Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.709 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 10:24
Bei der Radarerfassung gibt es ja einen Rückstrahlwert, wie sehr der Flieger das Radar zurückschirmt. Wurden die Radardaten des Militärs mit einer 777 abgeglichen? Ein unedentifiziertes Flugzeug hätte ja auch ein Abfangjäger sein können, der entsprechend anders abschirmt hätte und MH370 nie richtig Bengalen gefolgen ist.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 11:16
@Lullaby69
Zitat von Lullaby69Lullaby69 schrieb:ACHTUNG VT:

Shah fliegt schon 60min auf IGARI zu und der Flieger gehackt worden. Oder Entführung.
Über dem chinesischen Meer durch Abfangfäger runtergeholt.
Warum so kompliziert? Er ist von außen zerhackt worden.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 11:54
Zitat von Nobody88Nobody88 schrieb:wie sehr der Flieger das Radar zurückschirmt
? Im Prinzip funktioniert das Primärradar so:
Sender -> Antenne -> Flugzeug
Empfänger <- Antenne <- Flugzeug

Das Signal das vom Flugzeug zurückgestrahlt wird hängt von vielen Faktoren ab:
Größe des Flugzeugs, Fluglage, Sendefrequenz des Radars, Material aus dem das Flugzeug besteht und die elektrische Eigenschaft des Flugzeugs.
Natürlich hätte es auch ein anderes Objekt sein können das groß genug war um ein Signal zurück zu werfen, aber MH370 sollte zu der Zeit das einzigste unbekannte Flugobjekt gewesen sein.
Wenn die Radardaten von ihren eigenen Abfangjäger stammen hätten Malaysia das mit dem Primärradar nie der Presse erwähnt.

Ich kann dir diese Seite ans Herz legen da wird alles über Radaranlagen super erklärt.
http://www.radartutorial.eu/01.basics/Das%20Prinzip%20von%20Radarger%C3%A4ten.de.html


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:17
Ja genau und die Reflektionsstrahlen variieren ja je nach Flugzeug, der entsprechenden Radarfläche (Stichwort Stealthflugzeug) und weiteren Faktoren. Aber das Signal muss ja dann auch irgendwo protokolliert gewesen sein, sonst hätte das Militär ja nicht im Nachhinein die Daten abgleichen können. Die Signalstärke ist aber wohl nicht protokolliert oder? Es gibt ja sicher Erfahrungswerte wie sehr eine B-777 im Vergleich zu einem F-35 reflektiert. Wenns ein malaysischer Kampfjet war nicht, aber es gibt ja noch genügend andere Staaten.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:41
@Rick_Blaine
Sollten bei der momentanen Suche Bodenschätze gefunden werden, dann ist das in unbekanntem Gebiet nicht unwahrscheinlich und hat erstmal wenig mit MH370 gemeinsam. Daher meine Frage, wer dann Anspruch darauf hätte.
VT ist lediglich der Teil, warum ausgerechnet an dieser Stelle gesucht wird und dann Bodenschätze gefunden werden, das Flugzeug aber nicht. Aber da das (noch) nicht der Fall ist, finde ich meine Frage völlig legitim. Du musst ja nicht darauf antworten, wenn dich die Frage stört.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:43
@Nobody88
Bisher hat ja Malaysia seine Radardaten nicht veröffentlich man kann also nur raten was sie aufgefangen haben.
Theoretisch würde ich dir zustimmen das eine B777 eine andere Radarspur hinterlässt als ein Kampfjet. Aber das problem ist das das reflektierte Signal sehr schach ist. Ich weiß nicht obs das soviel Spielraum gibt um die Größe des Flugzeugs sicher ein zu schätzen.
Bei der empfangene Signalstärke spielt auch die Höhe und die Antennenausrichtung mit in der das Flugzeug fliegt.
http://www.radartutorial.eu/01.basics/Richtungsbestimmung%20mit%20Radar.de.html
Zudem dürften Wetterverhältnisse und die Luftfeuchtigkeit eine Rolle spielen.

Würde mich auch nicht wundern wenn das nicht das erste unbekannt aufgefange Radarsignal von Malaysia war wo keiner reagiert hat.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:50
@Rotschopf
Dass die Suche verbunden sein könnte mit der opportunistischen Such nach Bodenschätzen, das wurde ein paar Seiten zurück mal erwähnt.

Finde ich nicht unplausibel. Ansonsten war auch vor ca. 10 Monaten die Rede davon, dass Australien das Militär einsetzt bei der Suche. Ob die jetzt suchen oder Übungen machen, die australischen Steuerzahler finanzieren das erst mal.

Wer Anspruch auf die evt. gefundenen Bodenschätze hat, das hängt wohl ab vom Hoheitsgebiet auf See.

Guck Dir das mal an:

http://www.planet-wissen.de/natur_technik/meer/energie_aus_dem_meer/wem_gehoert.jsp


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:54
@Rotschopf
Meinst Du damit, dass Malaysia der Annahme ist, dass vor Australien Bodenschätze zu finden sind und deshalb die verschwundene MH370, obwohl man weiß, wo sie wirklich ist, vorgeschoben hat, um genau diese Region zu kartografieren?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 12:58
Mir ist übrigens aus recht gut unterrichteter Quelle zu Ohren bekommen, dass in der Straße von Malakka am 08.03. ebenfalls eine Seegefechtsübung war. Wer Zeit und Lust hat, kann ja mal danach suchen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 13:04
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Meinst Du damit, dass Malaysia der Annahme ist, dass vor Australien Bodenschätze zu finden sind und deshalb die verschwundene MH370
Ihr müsst aber mal bedenken das die Bodenschätze dort über 4-5 Km tief liegen würden.
Selbst wenn vor Australien das größte Öl- oder Goldfeld der Welt gefunden wird ist die Förderung aus solchen tiefen nicht wirtschaftlich.
Zum Vergleich, die Bohrplattform Deep water Horizon die vor ein paar Jahren explodiert ist operierte in einer Tiefe von 1500 Metern.
Die tiefste wissenschaftliche Seebohrung liegt bei 3,7 Km.
http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-3784-2005-11-07.html


1x verlinktmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 14:41
@Salmonete
auf die quelle würde ich keinen wert legen...
google mal den namen des autors..


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 14:46
Ist schon klar. Hab es auch nicht ernst genommen.

Da es mir schwer fällt an den "berechneten" Absturzort zu glauben,
könnte ich mir schon vorstellen das MH370 irgendwo anders liegt
oder steht.

Nur mal angenommen, was ist denn wenn es keine Kehrtwende nach Kontaktverlust gab?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 14:52
@Salmonete
Auf jeden Fall eine gute Zusammenstellung der frühen Nachrichten.

Und die Schlussfolgerung des Autors
Die unausweichliche Schlussfolgerung ist, dass Flug 370 einfach auf eine Weise verschwunden ist, die wir noch nicht verstehen. Das gibt zurzeit allen möglichen bizarr klingenden Theorien im Internet Auftrieb, einschließlich der Diskussion über mögliche geheime militärische Waffentests, Bermuda-Dreieck-ähnliche Welligkeit in der Struktur der Raumzeit und sogar Mutmaßungen, nicht-irdische (außerirdische) Technologie könnte das Flugzeug teleportiert haben.

Persönlich glaube ich nichts von alledem, solange es nicht viel mehr Beweise gibt. Die wahrscheinlichste Erklärung ist bislang, dass die Trümmer einfach noch nicht gefunden wurden, weil sie über einem Gebiet niederstürzten, das irgendwie außerhalb des Suchgebiets liegt. Aber mit jedem neuen Tag wird selbst diese Erklärung schwerer zu schlucken
deckt sich doch mit dem, was hier diskutiert wird. Also warum ihn diskreditieren?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 15:20
@hyetometer

stimmt, diese Zusammenfassung zeigt auch noch einmal, die Meldungen und folgenden Dementis und wieder Meldungen usw ,dass einem schwindlig wird...

@Löwensempf
@Salmonete
trotzdem habe ich beim Durchlesen etwas entdeckt:
ein Leserpost- der meint folgendes:

Zitat: Aber interessant ist außerdem, das angeblich keine Radarstation das Flugzeug erfasst hat und kein Satellit das Flugzeug beobachtete. ( Zumindest gibt es keine Meldungen ) Es ist nicht auszuschließen, das hier Elektronik verwandt wurde, um nachzuhelfen. Ein Trojaner, ein Wurm, auf der Radar- Frequenz der jeweiligen Radarstation, vorab gesendet, mit der Botschaft, an das digitale System, mich siehst du nicht, mich gibt es nicht, kann dafür Sorge getragen haben. Früher, im analogen Betrieb, wäre das nicht so einfach gewesen. Die Systeme, funktionieren heutzutage aber digital. So, wie Windows XP.>


....nur nochmal zu dem gestrigen Thema Virus und Wurm... ob DAS vielleicht möglich ist???


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 15:23
Zitat von schaunischafschaunischaf schrieb:Radar- Frequenz der jeweiligen Radarstation, vorab gesendet, mit der Botschaft, an das digitale System, mich siehst du nicht, mich gibt es nicht, kann dafür Sorge getragen haben
Dazu sag ich jetzt nichts mehr :D


melden
melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 16:55
@schaunischaf
@Salmonete

Nobody88 und pate2 haben eben die technischen Voraussetzungen erläutert, und gestern ging es schon um den bad bunny, so simpel kann das nicht gewesen sein.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 17:04
Simpeler EMP???


melden

Was geschah mit Flug MH370?

03.02.2015 um 17:35
@Lullaby69
Sehr simpel :D aber interessante Idee.
Einige Datenleitung der B777 bestehen, soweit ich gelesen habe aus Glasfaserkabel und sind somit unempfindlich gegen Elektromagnetische Störungen.
Die Außenhaut des Flugzeugs könnte die elektronik auch schützen wie bei einem Blitzeinschlagt, sicher bin ich da aber nicht.
Und in einer doku zur Air force One wurde mal erwähnt das Flugzeug sei "EMP Sicher". Ob das auf die B777 auch zutrifft kein plan.


melden