Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.757 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?
melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 20:03
@Enterprise1701
Aber hier wurde die Maschine ja noch mit mehr oder weniger Kontrolle auf dem Wasser "gelandet". Wir gehen ja davon aus das niemand mehr gelebt hat als die Maschine auf dem Wasser aufgeschlagen ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 20:09
Da bin ich nicht so sicher. Unkontrolliert wäre es ja noch schlimmer.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 20:57
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:also meine Leseweise des Berichts zur Unfallursache ist vorrangig technisches Versagen
gepaart mit widersprüchlichen Angaben Flugsituation.
Was zu Entscheidungen der Piloten geführt hat die die Flugsituation nicht stabilisieren konnte.
Und dabei machst du es dir schlicht und ergreifend zu einfach . Es ist richtig , das der AP aufgrund einer Inkonsistenz ( Widersprüchlichkeit ) der Signale der Staudruckrohre welche wahrscheinlich auf Vereisung eine Staudruckrohres zurückzuführen ist sich abgeschaltet hat . Soweit richtig . Nun ist aber nicht zu verstehen warum man anscheinend versäumte die Pitot-Heat zu kontrollieren , auch ist unverständlich warum man das Flugzeug nach oben gezogen hat . Und genau dieses (unverständliche) nach oben ziehen hat dazu geführt das das Flugzeug die Flugbereichsgrenze überschritt und in den Stall ( Strömungsabriss) geriet . Auch ist anzunehmen das die Cockpitbesatzung garnicht mitbekommen hat das man das Flugzeug überzogen hat , denn man hat keine nennenswerten Gegenmaßnahmen eingeleitet .

@holzauge


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:07
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:Der Pilot ist bei praktisch allen Entscheidungen auf die Anzeigen Angewiesen, ganz besonders
auf die Geschwindigkeit, wenn die aber nicht existiert oder falsch ist kann er wohl wenig dafür.
Das Entscheidungen die auf falschen Angaben basieren wenig erfolgversprechend sind,
ist simple grausame Logik.
Und bei dieser simplen grausamen Logik ist einfach nicht zu verstehen , warum man anscheinend nicht die Pitot-Heat kontrolliert hat , es ist auch nicht (bei dieser simplen grausamen Logik) zu verstehen warum man ( der Co-Pilot ) die " Kiste" permanent nach oben gezogen hat .

@holzauge


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:12
Oder @holzauge kannst du mir plausibel erklären , warum man 54 Sekunden lang anscheinend nicht auf die Stallwarnung reagiert hat ?

http://www.aerotelegraph.com/af447-gleich-mehrere-pilotenfehler


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:15
Wie sehr muss sich ein Pilot auf gewissen Systeme verlassen können? Fällt die Geschwindigkeitsanzeige in einer Cessna aus bei guter Sicht und Tageslicht, kann ein Pilot evtl seine Geschwindigkeit abschätzen.
Nachts in einer Boeing bei schlechten Wetter kann er nicht einfach die Hand aus dem Fenster halten um mal die Geschwindigkeit zu checken.
t
Oh man , es ist schlicht und ergreifend nicht zu verstehen warum der Co-Pilot im Falle der AF 447 die "Kiste" hoch gezogen hat . Es ist schlicht nicht zu verstehen warum auf Stallwarnungen nicht reagiert wurde . Warum wurde die Pitot-Heat nicht kontrolliert ?

Piloten sind nunmal ausgebildete Personen , da ist es schlicht nicht nachvollziehbar warum auf eine Stallwarnung solange nicht reagiert wurde .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:18
Da die betroffenen Air-France-Piloten offenbar ungenügend vorbereitet waren, empfiehlt die Behörde, die Ausbildungs- und Übungsprogramme in manueller Flugzeugsteuerung zu verbessern, und das vor allem für einen beginnenden Strömungsabriss und dessen Beendigung.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/air-france-flug-447-pilotenfehler-leitete-absturz-ein-11110301.html
Lernt man Strömungsabriss nicht vllt als erstes? Stall und abfangen eines Flugzeuges?
Denn auch wenn die Zusammensetzung der Besatzung den Verfahren des Betreibers entsprach und es auch durchaus der Routine an Bord entspricht, dass der Kapitän eine Ruhepause nimmt und sich von seinen Kopiloten vertreten lässt, so kritisiert die BEA in diesem Fall die Piloten und die Fluggesellschaft unmissverständlich: „Der Kapitän verließ das Cockpit, ohne klare Anweisungen zu geben.“
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/air-france-flug-447-pilotenfehler-leitete-absturz-ein-11110301.html
Captain verliess das Cockpit....... was soll er denn sagen? 'Hey fliegt die WP's ab und landet.'
Bullenschrott. IMHO.
Da die betroffenen Air-France-Piloten offenbar ungenügend vorbereitet waren
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/air-france-flug-447-pilotenfehler-leitete-absturz-ein-11110301.html
Wenn es so ist, wo ist dann das menschliche Versagen? Bei den Piloten? Oder bei den Ausbildern?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:22
von den Anmassungen und Wortwahl eines unverbesserlichen Users mal abgesehen,
wird es zunehmend bedenklich was hier geschrieben und behauptet wird.

Insbesondere: "AF 447 ist aufgrund eines Pilotenfehlers abgestürzt" ein paar Posts später
wird dann auch noch behauptet man hätte den Report gelesen.

Halloooo, aber sonst gehts noch gut ?!t
Ja , dann erklär doch mal plausibel warum der Co-Pilot in der Situation die Maschine hochgezogen hat . Dann erklär doch mal plausibel warum man nicht die Pitot-Heat kontrolliert hat. Dann erklär doch mal bitte warum man den Strömungsabriss anscheinen nicht bemerkt hat / bzw nicht dementsprechende gegenmassnahmen eingeleitet hat .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:26
Nun, bärli.

Auf die Stall-Warning reagierten die Piloten unzulääsig, weil falsche oder gar keine nachvollziehbaren Geschwindigkeits-Angaben mit dem angezeigten Horizont übereinstimmten.
Ob die Piloten letztendlich die Maschine nicht landen konnten, oder es hätten gekonnt, oder sie ungenügend vorbereitet waren ( auf einen vorher seltenen Vorgang) ist doch nebensächlich.

ES WAR NICHT ALLEIN EIN PILOTENFEHLER. So hattest Du es suggeriert.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:28
Berlin bringe ich mit BER in Verbindung.
Sry, ich schweife ab.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:34
Auf die Stall-Warning reagierten die Piloten unzulääsig, weil falsche oder gar keine nachvollziehbaren Geschwindigkeits-Angaben mit dem angezeigten Horizont übereinstimmten.
Ob die Piloten letztendlich die Maschine nicht landen konnten, oder es hätten gekonnt, oder sie ungenügend vorbereitet waren ( auf einen vorher seltenen Vorgang) ist doch nebensächlich.
xt
Falsch , es ist und bleibt unverständlich warum er das Flugzeug hochgezogen hat und somit erst in Stallgeschwindigkeit gebracht hat . Es ist unverständlich warum die Pitot Heat nicht geprüft wurde . Es ist unverständlich warum auf einen Stall nicht hinreichende / oder zu späte gegenmassnahmen eingeleitet wurden .
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Berlin bringe ich mit BER in Verbindung.
Schöne grüsse aus Lagerlechfeld ;) .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:44
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Ja , dann erklär doch mal plausibel warum
steht alles im Report

ich kann deine Argumentation nicht nachvollziehen, da du vorgibst etwas vom Fliegen zu verstehen

Schade


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:44
Ist eine Pitot-Sensor-Anzeige verbaut gewesen in der AF447?

So...vereist, nicht vereist?
Oder soll es die Geschwindigkeit essen?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:47
Hier geht´s weiter mit dem Fall AF447......

Air-France-Maschine verschwunden (Seite 82)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:47
steht alles im Report

ich kann deine Argumentation nicht nachvollziehen, da du vorgibst etwas vom Fliegen zu verstehen

Schade

xt
Echt nicht ? Dann erkläre doch mal warum man in einer solchen Situation die Maschine nach oben zieht . Bin jetzt gespannt . Und ja , das Thema "Pitotrohrvereisung " war damals schon bekannt .


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:48
@Löwensempf
Also ich als Laie kann jetzt nicht erkennen, dass die Aussage weit von @berlinandis Beitrag abweicht!?

Das wollte ich eigentlich auch grade schreiben. Aber sind wir nicht alle irgendwie Selbstdarsteller, die nicht drauf warten wollen, was die Suche ergibt?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:51
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:Ist eine Pitot-Sensor-Anzeige verbaut gewesen in der AF447?

So...vereist, nicht vereist?
Oder soll es die Geschwindigkeit essen?
Es kam zu einer Inkonsistenz zwischen den beiden Daten welche die Staudruckrohre lieferten . Man geht davon aus , das eine der Sonden ein falsches Signal lieferten , weil das Staudruckrohr vereist war .


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:52
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Hier geht´s weiter mit dem Fall AF447......
Also da muss für Deine Begriffe sich jetzt jeder einklinken?
Ist das jetzt rule hier?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

19.12.2014 um 21:53
Zitat von BerlinandiBerlinandi schrieb:Es kam zu einer Inkonsistenz zwischen den beiden Daten welche die Staudruckrohre lieferten . Man geht davon aus , das eine der Sonden ein falsches Signal lieferten , weil das Staudruckrohr vereist war .
Ich dachte es wird alles dreifach geprüft.


1x zitiertmelden