Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.751 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:50
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:...wenn sich nun tatsächlich herausstellt, dass MikeChillit Recht hat, bekomme ich bei den ganzen Berechnungen und Korrekturen mehr als die Krise.
Ich glaube nicht das er Recht hat. Victor Ianello hat ihm versucht zu antworten aber wurde danach gesperrt.......

http://jeffwise.net/2015/01/29/guest-post-why-did-mh370-log-back-on-with-inmarsat/#comments


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:52
@holzauge
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:Und wer hat die Software geschrieben?
Und du kannst ganz sicher sein das die Software selber genauesten dokumentiert ist,
und das die Funktion genauesten in jedem Servicemanual für die Techniker beschrieben ist.
Ja, klar ist das dokumentiert, aber sicher nicht der Weg, wie man mit einem PC vom IFE aus auf die Flugcomputer zugreift.

Von der Beschreibung der Funktionen eines Betriebssystems wie Windows oder Linux, die überall erhältlich ist, bis zu einem funktionierenden exploit ist es ein sehr weiter Weg. Zwei Möglichkeiten:

* der Quellcode ist verfügbar (Linux) und man kann nach Schwachstellen gezielt suchen

* der Quellcode ist nicht verfügbar (Windows) und man haut sich auf einen Verdacht hin hunderte von Nächten mit Cola und Pizza um die Ohren, um immer und immer wieder die gleiche Funktion mit unterschiedlichem Input zu füttern, bis man am Ende einen nutzbaren Fehler gefunden hat - oder auch nicht

Beide Möglichkeiten fallen bei einem Verkehrsflugzeug halt aus.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:55
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das die Immersat Signale falsch sind bzw. gar nicht zu der Maschine passen?


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:57
Zitat von derDULoriginalderDULoriginal schrieb:Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das die Immersat Signale falsch sind bzw. gar nicht zu der Maschine passen?
Was meinst Du mit falsch ?

Die Wahrscheinlichkeit das die Signale nicht von MH370 stammen liegt bei 0.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:59
Guten Abend an alle,

mal einige Anmerkungen zum Bereich der neuen Überlegung "Möglicher Angriff auf Bordcomputer".

Wenn jemand die Bordcomputer mit einem USB-Stick angreifen möchte, dann braucht er nicht an das Flugzeug zu kommen. Es genügt, das er einen USB-Stick an einen Computer der Firma bringt die die Flugzeuge wartet. Über das Firmeneigene Netz kommt der Schadcode dann auf den Computer des Wartungstechnikers und von dort bei der Wartung oder spätestens bei dem nächsten Softwareupdate der Bordrechner auf die Bordrechner.
Ein solches Schadprogramm wird mit grösster Sicherheit kaum ein einfacher Hacker schreiben können, weil hierzu extrem viel Wissen über die Computer und das Computernetz der Wartungsfirma sowie über die Bordcomputer erforderlich ist. Wenn es also gemacht wurde dann liegt die Vermutung nahe, das es eine gut ausgestattete Behörde war.

Mal eine Frage: MH370 war ja kurz vorher noch in der Wartung. War dies jetzt der erste Flug dieses Flugzeuges nach der Wartung nach Peking oder ist die Masch. nach der Wartung schon mehrmals nach Peking geflogen?

Venerdi


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:01
Ein Wartungsfehler kann eine Maschine zum Absturz brigen aber nicht die Kommunikationsanlagen abschalten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:03
@derDULoriginal
Zitat von derDULoriginalderDULoriginal schrieb:Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das die Immersat Signale falsch sind bzw. gar nicht zu der Maschine passen?
die Antwort darauf ist doch eine Glaubensfrage die einen glauben was INMARSAT erzählt
und reden leichtgläubig von "Beweisen" die anderen haben Zweifel an der Darstellung.

Es gibt keine Beweise das die Pings je existierten und von MH370 sind.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:07
@DearMRHazzard
Was ich meine ist, wer kann garantieren, dass die Aussagen des britischen Unternehmens korrekt sind? Sind die Angaben wasserdicht?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:17
Zitat von derDULoriginalderDULoriginal schrieb:Was ich meine ist, wer kann garantieren, dass die Aussagen des britischen Unternehmens korrekt sind? Sind die Angaben wasserdicht?
Die Daten von INMARSAT wurden vom internationalen Ermittlerteam akzeptiert und darauf basiert die aktuelle Suche nach MH370. Es gibt keinen Beweis das die Daten falsch sind oder gefälscht wurden. Wer anderer Meinung ist der urteilt lediglich nach seinem Bauchgefühl.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:22
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Die Daten von INMARSAT wurden vom internationalen Ermittlerteam akzeptier
was wurde akzeptiert und von wem?

Das du @DearMRHazzard die DCL für einen "Beweis" hältst, das MH 370 dort lang geflogen ist
hast du ja schon oft genug betont und geschrieben.

Die Wissenschaftler haben lediglich die Zahlen als plausibel erklärt, und haben darauf basierend Rechenmodelle erstellt und variiert.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 23:24
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:was wurde akzeptiert und von wem?
Steht alles im ATSB-Report den ich Dir schon gefühlte 2 Dutzend Mal verlinkt habe.
Zitat von holzaugeholzauge schrieb:Das du @DearMRHazzard die DCL für einen "Beweis" hältst das MH 370 dort lang geflogen ist
hast du ja schon oft genug betont und geschrieben.
Das Du das nicht glaubst hat mir Dein Bauchgefühl auch schon etliche Male mitgeteilt.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 00:52
@Löwensempf

Da mal wieder das Thema Hacking hier aufgetaucht ist habe ich mich die letzten zwei Tage durch das B777 Handbuch, das @allmyjo verlinkt hatte, durchgekämpft.
Ich bin tatsächlich auf etwas sehr Interessantes gestoßen was hier im Forum zwar mal kurz erwähnt, aber nie eingegangen wurde.

Und zwar das Airplane Information Management System kurz AIMS.

Alle Datenbusse die die B777 hat verlaufen zum AIMS. Es ist quasi das Gehirn der B777.
Die AIMS sammelt, berechnet und verwaltet die Daten darunter auch die Daten sehr wichtiger Flugsysteme. Die AIMS ist in zwei Cabinets unterteilt (links, rechts).
Allerdings scheinen beide nicht voneinander getrennt zu sein da einige Systeme an beide angebunden sind.
Die Energieversorgung des Systems läuft über den Fluginstrumentenbus des Captains und First officer (28V DC). Zudem hängt das System an der Batterie.
Quelle: http://rgeant.name/wp-content/uploads/2014/07/1_777-Training-Manual.pdf (Archiv-Version vom 28.06.2015) -> ab Seite 249

Ich bin selbst kein Fan der Hackertheorie aber dieser zentrale Rechner könnte eine ziemliche Angriffsfläche bieten und das nicht nur für die Manipulation des Autopiloten.
Aber ich muss noch erwähnen das das AIMS aus 4 CPUs besteht was bedeuten kann das das System selbst nochmal getrennt ist und ein vollständiger Zugriff / Abschaltung nicht möglich ist.
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Außerdem sind es keine PCs, die da arbeiten, und die für die Steuerung wichtigen Systeme kommunizieren auch nicht über Ethernet, sondern über ARINC:
Ja Richtig die B777 verfügt über mehrere ARINC Datenbusse. Unter anderem dem sehr wichtigen Bus ARINC 629.
Am linken und rechten ARINC 629 Bus hängt auch das passenger service system da es von diesem Bus daten von anderen Systemen bezieht. Zum beispiel Flugrichtung und Geschwindigkeit die dann auf den Bildschirmen dargestellt wird.
Quelle: http://rgeant.name/wp-content/uploads/2014/07/1_777-Training-Manual.pdf (Archiv-Version vom 28.06.2015) Seite 2919
Wie man hier schon herauslesen kann hängt am 629ner noch ander sehr dicke, wichtige Flugsysteme:
The LRUs that have an interface with the AIMS cabinets
on the flight controls ARINC 629 buses are the:

- Air data inertial reference unit (ADIRU)
- Airplane information management system (AIMS)
- Air data module total pressure (ADM TP)
- Air data module static pressure (ADM SP)
- Autopilot flight director computer (AFDC)
- Power supply assembly (PSA)
- Primary flight computer (PFC) (fly-by-wire)
- Actuator control electronics (ACE).
Quelle: http://rgeant.name/wp-content/uploads/2014/07/1_777-Training-Manual.pdf (Archiv-Version vom 28.06.2015) Seite 277

In einer anderen PDF Datei wird beschrieben das die drei 629 Flugkontrolldatenbusse voneinander elektrisch und physikalisch getrennt sind.
Aber sie scheinen alle drei über die line replaceable unit (LRU) mit dem AIMS verbunden zu sein.
http://www.citemaster.net/get/534d2650-97e8-11e4-8146-00163e009cc7/R8.pdf
Sollte meine Vermutung korrekt sein hängt auch der Primäre Computer an dem AIMS, der für die fly-by-wire Steuerung zuständig ist.


Blockschaltbild der Systeme und Datenleitungen die am AIMS hängen (rot markiert).

vtxbce8jOriginal anzeigen (0,3 MB)

a3eupg29Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 04:13
Angeblich wurde 1/3 der gesamten Fläche im indischen Ozean abgesucht und nicht die kleinste Spur von MH370. Ich glaub es immer weniger, dass MH370 da endete.

http://german.china.org.cn/international/2015-02/02/content_34714942.htm


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 08:20
Zu den Hacking Theorien:

Kann mir einer sagen , worin das Motiv bei der These liegt ? Wozu ein Passagierflugzeug hacken ?

Wozu es dann zum Absturz bringen ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 08:47
@Enterprise1701

Das Motiv könnte darin liegen, zusehen ob das Hacken des Flugzeuges auch in der Praxis funktioniert. Und wenn es so war, was natürlich reinste VT ist, dann war der Test scheinbar erfolgreich.

Man stelle sich nun vor das diese Leute, wer auch immer es war, es schaffen würden die Software bei hunderten von Flugzeugen bei der Wartung zu manipulieren und auf ein und dasselbe Datum programmieren.

Dann sind das zeitgleich hunderte fliegenderBomben, die keiner mehr stoppen kann...

Abermals nur VT.... Hoffe ich


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 08:48
Wem gehören eigentlich Rohstoffe oder andere Ressourcen, die möglicherweise momentan entdeckt werden können? Wer hätte Anspruch darauf und wer profitiert von etwaigen Funden am meisten?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 08:55
Also der Goldschatz, auf dem MH 370 jetzt liegt, und das umliegende Ölfeld wegen dem all das ausgelöst wurde, die gehören freilich mir!!

Auf was die Leute alles so kommen, spannend.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 09:02
@Rick_Blaine
Eben, der Einzige, der sich verschworen hat ist Mr. Shah.
Es gibt nun einmal diesen Thread, der sich nicht an die offiziellen News klammert, und für manche User Spielraum für Ideen lässt.

Aber natürlich hast Du eine gute Kombi von verschiedenen Dingen geliefert.

Gold+die Kartographierung des Bodens+Freescale..........

Da wurden mehrere Dinge vllt wirklich auf einen Flug geschickt.
;) Thx


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 09:16
Leider ist dieser Fall für unsere heutige Technik schon relativ alt.

Ein 'Old Case'.
Wenn wir ihn wieder öffnen, den Karton, müssen wir uns erstmal fragen......

Was ist wirklich belegt, bestätigt? Wo gibt es die ersten Ungereimtheiten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 09:21
ACHTUNG VT:

Shah fliegt schon 60min auf IGARI zu und der Flieger gehackt worden. Oder Entführung.
Über dem chinesischen Meer durch Abfangfäger runtergeholt.
Deshalb auch dieser schnelle unidentifizierter Radarkontakt über Malaysia beim Rückflug des Abfangjägers.

Pings sind Verschleierung.


1x zitiertmelden