Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.763 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 20:22
@Enterprise1701
Richtig das Signal des CVRs und FDRs sind begrenzt empfangbar. Denn beiden Systemen müssen unter Wasser mit einer Batterie betrieben werden. Bedeutet die Sendeleistung beider Ortungsbaken sind eingeschränkt sonst könnte der Sendebetrieb keinen Monat aufrecht erhalten werden.

Mein Kommentar bezog sich eher auf ein unbekanntes Signal das hier offensichtlich aufgefangen wurde dessen Sendeleistung unbekannt ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 20:57
@DearMRHazzard
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Es wurde demontiert und die Blackbox mit einem U-boot aus dem dortigen U-boot Hafen in das Gebiet gebracht, wo die Chinesen und die Australier hunderte Kilometer von eineinander entfernt das Signal tatsächlich vor Ende der Batterien auffingen. Das kann Sinn machen, wenn dort ein U-Boot verkehrte ;-).
Du hast mal wieder die Beiträge von anderen nicht gelesen. Der BB-Absatz war eine Antwort auf eine Ausführung von @Enterprise1701. Du glaubst ja wohl nicht ernsthaft, dass ich den Unterschied zwischen Inmarsatpings und Blackboxpings nicht kenne!?
Also wenn man eine Meldung nicht widerlegen kann, heißt das für mich nicht zwangsläufig, dass sie korrekt ist!
Und aus welchen Gründen hältst Du sie dann nicht für korrekt ?
Wenn eine Verifizierung der Ping-Hypothese nicht möglich ist – und das ist sie nicht, kann diese Aussage durch Argumente, die dieser Theorie widersprechen, falsifiziert werden. Damit ist sie nicht mehr „wahr“.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 21:30
@Löwensempf

Oh, es kann leicht passieren das man Beiträge mal im falschen Kontext versteht. Sorry.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 21:42
@hyetometer

zurück ist vielleicht der falsche Begriff. Es wirbelte zum damaligen Zeitpunkt viel Hoffnung auf, auch hier bei uns im Thread. Ausserdem passte es zur Berechnung des ersten Suchgebietes der Pings :-).
Das Signal wurde auch in periodischen Abständen empfangen, dann war wieder Ruhe. Schließlich wurde es einige Zeit später wieder empfangen und dann war Schicht im Schacht. Es gab kein Signal mehr plötzlich. Da in diesem Fall wohl alles möglich ist, kann gar eine Manipulation nicht ausgeschlossen werden ? Darf man diese Frage stellen ?

Zufällig wurden die Signale tatsächlich vor Ende der Lebensdauer der Batterien erkannt. Ich weiß , ich wiederhole mich. Solche Gegebenheiten machen mich etwas sauer. Die Chinesen sollten ein großes Interesse an der Aufklärung haben, diese empfingen auch zuerst das Signal. Dummerweise haben die Australier die sehr weit waren an dem PING PONG Spiel mitgespielt. Das führte natürlich zu einem Problem, wirklich geklärt wurde es nicht. Diese Aktion wirkte grotesk in den Medien, das nächste Kasperltheater.

Zahnwale senden in dem Frequenzbereich, aber eher variabel nie auf der gleichen Frequenz.
http://www.schule-bw.de/unterricht/faecher/nwt/unterrichtseinheiten/bausteine/ultraschall/wale.html (Archiv-Version vom 30.01.2016)

Wir waren hier sehr aufgeregt und schöpften Hoffnung. Es schien alles zu passen, insbesonders das Suchgebiet. Dann begann die Arie mit der Vermessung und dem Scannen und es war NICHTS dort.

Die BB sendet auf 37,5 KHz. In den Medien tauchte diese Frequenz u.a auch mit anderen Frequenzen auf. (33,5 ?) Wieder entstand ein Desaster. Inkompetenz machte die Runde. Was aber , wenn wir damals tatsächlich verschaukelt wurden sind ?

Tja und das Radarproblem ?
Dieser brisante Vorfall dürfte uns noch im Gedächtnis sein :

http://kurier.at/chronik/oesterreich/ausfall-der-flugsicherung-aufregung-um-nato-stoersender/69.326.252

Zum Zeitpunkt von MH370 gab es ein großes Seemanöver.

Der Betrag soll nur noch mal einige "Vorkommnisse" wieder in Erinnerung rufen ;-)

Goodnight "was geschah mit Flug MH370"


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 22:36
@Enterprise1701
Okay, also das mit den Blackboxes noch mal aufrollen, um herauszufinden, ob es damals Manipulation oder nur Unwissen gewesen war?

Ich habe noch gut in Erinnerung, dass ich mich damals mit den Walen ziemlich beschäftigt habe. Morgen kann ich das noch mal raussuchen, ich hatte da auch was dazu gefunden, dass sie Geräusche nachahmen, und damit auch auf die Frequenz kommen könnten.

Und weil die empfangenen Signale so weit auseinanderlagen, die chinesische Wünschelrute für westliche Augen als Humbuk erschien, die Sendungsleistung sowieso fast abgelaufen war, habe ich das unter 'Falschmessung' einsortiert. Nicht mehr und nicht weniger.

Aus heutiger Sicht kann man das natürlich einbeziehen in eine Theorie, die schon früh Falschmeldungen verbreiten musste, weil schon längst davor bekannt war, was passiert ist, und was hätte verdeckt werden müssen.

Dazu gehört aber auch der Absturz vor Vietnam. Ich warte immer noch auf die Bilder von melms, der mit Elliott in Kontakt war, der da sich sehr sicher war, Menschen zum fraglichen Zeitpunkt im Meer identifiziert zu haben.

Der BBC-Bericht, den Du angeführt hast, nennt ja viele Punkte pro und kontra, es gibt außer der Suizidtheorie kaum was Haltbares. (Gegen den Suizid bzw. halten sie ja nur den langen Flug dagegen, das ist m. E. ein schwaches Argument. Entweder das lange Leiden hätte zum Plan gehört, oder es war vorher Funkstille und alles einprogrammiert wie auch immer.)

Jetzt, da ich das schreibe, und ich favorisiere die Suizidtheorie auf keinen Falll, fällt mir das mt der Buße bei den Katholischen ein. Also man muss leiden, büßen, kann man das nicht schon vor dem Ereignis machen, das man büßen müsste?

Nun war Shah nicht katholiisch. Aber so eine Denkweise wäre vorstellbar. Nicht die Verheißung auf so und so viel Jungfrauen, aber evt. verstehen wir das mit westlichem Denken auch anders, als die, die sich dafür selbst ins Jenseits befördern.

Um die Suizidtheorie wirklich ausschließen oder als Möglichkeit einschließen zu können, fehlt uns, und damiit meine ich EU-Bürger ohen Migrationshintergrund, einfach gesagt, Du und ich, eine Grundlage. Shah wird als sehr westlich beschrieben, aber es geht ja theoretisch nicht nur um ihn. Jeder an Bord hätte ihn zu bestimmten Manövern zwingen können. Oder den Co-Piloten.

Es gilt schon, das im Auge zu behalten.

Meine VT: Die sind in Kasachstan gelandet. Leben in Hütten, haben nur mieses Essen, sind aber am Leben. (Das wurde ja von der russischen Presse verbreitet, und wenn ich Angehörige wäre, dann würde ich aus der Meldung noch Hoffnung schöpfen.))


4x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 22:49
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Da in diesem Fall wohl alles möglich ist, kann gar eine Manipulation nicht ausgeschlossen werden ? Darf man diese Frage stellen ?
Ich meine auch das eine Manipulation sogar sehr wahrscheinlich war. Man wollte Zeit gewinnen. Eine verdammt clevere Vorgehensweise. Die Australier haben aber vollkommen richtig gehandelt und die Chinesen haben mitgespielt, wenn auch in sehr plumper Art und Weise.
Es wird schon seinen Grund haben warum Australien die Ocean Shield nicht mehr zurückgebracht hat in die Suche nach MH370. Dieses Schiff ist ein "verbrannter Kahn" der in diesem Fall nichts mehr zu suchen hat.
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Jeder an Bord hätte ihn zu bestimmten Manövern zwingen können. Oder den Co-Piloten.
Es würde mich glatt umhauen wenn Malaysia überraschend vermelden würde sie hätten einen Terroristen unter den Passagieren identifiziert. Das wäre nach 12 Monaten schon wirklich extrem verwunderlich. Wenn Malaysia auch noch offiziell Z.A.Shah ausschliessen kann dann ist dieser Fall am Ende und die Akte ist geschlossen. Alles was man sich dann noch erzählen kann sind Mythen und es bleiben Mythen bis in alle Ewigkeit.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 23:17
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Ich habe noch gut in Erinnerung, dass ich mich damals mit den Walen ziemlich beschäftigt habe. Morgen kann ich das noch mal raussuchen
Habe mal deine Beiträge rausgesucht:
Beitrag von hyetometer (Seite 59)
Beitrag von hyetometer (Seite 73)
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Jeder an Bord hätte ihn zu bestimmten Manövern zwingen können. Oder den Co-Piloten.
Aber auch zu dieser Theorie gibt es wieder zahlreiche gegenfakten.
Wie sind die Terroristen ins Cockpit gelangt ?
Warum haben die Piloten keinen Notruf oder den Notfall Transpondercode abgesetzt ?
Warum wurde ACARS deaktiviert ?
Wie haben sie die Piloten bedroht ?

Zudem würde kein Pilot auf Anweisung sein Flugzeug auf den offenen Ozean steuern wenn er weiß das ihnen der Treibstoff ausgeht. Das wäre ein Todesurteil.

Beispiel: Ethiopian-Airlines-Flug 961
Drei Terroristen wollten nach Australien doch der Pilot wusste das der Treibstoff dafür nicht ausreicht. Er ist stets an der Küste Afrikas entlanggeflogen und musste vor den Komoren notwassern.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

29.01.2015 um 23:18
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Wenn eine Verifizierung der Ping-Hypothese nicht möglich ist – und das ist sie nicht, kann diese Aussage durch Argumente, die dieser Theorie widersprechen, falsifiziert werden. Damit ist sie nicht mehr „wahr“.
Welche Argumente wären das ?
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Meine VT: Die sind in Kasachstan gelandet. Leben in Hütten, haben nur mieses Essen, sind aber am Leben.
Warum ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 10:32
@Enterprise1701
Zitat von Enterprise1701Enterprise1701 schrieb:Angenommen,rein theoretisch, MH370 stand im Hangar von DG.
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass das kein Hangar auf DG gross genug für dieses Flugzeug wäre.
Finde leider die Quelle nicht mehr...


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:17
@DearMRHazzard
Gelandet in Kandahar/Afghanistan, nicht in Kasachstan, mein Fehler. Damit meinte ich Artikel wie diesen:

http://www.mirror.co.uk/news/world-news/mh370-hijacked-afghanistan-russian-intelligence-3407468

Der Terrorist 'Hitch', tja, warum wollte er das Flugzeug. Aber auf das 'Warum' gibt es sowieso noch keine Antwort.

Ich wollte nur sagen, dass das mein Wunschszenario ist, weil da die Leute noch leben. Und ich nehme mal an, dass viele der Angehörigen sich an so einen Strohhalm klammern. Sie wollten, dass da mal nachgeguckt wird:

http://www.freemalaysiatoday.com/category/nation/2014/04/23/mh370-in-kandahar-claim-family-members/ (Archiv-Version vom 14.01.2015)

Ich weiß nicht, ob das erfolgt ist. Aber meiner Meinung nach wurde viel zu wenig an Land gesucht, bzw. es ist nichts darüber veröffentlicht worden, wenn dem so war. Warum nicht? Weil man nichts gefunden hat? Das kann ja kaum der Grund sein ...

Und verwechsle jetzt bitte nicht mein Wunschdenken mit einer Theorie, die es auszubauen gilt.

Ich weiß inzwischen, wie tief der indische Ozean ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:18
@akropolis
Ein Blick auf die Satellitenbilder von Google Earth bestätigt deine Vermutung. Auf DG gibt es keinen Hangar indem man eine B777 komplett parken könnte.

Aber so eine B777 ist ja auch verdammt Riesig:
83399syy


Die größten Flugzeuge die auf DG parken sind Boeing C17 Bomber. Die sind mit einer Länge von 53m und einer Spannweite von 50m aber kleiner als eine 777.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:30
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Es würde mich glatt umhauen wenn Malaysia überraschend vermelden würde sie hätten einen Terroristen unter den Passagieren identifiziert. Das wäre nach 12 Monaten schon wirklich extrem verwunderlich.
Einerseits wird davon ausgegangen, dass Shah ein psychotischer Selbstmordattentäter gewesen sein könnte, andererseits, dass alle Passagiere keine kriminellen Energien oder ebenfalls psychotische Tendenzen hatten. Derjenige, der wahrscheinlich am genauesten unter die Lupe genommen wurde, war sicherlich Shah. Was hat man über ihn gefunden, um ihn zum Hauptverdächtigen zu machen? Tja, er konnte gut mit dem Flugzeug umgehen ...

Erinnerst Du Dich an die Berichte über Sicherheitsmängel am Frankfurter Flughafen im Dezember, z.B.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/sicherheitsmaengel-am-frankfurter-flughafen-13333700.html?

Meinst Du, in Kuala Lumpur kann das nicht passieren?

Und wenn gilt, der nette Onkel von nebenan ist was ganz anderes als nett, das auf Shah übertragen werden könnte, so ließe sich das m. E. auch auf alle anderen Passagiere (Kleinkinder ausgenommen) übertragen.

Wie vorhin auch, ich hänge keine Theorie an, auch nicht die, dass Shah unschuldig ist.

Die Zeit für Theorien ist rum, dazu bräuchte es neue Anhaltspunkte/Fakten.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:36
@Pate2

Korrekt, es gibt nur 4 Kuppeln. Siehe hier :

http://www.airliners.net/photo/665277/L/

Sogenannte Extra Large Deployable Aircraft Hangar Systems

Wikipedia: Extra Large Deployable Aircraft Hangar System


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:42
@Pate2

Vielen Dank, dass Du meine Beiträge mit den Links rausgesucht hast. Irgendwo müsste noch zu fnden sein, dass die 33,3 hz nicht gestimmt haben, oder dass die Wale das doch können.

Ich glaube aber, das ist inzwischen nicht mehr relevant.
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Zudem würde kein Pilot auf Anweisung sein Flugzeug auf den offenen Ozean steuern wenn er weiß das ihnen der Treibstoff ausgeht. Das wäre ein Todesurteil.
Dazu hatte ich mir überlegt, dass der Pilot die Terroristen irgendwie reingelegt hat. Entweder in der Hoffnung, der Treibstoff könnte noch bis zu einer Landlandung ausreichen, oder wohl wissend, dass es zu einem Absturz kommen wird. (Letzteres um den vermeintlichen Terrorakt zu verhindern, der vielleicht mehr als 239 Menschen das Leben kosten würde.)

Was meinst Du denn, was vielleicht passiert ist. (Persönliche Meinung, wie gesagt, die Theorien sind alle aus meiner Sicht nicht mehr haltbar. Technisches Versagen evt. noch ausbaufähig.)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 12:48
@Enterprise1701
Interessant das erklärt diese 4 komisch aussehende Hangas auf DG :D

Aber selbst die sind für eine komplette B777 zu klein:
Ein XLDAHS ist 76 Meter breit, 38 Meter lang und 18 Meter hoch und kostet zwischen 2 und 2,5 Millionen US-Dollar
Wikipedia: Extra Large Deployable Aircraft Hangar System

Google Earth Bild von DG:
6dljtavr


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 13:44
@Pate2
danke für die recherche.
man könnte jetzt natürlich behaupten dass auf dg unterirdisch noch grössere hangars existieren..


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 14:14
Hier nochmal der Bericht vom Spiegel über die BB Signale, zum auf die Zunge zergehen lassen ;-)

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/flug-mh370-neue-signale-von-moeglicher-blackbox-geortet-a-963353.html

"Perth - Der Koordinator der Suchaktion klingt sehr zuversichtlich. Es sei vermutlich nur noch eine Sache von "Tagen", bis Wrackteile der verschollenen Boeing 777 gefunden würden, sagte Angus Houston. Jetzt könne das Suchgebiet im Indischen Ozean weiter eingegrenzt werden...Grund für den Optimismus: Dem australischen Schiff "Ocean Shield" ist es erneut gelungen, akustische Signale zu empfangen, die von der Blackbox der Maschine stammen könnten. Zuletzt waren die Geräusche am Wochenende geortet worden, dann hatte sich die Spur verloren."

@akropolis

Die soll es geben, aber in der Größe ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 14:18
Zitat von hyetometerhyetometer schrieb:Einerseits wird davon ausgegangen, dass Shah ein psychotischer Selbstmordattentäter gewesen sein könnte, andererseits, dass alle Passagiere keine kriminellen Energien oder ebenfalls psychotische Tendenzen hatten.
Wenn dem so war dann muss dieser Passagier immer noch ein Luftfahrtexperte gewesen sein.
Ausser dem Luftfahrtingenieur Kairul Amri Selamat gab es niemanden mehr an Bord der jemals ein Cockpit von Innen gesehen hat in seinem Leben.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 14:32
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Ausser dem Luftfahrtingenieur Kairul Amri Selamat gab es niemanden mehr an Bord der jemals ein Cockpit von Innen gesehen hat in seinem Leben.
Ist das wirklich 100% sicher?

Vielleicht waren noch 1-3 Personen mit falscher Identität an Bord?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

30.01.2015 um 14:35
Zitat von SalmoneteSalmonete schrieb:Ist das wirklich 100% sicher?
Ja.
Zitat von SalmoneteSalmonete schrieb:Vielleicht waren noch 1-3 Personen mit falscher Identität an Bord?
Vielleicht. Hier begeben wir uns dann jedoch wieder auf das Gebiet des geheimnisvollen Unbekannten auf den nicht einmal direkte und/oder indirekte Indizien hinweisen.


melden