssystem (von den meisten reisebüros verwendet, z.t. integriert in START) mal die billigsten verbindungen kul-fra rausgesucht und, welch überraschung, dabei kam nie! die avisierte strecke mit der china southern über PEK raus. meistens war einer der direktflüge mit LH oder MH deutlich günstiger. nur an einigen wenigen tagen wurden diese noch von umsteigeverbindungen v.a. über DOH, BAH und DXB unterboten. aber nie! via PEK-AMS!!!

somit ist doch die aussage, dass die billigste verbindung hier ausschlaggebend gewesen sein soll bereits als blanker unsinn anzusehen.

dazu das ganze widersprüchliche reiseverhalten vorab, mit aufenthalt in doh und kul. wenn ich zu meiner schwerkranken mutter will und dort auch noch asyl erschleichen, was schon aufgrund der nicht zu leugnenden familiären verbindung, die sicher dafür nicht aufgegeben worden wäre, die benutzung einer falschen identität ad absurdum führt, dann mach ich nicht vorher noch mit meinen angeblich ohnehin ach so knappen geldmitteln eine halbe weltreise.
von kul wissen wir ja, dass die beiden bei einem ehemaligen schulfreund übernachtet haben sollen (welche schule, wo, eigentlich?!?!?). zum aufenthalt in doha gab es nie nähere informationen.

und dann noch die ganzen visa-widersprüche!
http://www.emirates.com/english/plan_book/essential_information/visa_passport_information/find_visa_requirements/visa_passport_information_results.aspx?NC=IR&NV=Iran&DC=DE&DV=Germany&TC=CN%2cMY%2cQA%2cTH%2cNL&TV=China%2cMalaysia%2cQatar%2cThailand%2cNetherlands&h=b87d1bf430f37b32a4cec56a0cf774641b428c

sie hätten für alle!!! transits gültige visa gebraucht!!!! von quatar angefangen, über thailand, von wo sie ja nach malaysia unter eigener identität eingereist sind, wofür sie aber wiederum erneut ein visum benötigt hätten (visafrei nur bei belegtem rück-/weiterflug - aber der fand ja dann unter falschem namen statt), über das strenge china bis nach amsterdam. nur bei letzterem wären evtl. die eu-pässe eine umgehung gewesen, wenn die bilder und absolut unpassenden altersdifferenzen nicht wären. also bereits hier ist doch etwas gewaltig faul.

und vlt. erinnert man sich noch an die widersprüchlichen aussagen, wer die beiden denn nun zum flughafen gebracht hat?!? mal wars der schulfreund, dann wieder ein taxi...

und wer sind denn nun die freunde, mit denen sie sich kurz vor abflug noch haben ablichten lassen?!?

ach und übrigens, warum hat man den peinlichen, dummen kopierfehler mit den gleichen beinen eigentlich nie korrigiert?!? mal. dilletantismus oder un-fähigkeit oder gar un-willen?!?


sorry, aber da kann mir malaysia noch so treuherzig versichern, man hätte die beiden gecleared - ich glaube es noch nicht!

klar wird @DearMRHazzard jetzt wieder über mich ungläubigen teufel herziehen, der ich die offizielle wahrheit anzuzweifeln wage, aber ich hätte auf all diese fragen gerne mal eine antwort, ein begründetes statement oder überhaupt irgendeinen beleg von malaysia. bis dahin sind sie für mich mindestens genauso verdächtig, wie super-shah und lebemann-ahmid.
und dass die beiden zu jung seien, um trotz evtl. intensiver ausbildung und schulung, eine b777 zu fliegen, ist kein wirkliches ausschlußargument.
es gibt auch in de etliche segelflieger, die mit 12 anfangen, mit 16 auf motorflug wechseln und mit 18 ihre ppl machen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.12.2014 um 00:33
übrigens der visa check nochmal mit dem geklauten österr. pass für kul-pek-ams-fra

http://www.emirates.com/english/plan_book/essential_information/visa_passport_information/find_visa_requirements/visa_passport_information_results.aspx?NC=AT&NV=Austria&DC=DE&DV=Germany&TC=CN%2cMY%2cNL&TV=China%2cMalaysia%2cNetherlands&h=e12ea18ad6533c9e3adb16c4c60ac2d86408456


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.12.2014 um 00:36
Ich stelle mir nur die Frage diese Theorie die der franzose aufgestellt hat,,, warum wird nicht einfach sry für den ausdruck nun (just for fun) der spur nachgegangen? Entweder findet man was in Diego Garcia und Umgebung oder nicht? Die Ortsansässigen Bewohner sahen ja eine tieffliegende Maschine, warum sollten sie sich so etwas einfallen lassen? vor allem waren alle Beobachter aus ihrem schlaf gerissen worden und waren unabhängig hatten sich also nicht gekannt.
Scheinbar wurde ja ein Feuerlöscher angeschwemmt. Warum wird nicht verglichen? heißt den Feuerlöscher mit einer anderen mh Maschine vergleichen und dann sehen ob es der Feuerlöscher von MH370 ist oder sein kann?
Mich persönlich wundert es nicht das bisher kaum was gefunden wurde im bisherigen Suchgebiet. Wird es auch nie weil ich davon ausgehe das sie wirklich ganz woanders runterkam.
Was passiert eigentlich wenn das bisherige Suchgebiet abgesucht wurde und nichts gefunden wurde?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.12.2014 um 00:53
@fravd

Ich stimme komplett zu. Für mich sind diese beiden hoch verdächtig, etwas mit dem Verschwinden von MH 370 zu tun zu haben.


@Hdan

Ein Feuerlöscher soll angeblich gefunden worden sein? Und?

Wenn die Maschine sicher auf DG gelandet ist, wieso sollte dann ein Feuerlöscher im Meer liegen?

Und wenn die Maschine vor DG abgeschossen wurde, wieso liegt dann nicht viel viel mehr im Meer?

Nein, irgendein ominöser Feuerlöscher macht leider noch keine Verschwörungstheorie.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

24.12.2014 um 01:01
Wenn nicht in naher Umgebung um Diego Garcia gesucht wird findet man auch kein Trümmerfeld im wasser. Man vergleiche zum Flug AF447 dort wurden zunächst auch nur 4 Leichen gefunden und kein Trümmerfeld im Wasser. Kann also sein das halt der gefundene Feuerlöscher das bisher einzige Überbleibsel der MH370 wäre. KANN SEIN muss aber nicht..................
Und deswegen sage ich ja muss da einfach mal sry für den Ausdruck (just for fun) gesucht werden. Entweder findet man was oder halt nicht. Und um auf den Feuerlöscher zurückzukommen man könnte ja mal auf die Idee kommen ihn mit anderen MH Maschinen zu vergleichen. Wenn es der selbe wäre dann könnte er dann tatsächlich zu MH370 gehören. Und wenn man es ganz genau machen würde auf den Feuerlöschern sind Versorgungsnummern und diese sind einem jeweiligen Vehicel zugeordnet. Aber auf so Ideen kommen die Ermittler wahrscheinlich nicht. Nach einer solangen Zeit würde ich jeden noch so kleinen Strohhalm untersuchen. Im Interesse der Angehörigen vor allem


melden