Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geschah mit Flug MH370?

50.746 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, China, Flugzeug ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Was geschah mit Flug MH370?

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 19:07
Fragt doch einfach Hazzard per PM ;-)


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 19:36
@behind_eyes

Ich hatte Deiner Antwort zu entnehmen geglaubt, dass die PN an Dich gegangen ist?

@Löwensempf

flightforum.ch war's jedenfalls nicht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 19:47
@schaunischaf
Dr Sally Leivesley war mir bisher nicht bekannt, aber das Thema Cyberattacke wurde schon diskutiert. Ich kann da nicht mitreden, dazu fehlen mir die technischen Grundlagen.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 20:13
Wer weiß, unter welchem Druck Inmarsat gestanden hat, für einen Auftraggeber blitzschnell eine Lösung anbieten zu müssen!???


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 20:14
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Fragt doch einfach Hazzard per PM ;-)
Geht nicht, hab ihn gesperrt


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 20:17
Leuren Moret hatte schon ziemlich früh eine Theorie: Abschuss durch die USA. Anfangs habe ich das nicht ernst genommen, aber in Kombination mit den immer noch nicht geklärten Umständen des Abschusses der itavia 870 im Jahr 1980 und den Sichtungen von Don Elliott sehe ich hier eine durchaus ernst zu nehmende 'VT':

Leuen Moret ist US-Amerikanerin, also bitte jetzt kein 'das ist US-bashing'. In einem meiner letzten Beiträge habe ich darauf verwiesen, dass bei itavia 870 eine Verschleierung womöglich darin begründet ist, dass es nicht klar ist, welche Nation das Flugzeug abgeschossen hat. Und die Sachverständigen streiten sich noch immer. S. auch die Diskussion auf Wikipedia:

Wikipedia: Itavia-Flug 870

Leuren Moret hier in der Druckfassung (es gibt auch Videos, sind aber über 1 Stunde):

http://exopolitics.blogs.com/peaceinspace/2014/04/part-1-leuren-moret-confirmed-mh370-shot-down-by-us-over-singapore-airspace-as-uk-inmarsat-leads-30-day-false-flag-psy.html

Natürlich muss man bei der Theorie davon ausgehen, dass die Inmarsat-Pings nicht zu der Absturzstelle führen. Da scheiden sich ja offenbar hier die Geister. Ich bin allerdings noch unentschieden, denn selbst bei itavia 870 hat es 7 Jahre gedauert bis der Rumpf aus 3500 m geborgen werden konnte, und 11 Jahre, bis der Flugschreiber gefunden wurde. Also durchaus auch denkbar, das das derzeitige Suchgebiet ein Loch zur Hölle ist.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 20:37
N´abend,


ich les ja schon lange mit und hab auch ein paar mal was erfragt....

Nun auch wieder :)

Was haltet Ihr von dem Post von bsi2015?

Verdammt.....ich ärgere mich grad, da ich vor 2 Tagen von einem Treffen von IT Sicherheitsexperten gelesen hab, ich finds nicht mehr :(


Was mich jedoch trotzdem zum Nachdenken bewogen hat:

Das Schadprogramm wurde speziell für ein System zur Überwachung und Steuerung (SCADA-System) der Firma Siemens, die Simatic S7, entwickelt. Dabei wurde in die Steuerung von Frequenzumrichtern der Hersteller Vacon aus Finnland und Fararo Paya in Teheran eingegriffen. Frequenzumrichter dienen beispielsweise dazu, die Geschwindigkeit von Motoren zu steuern.

Quelle:

Wikipedia: Stuxnet

Desweiteren würd ich gerne wissen, wer der Empfänger der PM war....man könnt ja wenigstens die Hand heben und mal andeuten um was es geht...

BTW:

BSI --------------------------> https://www.bsi.bund.de/DE/Home/home_node.html ?!?!


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 20:50
@Gucky76
Zitat von Gucky76Gucky76 schrieb:Das Schadprogramm wurde speziell für ein System zur Überwachung und Steuerung (SCADA-System) der Firma Siemens, die Simatic S7, entwickelt. Dabei wurde in die Steuerung von Frequenzumrichtern der Hersteller Vacon aus Finnland und Fararo Paya in Teheran eingegriffen.
Was man dabei aber nicht vergessen darf, ist, dass Stuxnet zunächst mal ein Windows-Wurm war. Siemens-Systeme waren nur dann betroffen, wenn sie von infizierten Windows-Rechnern gesteuert wurden. Das ist bei den Flugcomputern eines Passagierflugzeugs ja grundlegend anders, sie sind autonom.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 21:08
Selbstverständlich ist das neue On-Board-Network-System empfindlicher gegen Angriffe von außen als das alte, in sich geschlossene System. Dort war nach einhelliger Meinung kein Eindringen möglich. Beim neuen System können sich die Passagiere während des Fluges in das On-Board-Entertainment-System einloggen. Dazu genügt es, ein Übertragungskabel in die flugzeugeigene Buchse zu stecken. Ich denke, es läuft daher unter Windows.

Damit ermöglicht man den Passagieren aber auch, in abgeschirmte, versteckte Datennetze einzusteigen, die für den sicheren Flugbetrieb da sind. Natürlich sind die wie eine Festung gesichert gegen Angriffe von außen. Sagt der Anbieter. Nur: Wenn ein neues System auf den Markt kommt, ist es heutzutage nur eine Frage der Zeit, bis es geknackt ist. Es geht um besagtes Netzwerk, von dem berlinandi immer meint, es ginge in den Special conditions nur um „Network Extension Device“ (na klar, deshalb heißt die Special Condition ja auch Aircraft Electronic System Security Protection From Unauthorized Internal Access (ir off)). Besagtes Netzwerk dient der Flugsicherheit und Navigation, für administrative Funktionen -so auch möglicher Zugriff von außen- und als Unterhaltung und Internetzugang für die Paxe.

Leider bin ich nicht der Computerexperte bei uns zuhause, aber wie ich mitbekommen habe, muss man umfassende Kenntnisse genau von dem System haben, das man hacken will. Ich gehe mal davon aus, dass die Software (vermutlich unter Windows!?) auf dem Boeing Flight-Management-System installiert ist. Da kann nicht jeder x-beliebige Hobbyhacker seinen Virus reinsetzen, das muss jemand sein, der sich mit der Boeing-Software auskennt. Sicher, in einem Flugzeug ist alles x-mal gesichert, nutzt aber in diesem Fall wohl nichts, weil die Systeme alle zusammenhängen und nicht autark sind. Natürlich kann auch der Autopilot angegriffen werden, der hängt ja auch mit in dem Kreislauf drin. Man kann auch mit Sicherheit dafür sorgen, dass per Fremdeingriff ein neues Flugziel eingespeichert wird, die Handübernahme nicht mehr möglich ist und der AP nicht mehr verstellt werden kann. Allerdings weiß ich nicht, ob die Notruffunktion autark ist oder da mit drinhängt. Aber ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Shah, ausgerüstet mit sehr guten technischen Kenntnissen, zuerst wirklich mal selbst da rumgebastelt und Kabel gezogen hat. Wenn sich jemand im Laufe seiner Dienstzeit technische Kenntnisse zu seiner Boeing angeeignet hat, dann sicherlich er!

Weiß jemand, ob die Notruffunktion unabhängig von anderen Systemen ist? Sollte sie das sein, halte ich das obige Szenario eher für unwahrscheinlich.

Überhaupt freunde ich mich gerade mal wieder mit der Abschusstheorie an wie @hyetometer
offenbar auch :)


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 21:22
@BSI2015

Es ehrt uns sicherlich sehr, dass Du uns hier Hinweise gibst, aber könntest Du vielleicht auch vorrangig die Angehörigen informieren? Die möchten so dringend wissen, was passiert ist, wie sollen sie sonst mit ihren Verlusten abschließen? Wenn Du wirklich irgendetwas weißt, wäre es gut, wenn Du Dich mit Sarah Bajc in Verbindung setzen würdest!

Du musst Dich nicht wundern, dass Du hier nicht so viel Resonanz bekommst. Hier glaubt niemand an Fernsteuerung, an manipulierte Systeme oder gehackte Satellitensoftware. Habe ich oft genug versucht.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 21:35
@Löwensempf
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Da kann nicht jeder x-beliebige Hobbyhacker seinen Virus reinsetzen
na sag mal.... was glaubst du denn, da sitzt jemand im Flieger und probiert mal eben aus
ob er Zugriff auf das Flight-Management-Software bekommt? So wohl eher nicht.

Wenn der Zugriff aus den Flieger erfolgt dann ganz sicher von jemandem der genau weiß,
was er wann wo wie tun muss um in das System zu kommen, so jemand wird das aber
aus meiner Sicht nicht tun um sich umzubringen.


Stell dir doch einfach einmal vor, die Software ist schon vor Wochen/Monaten manipuliert worden
und wartet nur noch auf die Aktivierungssequenz, um das Flightmanagement zu stören
oder gänzlich zu blockieren und eine Route automatisch ins Nirgendwo zu fliegen.

Was würde wohl ein Pilot tun wenn die Steuerung nicht mehr reagiert ??


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:03
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Wer ist denn hier der aktivste User??? Also, @DearMRHazzard , was hast Du für eine PN bekommen und warum teilst Du sie hier nicht mit uns? Private Gründe? Wirtschaftliche Gründe? Oder einfach nur, weil Deine schöne Massenmord-Theorie dann kaputt ist?
Interessant das Du mich öffentlich zum Verstoss gegen die Forenregeln aufforderst.


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:15
@Löwensempf
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:wie ich mitbekommen habe, muss man umfassende Kenntnisse genau von dem System haben, das man hacken will. Ich gehe mal davon aus, dass die Software (vermutlich unter Windows!?) auf dem Boeing Flight-Management-System installiert ist.
Es mag sein, dass das in-flight entertainment system auch kommerzielle Softwarekomponenten umfasst, wenn es z.B. um das Abspielen von Filmen geht, aber spätestens dahinter ist mit Windows definitiv Schluss. Die gesamte Software für die 777 ist speziell entwickelt und geschrieben worden:

https://www.stevens.edu/sse/sites/default/files/Software%20Development%20for%20the%20Boeing%20777.pdf

Außerdem sind es keine PCs, die da arbeiten, und die für die Steuerung wichtigen Systeme kommunizieren auch nicht über Ethernet, sondern über ARINC:

Wikipedia: ARINC 429

Unterhaltung und Internetzugang der Passagiere sind also von den für den Flugbetrieb wichtigen System getrennt, obwohl es Schnittstellen gibt. Wenn ich mich sehr sehr gut damit auskenne, kann ich es vielleicht schaffen, ein wenig im IFE herum zu spielen, aber von dort aus weiter kommen ist ohne Dokumentation nahezu unmöglich. Ich würde mal behaupten, dass die dazu notwendigen Kenntnisse auch bei Boeing kaum jemand besitzt.


2x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:16
@allmyjo
Ok, das hört sich gut an!


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:18
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Interessant das Du mich öffentlich zum Verstoss gegen die Forenregeln aufforderst.
Was genau findest Du daran denn interessant?


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:21
Zitat von LöwensempfLöwensempf schrieb:Was genau findest Du daran denn interessant?
Das wäre Offtopic.


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:24
Ich denke, BSI2015 meinte die 51. Münchener Sicherheitskonferenz. Da war letzten Donnerstag die Pressekonferenz. Die Konferenz selbst findet vom 6. - 8. Februar statt.
https://www.securityconference.de/ (Archiv-Version vom 02.02.2015)


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:25
Möglichwerweise wurden durch den "Hack" auch sämtliche Möglichkeiten der Kommunikation lahmgelegt ?


melden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:27
@allmyjo
Zitat von allmyjoallmyjo schrieb:Ich würde mal behaupten, dass die dazu notwendigen Kenntnisse auch bei Boeing kaum jemand besitzt.
Und wer hat die Software geschrieben?
Und du kannst ganz sicher sein das die Software selber genauesten dokumentiert ist,
und das die Funktion genauesten in jedem Servicemanual für die Techniker beschrieben ist.

Jeder der Service an der Flugsteuerung vornimmt muss wissen was er tut.

Und solche Unterlagen kann man stehlen oder sich ggf auch aushändigen lassen......


1x zitiertmelden

Was geschah mit Flug MH370?

02.02.2015 um 22:35
Na, wo jetzt so viel los ist und keine Seiten rückwärts gelesen werden, möchte ich noch mal auf itavia 870 Wikipedia: Itavia-Flug 870, Lauren Moret und Don Elliott verweisen.

Gute Nacht!


melden